bedeckt München 34°

Archiv für Ressort Wirtschaft - Januar 2019

2704 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

dpa_5F9C6000E1535089
Koalitionsstreit Der Soli soll weg - aber wie?

Wirtschaftsminister Altmaier fordert Entlastungen für Unternehmen, Finanzminister Scholz will einen höheren Spitzensteuersatz. Dabei verfolgen eigentlich beide dasselbe Ziel. Von Michael Bauchmüller und Cerstin Gammelin, Berlin

Geldgeschäfte Es droht Totalverlust

Verbraucherschützer warnen vor einer Finanzbetrugs-Masche im Internet: Es geht um Differenz- und Spekulationsgeschäfte, die Offshore-Briefkastenfirmen anbieten. 43 Plattformen sind als verdächtig gemeldet. Von Markus Zydra, Frankfurt

Pharmaindustrie Novartis belohnt Aktionäre

Der Schweizer Pharmakonzern baut seinen Gewinn aus und will kräftig zukaufen. Teuer wird eine neue Blutkrebstherapie. Nachgedacht wird deshalb über eine Geld-zurück-Garantie. Von Isabel Pfaff, Basel

dpa_1488E600BB747CEB
Honig Oft ist nicht drin, was draufsteht

In vielen Fällen verfälscht der Mensch das Werk der Bienen so sehr, dass es gar kein Naturprodukt mehr ist, hat die Stiftung Warentest herausgefunden. Von Sven Lüüs

Bundesfinanzministerium  Warum nicht mal ein Politologe?

Jahrzehntelang stellte das Bundesfinanzministerium fast nur Juristen ein. Nun soll es mehr Vielfalt geben. Wirtschaftswissenschaftler, Politologen und auch Abgänger privater Hochschulen sollen bessere Chancen haben. Von Cerstin Gammelin, Berlin

BD2FE102-A5B6-44D8-B3C2-2A14BA699B9E
Technologie Apples Masche zieht nicht mehr

Der Konzern ist immer noch abhängig vom teuren iPhone, doch die Verkäufe schwächeln. In Zukunft muss Apple mehr bieten, um gegen die Konkurrenz bestehen zu können. Kommentar von Helmut Martin-Jung

Siemens Lächeln und weitermachen

Joe Kaeser ist in der Defensive: Es sieht so aus, als ob die EU seine Pläne für die große Zugfusion durchkreuzt. Zugleich steht Siemens vor dem wohl größten Umbau seiner Geschichte. Von Thomas Fromm

Quartalszahlen An der Grenze

Erstmals seit zehn Jahren sind bei Apple Umsatz und Gewinn im wichtigen Weihnachtsquartal gesunken. Das iPhone ist kein Selbstläufer mehr. Von Malte Conradi, San Francisco

Rohstoffe und Devisen Ölpreise ziehen an

Die Anleger befürchten einen Angebotsengpass bei Rohöl. Grund sind die jüngsten Sanktionen der USA gegen Venezuela.

Umweltskandal Dunkle Materie aus Gelsenkirchen

Im Ruhrpott wurden Tausende Tonnen giftiger Ölpellets illegal entsorgt. Umweltschützer werfen den Staatsanwälten nun Strafvereitelung vor. Von Benedikt Müller, Düsseldorf

Bosch Kampfansage aus Schwaben

Der Zulieferer Bosch gibt sich selbstbewusst beim Bau von Roboterautos. Von Max Hägler und Stefan Mayr, Stuttgart

Gesundheitspolitik  Wüstengras

Die Regierung in Israel erlaubt nun den Export von medizinischen Cannabis-Produkten. Anfragen aus dem Ausland gibt es bereits. Von Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv

Landesbanken Schiffbruch einer Bank

Zehn Jahre nach der Finanzkrise muss mit der Nord-LB schon wieder eine Landesbank gerettet werden. Wie konnte es so weit kommen? Von Meike Schreiber, Frankfurt

Handel "Abfall einen Wert geben"

Die Schwarz-Gruppe mit Lidl und Kaufland baut das Müllgeschäft aus. Ziel ist ein neues duales System. Von Michael Kläsgen, Sinsheim

Lego & Co Auch Papa will spielen

Raumschiffe zum Nachbauen, raffinierte Fingerübungen für den Schreibtisch: Die Spielzeughersteller erobern die Erwachsenen. Von Uwe Ritzer, Nürnberg

McDonald's Mehr Gewinn

Verbraucher Besseres Konsumklima

Türkei Unmut am Gemüsestand

Die hohe Inflation bei Grundnahrungsmitteln setzt die türkische Regierung unter Druck. Doch bald soll sich die Lage bessern. Von Christiane Schlötzer, Istanbul

Amazon-Rivale Alibaba wächst langsamer

dpa_5F9ABC00C2C02A05
Wirecard Neue Betrugsvorwürfe gegen Wirecard

Das Unternehmen soll zurückdatierte oder gefälschte Verträge genutzt haben, um besser dazustehen. Die Wirecard-Aktie verlor massiv an Wert. Von Jan Willmroth, Frankfurt, und Nils Wischmeyer, Köln

Aktien Dax kaum verändert

Die Anleger bleiben wegen der jüngsten Brexit-Wendung und einer neuen Gesprächsrunde im Zollstreit vorsichtig.

Sporthandel Flaute

Staatsanleihen Anleger geben Athen frisches Geld

Das griechische Finanzministerium findet genügend Interessenten für eine Milliarden-Anleihe. Athen zahlt 3,6 Prozent für fünf Jahre - weniger als erwartet. Von Markus Zydra, Frankfurt

66877323
Beiträge Bundesregierung will Betriebsrentner entlasten

Nur wenn es darum geht, wer zahlt, zeigen CDU-Gesundheitsminister Jens Spahn und SPD-Finanzminister Olaf Scholz auf den jeweils anderen. Von Kristiana Ludwig und Henrike Roßbach, Berlin

Spielzeug Geburtstag ohne Geschenke

Am Donnerstag startet die Nürnberger Spielwarenmesse - zum 70. Mal. Doch vielen Ausstellern ist nicht nach Feiern zumute, zu tief greifend ist der Umbruch, den die Branche gerade erlebt. Von Uwe Ritzer, Nürnberg

Quad_satellites_see_space Bilder
Satellitennavigationssystem Galileo Wofür Galileo gut ist

Bilder Navigation, Sicherheit und Präzision: Dafür wird das System im Alltag gebraucht.