Russia Today in Deutschland Das neue Wettrüsten Russia Today Russia Today in Deutschland

Der Staatskanal Russia Today kommt mit eindeutigen Ansichten nach Deutschland. Der Kampf der Weltanschauungen spielt heute auf globalen Sendern und ihren Webseiten. Von Hannah Beitzer und Julian Hans mehr...

Wer wird Millionär RTL Matze Knop "Wer wird Millionär?"-Prominenten-Special Was wusste Matze Knop?

Bei den Brüdern Grimm konnte Waldemar Hartmann nicht helfen - und Franz Beckenbauer und Jürgen Klopp, äh, Matze Knop musste sich bei der 500.000-Euro-Frage geschlagen geben. Wie weit wären Sie beim Prominenten-Special von "Wer wird Millionär?" gekommen? mehr... Quiz

Cover Blue Ocean Verlag Magazine für Mädchen Rosa Feen fliegen rückwärts

Jungs mögen Dinosaurier, Mädchen Prinzessinnen in Rüschenkleidern. Die deutschen Zeitschriftenverlage wollen jeden Konsumwunsch bedienen. Doch dabei tappen sie in eine Welt aus Klischees und Rollenbildern aus den Fünfzigern. Von Nadia Pantel mehr... Analyse

Das Ende der Geduld "Das Ende der Geduld" in der ARD Verloren in Neukölln

Jugendrichterin Kirsten Heisig provozierte mit klaren Worten zur Einwanderungsdebatte. 2010 nahm sie sich das Leben. Die ARD hat ihre tragische Geschichte nun mit Martina Gedeck verfilmt. Von Constanze von Bullion mehr... TV-Kritik

Bild.de Den Pulk fühlen

Bild.de fragt seine Nutzer, wie wow oder wütend sie sind: Unter vielen Artikeln werden sie um Reaktion gebeten - nicht in ganzen deutschen Sätzen oder in anders herausfordernder Weise, sondern mit nur einem Klick. So können sich die Leser zum Irrsinn wenigstens irgendwie emotional verhalten. Von Cornelius Pollmer mehr...

Walaa! Doku "Walaa!" im BR Stürmerin zwischen den Welten

Als Fußballspielerin eckt die Palästinenserin Walaa Hussein in ihrem muslimischen Umfeld an. Zumal, wenn sie ihren Sport teilweise in Israel ausübt. Die Doku "Walaa!" porträtiert eine Frau, die sich gegen alle Widrigkeiten selbst verwirklichen will. Von Paul Katzenberger mehr... TV-Kritik

Ilse und Ulrich Kienzle "Die Frau des Journalisten" von Ilse Kienzle Wir sind hier, um zu berichten

Ilse Kienzle beschreibt in ihrem Buch, wie man an der Seite eines TV-Korrespondenten Kriege und Alltag übersteht. Denn auch in Deutschland lässt sie und ihren Mann Ulrich Kienzle das Erlebte nicht los. Von Christine Brinck mehr... Buchkritik

Web-Video über Syrien-Krieg Inszenierter Heldenmythos

Fünf Millionen Menschen haben das Web-Video "Syrian Hero Boy" angesehen, doch der Clip über den syrischen Bürgerkrieg ist gefälscht. Der Regisseur bekennt sich klar zu der Trickserei - Verschwörungstheoretiker greifen das genüßlich auf. Von Ronen Steinke mehr... Report

Zusammenarbeit unbedingt notwendig: Kommissar Krüger und Oberinspektor Fichte. "Spreewaldkrimi - Die Tote im Weiher" Geheimnisvolle Psycho-Experimente

Verflixter siebter Fall: Der aktuelle Krimi der "Spreewald"-Reihe muss Erwartungen erfüllen, die die mehrfach ausgezeichnete sechste Folge geweckt hat. Das gelingt mit geschickt eingesetzten Rückblenden - und verbotenen Pilzen. Von Viola Schenz mehr... TV-Kritik

Tatort: Vielleicht; "Tatort: Berlin" Nachlese zum Berliner "Tatort" Grausige Visionen

Sie wollen mitreden über den "Tatort"? Hier erfahren Sie, welche Rolle Übersinnliches in Kommissar Starks letztem Fall spielt und warum die Latte für die künftigen Berliner Ermittler nicht sonderlich hoch liegt. Die Nachlese zum "Tatort: Berlin" - mit den besten Zuschauerkommentaren. Von Matthias Kohlmaier mehr... Kolumne

Tatort: Vielleicht; "Tatort: Berlin" Berliner Tatort "Vielleicht" Alles schwebt

"Ah, Sie kommen des Mordes wegen?": Im letzten Fall von Kommissar Stark träumt eine Studentin von einem Mord - der dann genau so passiert. Trotz ihrer Visionen driftet der Krimi nicht ins Sphärische ab, ins Penetrante zuweilen leider schon. Von Holger Gertz mehr... Kolumne

Glen Larson TV-Produzent Glen A. Larson TV-Produzent Glen A. Larson Männer wie Pistolen

Er erfand "Magnum", "Knight Rider" und "Battlestar Galactica" - und prägte mit seinen Serien das Fernsehen wie kaum ein anderer. Doch die Anerkennung der Branche blieb aus. Jetzt ist der TV-Produzent Glen A. Larson im Alter von 77 Jahren gestorben. Von Stefan Fischer mehr... Nachruf

Tim Cook Coming-Out Meinungsfreiheit in den Medien Standgericht der Schein-Toleranten

Die Reaktionen auf das Coming-out von Apple-Chef Tim Cook haben gezeigt: Toleranz wird in der Öffentlichkeit immer öfter zu einem Kampfbegriff. Gerichtet gegen all jene, die es wagen, den gesellschaftlichen Konsens infrage zu stellen. Von Marc Felix Serrao mehr... Die Recherche - Essay

Rassismus US-Moderatorin Cheryl Wills US-Moderatorin Cheryl Wills Tochter Afrikas

Als die New Yorker Moderatorin Cheryl Wills ihren Ur-Ur-Ur-Großvater entdeckte, schrieb sie damit Geschichte. Nicht nur für ihre Familie, sondern auch für ihr Land kämpft sie gegen das tiefsitzende Trauma der Sklaverei. Von Nikolaus Piper, New York mehr... Porträt

Young supporter of Germany's national goalkeeper Robert Enke writes in book of condolences outside headquarters of Germany's first Bundesliga soccer team Hanover 96 in Hanover "90 Minuten sind kein Leben" in der ARD Illusion von Leichtigkeit

Vor fünf Jahren nahm sich der Torwart Robert Enke das Leben. Er war einer der besten jungen Fußballer - und litt an Depression. Jetzt zieht das Erste mit einer Dokumentation Bilanz. Hat der Bundesliga-Betrieb dazugelernt? Von Ralf Wiegand mehr... TV-Kritik

lisawagner+jetzt.de TV-Kolumne mit Lisa Wagner "Fernseher sind unglaublich hässlich"

Sie kam groß raus durch "Shoppen", wurde "Kommissarin Heller" und gehört als Leiterin der operativen Fallanalyse fest zum Team des Münchner "Tatorts". In der neuen TV-Kolumne erzählt Lisa Wagner, was sie selbst wie und wo guckt. Und was auf keinen Fall. Von Erik Brandt-Höge mehr... jetzt.de

Medien "Newtopia" auf Sat 1 "Newtopia" auf Sat 1 Big Brother im Freien

Fast 8000 Menschen habe sich für die niederländische Show "Utopia" beworben, bei der sie ein Jahr lang auf einem Acker in Königs Wusterhausen zusammen leben und sich von Sat 1 ständig filmen lassen sollen. Die Bewerber könnten dabei kaum unterschiedlicher sein. Von Claudia Fromme mehr...

Ausgekokst - mein Drogentrip 1/4; "Ausgekokst - mein Drogentrip" "Ausgekokst" auf ZDF Neo Narziss im Drogenschlund

"Mein Leben war krasser als das von Ozzy Osborne": ZDF Neo beschreibt in der Reihe "Ausgekokst" eindrücklich den Weg der Droge Kokain. Wäre da nur nicht der ehemalige "GZSZ"-Schönling und Reporterdarsteller Rainer Meifert. Von Matthias Kohlmaier mehr... TV-Kritik

Jean Asselborn Außenminister von Luxemburg in der ARD Talkshow ANNE WILL am 12 11 2014 in Berlin T Anne Will über die Steueroase Luxemburg "Wir haben keinen Platz für Häuser, nur für Briefkästen"

Bei Anne Will wehrt sich Luxemburgs Außenminister Asselborn gegen die Kritik. Er versucht mit Humor zu erklären, warum das Großherzogtum keine Steueroase sei. Von Christoph Giesen mehr... TV-Kritik

ARD-Plakataktion zur Themenwoche Toleranz Kritik an Plakataktion "Einfach sportlich sein"

"Normal oder nicht normal?" Die ARD hat mit ihrer Plakataktion zur Toleranz-Themenwoche einen Shitstorm ausgelöst. Hans-Martin Schmidt ist beim Sender dafür zuständig und erklärt, was man sich in der ARD dabei gedacht hat. Von Katharina Riehl und Claudia Tieschky mehr... Interview

Mehr Artikel aus dem Ressort Medien