Alibaba vor dem Börsengang Chinas Klone bedrohen das Silicon Valley Hong Kong Weather

Das Krokodil aus dem Jangtse greift an: Der chinesische Internetkonzern Alibaba geht an die Börse. Chinas Start-ups wollen die Welt erobern und den US-Konzernen gefährlich werden. Von Marcel Grzanna, Shanghai, und Varinia Bernau mehr...

Klassentreffen Mittelstand Deutscher Mittelstand Deutscher Mittelstand Was macht eigentlich... Rupert Koch?

Der Mittelstand gilt als Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Aber womit verdienen die Familienunternehmer eigentlich ihr Geld? Wir stellen einige von ihnen vor. Ein Gespräch mit Rupert Koch, Mitbegründer von Serva Transport Systems, über Parkroboter, Dellen und Vereinbarungen aus der Schulzeit. Von Elisabeth Dostert mehr...

Sriracha-Soße Sriracha Hot Chili Sauce Es stinkt zum Himmel in Irwindale

Brennende Augen, Kopfweh, Nasenbluten und Halsschmerzen: Die Einwohner einer Kleinstadt in Kalifornien klagen über die Auswirkungen der Produktion von Sriracha-Soße in einer neuen Fabrik. Es könnte allerdings sein, dass die Beschwerden nicht ganz uneigennützig sind. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Bilanzpressekonferenz HHLA Neuer Riese im Containergeschäft Hapag-Lloyd und CSAV fusionieren

Jetzt Nummer 4: Die Hamburger Reederei Hapag-Lloyd reagiert auf den Preiskampf in der Containerschifffahrt und geht mit dem chilenischen Konkurrenten CSAV zusammen. Damit hat die Branche einen neuen Player. mehr...

Candy-Crush-Erfinder King Digital Entertainment Börsengang "Candy Crush"-Erfinder wollen 600 Millionen Dollar einnehmen

Millionen Nutzer sprengen täglich Süßigkeiten von ihren Smartphone-Displays, die Macher der App "Candy Crush" wollen diesen Erfolg nun an der Börse zu Geld machen. Mehr als eine halbe Milliarde Dollar sollen für das irische Unternehmen King Digital Entertainment herausspringen. mehr...

SZW Das Geschäft mit TV-Sendungen Yahoo träumt von der Serienreife

Das Rennen um die besten Fernsehshows zieht Technologie-Unternehmen an wie Jesse Pinkman Ärger. Alle wollen vom neuen goldenen Zeitalter des Fernsehens profitieren - nun wohl auch Yahoo. Von Jürgen Schmieder mehr...

Condoleeza Rice Addresses Peace Group About The War On Terror Neue Aufsichtsrätin des Online-Speicherdienstes Dropbox-Nutzer wettern gegen Condoleezza Rice

Ausgerechnet ein Dienst, der Daten verwahrt, holt eine Verteidigerin des US-Überwachungsapparates in seine Reihen: Condoleezza Rice wird Verwaltungsrat bei Dropbox. Nutzer fürchten um ihre Privatsphäre und drohen mit Boykott. mehr...

The Twitter logo is seen on the floor before the company's IPO at the New York Stock Exchange in New York Quartalsbericht nach Börsengang Twitter legt starke Zahlen vor, Aktie stürzt ab

Zum ersten Mal nach dem Börsengang legt Twitter Quartalszahlen vor: Doch obwohl sie deutlich besser ausfallen als erwartet, stürzt die Aktie im nachbörslichen Handel ab. Offenbar findet der 140-Zeichen-Dienst zu wenige neue Nutzer. mehr...

Lookalikes Participate In The European Elvis Championships Finanzinvestor Hotelkette Hilton soll bei Börsengang Milliarden bringen

4000 Häuser mit 650.000 Zimmern: Der US-Finanzinvestor hinter dem Hilton-Konzern will seine Anteile versilbern. Es wäre der größte Börsengang einer Hotelkette überhaupt und der drittgrößte in den USA in diesem Jahr. mehr...

Kurznachrichtendienst aus China Weibo will in den USA an die Börse

Er hat allein in China 129 Millionen Nutzer, das ist halb so viel Twitter weltweit hat: Der Kurznachrichtendienst Weibo will in den USA Aktien platzieren, 500 Millionen Dollar sollen dabei herausspringen. Und es bahnt sich ein noch deutlich größerer chinesischer Börsengang an. mehr...

Chinesischer Internetkonzern Alibaba will an die US-Börse

Es könnte der größte Börsengang seit Facebook werden. Die Handelsplattform Alibaba kontrolliert bereits 80 Prozent des chinesischen Onlinehandels - nun plant das Unternehmen sein Aktiendebüt in New York. mehr...

Soziales Netzwerk Twitter hofft auf profitableren Börsengang

Im November geht Twitter an die Börse. Nun schraubt das Unternehmen seine Erwartung hoch - und will beim Gang mehr als eine Milliarde einnehmen. Wichtig ist für Twitter, sich vom chaotischen Börsenstart von Facebook abzugrenzen. mehr...

Geschäftszahlen Börsengang soll Twitter eine Milliarde Dollar bringen

Twitter hat sich zu einem der wichtigsten Netzwerke im Internet entwickelt. Weltweit nutzen es inzwischen mehr als 215 Millionen Menschen aktiv. Jetzt will das Unternehmen mit dem Börsengang eine Milliarde Dollar einnehmen. mehr...

Facebook Plan Internet Facebooks Drohnen-Pläne Größenwahn lernt fliegen

Solarbetriebene Drohnen, Laser und ein Netzwerk aus Ballons. Im Wettlauf um die Vernetzung der Welt erobern Google und Facebook den Himmel. Auch wenn die Konzerne dabei als Heilsbringer auftreten: Es geht ihnen nicht um Wohltaten. Von Jürgen Schmieder mehr...

Deutsche Annington Deutsche Annington Größter deutscher Wohnungskonzern bricht Börsengang ab

Wohnungen sind heiß begehrt, aber der größte private deutsche Wohnungsbesitzer nicht. Die Deutsche Annington wollte an diesem Mittwoch an die Börse. In den vergangenen Stunden wurde klar: Die Papiere finden zu wenige Käufer. mehr...

Twitter Börsengang von Twitter Betonte Bescheidenheit

Je länger die Schlange, desto höher der Preis: Twitter hat kurz vor seinem Börsengang den Preis der Papiere erhöht. Trotzdem will das Unternehmen den Eindruck vermeiden, gierig zu sein - und hat damit aus den Fehlern von Facebook gelernt. Von Varinia Bernau mehr...

Workers collect oil palm fruits at Felda Sungai Tengi Selatan plantation in Sungai Tengi Konzern Felda aus Malaysia Umweltschützer kritisieren Börsengang von Palmöl-Giganten

Es ist der zweitgrößte Börsengang nach Facebook in diesem Jahr, wieder ist die Aufmerksamkeit groß: Naturgruppen attackieren den Palmöl-Hersteller Felda aus Malaysia - und auch die Deutsche Bank, die beim Börsengang half. mehr...

Morgan Stanley vorgeladen Behörden prüfen Mauschelei bei Facebook-Börsengang

Gefloppter Handelsstart und jetzt Ermittlungen gegen die zuständige Investmentbank: Facebook versorgte Morgan Stanley vor dem Börsengang mit exklusiven Informationen. Die Bank erwartete weniger Gewinn des sozialen Netzwerks, informierte darüber aber nur ausgewählte Großinvestoren. Die Behörden sind alarmiert. mehr...

Twitter Goes Public On The New York Stock Exchange Börsengang von Twitter Das Casino ist wieder geöffnet

Meinung Nach dem Platzen der Internet-Blase 2001 schien die Welt vernünftig geworden zu sein, doch nach Twitters fulminaten Börsengang wächst das Geld wieder auf den Bäumen. Die Aktienhausse schafft neue Goldgräberstimmung. Mal sehen, wie lange. Ein Kommentar von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Chemiekonzern Evonik-Börsengang steht vor dem Scheitern

Etwa fünf Milliarden Euro Erlös sind angepeilt. Der Börsengang des Chemiekonzerns Evonik wäre eine der größten Erstemissionen der vergangenen Jahre. Doch nun wollen die Anteilseigner das Projekt vorerst stoppen: Zu groß ist das Risiko an den Finanzmärkten. mehr...

Sabrina Quagliozzi Kritik an Börse und Investmentbankern Investor verklagt Nasdaq nach Facebook-Börsengang

Die Aktie fällt und fällt, die Facebook-Emission erweist sich als einer der miesesten Börsengänge seit Jahren. Der Technologiebörse Nasdaq droht wegen der technischen Pannen juristischer Ärger. mehr...

Monitors show the value of the Facebook, Inc. stock during morning trading at the NASDAQ Marketsite in New York Nasdaq unter Druck UBS soll bei Facebook-Börsengang 350 Millionen Dollar verloren haben

Der verpatzte Facebook-Börsengang könnte für die Technologiebörse Nasdaq ein deutlich teureres Nachspiel haben als bisher angenommen. Einem Medienbericht zufolge erwägt jetzt auch die Schweizer Großbank UBS, die Börse wegen der technischen Pannen zur Verantwortung zu ziehen. Es soll um 350 Millionen Dollar gehen. mehr...

Twitter Börsengang Börsengang Twitter verlangt 26 Dollar pro Aktie

Angesichts der starken Nachfrage bei den Investoren werden die Aktien von Twitter zum Börsengang des Unternehmens für 26 Dollar angeboten. Mit den insgesamt 70 Millionen Aktien könnte der Kurznachrichtendienst mehr als zwei Milliarden Dollar einnehmen. mehr...

Facebook Online-Netzwerk Facebook soll Börsengang im Frühjahr erwägen

Dass Facebook bald an die Börse geht, gilt als ausgemacht. Offen ist nur: Wann? Und zu welchem Marktwert? Nach Informationen des "Wall Street Journal" plant das Unternehmen für das zweite Quartal 2012 seinen Börsengang - und es wäre demnach ein Coup der Superlative. mehr...

Mark Zuckerberg Soziales Netzwerk Facebook vor Börsengang

Google und Yahoo sind schon lange an der Börse, LinkedIn und Groupon inzwischen ebenfalls - jetzt hat offenbar auch das Warten auf Facebook ein Ende. Mark Zuckerberg könnte den Börsengang des sozialen Netzwerks schon diese Woche anstoßen. mehr...