jetzt rihanna
jetzt
Beauty-Trend

Kommen jetzt die Skinny Eyebrows zurück?

Seit Rihanna sich mit dünn aufgemalten Strichen als Augenbrauen auf einem Cover präsentierte, tobt das Netz. Es befürchtet die Rückkehr des schlimmsten Trends der Neunzigerjahre.

Test

Die besten Pediküre-Geräte für zu Hause

Sommerzeit ist Sandalenzeit. Jetzt heißt es: Zeigt her eure Füße! Was taugen elektrische Pediküre-Geräte? Ein Team von medizinischen Fußpflegerinnen hat acht Modelle getestet.

Von Katja Dreißigacker

Kooperationen von Modemarken

Vereinte Kräfte und gegenseitiges Befruchten

Rick Owens für Birkenstock, Gosha Rubchinskiy für Burberry: Marken-Paarungen sind in der Mode gerade sehr angesagt. Klar, doppeltes Logo sorgt für doppelte Aufmerksamkeit. Nur übertreiben sollte man es nicht.

Von Silke Wichert

Kosmetik

Wie findet man das perfekte Parfüm?

Unser Autor machte sich auf die schwierige Suche nach dem richtigen Duft - und fand dabei einiges über sich selbst heraus.

Von Jan Stremmel

Cara Delevingne Augenbrauen
SZ-Magazin
Bedeutung von Schönheitstrends

Die Brauenbalkenthese

Modetrends können viel darüber verraten, wohin sich die Gesellschaft entwickelt, findet unsere Autorin. Derzeit sind üppige Augenbrauen in - könnte das ein Anzeichen für eine gelungene Integration sein?

Von Nataly Bleuel

Sun protection MODEL RELEASED Sun protection Sun cream on a man s shoulder PUBLICATIONxINxGERxSUI
Sonnenmilch

Weniger ist besser

Wer Sonnenmilch benutzt, galt bislang als klug und gesundheitsbewusst - für die Natur sind die meisten Lotionen aber schädlich. Einen Trost gibt es trotzdem.

Von Christina Berndt

Alphornbläser
Männerwaden

Beinlich, beinlich

Von den Beinen der trojanischen Krieger bis zu Cristiano Ronaldos Betonhaxen: Die Männerwade wurde lange unterschätzt. Bei der WM rückt sie endlich wieder ins Blickfeld.

Von Silke Wichert

Schönheits-Trend

Deutschlands Promis hängen am Fläschchen

Mit einer täglichen Portion Hyaluron zum Trinken wollen Sylvie Meis und Co. schön und straff bleiben. Wundermittel oder bloß Augenwischerei?

Von Julia Rothhaas

Grünkohl
SZ-Magazin
Naturkosmetik

Grün im Gesicht

Warum essen, was man auch cremen kann? Die Schönheitsbranche mischt jetzt fermentiertes Gemüse in Schminke und Shampoos.

Von Lars Reichardt

Competitors show their tattoos at the MBK Tattoo Contest 2014 in a shopping mall in Bangkok
Pflegeprodukte für Tattoos

Gegen das Verblassen der Hautkunst

Jeder fünfte Deutsche ist tätowiert, bei Frauen zwischen 25 und 34 Jahren ist es sogar die Hälfte. Die Kosmetikindustrie erfindet spezielle Pflegeprodukte für diese Zielgruppe. Aber braucht man die wirklich?

Von Claudia Fromme

Test

Beinfreiheit: Das ist der beste Nassrasierer

Rasierer für Frauen versprechen glatte Haut. Doch wie sanft und sorgfältig sind die Haarentferner wirklich? Eine Dermatologin hat acht Modelle vier Wochen lang getestet.

Von Katja Dreissigacker

Beine rasieren
jetzt
Körperpflege

Erkenntnisse über die Beinrasur

Rasieren, Bluten, Fluchen: Das tägliche Ritual im Bad nervt. Trotzdem tun es sich fast alle Frauen (noch) an.

Test

Über kurz oder lang: Das ist die beste Haarbürste

Sie sollen Haarknoten entwirren, für schönen Glanz sorgen und die Durchblutung der Kopfhaut anregen. Doch welche Haarbürste ist wirklich gut? Wir haben zehn Fabrikate getestet.

Von Katja Dreißigacker

Test

Das ist der beste Fön

Ein toller Haartrockner zaubert aus jeder Mähne eine Frisur. Doch das Angebot ist so wirr wie ein Lockenkopf.

Von Cathrin Schmiegel

Schönheits-Ideal

Das Problem ist nicht die Nase

Mit den Smartphones kamen die Komplexe: Weil die Nase auf Selfies größer wirkt, als sie ist, lassen sich immer mehr Menschen operieren. Ein Anruf bei einem Schönheitschirurgen.

Von Violetta Simon

Schönheitsoperationen

"Es gibt wenig, was so hübsch macht wie eine schöne Nase"

Immer mehr Menschen lassen sich die Nase verkleinern, damit sie auf Selfies attraktiver aussehen. Ein ästhetisch-plastischer Chirurg erzählt, wann er eine OP durchführt und wann er jemanden wegschickt.

Interview von Violetta Simon

Test

Einfach glänzend: Das ist der beste Klarlack

Transparente Lacke sollen die Nägel stärken, verschönern und vor Verfärbungen schützen. Aber tun sie das auch? Neun Produkte im Vergleich.

Von Katja Dreißigacker

Mature Woman putting cream on her face
Trend

Was bringt Anti-Pollution-Kosmetik?

Jugendliches Aussehen hat einen neuen Feind, und der heißt Stadtluft. Was ist dran an den vielen Produkten, die Frische für urbane Haut versprechen?

Von Christina Berndt

Test

Wisch und weg! Das sind die besten Augen-Make-up-Entferner

Was die Augen tagsüber zum Blickfang macht, muss abends wieder runter - dabei aber bitte möglichst mild und pflegend. Wir haben zehn Reinigungsprodukte getestet.

Von Katja Dreißigacker

Hi Mirror
Beauty-Business

Hightech im Badezimmer

Sprechende Spiegel, oszillierende Reinigungsbürsten oder Lasergeräte zur Haarentfernung: Wo sich früher nur Tiegelchen und Töpfchen stapelten, wartet nun ein ganzer Gerätepark.

Von Tania Messner

Das Parfum Feminista wurde von Geza Schön in München vorgestellt.
Unisex-Parfum Feminista

Duft mit politischer Botschaft

Das Parfum "Feminista" riecht wie Veilchen und Leder, verzichtet auf Werbung mit halbnackten Menschen - und ist natürlich auch für Männer gedacht.

Von Laura Hertreiter

Beauty-Produkte

Wie Wasserstoff in Kosmetik Superkräfte entwickeln soll

Ob Cremes, Masken oder Getränke: Viele Beauty-Produkte werben mit der verjüngenden Wirkung des Gases. Aber nützt es wirklich was?

Von Christina Berndt

Claudia Sierra  (c) privat
Umoperiert zu Melania Trump

"Ich erschrecke heute noch manchmal"

Ihr Spiegelbild ist ihr noch manchmal fremd. Dennoch fühlt sich eine Texanerin wohler, seit sie aussieht wie die First Lady.

Interview von Laura Hertreiter

Schönheitschirurgie

Copy and Waste

Melania und Ivanka Trump stehen auf der Wunschliste der Kundinnen von Schönheitschirurgen weit oben. Einfach nur schräg? Oder krank?

Von Laura Hertreiter

Stilkritik

Was einst einfach ein Bart war, ist heute Verkleidung

Fürst Albert von Monaco trägt seinen Bart wie eine Requisite. Ein sicheres Zeichen dafür, dass die Dekade der Borsten im Gesicht langsam zu Ende geht.

Von Hannes Vollmuth