Ettal

Landesausstellung schließt

Ettal

Segelflieger abgestürzt

Ettal

Venusgrotte wird teurer

Graswangtal

Im Tal der Träume

König Ludwig II. zog sich einst in die einsame Landschaft des Graswangtals zurück. Nun will das Haus der Bayerischen Geschichte dort dem Mythos Bayern auf den Grund gehen.

Von Hans Kratzer

Nahaufnahme Detail Foto: Leserfoto für Aufruf "Nahaufnahme" aus aller Welt März 2017 Leser Bild Reisefoto Reisebild Ausschnitt 14 Bilder
Reisefotos von Lesern

Liebe zum Detail

Manchmal braucht es auf Reisen nicht das große Ganze, um Schönes zu entdecken. Leser sind mit diesen Bildern ganz nah ran gegangen.

König-Ludwig-Lauf
Langlauf

Sehnsucht nach Linderhof

Der Kilometerwahn ist vorbei, aber der Oberammergauer König-Ludwig-Lauf zählt noch immer zu den beliebtesten Volks-Skilanglauf-Veranstaltungen.

Von Karl-Wilhelm Götte

Niederländisches Königspaar in Bayern 12 Bilder
Jahresrückblick

Katastrophen, Affären - und ein paar gute Dinge

Was 2016 in Bayern los war.

Von Diana Gäntzle

Ettal

Feuer nach Defekt in Sauna

Sanierungsprogramm

Wie Bäume unsere Straßen schützen

Seit 30 Jahren investiert Bayern in die natürliche Methode zum Schutz vor Steinschlag. Dafür braucht es viel Geld - und Pflege.

Von Christian Sebald

Beginn Prozess wegen sexuellen Missbrauchs
Ettal

Ein Mönch soll Buße tun

Wegen Missbrauchs von Schutzbefohlenen muss sich ein ehemaliger Benediktiner vor Gericht verantworten. Ihm droht die erste Haftstrafe im Skandal um die Vorgänge am Ettaler Klosterinternat.

Von Matthias Köpf

Schloss Linderhof

Pfauenthron in neuem Glanz

Nach Schießerei in München
Amoklauf in München

Wenn die Stadt den Atem anhält

Seit Freitagabend ist nichts mehr wie zuvor - auch wenn es in manchen Momenten so aussieht: Szenen aus der City, aus Moosach, von großen Veranstaltungen und kleinen Begegnungen.

Von SZ-Autoren

Karikatur

Solang der Stift noch raucht

Das Olaf Gulbransson Museum in Tegernsee ehrt den Zeichner Ernst Maria Lang in seinem Jubiläumsjahr mit einer Gedenkausstellung

Von Sabine Reithmaier, Tegernsee

Sachsenkam

Da braut sich was zusammen

Zwölf Klosterbrauereien, darunter Reutberg, kreieren gemeinsam zwei historische Biere

Gnadenhochzeit
Germering

Ein Leben lang gemeinsam

Ludwig und Maria Wolf aus Germering sind seit 70 Jahren verheiratet

Von Karl-Wilhelm Götte, Germering

Pater Rupert Mayer

Ein bisserl heilig

CSU Eichenau
Eichenau

Auf dem Weg zur Zukunftsgemeinde

Eichenau soll Vorbild für die interkommunale Zusammenarbeit sowie bei der energetischen Gebäudesanierung werden. So stellt sich das die CSU im Bürgermeisterwahlprogramm vor

Von Erich C. Setzwein, Eichenau

Ingolstadt

Geschichte zieht

Die bayerischen Landesausstellungen sind bei Städten heiß begehrt: Sie sind populär aufbereitet und locken so Touristen in Scharen an

Von Hans Kratzer, Ingolstadt

Garching

Gowirichs neue Kleider

Die Schneiderin Veronika Schrallhammer hat das Gewand entworfen, das die Darsteller des Garchinger Namensgebers bei den Jubiläumsfeiern tragen werden. Auch auf die Kostüme des historischen Festzugs hat sie ein Auge

Von Gudrun Passarge, Garching

Missbrauchsprozess Kloster Ettal

Bewährungsstrafe für Pater

Ein Pater aus dem Kloster Ettal hat sich an Internatsschülern sexuell vergangen. Nun ist der 45-Jährige zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Der Abt des Klosters will sich damit nicht zufrieden geben.

Ettaler Pater wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern vor Gericht
Kloster Ettal

Weiterer Schüler belastet Pater

Im Missbrauchsprozess gegen einen Pater aus dem Kloster Ettal bestätigt auch der vierte betroffene Schüler die Vorwürfe. Dem 44-Jährigen drohen nun maximal zwei Jahre Haft auf Bewährung - daran wird auch die Aussage des Schüler nichts mehr ändern.

Von Heiner Effern

Ettaler Pater wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern vor Gericht
Missbrauchsprozess

Früherer Schüler belastet angeklagten Ettal-Pater

Er bestätigt vor Gericht alle Vorwürfe gegen den wegen sexuellen Missbrauchs angeklagten Pater: Ein früherer Schüler des Klosterinternats Ettal belastet den Mann schwer - gibt aber auch zu, dass ihr Verhältnis schwierig gewesen sei.

Von Heiner Effern

Kloster Ettal, 2013
Missbrauch im Kloster

Auf der dunklen Seite

Ein früherer Präfekt des Internats in Kloster Ettal soll Schüler missbraucht haben. Ein Schuldbekenntnis legt der Mönch bei Prozessbeginn nicht ab - im Gegenteil.

Von Heiner Effern

Prozess in München

Staatsbier stößt bitter auf

Wohl in keinem anderen Bundesland wird so viel Bier gebraut wie in Bayern. Doch mancherorts ist die Auswahl dürftig: In Gasthäusern und Liegenschaften des Freistaats soll nur Hofbräu ausgeschenkt werden. Das ärgert die Konkurrenz.

Von Heiner Effern

Ettal-Bericht liegt vor
Kloster Ettal

Kein einziger Fünftklässler

Hinter den Mauern wurden jahrzehntelang Jungen missbraucht, nun sinkt im Internat in Ettal die Zahl der Anmeldungen. Anderen Klosterschulen geht es ähnlich.

Von Heiner Effern, Ettal