"Little Dorrit" auf Arte Sozialkritik mit Folgen Charles Dickens' Little Dorrit (1/8)

Charles Dickens' Fortsetzungsroman als TV-Serie nach einem Drehbuch vom Autor von "House of Cards": "Little Dorrit" erzählt die Geschichte einer jungen Frau in einem Londoner Schuldgefängnis und weist deutlich auf gesellschaftliche Missstände hin. Von Katharina Riehl mehr... TV-Kritik

Ein neues Haus für die taz Die "taz" zieht um Kreuzberger Hausbesitzer

Sechs Millionen Euro hat die "taz" bei Unterstützern für ihren neuen Redaktionssitz eingeworben - ein schöner Coup. Doch spiegelt der Glasbau auch das Selbstverständnis und die Geschichte der Zeitung wider? In der Nachbarschaft sorgt der Neubau für Unmut. Von Renate Meinhof mehr...

Berlin Stories - Die Bücher einer Stadt Doku "Berlin Stories" auf Arte Traum von einer Stadt

"Berlin Stories" erforscht die deutsche Metropole als Entstehungsort und Schauplatz von Weltliteratur. Der Mythos des Besonderen, der Ausnahmeerscheinung, leistet der Realität hartnäckigen Widerstand. Von Willi Winkler mehr... TV-Kritik

Carl und Paula wollen ewig zusammenbleiben. Wie das ZDF und 37°? 20 Jahre Doku-Sendung "37°" Menschenfernsehen voller Helden

Seit 20 Jahren erzählt "37°" Geschichten aus dem Leben seiner Protagonisten. Spektakulär investigativ sind diese zwar selten. So konventionell die ZDF-Dokureihe häufig ist, so erfolgreich ist sie aber auch. Das Format kämpft mit ganz anderen Problemen. Von Hans Hoff mehr... TV-Kritik

Germany cast crew Unsere Mutter, Unsere Vater Video
Auszeichnung für deutschen Mehrteiler "Unsere Mütter, unsere Väter" gewinnt Emmy

"Vielleicht hölzern, aber nie langweilig", "Geschichte, retuschiert": Die Kritiken in den USA waren bestenfalls gemischt. Trotzdem hat das mehrteilige deutsche Weltkriegsepos "Unsere Mütter, unsere Väter" jetzt in New York einen International Emmy gewonnen. mehr...

Tatort Stuttgart Bootz Nachlese zum Stuttgarter "Tatort" Gut, dass du da bist

Sie wollen mitreden über den "Tatort"? Hier erfahren Sie, warum die Kommissare auf einem schmalen Grat wandern und Bootz kein Alkoholiker ist. Die Nachlese zu "Eine Frage des Gewissens" - mit den besten Zuschauerkommentaren. Von Carolin Gasteiger mehr... Kolumne

Putin  - Thema bei Jauch "Günther Jauch" zur Ukraine-Krise "Heftig im Herzen, schwach im Verstand"

Günther Jauch lässt über die Ukraine-Krise debattieren, und lädt mit Wolf Biermann und Matthias Platzeck zwei Gäste ein, die kürzlich Schlagzeilen produzierten. Der eine rudert zurück, der andere gibt den Unruhestifter. Von Paul Katzenberger mehr... TV-Kritik

Axel Springer und der BND Eine Spitzel-Geschichte

"Bild" dokumentiert, wie Axel Springer vom BND ausgespäht wurde. Der Nachrichtendienst darf nicht im Inland spionieren - aber da ist noch mehr. Von Willi Winkler mehr...

Der Geiselnehmer hat einen Security-Mitarbeiter in seiner Gewalt. Stuttgarter Tatort "Eine Frage des Gewissens" Einsatz am Kühlregal

Die Kommissare Lannert und Bootz kämpfen nach einer Geiselnahme gegen Juristen von krümelmonsterhafter Gefräßigkeit. Der "Tatort" aus Stuttgart ist nicht schlecht - umso ärgerlicher, dass manchmal so arg dick aufgetragen wird. Von Holger Gertz mehr... Kolumne

Nemesis "Nemesis" in der ARD Im einsamen Haus

Die ARD zeigt mit "Nemesis" den letzten gemeinsamen Film der beiden viel zu früh verstorbenen Schauspieler Susanne Lothar und Ulrich Mühe. Das Beziehungsdrama mit Krimielementen löst nicht nur Beklemmungen aus, sondern quält beim Zusehen. Von Christine Dössel mehr... TV-Kritik

Russia Today Russia Today in Deutschland Russia Today in Deutschland Das neue Wettrüsten

Der Staatskanal Russia Today kommt mit eindeutigen Ansichten nach Deutschland. Der Kampf der Weltanschauungen spielt heute auf globalen Sendern und ihren Webseiten. Von Hannah Beitzer und Julian Hans mehr...

Wer wird Millionär RTL Matze Knop "Wer wird Millionär?"-Prominenten-Special Was wusste Matze Knop?

Bei den Brüdern Grimm konnte Waldemar Hartmann nicht helfen - und Franz Beckenbauer und Jürgen Klopp, äh, Matze Knop musste sich bei der 500.000-Euro-Frage geschlagen geben. Wie weit wären Sie beim Prominenten-Special von "Wer wird Millionär?" gekommen? mehr... Quiz

Cover Blue Ocean Verlag Magazine für Mädchen Rosa Feen fliegen rückwärts

Jungs mögen Dinosaurier, Mädchen Prinzessinnen in Rüschenkleidern. Die deutschen Zeitschriftenverlage wollen jeden Konsumwunsch bedienen. Doch dabei tappen sie in eine Welt aus Klischees und Rollenbildern aus den Fünfzigern. Von Nadia Pantel mehr... Analyse

Das Ende der Geduld "Das Ende der Geduld" in der ARD Verloren in Neukölln

Jugendrichterin Kirsten Heisig provozierte mit klaren Worten zur Einwanderungsdebatte. 2010 nahm sie sich das Leben. Die ARD hat ihre tragische Geschichte nun mit Martina Gedeck verfilmt. Von Constanze von Bullion mehr... TV-Kritik

Bild.de Den Pulk fühlen

Bild.de fragt seine Nutzer, wie wow oder wütend sie sind: Unter vielen Artikeln werden sie um Reaktion gebeten - nicht in ganzen deutschen Sätzen oder in anders herausfordernder Weise, sondern mit nur einem Klick. So können sich die Leser zum Irrsinn wenigstens irgendwie emotional verhalten. Von Cornelius Pollmer mehr...

Walaa! Doku "Walaa!" im BR Stürmerin zwischen den Welten

Als Fußballspielerin eckt die Palästinenserin Walaa Hussein in ihrem muslimischen Umfeld an. Zumal, wenn sie ihren Sport teilweise in Israel ausübt. Die Doku "Walaa!" porträtiert eine Frau, die sich gegen alle Widrigkeiten selbst verwirklichen will. Von Paul Katzenberger mehr... TV-Kritik

Ilse und Ulrich Kienzle "Die Frau des Journalisten" von Ilse Kienzle Wir sind hier, um zu berichten

Ilse Kienzle beschreibt in ihrem Buch, wie man an der Seite eines TV-Korrespondenten Kriege und Alltag übersteht. Denn auch in Deutschland lässt sie und ihren Mann Ulrich Kienzle das Erlebte nicht los. Von Christine Brinck mehr... Buchkritik

Web-Video über Syrien-Krieg Inszenierter Heldenmythos

Fünf Millionen Menschen haben das Web-Video "Syrian Hero Boy" angesehen, doch der Clip über den syrischen Bürgerkrieg ist gefälscht. Der Regisseur bekennt sich klar zu der Trickserei - Verschwörungstheoretiker greifen das genüßlich auf. Von Ronen Steinke mehr... Report

Zusammenarbeit unbedingt notwendig: Kommissar Krüger und Oberinspektor Fichte. "Spreewaldkrimi - Die Tote im Weiher" Geheimnisvolle Psycho-Experimente

Verflixter siebter Fall: Der aktuelle Krimi der "Spreewald"-Reihe muss Erwartungen erfüllen, die die mehrfach ausgezeichnete sechste Folge geweckt hat. Das gelingt mit geschickt eingesetzten Rückblenden - und verbotenen Pilzen. Von Viola Schenz mehr... TV-Kritik

Tatort: Vielleicht; "Tatort: Berlin" Nachlese zum Berliner "Tatort" Grausige Visionen

Sie wollen mitreden über den "Tatort"? Hier erfahren Sie, welche Rolle Übersinnliches in Kommissar Starks letztem Fall spielt und warum die Latte für die künftigen Berliner Ermittler nicht sonderlich hoch liegt. Die Nachlese zum "Tatort: Berlin" - mit den besten Zuschauerkommentaren. Von Matthias Kohlmaier mehr... Kolumne

Mehr Artikel aus dem Ressort Medien