Neueste Artikel zum Thema

"Storm Watching" auf Vancouver Island

Gut festhalten!

Ein Hotel auf Vancouver Island in Kanada ist im Winter Treffpunkt unerschrockener Naturliebhaber. Sie kommen zum "Storm Watching".

Von Ingrid Brunner

Golden Gate Bridge San Francisco USA 11 Bilder
80 Jahre Golden Gate Bridge

"Ästhetischer Missgriff"

Die Golden Gate Bridge, als längste Hängebrücke der Welt geplant, hielten Kritiker für nicht realisierbar, unwirtschaftlich - und hässlich.

Gannett Company bids for Tribune Publishing; Chicago
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über Chicago?

Was macht die Pizza hier so besonders? Und wo gab Barack Obama seiner späteren Frau Michelle den ersten Kuss? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche.

Von Eva Dignös

Bow Lake, Alberta, Kanada
Quiz
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über Kanada?

Wer oder was ist Ogopogo? Und wurde tatsächlich eine Welterbestätte nach eingeschlagenen Köpfen benannt? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen.

Von Irene Helmes

Schneeschuhlauf im Trentino

Vorne sprinten Profis, hinten spaziert das Volk

Der weltgrößte Schneeschuhlauf bringt am Dreikönigstag im Trentino Extremathleten, Gebirgsjäger und Bierbauchträger zusammen.

Von Stefan Wagner

General view of Lascaux 4, a new complete replica of the original prehistoric painted caves, in Lascaux
Höhlenmalereien in Frankreich

Expedition ins Stierreich

Von der Steinzeithöhle zur virtuellen Erlebniswelt: Die 18 000 Jahre alten Zeichnungen von Lascaux sind nun in einer weiteren Replik der Höhle zu bewundern. Sie zeigt mehr, als im Original zu sehen wäre.

Von Monika Maier-Albang

Author Jack London on Steps
Jack London State Historic Park

"Dieses Etwas, das uns allen fehlt"

Inmitten der Weinberge Kaliforniens wollte der gefeierte Autor Jack London ein Utopia errichten. 100 Jahre nach seinem Tod können Besucher noch immer die Spuren besichtigen.

Von Julian Ignatowitsch

Sieveking_Verlag_Amerikas_Cowboys_05_print
Reisebücher

Amerika und seine Cowboys

Wie viel hat die Arbeit der Cowboys noch zu tun mit dem Mythos von Freiheit und Abenteuer? Zwei Bildbände dokumentieren ihr Leben zwischen Prärie und roter Ampel.

Von Stefan Fischer

Sieveking_Verlag_Amerikas_Cowboys_04_print 10 Bilder
Bilder
Reisebücher

Gefangen in der Heldenrolle

Die Fotografen Dieter Blum und Luis Fabini zeigen Cowboys in Amerika zwischen Alltag und Heldenmythos.

Singapore Changi International Airport SIN Singapur
"Sleeping in Airports"-Ranking 2016

Die besten und die schlimmsten Flughäfen der Welt

Himmel oder Hölle am Airport? Reisende haben für ein Ranking Flughäfen weltweit bewertet. Liebeserklärungen und Hasstiraden inklusive.

USA

Alles auf Zucker

Woher kommt eigentlich der Ahornsirup? Aus den Wäldern von Burr Morse und seinen Kollegen in Vermont.

Von Dieter Wulf

Das große Rauschen: Imposante Wasserfälle auf der ganzen Welt 8 Bilder
Die schönsten Wasserfälle der Welt

Faszinierende Fluten

In Kaskaden, als turmhoher Schleier oder gewaltiger Schwall stürzen Flüsse in die Tiefe: die sieben imposantesten Wasserfälle weltweit, von Angel Falls bis Vinnufallet.

Yukon Territory

Neue Heimat in Kanadas eisigem Norden

Entlang des Dempster Highways leben viele Elche, Karibus, Wölfe und Bären, aber nur wenige Menschen. Warum Deutsche dennoch hierblieben.

Reisereportage von Verena Wolff

Senegal

Bleibt da!

Nirgends in Westafrika gibt es so viele Hip-Hop-Bands wie in Senegals Hauptstadt Dakar. Jetzt versuchen die Rapper mit ihrer Musik, die Jugendlichen von der Flucht nach Europa abzuhalten.

Von Jonathan Fischer

Magnum P.I.: Tom Selleck als Magnum am Strand von Waikiki, Hawaii
Reportage
Spurensuche auf Hawaii

Aloha Magnum!

Exotisch, witzig und ein bisschen verboten: Hawaiis Privatdetektiv Magnum war der Gegenentwurf zum Derrick-Deutschland. Auf Oahu seinen Spuren zu folgen, ist das beste Sightseeing.

Von Jochen Temsch

Kanada

Nur keine Ruhe

In den Selkirk-Bergen bietet ein Schweizer Veranstalter von einem Chalet aus strapaziöse Wandertouren an. Die Gäste genießen das - und haben ein bisschen Angst davor.

Von Bernadette Calonego

Handgepäck, Flugreisen, Fliegen
Diskussion um Koffergrößen

Schrumpfkur für Handgepäck vorläufig gestoppt

Die Kofferhersteller freuten sich schon: Handgepäck solle kleiner werden, hatte der Internationale Luftfahrtverband angekündigt. Nun dürfen Passagiere wieder hoffen.

Route 66 19 Bilder
Bilder
Reisetipps

Entspannt durch die USA

Ein billiges Hotel ergattern, Fettnäpfchen umgehen und straffrei feiern am Strand: Wer eine Tour durch Amerika macht, sollte nicht einfach ins Blaue fahren.

Von Beate Wild, San Francisco

One World Trade Center
One World Observatory

380 Meter über Ground Zero

Vierzehn Jahre nach den verheerenden Anschlägen auf das World Trade Center in New York wird die Aussichtsplattform des neuen Turms an Manhattans Südspitze eingeweiht. Beinahe alles an dem Gebäude ist mit Bedeutung aufgeladen.

Von Kathrin Werner, New York

Kreuzfahrt
Reportage
Überraschungskreuzfahrt im Mittelmeer

Das Schiff ist unser!

Auf einer zweiwöchigen Kreuzfahrt durchs Mittelmeer weiß selbst der Kapitän vorher nicht, wohin die Reise geht. Denn diesmal bestimmen die Passagiere den Kurs.

Von Margit Kohl

Wider Image: Iowa - America's Heartland 11 Bilder
Bilder
Hinterland der USA

Irgendwo in Iowa

Weit weg von den Metropolen der Küsten gibt es im "American Heartland" Iowa wenige Menschen und weite Landschaften. Bilder aus einem Staat, den Touristen oft links liegen lassen.

Poaching And Climate Change Threaten Endangered Plants In Everglades; Everglades
Reportage
Everglades in Florida

Überleben üben

Im Everglades-Nationalpark kann man sich mit einem Trainer auf das Ende der Welt vorbereiten. Und muss sich mit echten Plagen herumschlagen.

Von Josefine Köhn

USA Land der Fettnäpfchen Beate Wild Sonnenbrand Kalifornien
Kolumne
USA, Land der Fettnäpfchen

Schön ist nicht wundervoll genug

Wenn unsere Autorin in den USA schnörkellos von ihrem Urlaub berichtet, befürchten dort alle, dass es die langweiligste Reise ihres Lebens war. Schuld ist der Superlativ.

Von Beate Wild, San Francisco

Mutter mit Kind auf Ellis Island 9 Bilder
Einwandererinsel Ellis Island vor New York

Dumme bitte draußen bleiben

Die Vorfahren jedes dritten US-Amerikaners kamen hier an: Ellis Island vor New York war bis vor 60 Jahren das Tor zur Neuen Welt. Einreisen durften Menschen mit Geld und Arbeitswillen - nachdem sie bewiesen hatten, dass sie gesund und schlau genug für die USA sind.

Nachtleben Williamsburg in New York

Brooklyn schläft wirklich nicht

Williamsburg ist so hip geworden, dass die hippen New Yorker schon nicht mehr wissen, wohin sie in "Little Berlin" noch ausgehen sollen. Zum Glück öffnen immer wieder neue, besondere Clubs.

Von Kathrin Werner, New York