VW-Hauptversammlung Warten auf Amerika Hauptversammlung VW

VW und die verschobene Hauptversammlung: Was heißt das für die Aktionäre? Wie lange darf der Konzern damit warten? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Max Hägler mehr...

MAN Volkswagen Lkw-Börsengang denkbar

Der Autokonzern Volkswagen liebäugelt auch mit der Expansion der Lastwagen-Sparte in den USA und China. mehr...

Volkswagen - Matthias Müller Volkswagen VW-Chef Müller zwischen Demut und Trotz

Schon vor dem Diesel-Skandal darbte Volkswagen in den USA. Jetzt muss Konzernchef Müller auch noch das ganze Land um Vergebung bitten. Von Thomas Fromm mehr...

Volkswagen-Chef Müller Abgas-Affäre VW-Chef Müller entschuldigt sich in den USA

Trotz befürchteter Strafen in Milliardenhöhe plant der Konzern in den Vereinigten Staaten eine Großinvestition. mehr...

Faraday Future Nie wieder Parkplatzsuche

Der amerikanische Autobauer stellt am Montagabend auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas seine Vision der Mobilität vor. Ist es eine Revolution oder doch bloß heiße Luft? Von Jürgen Schmieder mehr...

Europa-Chef von General Motors verlässt den Konzern Carl-Peter Forster "In China und Indien wird irre hart gearbeitet"

General Motors, Tata, Geely: Carl-Peter Forster kennt die Automobilindustrie aus vielen Perspektiven. Warum er viel von Indien und China hält - und welche neue Konkurrenz etwa Opel fürchten muss. Von Björn Finke und Michael Kuntz, London mehr...

Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen Kommentar Warum Deutschlands Autoindustrie crashen könnte

Die Automobilindustrie muss dringend über Elektroautos nachdenken. Vielen Zulieferern dürfte dazu die Kraft fehlen - zahllose Jobs sind in Gefahr. Kommentar von Thomas Fromm mehr...

Stau auf einem Highway in den USA Connected Cars Welche Probleme die Vernetzung des Verkehrs mit sich bringt

Millionen von Autos tauschen permanent Daten aus. Das ist so lange praktisch, bis sich Hacker einklinken. Selbst Polizeiautos sind nicht sicher. Von Steve Przybilla mehr... Analyse

CEO Elon Musk at Tesla motors Elektroautohersteller Wie Teslas Auto-Revolution funktioniert

Der kalifornische Autohersteller Tesla fasziniert viele, trotz gewaltiger Verluste. Über die Gründe. Von Jürgen Schmieder, Fremont mehr...

Audi-Chef Rupert Stadler Abgasaffäre Aufsichtsrat setzt Audi-Chef Stadler unter Druck

Exklusiv Alles soll bei der Aufsichtsratssitzung kommende Woche auf den Tisch, heißt es aus dem Kontrollgremium. Der Konzern hat zugegeben, seit 2009 unzulässige Software verbaut zu haben. mehr...

Audi-Personalchef Kontakt ist wichtig

Thomas Sigi erläutert, worauf es ihm bei Bewerbungsgesprächen ankommt: auf den Menschen, nicht auf den Abschluss. Interview von Werner Schmidt mehr...

L.A. Autoshow - Volkswagen Abgas-Skandal VW legt Krisenplan vor - noch mehr Motoren unter Verdacht

Aus Sicht der US-Behörden tut der Konzern längst nicht genug, um das Abgasproblem zu lösen. Er gibt immerhin zu, schon 2009 eine nicht zugelassene Software verbaut zu haben. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Abgas-Affäre US-Behörde: Noch mehr VW-Diesel von Abgasaffäre betroffen

VW und Audi hätten erklärt, schon 2009 bei Autos mit Drei-Liter-Motoren die nicht zugelassene Software eingesetzt zu haben. mehr...

Batterien für E-Autos Kooperation gescheitert

Deutsche Autokonzerne haben die Batterietechnik aufgegeben, weil sie sich nicht einigen konnten. Nun kommt Tesla-Chef Elon Musk und will in Deutschland eine Batteriefabrik bauen. Von Max Hägler mehr...

Volkswagen Abgas-Skandal Automarkt boomt - bis auf VW

Der Autoabsatz in Europa steigt, aber Volkswagen rutscht bei der Zahl der Neuzulassungen ab. Erste Auswirkungen des Abgas-Skandals? mehr...

EU-Kommission entscheidet über Klage gegen VW-Gesetz Diesel-Skandal Wieso sich VW auf dünnem Eis bewegt

Die US-Umweltbehörde EPA beschuldigt VW, weitere Dieselmotoren manipuliert zu haben. Der Konzern dementiert brüsk. Die Verteidigungsstrategie von Volkswagen könnte zusammenbrechen. Von Claus Hulverscheidt, New York mehr... Analyse

Der neue VW Touareg Facelift. Diesel-Skandal Abgas-Affäre weitet sich aus und erreicht Porsche

Die US-Behörde EPA hat Manipulationssoftware in Modellen des VW-Konzerns mit Drei-Liter-Motor entdeckt. Darunter Verkaufsschlager wie VW Touareg, Porsche Cayenne sowie diverse Audi-Modelle. mehr...

Volkswagen Abgas-Skandal? Deutsche bestellen sogar mehr VW-Diesel als vorher

Sorgen bereitet VW die Umrüstung betroffener Dieselautos. Der Konzern muss bis zu 10 000 verschiedene Lösungen ausarbeiten. mehr...

Wettbewerb Toyota wieder vorne

Der Abgas-Skandal hat für VW eine weitere, schmerzliche Folge: Erzrivale Toyota hat im Wettbewerb um den Titel "größter Autohersteller der Welt" wieder das Siegertreppchen erobert. mehr...

Kraftfahrtbundesamt ordnet Rückruf an Abgas-Skandal Dobrindt: VW-Rückruf wird sich hinziehen

Das Kraftfahrt-Bundesamt ordnet den Rückruf von 2,4 Millionen VW-Autos an. Verkehrsminister Dobrindt rechnet nicht mit schnellen Lösungen. mehr...

Abgas-Affäre VW dementiert

Laut "Spiegel" sind Dutzende Manager in den VW-Abgasskandal verwickelt. Der Konzern selbst dementiert das ungewöhnlich deutlich. Auch der Staatsanwaltschaft in Braunschweig liegen nach eigenen Angaben keine neuen Erkenntnisse vor. mehr...

Abgas-Affäre VW dementiert Verwicklung Dutzender Manager

Mindestens 30 Führungskräfte hätten von den Manipulationen der Abgaswerte gewusst, berichtet der "Spiegel". Der Konzern weist den Vorwurf zurück. mehr...

Auspuff Konsequenzen aus der VW-Affäre Strengere Vorschriften für Diesel

Exklusiv Motoren sollen sauberer arbeiten: Umweltministerin Hendricks pocht auf schärfere Abgaswerte, unabhängige Kontrollen durch Behörden - und Fahrverbote. Von Michael Bauchmüller mehr...

Leoni Kurssturz

Der Autozulieferer meldet Probleme und zieht seine Ertragsprognose überraschend zurück. Die Anleger an der Börse fanden das gar nicht schön. Die Aktie des Unternehmens stürzte um mehr als 30 Prozent ab. mehr...

Konzern in der Krise Aufräumen im VEB WOB

Der neue Volkswagen-Chef Matthias Müller soll den Abgas-Skandal aufklären und den Konzern umbauen. Ein Himmelfahrtskommando, denn er hat mächtige Gegenspieler. Von Thomas Fromm, Max Hägler und Klaus Ott mehr...