ZDF Dunja Hayali moderiert das "Aktuelle Sportstudio"
Dunja Hayali

Von der nächsten Bundesliga-Saison an verstärkt die 43-Jährige das Team der ZDF-Sendung. Für Hayali wird "ein Traum wahr". mehr...

Pressefreiheit Europa Malta Daphne Projekt
Reporter ohne Grenzen Die Pressefreiheit in Europa ist in Bedrängnis

In keiner anderen Weltregion hat sich die Lage so stark verschlechtert, kritisiert die Organisation "Reporter ohne Grenzen". Das liege am Vormarsch populistischer Kräfte. mehr...

Themen der Woche KW15 Bilder des Tages Cardboard cutouts of Facebook CEO Mark Zuckerberg are seen on
EU-Programm gegen Fake News Alles gar nicht so schlimm

Die EU-Kommission will gegen Fake News keine harten Maßnahmen ergreifen. Stattdessen setzt sie auf Bildung, ein Netz von Factcheckern - und die Antwort auf die Frage: Ist eine Lüge illegal? Von Thomas Kirchner mehr...

TV-Serien "Die Einkreisung" auf Netflix
"Die Einkreisung" auf Netflix Zwischen Ratten, Dreck und eitrigen Krankheiten

In "Die Einkreisung" jagt Daniel Brühl im Jahr 1896 einen Triebtäter durch New York - zusammen mit dem späteren US-Präsidenten Theodore Roosevelt. Von Jakob Biazza mehr...

TV-Serien Zweite Staffel "Westworld"
Zweite Staffel "Westworld" "Ein gewaltiges Epos"

Jonathan Nolan hat "Westworld" auf den Kopf gestellt - die neuen Folgen erinnern eher an ein Puzzle als an eine TV-Serie. Fans dürften begeistert sein. Von Jürgen Schmieder mehr...

ARD und ZDF zur Fußball-WM in Russland
ARD und ZDF WM-Basislager Baden-Baden

Für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland richten ARD und ZDF eine gemeinsame Fernsehzentrale ein. Die steht 2500 Kilometer weit weg vom Roten Platz und könnte allein räumlich für Distanz sorgen. Von Peter Burghardt mehr...

Weltmeister im Gespräch; SWR Philipp Lahm Fußball-WM 2018
Fußball-WM 2018 Philipp Lahm berichtet als ARD-Experte

Der Weltmeister präsentiert für die WM ein neues TV-Format. Abseits der Live-Spiele soll sich Moderatorin Palina Rojinski in Russland umhören. mehr...

Tatort: Alles was Sie sagen; Tatort Alles was Sie sagen
"Tatort" aus Hamburg Wenn die Verhörer zu Verhörten werden

Ein Fall, zwei Kommissare und viele Versionen derselben Geschichte: Der neue "Tatort" aus Hamburg ist ein klug konstruiertes Kammerspiel, das sein Publikum gekonnt blendet. Von Luise Checchin mehr...

Tatort: Alles was Sie sagen; Tatort Wotan Wilke Möhring ARD Alles was Sie sagen
"Tatort" mit Falke und Grosz Jeder blickt hier zurück, aber jeder ein bisschen anders

Die Kommissare Falke und Grosz kümmern sich um einen Fall organisierter Kriminalität. Aber worum es geht, ist in "Alles was Sie sagen" nicht wichtig. Viel bedeutender ist, wie es erzählt wird. Von Katharina Riehl mehr...

Bettgeflüster 1959 Jan Morrow DORIS DAY ahnt nicht daß sich hinter dem charmanten Rex ROCK HUD
Homosexualität in der Filmbranche Die Angst des Schauspielers beim Coming-Out

Die Namen prominenter Schauspieler, die offen homosexuell sind, kann man in Deutschland an einer Hand abzählen. Woran liegt das? Eine Recherche Von Luise Checchin mehr...

WDR in Köln
Sexuelle Belästigung Ein Trainingscamp für "Hasis"

Ein WDR-Korrespondent soll jahrelang junge Frauen sexuell belästigt haben, die er in einem von ihm veranstalteten Seminar traf. Der Spitze des öffentlich-rechtlichen Senders war das bekannt. Eine Reaktion blieb aus. Von Ulrike Schuster mehr...

collage
Donald Trump und die Medien Die Freunde vom Boulevard

Die Geschichten des "National Enquirer" sind nicht immer wahr, aber garantiert immer sensationell. Nur Donald Trump bleibt von der Schadenfreude des Klatschblattes verschont. Von Willi Winkler mehr...

MDR-Übertragungswagen
MDR-Programmchef zur abgesagten Sendung "Im Nachhinein sind wir schlauer"

In der abgesagten MDR-Sendung sollte es um diskriminierende Sprache gehen. Stattdessen löste sie einen Shitstorm aus. Der verantwortliche Programmchef zeigt sich im Interview reuevoll. Von Carolin Gasteiger mehr...

G+J stellt Magazin 'Neon' ein
Magazin-Aus Die Neon leuchtet nicht mehr

In seinen besten Zeiten bot das Heft einer Generation junger Leser eine publizistische Heimat. Aber sein Ende war schon lange abzusehen. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Zeitgeist Deutsche Debattenkultur
Deutsche Debattenkultur Wenn nur noch Frauke Petry reden will

Die Empörung über einen Tweet des Radiosenders MDR Sachsen lief wie nach Drehbuch ab. Am Ende stehen die Rechten zu oft als die Souveränen da. Kommentar von Kathleen Hildebrand mehr...

Magazine Printausgabe
Printausgabe Magazin "Neon" wird eingestellt

Der Verlag "Gruner und Jahr" hat entschieden, dass das Heft im Juni zum letzten Mal erscheinen wird. Digital soll es aber weitergehen. mehr...

Frauke Petry MDR Twitter Dienstag direkt
Öffentlich-rechtlicher Rundfunk MDR sagt nach provozierendem Tweet Sendung ab

Der Sender will für eine Gesprächsrunde über politische Korrektheit Werbung machen und vergreift sich schwer im Ton. Auch Frauke Petry hätte dabei sein sollen. Von Xaver Bitz mehr...

Journalismus Pulitzer-Preis
Pulitzer-Preis Der Mann, der Hollywood in die Sinnkrise stürzte

Für seine Enthüllungen über den Produzenten Harvey Weinstein erhält Ronan Farrow den Pulitzer-Preis. Seine engen Verbindungen nach Hollywood sind nicht nur beruflicher Natur. Von Christian Zaschke mehr...

New York Times Pulitzer
Auszeichnung New York Times für Weinstein-Enthüllungen mit Pulitzer-Preis ausgezeichnet

Die "New York Times" und "The New Yorker" teilen sich den Pulitzer-Preis für die Berichterstattung im Fall Harvey Weinstein. Die Times bekam noch einen zweiten Preis - gemeinsam mit der "Washington Post". mehr...

ORF-Stiftungsrat - Norbert Steger
Öffentlich-rechtliches Fernsehen "Neue Qualität in der Bedrohung von Journalisten"

Zu kritisch gegenüber Orbán: Der FPÖ-Politiker und ORF-Stiftungsrat Norbert Steger droht missliebigen Korrespondenten mit Kündigung. Könnte er Ernst machen? Von Kathleen Hildebrand mehr...