SPD-Chef Gabriel wirft AfD sprachliche Nähe zur NSDAP vor Sigmar Gabriel SPD-Chef

Laut Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel sind die Feindbilder, die von der AfD gepredigt werden, mittlerweile eine echte Gefahr. mehr...

AfD Fortsetzung der Politik - mit anderen Mitteln

SZ-Leser bewerten die Äußerung der AfD-Vorsitzenden Frauke Petry zum Schusswaffengebrauch an Grenzen sehr unterschiedlich. mehr...

Alternative für Deutschland Alternative für Deutschland Alternative für Deutschland Zorn, Hass, Revolte: die Politik der AfD

Die Radikalität der Alternative für Deutschland hat eine Verführungskraft entwickelt, die viele Bürger und Politiker verblüfft. Dahinter steht eine Philosophie. Von Jens Bisky mehr... Essay

Frauke Petry Trotz Schusswaffen-Äußerung Augsburger AfD hält an Rednerin Petry fest

AfD-Chefin Frauke Petry soll trotz ihrer Forderung, auf illegale Einwanderer an der Grenze notfalls zu schießen, beim Neujahrsempfang ihrer Partei auftreten. mehr...

Sigmar Gabriel Waffen gegen Flüchtlinge? Waffen gegen Flüchtlinge? AfD weiter in der Kritik

Vize-Kanzler Sigmar Gabriel bekräftigte seine Forderung nach einer Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz. mehr...

Alternative für Deutschland Petry rudert zurück: Keine Schusswaffen gegen friedliche Menschen

Die Vorsitzende der AfD korrigiert sich: Die Gesetzeslage sei "zur Grenzsicherung vollkommen ausreichend". mehr...

Frauke Petry Alternative für Deutschland Augsburger OB will Redeverbot im Rathaus für Frauke Petry

Kurt Gribl will verhindern, dass die AfD-Chefin nach ihrer Schusswaffen-Äußerung beim Neujahrsempfang ihrer Partei auftritt. Er prüft sogar ein Hausverbot. mehr...

Frauke Petry Flüchtlinge AfD-Vorschläge: Auf einmal darf gesagt werden, was unsäglich ist

Schießen auf Flüchtlinge? Weil sich die anderen Parteien auf die Argumente einlassen, fühlt sich die AfD ermuntert, immer noch eins draufzulegen. Könnte das Grundgesetz die Farbe wechseln, es würde rot werden vor Scham. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

AfD Demonstration in Neubrandenburg CDU/CSU-Fraktionschef Kauder Äußerungen von Petry "zeigen die wahre Gesinnung der AfD-Führung"

AfD-Chefin Petry ruft mit der Forderung nach einem Schusswaffeneinsatz gegen Flüchtlinge quer durch die Parteien Empörung hervor. SPD-Chef Gabriel verlangt, dass die Rechtspopulisten durch den Verfassungsschutz beobachtet werden. Von Nico Fried mehr...

Alternative für Deutschland Nach Äußerungen von Frauke Petry Nach Äußerungen von Frauke Petry SPD will AfD vom Verfassungsschutz beobachten lassen

AfD-Chefin Frauke Petry löste am Wochenende harsche Kritik mit der Forderung aus, notfalls an den Grenzen auf Flüchtlinge schießen zu lassen. mehr...

Alternative für Deutschland Gabriel will AfD beobachten lassen

"Für mich gehört die AfD in den Verfassungsschutzbericht und nicht ins Fernsehen", sagt der SPD-Chef. AfD-Chefin Frauke Petry hatte gefordert, an der Grenze notfalls Schusswaffen gegen Flüchtlinge einzusetzen. Eine Parteikollegin geht noch weiter. mehr...

Julia Klöckner und Malu Dreyer Ihre Post Ihre Post zur AfD

Die Fernsehdebatte im rheinland-pfälzischen Wahlkampf findet ohne die AfD statt - aber auch ohne die beiden Spitzenkandidatinnen von SPD und CDU. Ein Desaster für die Demokratie? So mancher Leser ist dieser Meinung. mehr...

AfD Ladet die AfD in Talkshows ein!

Merkel solle zurücktreten und nach Chile auswandern, empfiehlt Beatrix von Storch - und beweist: Das beste Mittel gegen die AfD ist die AfD selbst. Kommentar von Detlef Esslinger mehr...

Alternative für Deutschland Fernsehdebatten Fernsehdebatten Wie kann man der AfD den Gefallen tun, sie auszuschließen?

Malu Dreyer und Winfried Kretschmann weigern sich, im Fernsehen mit den Rechtspopulisten zu diskutieren. Der SWR sekundiert untertänig. Für die AfD ist das ein Geschenk. Kommentar von Jens Schneider mehr...

AfD CDU-Minister: Höcke soll nicht mehr unterrichten

Der hessische CDU-Kultusminister will verhindern, dass der AfD-Politiker Björn Höcke in den Schuldienst zurückkehrt. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen eingestellt. mehr...

Alternative für Deutschland Das Ausspähen von AfD-Abgeordneten wäre unsouverän

SPD-Politiker wollen die AfD vom Verfassungsschutz überwachen lassen. Etwas Besseres könnte den Rechtspopulisten gar nicht passieren. Kommentar von Tanjev Schultz mehr...

AfD Umgang mit der AfD Umgang mit der AfD Minister warnen vor AfD-Dumpfbacken und "geistigen Brandstiftern"

Schäuble und Steinmeier kritisieren rechte Stimmungsmache in der Flüchtlingskrise. Der CDU-Minister nennt es "verantwortungslos und dumm", auf eine starke AfD zu setzen. mehr...

Frauke Petry AfD DEU Deutschland Germany Berlin 01 09 2014 Frauke Petry Spitzenkandidatin der AfD Keine Partei, die man ernst nehmen muss

Wäre die Komödie "Das Leben des Brian" nicht so charmant, sie könnte Vorbild für den beschämenden Zustand der AfD sein. Kommentar von Nico Fried mehr...

Streit um Höcke Querelen bei der AfD

Das Image der AfD wird immer stärker von Björn Höcke geprägt, der in der Asyldebatte auch vor Stammtischparolen nicht zurückschreckt. Das belastet zunehmend die Parteispitze. Höcke erntet Kritik, hat aber auch Fürsprecher. mehr...

Thüringer Landtag - Björn Höcke AfD AfD streitet über Umgang mit Björn Höcke

Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry gerät zunehmend in die Kritik der Rechten in der Partei. Sie kann sich nur noch schwer durchsetzen. Von Jens Schneider mehr...

AfD Political Party Presents New Leadership As Party Splinters Alternative für Deutschland AfD-Vize Gauland nennt Flüchtlingskrise "Geschenk" für seine Partei

Steigende Flüchtlingszahlen sind seiner Meinung nach der Hauptgrund, dass die Rechtspopulisten in den Umfragen zulegen. mehr...

AfD Der Burgfrieden

Die Partei streitet gerade mal nicht, weil keiner den Streit braucht. Von Jens Schneider mehr...

Frauke Petry, Chairwoman of the right-wing Alternative for Germany (AfD) party holds a speech at the party congress in Hannover Parteitag der AfD "Gekommen, um zu bleiben"

In Hannover versucht die AfD, Geschlossenheit zu demonstrieren. Parteichefin Petry wirft der Kanzlerin Versagen in der Flüchtlingspolitik vor - und erfindet ein neues Wort für die "Lügenpresse". Von Jens Schneider mehr...

Alexander Gauland AfD Alexander Gaulands seltsame Verwandlung

Einst galt er als intellektueller Konservativer - nun lässt der stellvertretende AfD-Chef sich als Scharfmacher von johlenden Massen tragen. Was ist passiert? Von Jens Schneider mehr... Porträt

- AfD Unter Barbaren

Die Partei demonstriert gegen Merkel, Gauck und Lügenpresse und zieht einen Vergleich zum Römischen Reich. Von Jens Schneider mehr...