Finale von "Promi Big Brother" Unendliche innere Ödnis Promi Big Brother - Finale

Der Berliner Aaron Truschke gewinnt Promi Big Brother - in einem ereignislosen Finale. Von der Show bleibt vor allem ein Eindruck: Gäbe es einen Preis für die meisten Unwahrheiten in der kürzesten Sendezeit, läge sie ganz vorne. Von Hans Hoff mehr... TV-Kritik

Schön kann jeder! Arte-Doku "Schön kann jeder!" Anti-Klums mit Charakter

Eine Arte-Doku begleitet den Briten Del Keens, der "Misfit Models" mit Bierbauch oder Behinderung castet. Ein kluger, wenn auch etwas redundanter Film abseits der gängigen "schön/hässlich"-Schablone. Von Thorsten Glotzmann mehr... TV-Kritik

Adam sucht Eva - Gestrandet im Paradies RTL-Show "Adam sucht Eva" Jeder mit der einen

In der Datingshow "Adam sucht Eva" präsentiert RTL drei paarungswillige Nackte. Die scheinen sogar auf ihre Kosten zu kommen. Doch bevor alle Skandal rufen: Für den Zuschauer sind die erotischen Momente eher dünn gesät. Von Paul Katzenberger mehr... TV-Kritik

'Rising Star' - 1st Live Show "Rising Star" auf RTL Independence Day trifft Mini Playback Show

Um-die-Wette-Singen im Fernsehen ist ja nicht ganz neu. Wenn die Zuschauer aber per App für ihren Lieblingskandidaten abstimmen dürfen, weht auch bei RTL ein Hauch von neuen Medien durch die Kulisse. Der Eindruck von "Rising Star" bleibt trotzdem zwiespältig. Von David Denk mehr... TV-Kritik

RTL RTL-Satire "Was wäre wenn?" RTL-Satire "Was wäre wenn?" Mein Rohr tropft wie verrückt

Reizwörter aus Gossenpornos, Nazi-Bingo und Hitlerbärtchen: Palina Rojinski und Jan Böhmermann stellen sich auf RTL die Frage "Was wäre wenn?" Die Antworten, die sie in ihrer Comedy geben, sind allerdings nur bedingt lustig. Von Cornelius Pollmer mehr...

Fernsehen Finale von "Die Bachelorette" Finale von "Die Bachelorette" Endlich zart und leicht

Bis zur letzten Rose wird im Staffelfinale von "Die Bachelorette" geschmachtet, geknutscht, gelitten, gefaselt. Nach einem herrlich absurden Drehbuch. Unsere ganz persönliche Anna-lyse aus den krudesten Äußerungen. Von Carolin Gasteiger mehr... TV-Kritik

The Sopranos, James Gandolfini, Tony Soprano Rätselhaftes Serien-Ende Tony Sopranos Schicksal ist geklärt - oder doch nicht?

Auf diese Meldung hatten Fans lange gewartet: David Chase, Erfinder der legendären Fernsehserie "The Sopranos", soll in einem Interview verraten haben, ob Protagonist Tony Soprano am Ende gestorben ist. Doch der vermeintlichen Offenbarung folgt das Dementi. Von Jürgen Schmieder, New York mehr...

Susanne Schöne Bachelorette RTL Fast-Bachelorette im Interview "Für einen ehrgeizigen Menschen ist das sehr verlockend"

Susanne Schöne sollte in der aktuellen Staffel von "Die Bachelorette" die Rosen verteilen. Aber kurz vor Drehbeginn sagte sie ab. Im Interview erklärt die Moderatorin, warum Menschen sich freiwillig so ein Format antun. Von Felix Reek mehr...

Online-Journalismus Online-Projekt "Floskelwolke" Online-Projekt "Floskelwolke" Sanfte Sprachpolizei

"Blutbad", "Luft nach oben", "Tote gefordert": Welche Floskel taucht wie oft in den deutschen Medien auf? Das Online-Projekt "Floskelwolke" will genau das aufzeigen - und erhält im Netz begeisterten Zuspruch. Doch die Wolke hat Schwächen, das gibt auch Macher Udo Stiehl zu. Von Thorsten Glotzmann mehr... Analyse

Heino DSDS Wird Heino Juror neben Dieter Bohlen?

Heino soll in der neuen Staffel der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" ("DSDS") angeblich am Jurypult neben Dieter Bohlen sitzen. Es fehlten nur noch die Unterschriften des Schlagersängers und des Senders RTL, meldet die "Bild"-Zeitung. mehr...

Dr. Gressmann zeigt Gefühle "Dr. Gressmann zeigt Gefühle" in der ARD Wenn der Zuschauer beim Spielen stört

Will hier jemand seinen Spieltrieb ausleben? Regisseur Niki Stein zieht in "Dr. Gressmann zeigt Gefühle" viel zu viele Register. Ken Duken darf als Philipp Gressmann kaum mehr sein als ein selbstgerechter Hampelmann. Von David Denk mehr...

Urteil des Landgerichts Köln Corinna Schumacher scheitert mit Klage gegen "taz" und ZDF

Die Frau des ehemaligen Rennfahrers Michael Schumacher wollte den beiden Medien die Veröffentlichung von Fotos untersagen, die sie auf dem Weg zu ihrem verunglückten Mann in der Klinik von Grenoble zeigen. Das Landgericht Köln lehnte dies ab. mehr...

Gruner + Jahr auf Sparkurs Sparkurs bei Print-Medien Gruner + Jahr streicht 400 Arbeitsplätze

Das Verlagshaus Gruner + Jahr mit Zeitschriften wie "Stern", "Brigitte" und "Geo" will in den kommenden drei Jahren 75 Millionen Euro einsparen. Dafür sollen circa 400 Arbeitsplätze in Deutschland wegfallen. mehr...

Der Focus bekommt Ulrich Reitz als neuen Chefredakteur Neuer "Focus"-Chef Münchner Dämmerung

Jörg Quoos wollte den "Focus" näher an Berlin rücken, doch jetzt beerbt ihn Ulrich Reitz. Von dem ist überliefert, dass er auf eine ordentliche Portion "Biergarten" setzt. Zu dem Magazin passt er gut. Von Claudia Fromme mehr...

Vince Gilligan "Breaking Bad"-Erfinder Vince Gilligan Wie ein Bühnenkönig

Er ist ein Heilsbringer für deutsche TV-Drehbuchautoren, der sein Handwerk auch als Produzent versteht: Vince Gilligan ist ein Star neuen Typs. Am Montag nahm der Erfinder der amerikanischen Erfolgsserie "Breaking Bad" einen Emmy entgegen. Von Lothar Müller mehr... Porträt

Bild-Chefredakteur Kai Diekmann in Arte-Doku Arte-Doku über die Zukunft des Journalismus Bleibt alles anders

Auf den Spuren des "Journalismus von morgen" haben drei Filmemacher Blattmacher, Chefredakteure und Blogger auf der ganzen Welt getroffen. Ihnen gelingt ein spannendes Kaleidoskop aus Nahaufnahmen. Von Lothar Müller mehr... TV-Kritik

Wechsel bei Nachrichtenmagazin Ulrich Reitz übernimmt "Focus"-Chefredaktion

Jörg Quoos verlässt überraschend den "Focus". Der Chefredakteur und das Unternehmen seien unterschiedlicher Auffassung bezüglich der künftigen Ausrichtung des Magazins, heißt es. Sein Nachfolger war zuletzt bei der "WAZ". mehr...

Aaron Paul, Anna Gunn and Bryan Cranston attend the Governors Ball for the 66th Primetime Emmy Awards in Los Angeles Video
Emmy Awards 2014 "Breaking Bad" gelingt das Happy End

Abschiedsfeier für eine legendäre Serie: "Breaking Bad" triumphiert bei den Emmys trotz starker Konkurrenz. Von der Verleihung wird jedoch wenig in Erinnerung bleiben, die Show steckt in den Achtzigern fest. Von Johannes Kuhn mehr... TV-Kritik

Jon Hamm als Don Draper und Jessica Pare als Megan Draper in einer Szene von Mad Men Primetime Emmy Awards 2014 Verpasste Preise als Auszeichnung

Zum siebten Mal in Folge ist Jon Hamm für einen Emmy nominiert - wahrscheinlich wird er die Auszeichnung als bester Hauptdarsteller in einer Drama-Serie zum siebten Mal in Folge nicht bekommen. Das ist nicht schlimm, im Gegenteil: Es spricht für die Qualität des derzeitigen Fernsehens. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Münchner Polizeiruf 110 "Morgengrauen" Nachlese zum Münchner "Polizeiruf 110" Großartig farblos

Sie wollen mitreden über den "Polizeiruf 110"? Hier erfahren Sie, warum Kommissar von Meuffels Romantisches stammelt, und wie sich Gaststar Axel Milberg als Gefängnispsychologe macht. Die Nachlese zu "Morgengrauen" - mit den besten Zuschauerkommentaren. Von Matthias Kohlmaier mehr... Kolumne

Mehr Artikel aus dem Ressort Medien