Naher Osten Fronten verhärten sich

Die Krise zwischen Iran und Saudi-Arabien weitet sich aus: Nun hat auch Kuwait seinen Botschafter aus Iran abgezogen, zuvor ergriffen andere Verbündete der beiden Staaten bereits ähnliche Schritte. mehr...

Nach Sturm auf saudische Botschaft Kuwait ruft Botschafter aus Iran zurück

Das Land stellt sich damit demonstrativ auf die Seite des sunnitischen Königreichs Saudi-Arabien. mehr...

Saudi-Arabien Saudi-Arabien verteidigt Massenhinrichtungen

Alle Verurteilten hätten ein faires Verfahren gehabt, rechtfertigt das Königreich sein Vorgehen vor den Vereinten Nationen. mehr...

Wirtschaftsminister Gabriel in Riad Die Krise zwischen Saudi-Arabien und Iran Berlin droht Saudis mit Konsequenzen

Wird Deutschland künftig keine Waffen mehr an den Golfstaat liefern? Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel deutet das zumindest an. Von Stefan Braun mehr...

Konflikt um Hinrichtungen in Saudi-Arabien Auch Bahrain bricht diplomatische Beziehungen zu Iran ab

Nach Saudi-Arabien hat nun auch Bahrain alle iranischen Diplomaten aufgefordert, das Land binnen 48 Stunden zu verlassen. mehr...

Iran Teheran will Straße nach hingerichtetem Schiiten-Führer benennen

Die Spannungen zwischen Saudis und Iranern verschärfen sich. Nachdem Riad einen schiitischen Geistlichen exekutiert hat, plant Teheran, ihn zu ehren. mehr...

Nahost Iran droht mit "Rache Gottes"

Die Hinrichtung eines oppositionellen Schiiten in Saudi-Arabien verschärft die Spannungen am Persischen Golf dramatisch. Von T. Avenarius mehr...

Iraqi men hold a banner of Shi'ite cleric Nimr al-Nimr, as they prepare to hang it in a street in Basra Bilder
Exekutionen von Schiiten Scharfe Kritik aus Teheran - heftige Proteste nach Hinrichtungen in Saudi-Arabien

Irans oberster religiöser Führer Chamenei droht Riad mit der "Rache Gottes". In mehreren Ländern ziehen Schiiten nach der Exekution eines prominenten Geistlichen auf die Straße. mehr...

al-Nimr Bilder
Saudi-Arabien Die gefährliche Strategie des saudischen Königshauses

Mit der Hinrichtung des Oppositionellen und schiitischen Geistlichen al-Nimr riskiert das Regime in Riad nicht nur den inneren Frieden. Von Christoph Meyer mehr...

Kommentar Spektakel gesucht

Die Formel 1 macht auch 2017 einen Bogen um Deutschland. Das liegt vor allem daran, dass in Hockenheim und am Nürburgring ein Alleinstellungsmerkmal fehlt, wie es andere Strecken in der Welt haben. Von Gunnar Jans mehr...

Morgan marquis-boise IT-Angriffe Dieser Hacker kommt Spionen auf die Schliche

Morgan Marquis-Boire will Staaten enttarnen, die Oppositionelle überwachen. Auch verdächtige Software auf dem Handy des toten argentinischen Staatsanwalts Nisman hat er sich vorgenommen. Von Hakan Tanriverdi mehr...

UEFA president Michel Platini at CAS in Lausanne Fifa Erstes Endspiel für Platini

Der Internationale Sportgerichtshof entscheidet über den Berufungsantrag Michel Platinis - für den Uefa-Präsidenten die letzte Hoffnung. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

Fifa Vorteil Scheich

DFB-Chef Reinhard Rauball lobt die Kandidaten für die Wahl zum Präsidenten des Fußball-Weltverbands. Derweil kämpft Michel Platini gegen seine Sperre. mehr...

HRW accuses Saudi-led airstrikes illegally of killing civilians i Saudi-Arabien Bundesregierung empört sich über BND

Mit einer kritischen Veröffentlichung zu Saudi-Arabien war der BND vorgeprescht, die Bundesregierung kritisiert das harsch. Sie will den Golfstaat nicht kränken, nicht jetzt. Von Stefan Braun, Berlin und Paul-Anton Krüger, Kairo mehr...

Fußball-Weltverband Fifa Fußball-Weltverband Fifa Fußball-Weltverband Fifa Alles noch schlimmer

Im Korruptionsskandal muss der Fifa-Vorstand bei seiner Tagung in Zürich erleben, wie seine Sponsoren plötzlich Bedingungen stellen. Von Thomas Kistner mehr...

Olympia-Referendum in Hamburg Nein in Hamburg Olympischer Sport strickt die Dolchstoßlegende

Das Nein der Hamburger führt zu Fragen: Warum klappt es nicht mit Olympia? Wird der Fußball noch mächtiger? Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr... Analyse

Frankreich fliegt massive Luftangriffe gegen IS in Syrien Anti-IS-Koalitionen Wer gegen den IS kämpft

Nicht nur die französische Luftwaffe greift IS-Stellungen im Irak oder in Syrien an. Auch die USA, Briten, Niederländer und etliche arabische Staaten sind an Luftschlägen beteiligt. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

UEFA general secretary Infantino pauses during a news conference following a meeting of UEFA's executive committee in Nyon Fifa-Kandidat Infantino Kahl, loyal - und mächtig

Acht Bewerber kämpfen um die Nachfolge von Sepp Blatter. Warum der einflussreiche Last-Minute-Kandidat Gianni Infantino gute Chancen hat. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr... Analyse

UEFA General Secretary Infantino asks the audience for silence before the draw for the play-off matches for UEFA Euro 2016 at the UEFA headquarters in Nyon Fifa-Kandidatur von Infantino Uefa zückt Plan B

Gegen Michel Platini wird ermittelt, die Uefa schickt deswegen einen zweiten Kandidaten ins Rennen um den höchsten Fifa-Posten. mehr...

Fifa Sexwale tritt an

Am Montag endet beim Weltverband die Bewerbungsfrist für Präsidentschaftskandidaten, die letzten Taktierer müssen nun in den Ring klettern. Von Thomas Kistner mehr...

Michel Platini Fifa Platini träumt weiter vom Thron - noch

Michel Platini gilt trotz Sperre weiterhin als Kandidat für die Fifa-Präsidentenwahl. Doch die Ethikkommission könnte seine Pläne pulverisieren - am Mittwoch will sie neue Erkenntnisse veröffentlichen. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr... Analyse

Außenminister Steinmeier in Saudi-Arabien Mission in Riad Stimmung miserabel, Lage vertrackt

Außenminister Frank-Walter Steinmeier spricht bei seinem Besuch in Riad von "tiefen Gräben" zwischen dem Iran und Saudi-Arabien. Von Stefan Braun mehr...

Wolfgang Niersbach und Franz Beckenbauer Vergabe der Fußball-WM 2006 So soll der Schmiergeld-Trick gelaufen sein

Eine große Gala war angekündigt, sie fand aber nicht statt. 6,7 Millionen Euro flossen dennoch. Im Zentrum der WM-Affäre steht DFB-Chef Niersbach. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

Sporticker Chelsea-Trainer Chelsea-Trainer Mourinho fühlt sich wie ein Verbrecher behandelt

José Mourinho legt sich mit dem englischen Verband an. Aus Bahrain kommt wohl der nächste Kandidat für das Amt des Fifa-Präsidenten. Angelique Kerber steht in Hongkong im Halbfinale. mehr... Sporticker

Schröck in Nordkorea Fürths Stephan Schröck "Ich habe nie so eine Atmosphäre erlebt"

Eine außergewöhnliche Reise: Stephan Schröck, Nationalspieler der Philippinen, über Fußball in Nordkorea - und 250 Dollar für 50 Megabyte. Interview von Johannes Kirchmeier mehr...