Multistop- statt Nonstop-Flug

Hurra, ein Zwischenstopp!

Singapore Airlines bieten nun täglich den längsten Nonstop-Flug der Welt. Wie langweilig. Nur Stopover-Reisen machen aus einem Urlaub mehrere.

Von Katja Schnitzler

Kurzurlaub

"Raus aus dem Alltag - das ist wichtig"

Noch ein paar Tage wegfahren? Verlockende Vorstellung. Aber tut ein Kurztrip tatsächlich gut? Oder stresst er nur? Psychologin Carmen Binnewies erklärt, wie Erholung wirklich funktioniert.

Interview von Eva Dignös

9 Bilder
Urlauber

Typen im Hotel

Privatsphäre im Urlaub? Nette Idee, aber seien wir ehrlich: Bei Hotelaufenthalten sind die anderen Gäste mindestens so interessant wie das Reiseziel. Eine kleine Typologie.

Von Irene Helmes und Katja Schnitzler; Illustrationen von Jessy Asmus

Rothenburg ob der Tauber

Eine Stadt, die schön scheint

Was macht der Tourismus mit dieser Kleinstadt, die sich als Märchen aus dem Mittelalter verkauft? Besuch in einem Ort, der von Urlaubern lebt - aber mehr sein möchte als nur Kulisse.

Reportage von Katja Schnitzler

Städtereise-Serie "Bild einer Stadt"

Wie tickt eigentlich ... Hamburg?

An manchen Orten tauen selbst spröde Hamburger auf - und mit einer Behauptung können Besucher sie aus der Fassung bringen.

Von Thomas Hahn

Leipzig
Städtereise-Serie "Bild einer Stadt"

Wie tickt eigentlich ... Leipzig?

Leipzig hat den Ruf, lässig zu sein wie Berlin, aber günstiger. Und lockt damit Menschen an, die Kunst und Party machen wollen.

Von Ulrike Nimz

Städtereise-Serie "Bild einer Stadt"

Wie tickt eigentlich ... Frankfurt?

Wer bei Frankfurt am Main nur an Hochhäuser und Provinz denkt, der irrt. Wo es sich Menschen in einer Stadt gut gehen lassen, die eine "Freßgass" hat.

Von Susanne Höll

Städtereise-Serie "Bild einer Stadt"

Wie tickt eigentlich ... Hannover?

Hannover liege nicht am Arsch der Welt, man könne ihn von dort aus aber sehr gut sehen, lästerte einst Harald Schmidt. Wie es wirklich ist.

Von Carsten Scheele

Städtereise-Serie "Bild einer Stadt"

Wie tickt eigentlich ... Berlin?

Berlin gibt es im Grunde gar nicht - jedenfalls nicht das eine. Die Kieze sind wie Inseln, auf denen Touristen besser nicht unangenehm auffallen.

Von Hannah Beitzer, Berlin

Piazza San Carlo city center of Turin, Italy
Reisequiz

Was wissen Sie wirklich über Turin?

Wer gab das Wahrzeichen der Stadt in Auftrag? Und was kann Cristiano Ronaldo jetzt im Café bestellen? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen.

Von Eva Dignös

Jugendherberge

Die Zeit der Etagenklos ist vorbei

Die älteste Jugendherberge Münchens wird umgebaut. Künftig wird es hier Schlafkojen, kleinere Zimmer und Privatbäder geben - eine neue Ära.

Von Marco Völklein

Ein Preis, viele Sehenswürdigkeiten:
München

Wann sich der neue City-Pass lohnt

Nur wer mit viel Ausdauer von Attraktion zu Attraktion eilt, wird einen Nutzen von dem neuen Touristen-Angebot haben.

Von Thomas Anlauf

Ausstellung "nineties berlin" in Berlin
Ausstellung "nineties berlin"

Das Geschäft mit dem Mythos Berlin

Eine Ausstellung feiert die wilden 90er Jahre in Berlin. Ihr legendärer Ruf machte die Stadt zum Ziel für Neubürger und Touristen - und unbezahlbar für jene, die den Ruf begründeten.

Von Hannah Beitzer

Fat Tuesday at the Mardi Gras in New Orleans; New Orleans Mardi Gras
Reisequiz

Was wissen Sie wirklich über New Orleans?

Wer startete in dieser feierfreudigen Stadt seine Jazz-Karriere? Und was bestellt Beyoncé, wenn sie mal wieder zu Besuch ist? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen.

Von Beate Wild

Luxushotel Lutetia

Pariser Chic ab 750 Euro pro Nacht

Künstler stiegen hier ab, Nazis folterten im Keller, später wurden KZ-Überlebende in der Lobby versammelt: Nun treibt das geschichtsträchtige Hotel Lutetia nach einem teuren Umbau den Luxus auf die Spitze.

Von Nadia Pantel

Reisequiz

Was wissen Sie wirklich über Singapur?

Von wem wurde die asiatische Metropole in die Unabhängigkeit verstoßen? Und welchen Spitznamen trägt eines der architektonischen Wahrzeichen? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen.

Von Eva Dignös

Städtereise-Serie "Bild einer Stadt"

Wie tickt eigentlich ... Paris?

In der Stadt der Liebe verliebt man sich am besten in Paris selbst, das so schön ist wie auf Postkarten - sogar der Louvre, vorausgesetzt man erscheint zum richtigen Zeitpunkt.

Von Nadia Pantel

Warschau mit Kulturpalast und Liebeskind-Hochhaus
Polen

Warschau feiert weltoffen

Kreative haben die polnische Hauptstadt als Spielwiese entdeckt. Sie lassen sich die Laune von der europakritischen Regierung nicht verderben.

Von Christian Mayer

Reisetipps

New Yorker Sehenswürdigkeiten, die Sie sich sparen können

Warum das Empire State Building und die Freiheitsstatue den stolzen Eintrittspreis nicht wert sind. Und wo Zeit und Geld besser angelegt sind.

Von Johanna Bruckner, New York

Städtereise-Serie "Bild einer Stadt"

Wie tickt eigentlich ... Stockholm?

Diese Stadt ist doppelt schön, aber nur im Zentrum. Doch darauf sollte der Besucher die Stockholmer nicht hinweisen: Besserwisser mögen sie so wenig wie Leute, die "Hygge" und "Lagom" verwechseln.

Von Silke Bigalke

Städtereise-Serie "Bild einer Stadt"

Wie tickt eigentlich ... Brüssel?

Fantastisch verunglückt, hübsch vergammelt, charmant trist - Brüssel ist eine Stadt der Gegensätze. Dafür gibt es nur ein einziges Fettnäpfchen.

Von Thomas Kirchner

Einheimische über ihre Stadt

Kopenhagen, eiskalt und herzerwärmend

Diese Stadt ist wunderbar und kann einen trotzdem wahnsinnig machen. Einheimische verraten, was sie an Dänemarks Hauptstadt lieben und hassen - in unserer neuen Städte-Serie.

Protokolle von Irene Helmes

Luxembourg: Blick auf die Altstadt von Luxemburg mit den Kasematten
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über Luxemburg?

Was hat das kleine Land mit Gibraltar gemeinsam? Und welcher berühmte Autor suchte hier Asyl? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen.

Von Eva Dignös

Einheimische über ihre Stadt

Lissabon, so furchtbar schön

Diese Stadt ist wunderbar und kann einen trotzdem wahnsinnig machen. Einheimische verraten, was sie an Portugals Metropole lieben und hassen - in unserer neuen Städte-Serie.

Protokolle von Irene Helmes

Städtereise

Berlin von ganz unten

In den meisten Städten steht der Untergrund für zwielichtige Machenschaften. In Berlin waren Tunnel und Kanäle immer auch Wege in die Freiheit. Heute sind sie einen extra Abstecher wert.

Von Verena Mayer