bedeckt München 22°

Archiv für Ressort Wirtschaft - September 2019

2840 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Devisenmarkt Die Dollar-Dämmerung

Die Weltwährung bekommt neue Feinde: Facebook - und einen wichtigen Notenbanker. Von Victor Gojdka

Kommentar Langweilig, aber klug

Vor wenigen Jahren galt BMW als Vorreiter bei der E-Mobilität. Doch mit diesem Image ist es vorbei. Der neue Konzern-Chef will das auch nicht mehr ändern. Im Gegenteil: BMW soll künftig ein ganz normaler Autobauer sein - eine pragmatische Taktik. Von Max Hägler

Nahaufnahme Besuch im Schweinestall

Die Grünenpolitikerin Ophelia Nick kämpft für eine neue Landwirtschaft. Von Jacqueline Lang

Gastbeitrag Prämie für Umzugsverweigerer

Unabhängig von Robert Habecks Patzer: Die Pendlerpauschale ist ökologisch schädlich. Denn sie ist eine der Ursachen für die starken Zuwächse des Verkehrs und dessen unverminderte CO₂-Emissionen. Von Friedrich Heinemann

Nahverkehr Höhere Ticketpreise

Raumfahrt Bremer Mondlandedienst

Das börsennotierte Unternehmen OHB unterstützt Israelis bei ihrer Mission zum Erdtrabanten. Die wagen einen zweiten Landeversuch; bereits 2021 soll eine Mondfähre starten. Von Dieter Sürig

Aktienmärkte Feiertagswoche hält kaum Impulse bereit

In dieser verkürzten Handelswoche konzentrieren sich die Anleger auf die konjunkturellen Signale. Von den Unternehmen sind die nächsten Tage kaum Nachrichten zu erwarten.

Altersvorsorge Mein Ex, meine Rente

Stirbt der frühere Ehepartner, können viele Geschiedene ihre geteilte Altersversorgung zurückverlangen. Von Berrit Gräber

Tour Vital Insolvenzantrag gestellt

Japan Im Kaufrausch

Die Regierung erhöht im Oktober die Mehrwertsteuer und heizt damit kurzfristig den Konsum an. Langfristig könnte die Maßnahme, die dem Staat einen Geldsegen bescheren soll, mehr schaden als nützen. Von Thomas Hahn, Tokio

Kryptowährungen Bitcoin fällt unter 8000-Dollar-Marke

Der Start einer neuen Handelsplattform für Bitcoin-Futures enttäuschte die Anleger und sorgte für einen kräftigen Kursrutsch. Die Cyber-Währung verlor auf Wochensicht um 20 Prozent.

AP_18263727579759
Tinder-Chef im Interview "Ein Passbild wird nicht für Aufregung sorgen"

SZplus Elie Seidman, Geschäftsführer der Dating-App Tinder, über das richtige Foto für den ersten Eindruck und warum die Konkurrenz ihm egal ist. Von Jürgen Schmieder

GYI_1177827415
Obama in München "Eine 16-Jährige sollte so etwas nicht tun müssen"

Barack Obama eröffnet in München ein Start-up-Festival. Der ehemalige US-Präsident spricht über Greta Thunberg, den Klimawandel und kritisiert Techfirmen. Von Katharina Kutsche

372194-01-02
Nach Pleite Thomas Cook warnt Kunden vor E-Mail-Betrug

In authentisch anmutenden Nachrichten werde Kunden eine Erstattung in Aussicht gestellt. Die Betrüger haben es auf sensible Daten abgesehen.

414C984C-F3E3-4DED-A469-01F6740BFF24
Diesel-Skandal Wer betrügt, darf davon nicht noch profitieren

Meinung Der Gerichtsprozess beginnt: 430 000 Diesel-Käufer klagen gegen den Großkonzern Volkswagen. Warum der eine Schofeligkeits-Abschaltvorrichtung braucht. Kolumne von Heribert Prantl

2019-09-27T130146Z_807773903_RC1B47595F90_RTRMADP_5_EUROZONE-GREECE-IMF
Geldpolitik Gut erklärt ist leichter akzeptiert

Meinung Gerade aus Deutschland kam viel Kritik an den jüngsten Zinsentscheidungen der Europäischen Zentralbank. Die Bundesregierung, die sie gebilligt hat, sollte sie den Bürgern aktiv erläutern. Kommentar von Cerstin Gammelin, Berlin