Thüringen Holocaust-Mahnmal-Nachbau vor Björn Höckes Haustür 'Denkmal der Schande' in Sichtweite des AfD-Politikers Höcke

Das "Zentrum für politische Schönheit" ist für seine provokative Kunst bekannt. Jetzt errichteten die Aktivisten neben dem Grundstück des AfD-Politikers Björn Höcke eine Nachbildung des Holocaust-Mahnmals aus Berlin. mehr...

Election Night: Alternative for Germany (AfD) AfD-Fraktionschef Gauland schließt Sondierung mit Union und FDP aus

Die AfD hat das Scheitern von Jamaika begrüßt. Nach Ansicht von Fraktionschef Alexander Gauland kann Angela Merkel nicht die nächste Regierungschefin sein. mehr...

Election Night: Alternative for Germany (AfD) Video
AfD Wie die AfD das Scheitern von Jamaika feiert

Die Partei genießt es, sich als ein wichtiger Faktor der deutschen Politik zu fühlen. Bei möglichen Neuwahlen rechnet sie sich gute Chancen auf einen Stimmenzuwachs aus. Von Jens Schneider mehr...

AfD Gauland nach gescheiterten Jamaika-Verhandlungen Gauland nach gescheiterten Jamaika-Verhandlungen "Merkel soll gehen"

Die AfD versteht die gescheiterten Jamaika-Sondierungen als Chance. mehr...

Alexander Dobrindt Jamaika-Koalition Jamaika-Koalition Dobrindt: Sondierer sollten politischen Auftrag nicht vergessen

Der CSU-Landesgruppenchef erinnerte am frühen Freitagabend an das Ergebnis der Bundestagswahl und das Erstarken der AfD. mehr...

AfD Ungeordnete Übergabe

Jörg Meuthen geht als Nachrücker ins EU-Parlament, will aber sein Landtagsmandat behalten, bis seine Nachfolge geregelt ist. Die Kritik wächst - auch parteiintern. Von Jens Schneider mehr...

AfD Parteichef auf dem Egotrip

Jörg Meuthen will nach Brüssel, in Stuttgart bleiben und weiter Chef sein. Von Jens Schneider mehr...

AfD Von Stuttgart nach Straßburg

In den Bundestag kann AfD-Chef Meuthen vorerst nicht, aber nach Europa. Er will als Nachrücker im Europäischen Parlament das einzige Mandat übernehmen, das die AfD noch hat. Das hat Folgen. Von Jens Schneider mehr...

Politik Deutschland Besuch in AfD-Hochburgen Besuch in AfD-Hochburgen Komm doch mal rüber

Was treibt die Protestwähler in Ost und West? Die SZ hat zwei Reporter auf persönliche Erkundung geschickt: eine Sächsin in eine AfD-Hochburg nach Niederbayern und einen Niederbayern nach Sachsen. Text von Ulrike Nimz und Josef Kelnberger, Fotos: Christian A. Werner mehr...

SZ Werkstatt SZ Werkstatt SZ Werkstatt Ein Niederbayer auf den Spuren der AfD in Sachsen

Sowohl in Sachsen als auch in Niederbayern haben viele Menschen die AfD gewählt - allerdings aus unterschiedlichen Motiven. SZ-Reporter Josef Kelnberger über eine sehr persönliche Recherche. Videokolumne von Josef Kelnberger mehr...

Wagner_Begrich Gespräch über Rechtsextremismus Ringen um Raum

Soll man mit den Rechten den Diskurs suchen? David Begrich, Experte für Rechtsextremismus, und der Soziologe Thomas Wagner kommen zu unterschiedlichen Schlüssen: ein Gespräch über die Unsicherheit der Mitte und falsche Narrative. Interview von Alex Rühle mehr...

Bundestagswahl Bundestag Bundestag AfD will Glaser erneut als Vizepräsident vorschlagen

Kritiker werfen dem 75-jährigen Juristen vor, Muslimen das Grundrecht auf Religionsfreiheit verweigern zu wollen. mehr...

New Bundestag Convenes For Opening Session Prantls Politik Glaser hat Muslime diskriminiert - und wurde zu Recht nicht gewählt

Das Parlament muss darauf pochen, dass Minderheiten geachtet werden. Nur ein AfD-Kandidat, der sich zu den Grundrechten bekennt, ist als künftiger Bundestagsvizepräsident denkbar. Videokolumne von Heribert Prantl mehr...

Bundestag Deutscher Bundestag Grundkurs Integration

Die erste Sitzung des neuen Parlaments soll so normal verlaufen wie möglich. Das liegt daran, dass sie eine historische Frage aufwirft: Wie halten wir es mit den Rechten? Von Christoph Hickmann und Mike Szymanski mehr...

Bundestag Wahl zum Bundestags-Vizepräsident Wahl zum Bundestags-Vizepräsident AfD-Kandidat Glaser durchgefallen

Zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik sitzen Abgeordnete einer rechtspopulistischen Partei im Bundestag. Wie sich das Klima unter der Reichstagskuppel dadurch verändert, ist sofort spürbar. mehr...

AfD-Bundestagsfraktion Bundestag Eklat mit Ansage

Die AfD hat Anspruch darauf, dass einer ihrer Abgeordneten dem Bundestagspräsidium angehört. Doch die anderen Parteien halten ihren Kandidaten für unwählbar: Der Islamfeind Glaser könnte durchfallen. Von Jens Schneider, Berlin mehr...

Gartenzwerg mit Schild "Welcome" NRW-Ministerin Ina Scharrenbach "Heimat hat offene Arme"

Ina Scharrenbach ist "Heimatministerin" in Nordrhein-Westfalen. Bald könnte es das für ganz Deutschland geben. Eines will die Politikerin darin nicht sehen: ein Instrument gegen die AfD. Interview von Christian Wernicke mehr...

Hochwasser in Sachsen: Merkel in Pirna Tillich-Rücktritt Die Zeit der alten Haudegen ist vorüber

Stanislaw Tillich hinterlässt nach seinem Rücktritt eine sächsische CDU, die tief in der Krise steckt. Die Partei braucht ein neues Profil, denn 2019 könnte bei der Landtagswahl die AfD stärkste Kraft werden. Von Antonie Rietzschel, Berlin mehr...

AfD Raus aus der Wagenburg

In der AfD steigt der Druck auf gemäßigte Mitglieder: Jetzt verlässt die Bundesvorsitzende der "Christen in der AfD" die Partei. Von Jens Schneider mehr...

AfD Identitäre Abgrenzung

Warum die Sprecherin der Christen ausgetreten ist. Von Matthias Drobinski mehr...

Lower Saxony Holds State Elections Hochrechnung SPD gewinnt Wahl in Niedersachsen

Die SPD hat die Landtagswahl in Niedersachsen am Sonntag überraschend klar gewonnen. Die Partei von Ministerpräsident Stephan Weil verwies die schwächelnde CDU nach den ersten Hochrechnungen von ARD und ZDF deutlich auf Platz zwei. mehr...

Lower Saxony state election in Hanover Alternative für Deutschland Warum die AfD in Niedersachsen schwächelt

Bisher schien es so, als könne sich die AfD jede Art von Streiterei und Affären leisten. Diesmal aber war den Wählern das Gepolter wohl nicht mehr egal. Von Jens Schneider, Berlin mehr...

Frauke Petry Nach Austritt aus der AfD Nach Austritt aus der AfD "Die Blaue Partei" soll offenbar Petrys neue Heimat werden

Die Partei wurde noch vor der Bundestagswahl angemeldet. Der Name der ehemaligen AfD-Vorsitzenden taucht in den Unterlagen allerdings nicht auf. Von Jens Schneider mehr...

Armin-Paul Hampel AfD in Niedersachsen Ermittlungen und Intrigen bei der AfD Niedersachsen

In der Niedersachsen-AfD herrscht vor der Landtagswahl ein Zirkus, der selbst erfahrene Politikbetrachter frappiert. Die Schuldigen sind für die Partei klar: die politischen Gegner. Von Thomas Hahn mehr...