Internationales Internat Der heimliche Bayer aus Changchun Max-Rill-Schule, Max Wang

Dayuan Wang kam als Austauschschüler, nun hat der junge Chinese am Max-Rill-Gymnasium in Reichersbeuern das Abitur gemacht. Der Abschied vom Dorf fällt ihm schwer. Von Benjamin Engel mehr...

Glamouröse Abibälle Ein Hauch von Hollywood

In Reichersbeuern laufen die Schüler über einen roten Teppich, die Tölzer feiern in Rottach-Egern, die Eintritte kosten 60 Euro und mehr: Die Abibälle gleichen immer mehr professionellen Glitzerveranstaltungen. Von Benjamin Engel mehr...

Oberhaching Gymnasium Oberhaching Gymnasium Oberhaching Dankbar für ein Privileg

Die Abiturientin Marie-Noel Pfuhl feilt an ihrer Rede zur Zeugnisverleihung. Von Sara della Malva mehr...

ACHTUNG: Bitte bei Abdruck Ablaufdatum Online Rechte angeben. Studium Nach dem Abi? Ab ins Ausland

Praktika bringen Klarheit, welcher Job am besten zu einem passen könnte. So mancher angehende Student verliert dabei seine Illusion. Von Christine Demmer mehr...

Donald Trump SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Juri Auel mehr...

Abiturprüfungen in Bayern Schule Was beim Abitur 2017 schiefgegangen ist

Geknackte Schultresore, falsche Angaben, unvorbereitete Schüler: Eine Auswahl der diesjährigen Abi-Pannen. Von Matthias Kohlmaier mehr...

Schriftliche Abiturprüfung in Deutschland - Stuttgart Schule Das mussten bayerische Abiturienten wissen

Die schriftlichen Abi-Prüfungen in Bayern sind vorbei. Eine Auswahl der Aufgaben von Deutsch über Mathematik bis Kunst. mehr...

Vertiefen und das Herstellen von Zusammenhängen: Unterricht in der Berlin Rebel High School. "Berlin Rebel High School" im Kino "Wir erlauben uns einen Leistungswahn, der die Demokratie schwächt"

Der Filmemacher Alexander Kleider kritisiert das staatliche Schulsystem in Deutschland scharf. Seine neue Doku über eine ungewöhnliche Berliner Schule macht deutlich, wie es auch anders geht. Interview von Paul Katzenberger mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Sollte der IQ über die Schulwahl entscheiden?

SZ-Autor Christian Weber fordert, dass der in der Psychologie bewährte IQ-Wert zum Kriterium für die Schulwahl wird: Statt viele junge Menschen zu über- oder unterfordern, sollen diejenigen das Gymnasium besuchen, die auch später auf der Universität intellektuelle Hochleistungen vollbringen können. Ein guter Ansatz? mehr...

Grüne rechnen mit weiterem Unterrichtsausfall in Sachsen Schule Über die Schulwahl sollte der IQ entscheiden

Kleine Menschen werden selten Basketballer, schwächere keine Gewichtheber. Wieso wollen viele nicht akzeptieren, dass nicht jeder Abitur machen kann? Kommentar von Christian Weber mehr...

Grundschule Übertritt Wenn der Abi-Zwang zur Qual wird

Viele Kinder gehen aufs Gymnasium, weil die Eltern das unbedingt so wollen. Doch was, wenn sich das als Fehler erweist? Eine Münchner Familie berichtet. Von Melanie Staudinger mehr...

So war das Deutsch-Abitur

Einige Parallelen lassen sich ziehen zwischen 1962, 1977, 1987, 2016 und heute. Von Irmengard Gnau mehr...

4er Kombi Abiturprüfungen Von Rechtschreibschwächen und Themaverfehlungen

Ein Lehrer, eine Bibliotheksleiterin, ein Sportler und ein Volkshochschul-Direktor erzählen von ihren Erinnerungen an ihr Deutsch-Abitur. Von Irmengard Gnau mehr...

Chinesisch-Abitur am St.-Anna-Gymnasium Schulen in München Münchner Schüler schreiben erstmals Chinesisch-Abitur

Am St.-Anna-Gymnasium im Lehel ist die Sprache schon seit Jahrzehnten Wahlfach. Allmählich erkennt man ihre Bedeutung auch im Kultusministerium. Von Edeltraud Rattenhuber mehr...

Johannes Lell in der Parzivalschule in München, 2011 Mathematikunterricht Wurzeln ziehen, nicht Karotten

Nicht für jede Rechnung gibt es ein Beispiel aus dem Supermarkt. Drei Mathe-Experten fordern mehr trockenen Grundlagenunterricht. Gastbeitrag von Markus Spindler, Dieter Remus und Hans Peter Klein mehr...

Schriftliche Abiturprüfungen - Mecklenburg-Vorpommern Zeugnisse Noten sind Ungerechtigkeit als Programm

340 000 Schüler schreiben gerade das Abitur - und werden mit Zensuren nur vermeintlich objektiv bewertet. Warum es dennoch so schwer ist, auf die sechs Zahlen zu verzichten. Kommentar von Susanne Klein mehr...

Abiturprüfungen in NRW Abitur Zentralisierte Vielfalt

Mathe, Deutsch, Englisch, Französisch: Erstmals können sich alle Bundesländer aus einem gemeinsamen Aufgabenpool bedienen. Ob das wirklich die gewünschte Vergleichbarkeit der Noten verbessert, ist jedoch zweifelhaft. Von Paul Munzinger mehr...

Abitur Krimineller Wissensdrang

Wie deutsche Gymnasien ihre Abi-Aufgaben vor Dieben schützen. Von Paul Munzinger mehr...

Abitur Schule Welches Gymnasium hätten's denn gern?

Die Reform in Bayern weckt unterschiedliche Hoffnungen. Ein Blick nach Norden zeigt aber: Die Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren ist nicht einfach. Von Susanne Klein und Paul Munzinger mehr...

Abi-Prüfungen Gymnasium Das Abitur ist mehr als Mathe und Deutsch

Exotische Prüfungsfächer von Plattdeutsch bis Sorbisch gibt es in vielen Bundesländern. Das macht das Abi nicht weniger vergleichbar. Analyse von Matthias Kohlmaier mehr...

Juso-Bundeskongress in Weimar - Hubertus Heil SPD und Bildung "Wir versprechen nichts, was wir nicht halten können"

SPD-Bildungsexperte Hubertus Heil erklärt, wie die ambitionierten Bildungspläne von Kanzlerkandidat Schulz finanziert werden sollen. Von Paul Munzinger mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Abitur nur für die Besten: Was halten Sie vom Schweizer Schulsystem?

In der Schweiz ist die Aufgabe eines Gymnasiums klar definiert: Es dient der Vorbereitung auf das Studium. In Deutschland fragen selbst viele Lehrstellenanbieter nach der Hochschulreife. Wäre eine deutlichere Abgrenzung der Ausbildungswege auch hier gerechter? mehr...

Turbo-Abitur in NRW Schule Das achtjährige Gymnasium verdient eine Chance

Die Probleme des G 8 sind vor allem Folge von dessen überstürzter Einführung. Warum Bildungspolitiker nicht vorschnell zum G 9 zurückkehren sollten. Gastbeitrag von Silke Anger mehr...

Gymnasium Schule G 8 oder G 9 - diese Debatte gibt es nur im Westen

In den neuen Bundesländern ist das Abitur nach zwölf Schuljahren dagegen unumstritten. Das hat nicht nur historische Gründe. Von Jens Schneider mehr...

Social Democrats Leadership Nominates Martin Schulz As Chancellor Candidate Aufstiegschancen Ohne Studium kein Chefsessel?

Martin Schulz hat die Schule abgebrochen, jetzt ist er Kanzlerkandidat. In der Wirtschaft gibt es solche Karrieren nur in wenigen Branchen. Von Martin Scheele mehr...