bedeckt München 23°
vgwortpixel

Verbraucher:Besseres Konsumklima

Trotz wirtschaftlicher Unsicherheiten zeigen sich deutsche Verbraucher in Kauflaune. Die persönliche Einkommenserwartung der Bundesbürger kann ihr hohes Niveau nochmals übertreffen, heißt es in der monatlichen Studie der GfK. Sie prophezeit für Februar einen Anstieg beim Konsumklimawert auf 10,8 Punkte. Mit einer steigenden Einkommenserwartung steige demnach auch das Interesse an größeren Anschaffungen. Da auch die Sparneigung der Deutschen gesunken sei, könne das Konsumklima um 0,3 Punkte zulegen. "Die steigende Einkommenserwartung führt dazu, dass sich die Verbraucher derzeit relativ unbeeindruckt zeigen, was ihre Konsumneigung angeht", sagt GfK-Konsumexperte Rolf Bürkl. Die GfK geht für 2019 von einer Steigerung der privaten Konsumausgaben von 1,5 Prozent aus.