bedeckt München 10°

Ettal:Segelflieger abgestürzt

Beim Absturz eines Segelflugzeugs ist der 29 Jahre alte Pilot ums Leben gekommen. Er verletzte sich tödlich, als er am Schartenkopf im Ammergebirge gegen eine Felswand prallte, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen in dem unzugänglichen Gelände dauerten am Donnerstag mehrere Stunden. Warum das vom Flugplatz Paterzell (Landkreis Weilheim-Schongau) gestartete einsitzige Flugzeug verunglückte, war zunächst unklar.

© SZ vom 21.07.2018 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema