Ukraine-Konflikt Rebellen und Streitkräfte tauschen Gefangene aus Viktor Janukowitsch

Erstmals seit dem Abkommen von Minsk haben prorussische Rebellen und ukrainische Streitkräfte Gefangene in der Region Luhansk ausgetauscht. Am Jahrestag des Machtwechsels spricht der gestürzte Präsident Janukowitsch von einer Rückkehr. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie politisch sollte der Papst sein?

Bei einer Privataudienz sprach Angela Merkel mit Papst Franziskus unter anderem über Armutsbekämpfung, die Ukraine und die Agenda der deutschen G7-Präsidentschaft. Die richtigen Themen für ein Treffen mit dem Kirchenoberhaupt? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

German Chancellor Angela Merkel exits a car as she arrives to meet Pope Francis at the Vatican Merkel bei Papst Franziskus 52 Minuten gilt es zu schlagen

Je länger, desto besser: Wenn Angela Merkel Papst Franziskus im Vatikan trifft, misst sich der Erfolg des Gesprächs nach Minuten. Einen Topwert erzielte hier Barack Obama, Wladimir Putin hingegen schreckte halb Rom auf. Von Oliver Meiler mehr... Report

Pope Francis Meets With Chancellor of Germany  Angela Merkel Merkel im Vatikan Eine Frau der Kirche

Angela Merkel, die mächtige deutsche Protestantin. Und der Papst, der oberste Katholik, der sie zum zweiten Mal binnen zwei Jahren empfängt. Sie scheinen sich hervorragend zu verstehen. Woran liegt das? Von Matthias Drobinski und Stefan Kornelius mehr... Analyse

Angela Merkel Angela Merkel Angela Merkel OSZE-Beobachter in der Ostukraine müssen Zugang bekommen

Tausende von ukrainischen Soldaten haben sich aus der strategisch wichtigen Stadt Debalzewe zurückgezogen. Doch noch immer seien Soldaten eingekesselt. mehr...

Merkel Hollande Paris Deutsch-französische Freundschaft Merkels "lieber Freund" in Paris

Das Verhältnis von Merkel und Hollande war lange steif und bemüht. Wenn die Kanzlerin heute den französischen Präsidenten in Paris zur Vorbereitung des G-7-Gipfels trifft, wird deutlich: Sie sind sich politisch näher gekommen. Von Stefan Braun, Berlin, und Christian Wernicke, Paris mehr... Analyse

A Ukrainian serviceman who fought in Debaltseve is seen in a bus before leaving for his home, near Artemivsk Ukraine-Konflikt Warum Minsk nicht sterben darf

Dass Poroschenko, Putin, Merkel und Hollande gemeinsam die Kämpfe um Debalzewe verurteilen, ist ein Beispiel für Galgenhumor und zynische Verstellung. Wer das Abkommen von Minsk wirklich retten will, der muss es stärken. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten. Von Stefan Kornelius mehr... Kommentar

Politischen Aschermittwoch der CDU Mecklenburg-Vorpommern Rede im Bierzelt Merkel verspricht Ukraine Unterstützung der EU

In ihrer Rede zum politischen Aschermittwoch sicherte Merkel der Ukraine die Unterstützung der EU zu. Ein entscheidendes Detail sprach sie jedoch nicht an. mehr...

Krieg in der Ukraine Krieg in der Ukraine Krieg in der Ukraine Welche Optionen Kiew jetzt hat

Debalzewe ist in der Hand prorussischer Separatisten, der Friedensfahrplan von Minsk in Gefahr. Wie geht es in der Ostukraine jetzt weiter? Welche Alternativen hat der ukrainische Präsident Poroschenko? Und was wären die Folgen? Drei Szenarien. Von Paul Munzinger und Martin Anetzberger mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Ukraine: Wie geht es nach dem Rückzug aus Debalzewe weiter?

Ukraines Präsident Poroschenko verkündet den Rückzug aus Debalzewe. Die Stadt ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in der Ostukraine. Das Vorgehen "durch die von Russland unterstützten Separatisten" sei "eine klare Verletzung der Waffenruhe", sagte die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

REUTERS PICTURE HIGHLIGHT Video
Kämpfe in der Ukraine Debalzewe, Schicksalsort für Frieden oder Krieg

Die prorussischen Separatisten haben die Waffenruhe gebrochen und Debalzewe eingenommen. Sie hoffen, dass der Druck auf den ukrainischen Präsidenten Poroschenko wächst und er die Waffenruhe aufkündigt. Dann wäre die Minsker Vereinbarung Makulatur. Von Stefan Braun und Julian Hans mehr... Analyse

German Chancellor and head of CDU Merkel and her party's top candidate Wersich attend news conference at CDU headquarters in Berlin Video
Wahldebakel in Hamburg So würgt Merkel die CDU in den Ländern ab

Mit ihrer Strategie, die CDU links der Mitte zu platzieren, nutzt Kanzlerin Angela Merkel die Schwächen der SPD gnadenlos aus. Ihre Partei zahlt einen hohen Preis dafür. Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

Ukrainian servicemen ride on a tank near Debaltseve Ukraine-Krise Start der vereinbarten Waffenruhe

In der Ostukraine ist in der Nacht zum Sonntag die in Minsk vereinbarte Waffenruhe in Kraft getreten. Donezk und Luhansk sollen weitreichende Autonomierechte erhalten. mehr...

European Leaders Attend Summit After Greek Rescue Talks Stall Kompromisssuche EU-Gipfel in Brüssel

Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft erstmalig Griechenlands Regierungschef Tsipras. Neben Ukraine-Krise wird das Thema der griechischen Schulden besprochen. mehr...

Krieg in der Ukraine Krieg in der Ukraine Krieg in der Ukraine Und wieder Minsk

Der Konflikt in der Ostukraine ist von immer neuen Eskalationen und gegenseitigen Schuldzuweisungen geprägt. Waffenruhen wurden bislang schnell wieder gebrochen. Gibt es jetzt Hoffnung? Eine Chronologie der Ereignisse, vom Maidan bis zum jüngsten Gipfel in Minsk. Von Antonie Rietzschel und Paul Munzinger mehr... Überblick

Ukraine peace negotiations in Minsk Video
Ergebnis in Minsk Merkel sieht einen "Hoffnungsschimmer"

Von Sonntag an Waffenruhe in der Ostukraine: Kanzlerin Merkel spricht nach der neuen Einigung in Minsk von einer "realen Chance, die Dinge zum Besseren zu wenden". Außenminister Steinmeier betont allerdings, wie brüchig die Vereinbarung ist. Sie sei "kein Durchbruch". mehr...

Germany's Chancellor Merkel and France's President Hollande address the media after taking part in peace talks on resolving the Ukrainian crisis in Minsk Einigung von Minsk Merkel: "Haben einen Hoffnungsschimmer"

Bundeskanzlerin Angela Merkel dämpfte nach der Einigung von Minsk Hoffnungen, die Ukraine-Krise sei ausgestanden: Es sei noch sehr viel Arbeit notwendig, sagte Merkel. Bei einer Pressekonferenz mit Frankreichs Präsident Francois Hollande äußerte sie dennoch Optimismus. mehr...

Ukraine peace negotiations in Minsk Video
Vereinbarung von Minsk Keine Garantie für den Frieden - aber ein guter Anfang

Die Einigung von Minsk ist kein abschließender Friedensvertrag. Sie kann aber den Boden dafür bereiten. Allerdings nur, wenn die Verhandlungspartner sich auch von neuer Gewalt nicht beirren lassen. Von Stefan Braun mehr... Kommentar

Petro Poroshenko, Angela Merkel, Francois Hollande Bilder aus den sozialen Netzwerken Wie das Netz #MinskSummit kommentiert

Die Verhandlungen waren kraftraubend, doch das Internet schläft nie. Bilder in sozialen Netzwerken kommentieren die Verhandlungen in Minsk. mehr... Phänomeme-Blog

Ukraine-Krise Ukraine-Krise Ukraine-Krise Friedensgespräche in Minsk

Merkel, Holland, Putin und Poroschenko verhandeln über die Ukraine-Krise mehr...

Vor Krisengipfel in Minsk Europäer hoffen auf Durchbruch in Minsk - Russland dämpft Erwartungen

Europas Politiker, allen voran Merkel und Frankreichs Präsident Hollande, hoffen auf einen Friedensschluss beim Ukraine-Gipfel in Minsk. Aus russischen Diplomatenkreisen sickert durch, dass ein neues Abkommen nicht geplant sei. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie wichtig ist ein gutes Verhältnis zwischen Deutschland und den USA?

Barack Obama gibt sich versöhnlich, denn er weiß, er braucht Angela Merkel in der Ukraine-Krise. Doch die Diskussion um Waffenlieferungen an die Ukraine belasten die Beziehungen zu den USA. Was denken Sie, wie angespannt ist das deutsch-amerikanische Verhältnis? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Krieg in der Ukraine Krieg in der Ukraine Krieg in der Ukraine Letzte Chance für die Diplomatie

Auf dem Gipfel in Minsk soll ein Waffenstillstand in der Ukraine vereinbart werden, der längst beschlossen und nie umgesetzt wurde. Eine Friedensvereinbarung würde nur das Allerschlimmste verhindern - und wäre trotzdem ein großer Erfolg. Von Nico Fried mehr... Kommentar

Bundeskanzlerin Angela Merkel in Kanada Kanzlerin in Kanada Merkel und Harper diskutieren über Ukraine-Krise

Von Washington weiter nach Ottawa: Kanzlerin Angela Merkel und der kanadische Premier Stephen Harper haben in Kanada über den Ukraine-Konflikt diskutiert und Russland kritisiert. mehr...

U.S. President Barack Obama And German Chancellor Angela Merkel Joint News Conference Video
Merkel und Obama zur Ukraine-Krise Ein bisschen Frieden

Sie will nicht, dass er sich mit Waffenlieferungen einmischt. Er möchte, dass sie das Problem löst. Es könnte so einfach sein für Angela Merkel und Barack Obama. Doch die Ukraine-Krise und die Verhandlungen mit Russlands Präsident Putin führen die beiden Realpolitiker an ihre Grenzen. Von Johannes Kuhn mehr... Analyse