AfD "Wir prüfen Höckes Rede"

Der AfD-Chef von Thüringen hat mal wieder Empörung ausgelöst. Der Präsident des Verfassungsschutzes in Erfurt hat bereits reagiert. mehr...

Holocaust-Mahnmal AfD und Holocaust-Gedenken Eine wehrhafte Demokratie muss Hetzer nicht fürchten

Wenn die AfD jetzt versucht, mit Naziparolen im Gespräch zu bleiben, ist dies ein Weg ohne Wiederkehr. Die Bundesrepublik ist im Umgang mit ihrer Vergangenheit erwachsen geworden. Kommentar von Joachim Käppner mehr...

Demonstration der AfD gegen die Asylpolitik Björn Höcke Die AfD will im Gespräch bleiben - um jeden Preis

Die Rede von Björn Höcke zeigt: Im Fach Perfidie ist er perfekt. Es ist der Kurs eines Mannes, der die Demokratie verachtet. Kommentar von Detlef Esslinger mehr...

Björn Höcke AfD Vielfache Kritik an Björn Höcke

Der AfD-Politiker nennt das Holocaust-Mahnmal ein "Denkmal der Schande" - und erntet dafür auch aus der eigenen Partei Kritik. Vize Gauland hingegen versteht die Aufregung nicht. Von Cornelius Pollmer und Jens Schneider mehr...

Frauke Petry und Björn Höcke Petry und Pretzell AfD-Spitze distanziert sich von Höcke

Der Thüringer AfD-Vorsitzende empört mit Kritik am Holocaust-Gedenken. Frauke Petry erklärt ihn nun zu einer "zunehmenden Belastung für die Partei". mehr...

Magdeburg/ Campus Alternative; Proteste gegen AfD Eskalation von Protesten an der Uni Magdeburg "Es wurde von beiden Seiten getreten und geschlagen"

Am Donnerstag endet eine AfD-Veranstaltung an der Uni Magdeburg in Tumulten, es fliegt auch ein Böller. Ein Student berichtet, wie er die Eskalation erlebt hat. Interview von Lara Thiede mehr... jetzt

AfD Hui und Pfui

"Sound eines Rechtsrucks" waren die Interviews mit AfD-Wählern am vergangenen Wochenende untertitelt. Die Meinungen der Leserinnen und Leser dazu: gespalten. mehr...

Jan Heidtmann SZ-Werkstatt Warum die Süddeutsche Zeitung mit AfD-Sympathisanten gesprochen hat

SZ-Reporter sind quer durch Deutschland gefahren, um die Gedanken von Menschen zu protokollieren, die politisch rechts stehen. Selten gab es so viele Leserreaktionen. Videokommentar von Jan Heidtmann mehr...

Bayerntrend BR-Umfrage: SPD bekäme so wenig Stimmen wie noch nie

Wäre am Sonntag in Bayern Wahl, hätte die CSU laut Bayerntrend weiterhin knapp die absolute Mehrheit. Auch die AfD wäre im Landtag vertreten. mehr...

AfD Rechtsruck in Deutschland Rechtsruck in Deutschland Im Gespräch mit AfD-Sympathisanten

Wer steht hinter dem Erfolg der Rechten? SZ-Reporter sind quer durch die Republik gefahren, nach Berlin, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Sachsen - und haben zugehört. Von Jan Heidtmann, Bernd Kastner, Gianna Niewel, Ulrike Nimz. Fotos von Natalie Neomi Isser mehr...

Alternative für Deutschland Deutschland und die Populisten Deutschland und die Populisten Mechanik eines Rechtsrucks

Wer steht hinter dem Erfolg der Rechten: Neue Nazis oder besorgte Bürger? Sieben Deutsche erklären, was sie an der AfD finden. Eine Dokumentation Von Jan Heidtmann, Bernd Kastner, Gianna Niewel, Ulrike Nimz. Fotos von Natalie Neomi Isser mehr...

FDP FDP stimmt sich mit Dreikönigstreffen auf Wahljahr 2017 ein

In diesem Jahr stehen in drei Landtagen und dem Bundestag Wahlen an. mehr...

Breitbart Fake News Wie Breitbart schon jetzt für Falschmeldungen in Deutschland sorgt

Ein ausländischer Mob habe eine Kirche in Dortmund in Brand gesetzt, berichtet das umstrittene US-Nachrichtenportal. Die Dortmunder Polizei rückt das zurecht. Von Julia Ley mehr...

People costumed as Donald Trump and Hillary Clinton are seen during an Irish tradition of Hunting of the Wren festival held every St. Stephen's Day Gesellschaftsdebatte Das Gespenst der anderen

Political correctness und rechtes Denken ähneln sich, weil der Grundgedanke zum Ein- und Ausschluss sozialer Gruppen taugt. Von Thomas Steinfeld mehr...

Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt Nach dem Anschlag in Berlin Nach dem Anschlag in Berlin AfD hält Mahnwache im Regierungsviertel ab

Die AfD hat im Regierungsviertel eine Mahnwache abgehalten. Rechte und Gegendemonstranten versammelten sich auch unweit des Breitscheidplatzes. mehr...

AfD Abgeordnete tritt aus

Die baden-württembergische Abgeordnete Claudia Martin verlässt die Partei, die ihr zu rechts sei. Dort ist die Wut groß. Von Josef Kelnberger mehr...

AfD Ist der Ruf erst ruiniert

Die Rechtspopulisten in Stuttgart - ein Intrigantenstadel. Von Josef Kelnberger mehr...

Landtagsabgeordnete Claudia Martin Baden-Württemberg Abgeordnete verlässt AfD: "Schlimmer als die Altparteien"

Claudia Martin erhebt schwere Vorwürfe gegen die AfD-Fraktion in Stuttgart. Ihre ehemaligen Parteikollegen sind wütend. Richtig wütend. Von Josef Kelnberger, Stuttgart mehr...

Oberbayern Polizei sperrt Teile der Wasserburger Innenstadt - weil Bürger gegen AfD-Parolen ansingen

Die Partei hatte einen Infostand beim Christkindlmarkt aufgebaut. Das provozierte nicht nur einige Wasserburger, sondern bringt nun auch den Bürgermeister in Erklärungsnot. Matthias Köpf mehr...

Final Austrian presidential elections campaign Rechtspopulismus Drei Lehren aus dem Aufstieg der FPÖ

Aussichten auf das erste Amt im Staat - davon kann die AfD nur träumen. Wie die FPÖ in Österreich so groß wurde und was sich daraus für den Umgang mit der AfD lernen lässt. Analyse von Leila Al-Serori mehr...

Landesparteitag der AfD Sachsen Studie der Bertelsmann-Stiftung Was die Anhänger rechtspopulistischer Parteien umtreibt

Wer Angst vor der Globalisierung hat, sympathisiert eher mit AfD, Front National oder FPÖ. Das ist das Ergebnis einer europaweiten, repräsentativen Umfrage. Das Thema spaltet Europa. mehr...

AfD Holds Federal Congress Philosoph Michael Schmidt-Salomon "Solange Rechtspopulisten oder Islamisten keine Gesetze verletzen, müssen sie toleriert werden"

Wo sind die Grenzen der Toleranz? Der Philosoph Schmidt-Salomon sagt, man solle Demagogen recht geben, wo sie recht haben - und zugleich ihre Lächerlichkeit aufzeigen. Interview von Markus C. Schulte von Drach mehr...

SZ Espresso Das Wochenende kompakt - die Übersicht für Eilige

Was an diesem Wochenende wichtig war - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Tobias Dirr mehr...

Martin Sonneborn Martin Sonneborn Video
Martin Sonneborn "Ich akzeptiere keinen Ausländer als Chef des EU-Parlaments"

Exklusiv Der Europaabgeordnete Martin Sonneborn über den Abgang von Martin Schulz aus Brüssel, Donald Trump - und seinen Versuch, eine kommunistische Plattform innerhalb der FDP zu gründen. Von Alexander Hagelüken und Lars Langenau mehr...

AfD Holds Federal Congress Rechtspopulisten In der AfD kämpft rechts gegen extrem rechts

Bei den Rechtspopulisten rumort es mal wieder. Es geht um Macht - und um den Verdacht, dass die Nominierung von Kandidaten unsauber abläuft. Von Jens Schneider mehr...