Automobilindustrie Attacke auf den Dieselrabatt Diesel

VW-Vorstandschef Müller will den Steuervorteil für Diesel streichen. Warum nur? Und wird der Kraftstoff tatsächlich bald teurer? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Stefan Mayr, Max Hägler, Markus Balser und Joachim Becker mehr...

Volkswagen Autoindustrie Und plötzlich steht der Mitarbeiter allein da

Ein VW-Manager muss in den USA sieben Jahre ins Gefängnis. Sein Arbeitgeber, in dessen Auftrag er handelte, lässt ihn fallen. Ist das rechtlich und moralisch in Ordnung? Von Caspar Busse, Max Hägler, Claus Hulverscheidt, Wolfgang Janisch und Klaus Ott mehr...

Automobilindustrie Volkswagen Volkswagen VW stoppt Auslieferung des Bulli

Man habe Hinweise, dass "bestimmte technische Werte" nicht den Vorgaben entsprechen. Berichten zufolge geht es um den Stickoxid-Ausstoß. mehr...

Automobilindustrie Volkswagen Volkswagen VW will verurteiltem Manager kündigen

Ein US-Gericht hat den VW-Angestellten Oliver S. zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt. Nun soll er auch die Kündigung erhalten. mehr...

Volkswagen Abgasskandal Sieben Jahre Haft für den VW-Manager sind völlig unverhältnismäßig

Oliver S. wurde zu Recht verurteilt. Die Strafe steht aber für den Frust des Richters - und ein krudes Rechtsverständnis. Kommentar von Claus Hulverscheidt mehr...

VW-Logo Diesel-Skandal VW-Manager in den USA zu sieben Jahren Haft verurteilt

Der deutsche Mitarbeiter des Autokonzerns hatte zunächst abgestritten, an der Abgasmanipulation beteiligt gewesen zu sein. Jetzt erlebt er die ganze Härte der US-Justiz. Von Kathrin Werner mehr...

Präsentation neuer 3er-BMW BMW Umwelthilfe wirft BMW Abgas-Tricks vor

Die Umweltschützer haben einen BMW-Diesel getestet und sehen Indizien für eine unerlaubte Abschalteinrichtung. Betroffen ist ein Bestseller des Konzerns. Von Markus Balser und Max Hägler mehr...

Volkswagen in USA VW-Manager vor US-Prozess "Ich fühle mich von meiner eigenen Firma missbraucht"

Dem deutschen VW-Manager S. drohen in den USA bis zu sieben Jahre Haft wegen des Dieselskandals. Nun erhebt er schwere Vorwürfe gegen seinen Konzern. mehr...

FILE PHOTO - A Tesla Model X car is pictured at a Tesla electric car dealership in Sydney Tesla Daimler soll gemieteten Tesla ramponiert haben

Der Autobauer habe das Fahrzeug unter extremen Bedingungen geprüft und auseinandergebaut, heißt es in einem Medienbericht. Der Schaden belaufe sich auf eine fünfstellige Summe. mehr...

Tesla Motors Headquarters Elektromobilität Teslas Trick mit den Förderprämien

Medienberichten zufolge hat Tesla seinen Kunden mit einem Trick Förderprämien verschafft. Nun wurde das Model S 75D von der Liste der förderfähigen Autos gestrichen. mehr...

Debatte über Diesel-Fahrverbot Automobilindustrie Der Diesel-Gipfel hat seinen Namen nicht verdient

Auch wenn eine Milliarden Euro nach viel klingen: Bei dem Treffen wurde kaum etwas erreicht. Das Kalkül der Autokonzerne scheint aufzugehen. Kommentar von Jan Heidtmann mehr...

Ladenetz für E-Autos Shell will Strom verkaufen

Der Ölkonzern errichtet mit Autoherstellern ein Ladesäulen-Netz. Die Vereinbarung gilt für zehn Länder in Europa. mehr...

Kompetenzzentrum BMW Batteriezelle Lerchenau Saft für alle: BMW investiert 200 Millionen Euro

Der Automobilkonzern baut in der Lerchenau sein neues "Kompetenzzentrum Batteriezelle". Ab 2019 sollen dort 200 Spezialisten und Forscher beschäftigt werden. Von Alfred Dürr mehr...

IAA - Renault Renault-Nissan-Mitsubishi Renault strebt nach der Führungsrolle

Mehr Elektroautos, mehr Digitalisierung, mehr Billigmodelle: Renault ist für die automobile Zukunft gut gerüstet. Der Mut von Firmenchef Carlos Ghosn scheint sich auszuzahlen. Von Georg Kacher mehr...

Automobilindustrie SZ-Wirtschaftsgipfel SZ-Wirtschaftsgipfel "Die Mitarbeiter sind die Lösung und nicht das Problem"

Der PSA-Chef Carlos Tavares will vorerst bei Opel keine Stellen streichen. Einfach werde es für die Belegschaft aber trotzdem nicht. Videointerview von Leo Klimm mehr...

Automobilindustrie Abgasskandal Abgasskandal Abgasaffäre: Audi-Kronzeuge kommt aus dem Gefängnis frei

Exklusiv Viereinhalb Monate saß der frühere Audi-Ingenieur Giovanni P. in München in Untersuchungshaft. In seinen Aussagen hat er mehrere Audi-Manager schwer belastet - und darf jetzt das Gefängnis verlassen. Von Klaus Ott mehr...

Berlin: SZ-Wirtschaftsgipfel / Tag03 Video
SZ-Wirtschaftsgipfel BMW-Chef: "Autoindustrie steht vor größtem Umbruch aller Zeiten"

Start-ups wie Tesla oder Nio wollen die etablierten Autobauer mit ihren E-Fahrzeugen herausfordern. BMW-Chef Krüger sieht sein Unternehmen aber im Vorteil. Von Jan Schmidbauer mehr...

Tesla's new electric semi truck is unveiled during a presentation in Hawthorn Elektro-Lastwagen von Tesla Mit diesem Elektro-Truck will Tesla den Diesel ablösen

Firmengründer Elon Musk verspricht cooles Design, 800 Kilometer Reichweite und Aufladen in einer "längeren Pinkelpause". Aber Spediteure interessieren sich eigentlich nur für eines: den Preis. Von Claus Hulverscheidt, New York, und Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Berlin: SZ-Wirtschaftsgipfel / Tag02 SZ-Wirtschaftsgipfel Tavares will das "Ausbluten von Opel stoppen"

Der PSA-Chef will dem Rüsselsheimer Autokonzern zwar Freiheiten lassen. Doch er macht auch klar, was er von Opel jetzt erwartet: geringere Kosten. Von Jan Schmidbauer mehr...

Porsche Anzeigenmotiv von 1967 Vermarktung von Autos Was Frauenautos von Männerautos unterscheidet

Die Frau bewundert, der Mann fährt: Autos werden heute immer noch vermarktet wie vor 50 Jahren. Es wird höchste Zeit, das zu ändern. Nur wie? Von Angelika Slavik mehr...

Parkende PKW vor der Audi-Zentrale in Ingolstadt. Dieselskandal Ex-Audi-Manager bot drei Millionen, um aus dem Gefängnis zu kommen

Exklusiv Dennoch bleibt Wolfgang Hatz wegen der Abgasaffäre in U-Haft. Die Justiz lehnt seine Beschwerde und die damit verbundene Kaution ab. Von Klaus Ott mehr...

Automobilindustrie Ermittlungen Ermittlungen Steuerfahnder durchsuchen Chefetage bei VW

Die Ermittler beschlagnahmten Akten und Computer, unter anderem aus dem Büro von Betriebsratschef Osterloh. Grund sind die Ermittlungen wegen möglicherweise überhöhter Zahlungen an ihn. mehr...

Automobilindustrie Abgas-Affäre Abgas-Affäre Früherer Audi-Manager bleibt im Gefängnis

Exklusiv Der ehemalige Chef der Motorenentwicklung sitzt wegen der Dieselsaffäre seit September in U-Haft. Ein Münchner Gericht wies nun seine Haftbeschwerde zurück. Von Klaus Ott mehr...

Opel-Werk Kaiserslautern Opel Neue Opel-Eigentümer wollen Personalkosten senken

Seit 100 Tagen gehört der Autohersteller zum Peugeot-Citroën-Konzern. Kündigungen sind nicht geplant. Stattdessen sollen Tausende Mitarbeiter in den Vorruhestand. Von Max Hägler mehr...

Automobilindustrie Abgasaffäre Abgasaffäre Volkswagen muss in Dieselskandal einen Sonderprüfer einsetzen

Das Oberlandesgericht Celle folgte dem Antrag von Aktionärsvertretern. Sie möchten erfahren, ob Vorstand und Aufsichtsrat in Verbindung mit den Software-Manipulationen rechtliche Pflichten verletzt haben. mehr...