SZ-Datenrecherche So spaltet die AfD das Parlament AfD Klatscher

Seit einem halben Jahr sitzt wieder eine Partei vom rechten Rand im Bundestag. Eine Datenanalyse offenbart, wie die AfD das Hohe Haus verändert hat. Von Katharina Brunner, Sabrina Ebitsch, Sebastian Gierke und Martina Schories mehr...

Neueste Artikel zum Thema

South Korean President Moon Jae-in bids fairwell to North Korean leader Kim Jong Un as he leaves after their summit at the truce village of Panmunjom SZ Espresso Nachrichten kompakt - die Übersicht für Eilige

Was dieses Wochenende wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat: Verwirrspiel um Nordkorea-Gipfel, Irland kippt Abtreibungsverbot, AfD-Demo in Berlin. Von Jana Anzlinger mehr...

Polizei Tausende demonstrieren in Berlin für und gegen die AfD

Die Brücken über die Spree im Regierungsviertel wurden abgesperrt, um ein Aufeinandertreffen der Demonstranten zu verhindern. mehr...

People protest against Anti-immigration party Alternative for Germany (AfD) demonstration in Berlin Bilder
Protest gegen die AfD in Berlin Als wäre mal wieder Loveparade

Die AfD ruft in Berlin zur bundesweiten Kundgebung auf, um mit Merkels Politik abzurechnen. Gegendemonstranten starten eine Protest-Karawane. Und haben die Hoheit auf den Straßen und der Spree. Von Mike Szymanski mehr...

Protest gegen AfD-Demo Die Demonstrationen in Bildern "Bass statt Hass"

Mehrere tausend Menschen haben in Berlin auf kreative Weise gegen die AfD protestiert. Aber auch die Partei mobilisierte tausende Anhänger vor dem Hauptbahnhof. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Ist die AfD Teil der demokratischen Parteienlandschaft?

Für den Berliner Pianist Igor Levit habe sich die AfD schon zu sehr radikalisiert, um noch demokratisch eingebunden zu werden. Passivität demokratischer Kräfte nütze nur der Partei. Protest gegen die Rechtspopulisten sieht er als "gelebte Zivilcourage". Stimmen Sie zu? mehr...

Igor Levit Igor Levit im Interview "Die AfD entwickelt sich neofaschistisch"

Der Berliner Pianist Igor Levit sieht im Protest gegen die Rechtspopulisten "gelebte Zivilcourage". Die Partei habe sich schon zu sehr radikalisiert, um sie noch demokratisch einzubinden. Interview von Oliver Das Gupta mehr...

Schloss Augustusburg bei Chemnitz, 2005 AfD in Sachsen Stolz statt Vorurteil

Dirk Neubauer ist Sozialdemokrat und Bürgermeister einer Kleinstadt bei Chemnitz, in der fast jeder Dritte AfD wählt. Über einen, der versucht, die Stimmung zu drehen. Von Ulrike Nimz mehr...

AfD 50 Euro fürs Demonstrieren

Mit einer Prämie als Anreiz will die AfD in Rheinland-Pfalz Mitglieder zur Teilnahme an einer Demo der Partei in Berlin animieren. Von Jens Schneider mehr...

Ausstellung 'Rassismus' wird eröffnet Rassismus-Ausstellung in Dresden Von der Erfindung der Menschenrassen

Das Hygiene-Museum in Dresden zeigt in einer Sonderausstellung, wie tief Diskriminierung in der Gesellschaft verankert ist - und ist fast selbst in die Rassismus-Falle getappt. Von Antonie Rietzschel mehr...

AfD Im Privatjet aus Moskau

Eine Reise der damaligen AfD-Politiker Petry und Pretzell im Februar 2017 wirft einige Fragen auf. Der Rückflug soll von russischer Seite bezahlt worden sein. Von Jens Schneider mehr...

Bundestag Bamf-Affäre FDP und Grüne ringen um Untersuchungsausschuss

Muss der Bundestag die Vorgänge im Bamf offiziell aufklären? Oder würde das nur der Anti-Flüchtlingspolitik der AfD in die Hände spielen? FDP und Grüne sind sich uneins. Von Nico Fried, Berlin mehr...

Erika Steinbach erhielt 2009 den Bayerischen Verdienstorden von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU). Auszeichnung Erika Steinbach bringt da etwas durcheinander

Weil die CSU die AfD als "braunen Schmutz" bezeichnet, gibt die frühere CDU-Politikerin den Bayerischen Verdienstorden zurück. Kolumne von Wolfgang Wittl mehr...

Politischer Aschermittwoch - AfD Pressefreiheit AfD darf die "Süddeutsche Zeitung" nicht aussperren

Das Hausverbot für Veranstaltungen verstoße gegen das bayerische Versammlungsgesetz, rügt das Landratsamt Erding. mehr...

Alternative für Deutschland AfD im Bundestag AfD im Bundestag Generaldebatte und Reaktionen

Die AfD hat erneut versucht, mit geschmacklosen Äußerungen zu provozieren. mehr...

Lower house of parliament Bundestag debate on 2018 budget AfD-Fraktionschefin Weidel erntet für ausländerfeindliche Rede viel Kritik

In der Generaldebatte warf Weidel der Bundesregierung vor, mit einer ihrer Ansicht nach ungezügelten Einwanderung vor allem von Muslimen den Wohlstand zu gefährden. mehr...

AfD Thesen vom rechten Rand

Zuletzt war es still geworden um Björn Höcke. Nun meldet sich der AfD-Rechtsaußen zurück und verschafft sich in der Partei mal wieder Gehör. Von Jens Schneider mehr...

Bundesregierung SZ-Interview mit Wolfgang Schäuble SZ-Interview mit Wolfgang Schäuble "Das dauert alles zu lange"

Starr und schwerfällig: Immer mehr Bürger würden die Demokratie in Frage stellen, sagt Bundestagspräsident Schäuble. Er wolle aber "nicht akzeptieren, dass das chinesische Modell gewinnt". Interview von Stefan Braun und Robert Roßmann mehr...

Volksentscheid - Wahlparty Aktionsbündnis 'Bayern sagt Nein' Franz Bergmüller Rauchverbot-Gegner ist AfD-Spitzenkandidat

Die rechtspopulistische Partei hat ihren oberbayerischen Listenführer für die Landtagswahl gekürt. Franz Bergmüller war zuletzt in der Partei umstritten. Von Johann Osel mehr...

aussiedler+jetzt Protest gegen Rechts Dieser Mann hilft Deutschen beim "Aussiedeln"

Fabian betreibt in Gera ein satirisches "Büro für Aussiedlungsberatung" - direkt neben der örtlichen Vertretung der AfD. Er findet: Wenn die Deutschen so unzufrieden sind, werden sie in Syrien oder Eritrea vielleicht glücklicher. Interview von Berit Dießelkämper mehr... jetzt

1. Mai - Cottbus Paul Nolte im Gespräch "Wir haben Verschwörungstheorien zu lange wuchern lassen"

Ein Weltbild des permanenten Betrogenwerdens hat sich in die Gesellschaft hineingefressen, sagt der Berliner Historiker Paul Nolte. Ein Gespräch über den Nährboden des Populismus, Dobrindts "konservative Revolution" und den neu-alten Antifeminismus. Interview von Oliver Das Gupta, Berlin mehr...

FPÖ Österreich Kurz Strache Digitalkonferenz Republica Was Sie tun können, um das Netz nicht den Rechten zu überlassen

Warum bestimmen Populisten und Rechtsextreme den digitalen Diskurs? Publizistin Ingrid Brodnig nennt drei Gründe für den Erfolg der Rechten - und drei Gegenstrategien. Von Simon Hurtz mehr...

Dorfen: Protest-Aktion gegen AfD Protest Mit Bier und Schafkopfkarten gegen die AfD

Die Dorfener Bürger besetzen einfach früh vor einer Veranstaltung der rechtspopulistischen Partei das Wirtshaus. Den Mitgliedern bleiben kaum Plätze - und rote Karten werden ihnen auch noch gezeigt. Von Thomas Daller mehr...

Natascha Kohnen Aktueller Bayerntrend AfD zieht im Freistaat mit SPD gleich

Wäre am Sonntag Landtagswahl, bekämen Ministerpräsident Söder und die CSU mehr Kreuze. Die Grünen wären zweitstärkste Kraft im Freistaat. Von Lisa Schnell und Wolfgang Wittl mehr...

Hambacher Schloss öffnet seine Pforten AfD Hambacher Last

Wie sich Rechte ein Symbol der Demokratiebewegung aneignen. Von Susanne Höll mehr...