One World Trade CenterDas ist doch das Höchste

Fast wäre das One World Trade Center nicht der größte US-Wolkenkratzer geworden, doch die Antenne macht den Unterschied. Eröffnet wird aber erst mal ein Hochhaus am Ground Zero, das drei Nummern kleiner ist.

Die Antenne macht den Unterschied, aber fast wäre das One World Trade Center nicht der größte US-Wolkenkratzer geworden. Eröffnet wird aber erst mal ein Hochhaus am Ground Zero, das drei Nummern kleiner ist.

Die Antenne macht es aus: Ohne sie wäre das neue Hochhaus in der Skyline von Manhattan, das One World Trade Center, ein gutes Stück kleiner. Zu klein für den Titel "Höchster Wolkenkratzer der USA". Doch nun haben Experten des Rates für hohe Gebäude und städtischen Lebensraum (CTBUH) entschieden, die 124 Antennenmeter bei der Höhenbestimmung gelten zu lassen.

Bild: Reuters 13. November 2013, 17:052013-11-13 17:05:59 © Süddeutsche.de/kaeb/mit Material von AFP und Reuters