Entscheidung in Kiew und Straßburg Ukraine und EU billigen Assoziierungsabkommen

Annäherung zwischen Ukraine und EU: Die Parlamente in Kiew und Straßburg stimmen fast zeitgleich dem Assoziierungsabkommen zu. Das darin enthaltene Freihandelsabkommen soll wegen des russischen Widerstands aber erst von 2016 an gelten. mehr...

Angela Merkel Merkel verurteilt Angriffe auf Juden in Deutschland

Vor Tausenden Teilnehmern stärkte sie der jüdischen Gemeinschaft in Deutschland und Europa den Rücken. mehr...

Landtagswahl Brandenburg Video
AfD in Brandenburg Gewinnerpartei für Verlierer

In Brandenburg erreicht die Alternative für Deutschland ihr bisher bestes Ergebnis. Besonders der Linken hat sie Wähler abgeluchst. Gelungen ist ihr das mit einfachen Antworten auf existenzielle Ängste und ein bisschen DDR-Lob. Von Anna Günther mehr... Report

Kundgebung gegen Judenhass Kundgebung gegen Antisemitismus Aufstehen gegen einen Albtraum

4000 Menschen, darunter die Kanzlerin und der Bundespräsident, protestieren in Berlin gegen wachsenden Judenhass in Deutschland. Doch über der Veranstaltung steht eine Frage: Warum kam die Initiative dazu vom Zentralrat der Juden - und nicht aus der Gesellschaft? Von Thorsten Schmitz mehr...

- Merkel bei Kundgebung gegen Judenhass "Jüdisches Leben ist Teil unserer Identität"

Hass-Parolen im Internet und Gewalt gegen Juden gab es in Deutschland zuletzt immer wieder. Bei einer Kundgebung in Berlin verurteilt die Kanzlerin Antisemitismus. Dieter Graumann, Präsident des Zentralrats der Juden, sagt: Genug ist genug." mehr...

Landtagswahl in Brandenburg und Thüringen Landtagswahl in Brandenburg und Thüringen Endspurt zum Urnen-Gang

Alles klar in Brandenburg? So sieht es zumindest aus: SPD-Regierungschef Woidke liegt in Umfragen klar vorn und hat auch schon einen Koalitions-Favoriten. In Thüringen könnte die Wahl dagegen spannend werden. mehr...

U.S. Secretary of State John Kerry listens while Egyptian President Abdel Fattah al-Sisi talks before a meeting at the presidential palace in Cairo Anti-Terror-Allianz Kerry wirbt in Kairo für Krieg gegen IS

Die USA verschärfen den Ton - und bezeichnen den Kampf gegen die IS-Dschihadisten erstmals als Krieg. Außenminister Kerry ist auf der Suche nach Verbündeten zu Gesprächen in Ägypten. Harsche Kritik am Vorgehen der USA kommt aus Iran. mehr...

Miroslav Klose Integrationspreis "Goldene Victoria" Integrationspreis "Goldene Victoria" Noch ein Pokal für Miroslav Klose

Große Ehre für Miroslav Klose: Der WM-Held erhielt am Abend die "Goldene Victoria" der Deutschlandstiftung Integration. Die Laudatio hielt Bundeskanzlerin Angela Merkel. mehr...

Abkommen zwischen EU und Ukraine Durchlöchert von Tausenden Ausnahmen

Vom Assoziierungsabkommen zwischen EU und Ukraine ist nicht mehr viel übrig. Grund dafür sind 2370 Änderungswünsche der Russen und Merkels Diplomatie. In Brüssel setzt sich die Überzeugung durch, dass die wirtschaftliche Verflechtung zwischen Moskau und Kiew nicht ignoriert werden kann. Von Daniel Brössler und Cerstin Gammelin mehr...

??????????? ????? ?.?????? ? ????????? ???????? ?????????? Freihandelsabkommen mit Ukraine EU will Putin entgegenkommen

Exklusiv Europa verschärft die Sanktionen - zugleich aber könnte es ein wichtiges Zugeständnis an Kreml-Chef Putin geben: Das Freihandelsabkommen mit Kiew soll in weiten Teilen ausgesetzt werden. Dafür macht sich besonders Kanzlerin Merkel stark. Von Daniel Brössler, Cerstin Gammelin, Brüssel, und Cathrin Kahlweit, Wien mehr...

Bundestag Russland und IS überlagern die Haushaltsdebatte

Die Außenpolitik dominiert die Generaldebatte. Oppositionsführer Gysi fordert eine Aufhebung der Russland-Sanktionen. Kanzlerin Merkel und die Grüne Göring-Eckardt sind anderer Meinung. Auch bei der richtigen Strategie gegen die Terrormiliz IS gibt es unterschiedliche Auffassungen. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Meinungsforschung Merkel lässt sich überraschend stark von Umfragen leiten

Abwägend und sachlich, so wird Merkels Politikstil oft beschrieben. Dass sie sich verblüffend stark an Meinungsumfragen orientiert, zeigen nun veröffentlichte Dokumente. Demnach beauftragte die Kanzlerin zuletzt 150 Umfragen pro Jahr. Unklar ist, ob sie die Erkenntnisse auch im Wahlkampf nutzte. mehr...

Bundestag Debates Budget As SPD Opens Dialogue To The Left Gegen die Langeweile im Bundestag Angela Merkel soll sich stellen

Exklusiv Aufgeheizte Stimmung, Beifall wie im Fußballstadion - das gibt es im Parlament von Frankreich. Fragestunden im Bundestag sind dagegen verschlafen und öde. Eine Reform der Grünen soll das ändern. Von Stefan Braun mehr...

Angela Merkel Merkel - Nato steht zu ihren Verabredungen

Die Bundeskanzlerin sagte zum Abschluss des Nato-Gipfels, Russland habe die Prinzipien des Militärbündnisses verletzt. Im Falle eines Waffenstillstandes in der Ukraine könnten neue Sanktionen gegen Russland augesetzt werden. mehr...

Krieg in der Ukraine Militärübung in der Ukraine Video
Militärübung in der Ukraine Moskau sieht Kiews Manöver mit Nato-Truppen als "Provokation"

Mehrere Nato-Staaten - darunter Deutschland - wollen ein Militärmanöver in der Westukraine abhalten. Zur Verärgerung Moskaus, das von einer "Provokation" spricht. Dabei hatte Russland zuvor selbst eine große Militärübung angekündigt. mehr...

Angela Merkel Vor Nato-Gipfel Vor Nato-Gipfel Merkel geht nicht von Angriff Russlands aufs Baltikum aus

Russland wird nach Ansicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel die territoriale Integrität der baltischen Staaten wahren. Dennoch werde die Nato auf ihrem am Donnerstag beginnenden Gipfel ihre militärischen Hilfen für die Region verbessern. mehr...

Kurdish Peshmerga forces guard their position at Omar Khaled village near Tal Afar, west of Mosul Video
Waffenlieferung an Kurden im Nordirak Von wegen "historische" Entscheidung

U-Boote für Israel, Kampfhubschrauber für den Irak - Deutschland hat mehrfach Waffen in Krisengebiete geschickt. Mit den Waffenlieferungen an die Kurden wird also kein Tabu gebrochen. Die Entscheidung ist sogar ein Schritt zurück. Von Christoph Hickmann mehr... Kommentar

Angela Merkel Bundestags-Debatte über Waffenlieferungen Bundestags-Debatte über Waffenlieferungen "Wir haben jetzt die Chance mitzuhelfen"

Sondersitzung des Deutschen Bundestages am Montag in Berlin. Es ging um die Lage im Irak und um die Entscheidung der Bundesregierung, Waffen in diese Konfliktregion zu liefern, zur Unterstützung der kurdischen Regionalregierung im Kampf gegen die Extremistengruppe Islamischer Staat. mehr...

Kampf gegen IS Bundestag unterstützt Waffenlieferungen an irakische Kurden

Mit den Stimmen von CDU und SPD hat das Parlament den geplanten Waffenlieferungen in den Irak zugestimmt. Doch es ist nur ein symbolischer Akt - denn die Entscheidung hat die Bundesregierung schon vor der Sondersitzung des Bundestages getroffen. Von Thorsten Denkler und Hannah Beitzer, Berlin mehr...

German Chancellor Merkel delivers government policy declaration about situation in Irak to lower house of parliament in Berlin Merkel wirbt für Waffenlieferung "Unsere eigenen Sicherheitsinteressen sind bedroht"

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei einer Sondersitzung des Bundestages in Montag bei den Abgeordneten um Verständnis geworben für die Entscheidung des Bundesregierung, Waffen an Kurden im Nordirak zu liefern. mehr...

Draghi Merkel Europa Sparkurs Sparkurs in Europa Kritische Fragen an Mario Draghi

Kanzlerin Angela Merkel befürchtet, der EZB-Präsident könnte das europäische Spardiktat aufweichen - deswegen greift sie zum Hörer und ruft Mario Draghi einfach an. Das ist ein ungewöhnlicher Schritt, denn die Unabhängigkeit von Notenbanken ist ein hohes Gut. Von Harald Freiberger mehr...

Vladimir Putin Ukraine-Krise Putin fordert Gespräche über Status der Ostukraine

Die Gespräche müssten "sofort beginnen": Russlands Präsident Putin verlangt, über die politische Organisation der Südostukraine neu zu verhandeln. Es gehe um die "gesetzlichen Interessen" der dort lebenden Menschen. mehr...

EU Tusk Mogherini Neue EU-Spitze Schwarz vor Rot

Sozialisten und Sozialdemokraten haben gerade mal einen der drei europäischen Top-Jobs bekommen - noch dazu das Amt, dessen Inhaberin die Geschicke Europas am wenigsten beeinflussen kann. Die beiden einflussreichen Posten haben sich die Christdemokraten und Christsozialen gesichert. Kanzlerin Merkel sowie die Krise in Osteuropa hatten ihren Anteil daran. Von Cerstin Gammelin mehr... Meinung

- Litauens Präsidentin zur Krise in Ukraine Russland "praktisch im Krieg gegen Europa"

+++ Litauens Staatschefin Grybauskaite will der Ukraine militärisches Material für "Krieg im Namen von ganz Europa" schicken +++ Der ukrainische Präsident Poroschenko warnt Russland vor "umfassendem Krieg" +++ Briten planen angeblich Eingreiftruppe für Osteuropa +++ EU-Staaten vor Gipfeltreffen uneins über neue Sanktionen gegen Moskau +++ mehr...

Angela Merkel Merkel zieht Parallelen zwischen Wiedervereinigung und Lage in der Ukraine

Merkel war zum Wahlkampf-Abschluss nach Sachsen gereist mehr...