Kabarettist Dieter Nuhr wegen Islamwitzen angezeigt Dieter Nuhr erhält Grimme-Preis 2104

"Da wird massakriert, was das Zeug hält, im Namen Gottes" - geht der Kabarettist mit solchen ironischen Sprüchen über den Islam zu weit? Ja, findet ein Muslim aus Osnabrück. mehr...

Mord am Sonntag Bilder
25 Jahre "Tatort" mit Lena Odenthal "Sie hat Biss, aber selten Humor"

Ulrike Folkerts alias Lena Odenthal ermittelt seit 25 Jahren im "Tatort"-Ludwigshafen. Über die Jahre musste die Fernseh-Kommissarin harte Kritik einstecken. Ein Blick zurück. Von Carolin Gasteiger mehr... Presseschau

"The Leftovers" "The Leftovers" auf Sky Leben mit der Lücke

Was passiert, wenn plötzlich 140 Millionen Menschen spurlos verschwinden? Die packende HBO-Serie "The Leftovers" erzählt von den Konsequenzen eines solchen monströsen Ereignisses für die Hinterbliebenen. Von Karoline Meta Beisel mehr... TV-Kritik

nocommentator Crowdfunding-Projekt "Nocommentator" Bye-bye, Béla Réthy

Wer keine Fußballkommentatoren mag, für den naht Rettung: Mit "Nocommentator" kann der Schweizer Martin Born nervige Reporter einfach ausblenden. Nun sammelt er per Crowdfunding Geld, um das Gerät in Serie zu produzieren. Von Matthias Kohlmaier mehr... Interview

Dicke leben länger; Dicke leben länger TV-Doku zu Fettleibigkeit Dick, aber gesund

In Deutschland ist jeder Zweite übergewichtig. Das klingt schlimm. Aber sind dicke Menschen zwangsläufig krank? Eine 3sat-Dokumentation zeigt, dass ein hohes Gewicht der Gesundheit in vielen Fällen eher nützt. Von Kathleen Hildebrand mehr... TV-Kritik

Ben Bradlee Zum Tod des Journalisten Ben Bradlee American Idol

Ben Bradlee verwandelte die "Washington Post" von einer verschnarchten Gazette in ein Leitmedium - nicht zuletzt dank der Watergate-Affäre. Nun ist der mutige Journalist und Charmeur im Alter von 93 Jahren gestorben. Von Reymer Klüver mehr... Nachruf

Momentversagen ARD-Thriller Eine verhängnisvolle Affäre

Eine Party, ein bisschen Sex und eine Leiche: Im beklemmenden Film "Momentversagen" geht es um jenen Augenblick, in dem man das eigene Leben unrettbar in die Tonne tritt. Von Katharina Riehl mehr... Filmkritik

Urheberrechte Schauspieler verklagt Macher der "Simpsons"

Frank Sivero wurde mit seiner Rolle als Frankie Carbone im Gangsterfilm "Good Fellas" bekannt, nun verklagt der Schauspieler die Macher der "Simpsons" - eine Figur aus der Zeichentrickserie sei eindeutig Carbone nachempfunden. Er fordert eine absurd hohe Summe. mehr...

Krautreporter Online-Magazin "Krautreporter" Was ihr wollt

Am Freitag geht das durch Crowdfunding finanzierte Magazin "Krautreporter" online - mit einem Startkapital von gut einer Million Euro. Beim Redaktionsbesuch geben sich die Macher zurückhaltend. Sie wollen lieber tiefstapeln als tief fallen. Von David Denk, Berlin mehr... Report

18th Annual German Comedy Awards Deutscher Comedypreis 2014 Comedypreis für Kebekus und Yanar

Gipfeltreffen der Komiker: Carolin Kebekus gewinnt wie schon im Vorjahr den Comedypreis. Auch ihr Kollege Kaya Yanar wird ausgezeichnet. Der Ehrenpreis geht an Ingolf Lück. mehr...

Friedrich-Wilhelm von Sell Friedrich-Wilhelm von Sell Langjähriger WDR-Intendant ist tot

Mit "Herzblut" habe er "unser Unternehmen in schwieriger medienpolitischer Situation" verteidigt, sagt sein Nachfolger Tom Buhrow über Friedrich-Wilhelm von Sell. Nun ist der frühere WDR-Intendant im Alter von 88 Jahren gestorben. mehr...

Buzzfeed Buzzfeed Deutschland Buzzfeed Deutschland Teilen und herrschen

Seit wenigen Tagen gibt es die Website "Buzzfeed" auch auf Deutsch. In den USA sind deren Hitlisten und Tiervideos irre erfolgreich. Die hiesigen Macher halten die Erwartungen lieber klein. Von Friederike Zoe Grasshoff mehr... Analyse

"All the Truth is Out" von Matt Bai Als die Amerikaner den Skandal lieben lernten

Der US-Journalist Matt Bai ist in Amerika so bekannt, dass er sich in "House of Cards" selbst verkörperte. In seinem neuen Buch erklärt er, wann die Skandalisierung der US-Politik begann. Von Matthias Kolb mehr... Buchkritik

Magazine Deutsches "Wired" Deutsches "Wired" Welt am Draht

Nur wenige Medienmarken genießen eine solche Verehrung wie das US-Magazin "Wired", das intellektuelle Zentralorgan der Geek-Kultur: Nach fünf Testausgaben erscheint am Dienstag die erste deutsche "Wired". Sie richtet sich nicht nur an die Netzgemeinde. Von Niklas Hofmann mehr... Heftkritik

heute-show; Oliver Welke "heute show" im Bundestag Überall Ungereimtheiten

Angeblich mangels "politisch-parlamentarischer Berichterstattung" bekommt die "heute show" keine Drehgenehmigung im Bundestag. Moderator Oliver Welke und die Fans der ZDF-Sendung sind sauer, die Verantwortlichen im Parlament bekräftigen die Absage wortreich. mehr...

Polizeiruf 110 Nachlese zum Münchner "Polizeiruf 110" Fehlt nur noch Monaco Franze

Sie wollen mitreden über den "Polizeiruf 110"? Hier erfahren Sie, warum Kommissar von Meuffels von Nackten umringt ist und ob Ken Duken Bairisch kann. Die "Polizeiruf"-Nachlese - mit den besten Zuschauerkommentaren. Von Matthias Kohlmaier mehr... Kolumne

Polizeiruf 110 "Polizeiruf" und "Starnbergkrimi" Nackte Tatsachen

Am Wochenende gibt es Dominik Graf doppelt: Sein Starnbergkrimi "Die reichen Leichen" ist mehr Comedy als Cop-Thriller. In seinem "Polizeiruf" geht es härter zu. Was als FKK-Ermittlung im Englischen Garten beginnt, kippt in ein brutales Sadismus-Kammerspiel. Von David Steinitz mehr... TV-Kritik

Deutschland - Foto: RTL Neue Serien Neue deutsche Welle

Dieses Land ist der Hort von Krimis und pädagogischen Fernsehfilmen. Nun drehen alle Sender und Produzenten plötzlich anspruchsvolle Serien - und dabei etwas durch. Von Katharina Riehl mehr... Analyse

Thorsten Fischer Wer wird Millionär? Quiz WWM-Quizfragen Über die Abkürzung zur Million

Gastwirt Thorsten Fischer benötigte nicht einmal alle 15 Fragen, um seinen Millionengewinn in der Jubiläumssendung von "Wer wird Millionär?" einzustreichen. Wie hätten Sie abgeschnitten? Die Quizfragen. mehr...

David Beckham in Abenteuer Amazonas Doku "Abenteuer Amazonas" Zwischen Dauerwerbeclip und Dschungelcamp

Kinder streicheln staunend seine Tattoos und überall wird er schon erwartet: David Beckham hat seine Sportlerkarriere beendet und macht jetzt was mit Medien - zum Beispiel für eine Doku mit dem Motorrad durch den Dschungel des Amazonas fahren. Dabei hat er es doch so gerne reinlich. Von Titus Arnu mehr... TV-Kritik

Mehr Artikel aus dem Ressort Medien