jetzt
Banksy

"Bei den Proben hat es immer geklappt"

In einem neuen Video zeigt Banksy, wie die Schredder-Aktion eigentlich hätte ablaufen sollen.

Vorfall bei Versteigerung

Käuferin will geschreddertes Banksy-Bild behalten

Die Sammlerin war nach eigener Aussage zunächst geschockt, als sich das 1,2-Millionen-Euro-Bild selbst zerstörte. Doch dann habe sie realisiert, dass sie ihr "eigenes Stück Kunstgeschichte" erworben habe.

Banksy-Kunstwerk zerstört sich nach Versteigerung selbst
jetzt
Kunstmarkt

War Banksys Schredder-Aktion brillant oder blödsinnig?

Banksys Werk "Girl with a Balloon" zerstörte sich kurz nach dem Kauf selbst. Ob das genial oder unsinnig war, darüber sind sich unsere Autoren ganz und gar nicht einig.

Von Johanna Roth und Jamin Schneider

Banksy's painting 'Girl with Red Balloon' is seen shredded after its sale at Sotheby auction in London 00:38
Kunstauktion

Banksy-Werk vernichtet sich selbst

Für 1,04 Millionen Pfund war "Girl and Balloon" gerade verkauft worden, da schaltet sich ein versteckter Schredder im Bilderrahmen ein.

FILE PHOTO: An employee walks with artist Banksy's 'Girl and Balloon' 2009 signed and inscribed For Mike, past artist  Ryan Callanan's (known as RYCA) 'Mega Heart' 2011 at Bonhams auction house in London
Kunstaktion

Banksy-Werk vernichtet sich selbst - sofort nach der Versteigerung

Für 1,04 Millionen Pfund war "Girl and Balloon" gerade verkauft worden, da schaltet sich ein versteckter Schredder im Bilderrahmen ein. Banksy spottet und zeigt die Vorbereitung sogar in einem Video.

Von Sebastian Gierke

banksy+jetzt
jetzt
Streetart

Banksy-Ausstellung in Moskau - ohne, dass Banksy davon weiß

Er fragt: "Was zur Hölle ist das?"

A recent artwork believed to be attributed to British activist-artist Banksy is pictured in Paris; jetzt Banksy
jetzt
Streetart

Mögliches Banksy-Graffito am Bataclan aufgetaucht

An die Tür, aus der die Menschen während des Terroranschlags 2015 flohen, wurde eine weiße Figur gesprayt. In Paris fand man weitere Motive, die dem Künstler zugerechnet werden.

Banksy

Ein Luftballon für jede Stimme

Der Künstler Banksy hat sich in den britischen Wahlkampf eingemischt und jedem Wähler eine Grafik versprochen, der nicht für die Konservativen stimmt. Jetzt hat sich die Wahlkommission eingeschaltet.

Von Alexander Menden

A section of an artwork attributed to street artist Banksy, depicting a workman chipping away at one of the 12 stars on the flag of the European Union, is seen on a wall in the ferry  port of Dover
Street-Art von Banksy

Willkommen im britischen Nationalismus

Der Street-Art-Künstler Banksy hat in Dover einen Brexit-Kommentar an eine Hauswand gesprüht. Er ist wenig subtil - gewinnt aber Kraft aus dem Kontext, in dem er steht.

Von Jakob Biazza

'The Walled Off Hotel' in Bethlehem
Politische Kunst

Streetart-Künstler Banksy eröffnet Hotel in Bethlehem

Das "Walled Off Hotel" habe den "hässlichsten Ausblick der Welt", nämlich den auf die Mauer zwischen Israel und Palästina, sagt das Management. Aber es ist auch voll mit der Kunst seines Gründers.

Schön doof

Der gehört geschüttelt

Der Schauspieler Daniel Craig soll eine Bond-Offerte in Höhe von 150 Millionen Dollar rundweg abgelehnt haben. Nochmal Bond? Eher würde er sich die Pulsadern aufschneiden, hat er mal gesagt. Selbst schuld, findet Martin Wittmann.

Kulturelles Überleben

Geigen gegen die Bagger

Wie Migranten im Lager von Calais in improvisierten Musikstudios und Teestuben ihr Selbstgefühl verteidigen.

Von Joseph Hanimann

Ratte Banksy Melbourne
Melbourne

Banksy-Bilder fallen Bauarbeiten zum Opfer

In Melbourne setzen Handwerker genau dort eine Tür ein, wo Banksy seine berühmten Ratten platziert hat - und zerstören damit eine Street-Art-Sammlung.

Reception class school children sit in a row as they draw a mural attributed to Banksy in Bristol
Street Art auf dem Spielplatz

Banksy bedankt sich für die Ehre - mit einem Banksy

Eine Grundschule in Bristol benennt ein Gebäude nach dem berühmten Street-Art-Künstler. Und der reagiert stilecht.

Banksy, München
Street Art

Banksys Ausverkauf hat begonnen

Der britische Street-Art-Künstler wird in der schicken Münchner Innenstadt ausgestellt - und illustriert das Paradoxe am Phänomen Banksy.

Von Carolin Gasteiger

Banksy - King of Urban Art @ Munich
Ausstellung

Münchner Galerie zeigt 40 Banksy-Werke

Aber sind sie auch echt?

Von Evelyn Vogel

Kunst

Sie weint

Graffiti-Künstler Banksy hat das "Les Misérables"- Plakat mit Tränengas verfremdet, um gegen den Umgang mit Flüchtlingen zu protestieren.

Von Alexander Menden

7 Bilder
Street Art

So politisch ist Banksys Kunst

Bankys jüngstes Graffito in London reiht sich ein in die Reihe seiner politischen Kunstwerke. Ein Überblick in Bildern.

London

Banksys Mädchen weint

Ein neues Graffito des Street-Art-Künstlers taucht nahe der französischen Botschaft in London auf. Es geht ihm um die Flüchtlingskrise.

banksy
Künstler

Wie Banksy mithilfe von Steve Jobs für Flüchtlinge eintritt

Sein neuestes Kunstwerk ziert die Mauer eines französischen Flüchtlingscamps in Calais. Um es zu verstehen, muss man die Biografie des Apple-Gründers kennen.

Von Dominik Fürst

Kunst

Eingeschifft

Das Baumaterial von Banksys "Dismaland" in England soll nach dem dortigen Ende in einem französischen Flüchtlingslager wieder zum Einsatz kommen. Bislang gibt es dort nicht einmal eine Toilette oder eine Küche.

Von Joseph Hanimann

dismaland+ende
jetzt.de
Umstrittenes Kunst-Projekt

Happy End für Dismaland?

Kein Banksy-Projekt war so umstritten wie sein satirischer Freizeitpark Dismaland. Jetzt wird er abgebaut - und der Künstler nutzt das Material für einen Seitenhieb auf seine Kritiker.

Von Charlotte Haunhorst

Kunst

Wer klopfet an?

Der italienische Street-Art-Künstler Ericailcane hat im Westend ein Mural zur Gentrifizierung realisiert

Von Evelyn Vogel

Politkunst

Abgrundtief lustig

Welcome to Dismaland! Der englische Künstler Banksy eröffnet in einem runtergewohnten Badeort den traurigsten und großartigsten Freizeitpark aller Zeiten.

Von Christian Zaschke

9 Bilder
Bilder
Themenpark "Dismaland"

Wie Banksy Disneyland sieht

Es ist der trostloseste und zugleich außergewöhnlichste Vergnügungspark der Welt: "Dismaland" von Graffiti-Künstler Banksy parodiert ein berühmtes Vorbild.

Von Klara Fröhlich