bedeckt München 19°
  • Detailansicht
  • Kompaktansicht

Archiv für Ressort Dachau - 2018

4891 Meldungen aus dem Ressort Dachau

joergensen_54_14308_20180317130301
Steigende Fahrgastzahlen Alle mögen den Citybus

Die CSU-Fraktion fordert wegen des steigenden Bedarfs erweiterte Fahrzeiten der Linie 719 vom Bahnhof in die Dachauer Altstadt. Auch Wirte und die SPD befürworten eine Ausweitung an Werktagen bis 22 Uhr Von Stephanie Noll, Dachau

Krass, aber richtig gut Spaghetti Infernale

Das Trio "Hang 'em higher" verblüfft das Publikum beim Jazz e.V. mit seinem irrwitzigen Western Rock Ambient Jazz Punk Von Gregor Schiegl, Dachau

Chorprojekt mit Schülern Eine musikalische Weltreise

Die Chorklassen des Gymnasiums Markt Indersdorf und "A Cappella Bavarese" geben ein beeindruckend vielseitiges Konzert Von Stephanie Noll, Dachau/Markt Indersdorf

joergensen_54_14397_20180317125701
35. Starkbierfest Der Wanderpokal geht an das THW

600 Gäste feiern mit dem Technischen Hilfswerk das 35. Starkbierfest - im Maßkrugstemmen siegt Marco Illmann. Von Helmut Zeller, Dachau

Investition für Mensch und Natur Jeder Tropfen erzeugt Energie

Die Stadtwerke haben 2,6 Millionen Euro in die Modernisierung des Wasserkraftwerks gesteckt. Es liefert nun zehn Prozent mehr Strom Von Petra Schafflik

Stadtrat noch skeptisch "Ein großer Wurf"

Der Bund Naturschutz lobt Pläne der ESV Woodpeckers für eine Multifunktionshalle an der Wallbergstraße. Für die andere Variante, eine Eislauffläche auf dem ASV-Gelände, müssten dagegen viele Bäumen weichen Von Viktoria Großmann

Opus ultimo Verse auf die Vergänglichkeit

Der Dachauer Dichter Michael Groißmeier schließt sein umfangreiches Werk mit dem Band "Die Gänze des Lebens" ab Von Stephanie Noll, Dachau

Beeindruckende Lesung Eine Nacht unter Elfen

Wie der Karlsfelder Willi Lettmair den Tod seines Kindes verarbeitet Von Walter Gierlich, Karlsfeld

Gegen den Verkehrskollaps Löwls neue Variante

Der Landrat stellt auf der Grundlage eines aktualisierten Verkehrsgutachtens Pläne für eine kürzere Trasse der Nord-Ost-Umfahrung vor, die Dachau entlastet, aber günstiger und umweltfreundlicher sein soll Von Viktoria Großmann und Petra Schafflik, Dachau

62055552
Kommentar Querdenken ist dringend nötig

Landrat Stefan Löwl (CSU) will mehr und angemessene Straße, um das Verkehrsaufkommen zu bewältigen. Aber nötig ist ein umfassenderer Blick auf die Zukunft. Das Umsteigen beginnt im Kopf Von Viktoria Großmann

Neue Zeiten Höß darf nicht mehr mähen

Vom Streit des alten Pipinsrieder Präsidenten mit der neuen Garde

Knochenharter Kreativjob Bässer geht's nicht

Auf den ersten Dub-Partys in Dachau ließen Robin Modjesch, Christian Mayo und Florian Westermeier mit ihren selbst gebastelten Anlagen die Wände wackeln. Heute ist ihr Soundsystem bei Veranstaltern auf der ganzen Welt gefragt. Von Thomas Altvater, Dachau

16 Parzellen Gewerbegebiet soll wachsen

Altomünster plant Erweiterung um 3,9 Hektar

Schönbrunner Workshop Gesund und fit durch den Tag

Fortbildung in der Werkstatt für behinderte Menschen

Große Resonanz Bürgervotum gegen die Strabs

Freie Wähler im Landkreis sammeln mehr als 9500 Unterschriften

Rückkehr nach 70 Jahren Eine ungeheure Kraft

Der Dokumentarfilm "Dornenkinder" erzählt vom Beginn des Kibbuz "Eatan" im Indersdorfer Kloster nach dem Kriegsende Von Helmut Zeller, Markt Indersdorf

Zur Versöhnung Dachauer Linde für Oświęcim

Die Stadt pflanzt einen Baum in der "Allee der Erinnerung" als Zeichen der Verbundenheit mit den polnischen Freunden Von Helmut Zeller, Dachau/Oświęcim

Belastung Tag und Nacht Umzug hängt weiter in der Luft

Der Regionale Planungsverband München äußert wegen des Lärms Bedenken gegen zusätzliche Polizeihubschrauber in Oberschleißheim. In der benachbarten Gemeinde Karlsfeld klagen insbesondere die Bewohner des Schwarzhölzls schon jetzt über das Dröhnen der Rotoren Von Gudrun Passarge, Oberschleißheim/Karlsfeld

dpa_149866005EC12EF4
Autofahrt nach Salzburg unter Zwang Lange Liste schwerer Straftaten

Gericht verurteilt 33-jährigen Dachauer wegen Freiheitsberaubung zu drei Jahren und neun Monaten Haft Von Andreas Salch, Dachau

Chor und Festvortrag Wenn es nach Heimat riecht

Die Dachauer Landfrauen feiern ihr 70-jähriges Bestehen. Kreisbäuerin Emmi Westermeier spricht über die wechselvolle Geschichte des bäuerlichen Lebens, Erzabt Wolfgang Öxler über das Verwurzeltsein Von Renate Zauscher, Markt Indersdorf

Mitten im Berufsverkehr Mentales Training in der S-Bahn

S-Bahn-Fahrgäste sind ja hart im Nehmen: Verzögerungen, Zugausfälle und schon auch mal übellauniges Personal. Und dann das: Auf der Fahrt von Dachau nach München ruft der Lokführer die Menschen auf, den Sonnenuntergang zu genießen Kolumne von Benjamin Emonts

Kulturtipp Passionskonzert

Passion im Karmelkloster Heilig Blut an der KZ-Gedenkstätte

Reden wir über Das Schöne am Schenken

Barbara Mühlbauer-Talbi über die Verschenk- und Tauschbörse Interview von Laura Winter

Investition in die Zukunft Weltentdecker

Feierliche Eröffnung des neuen BRK-Kinderhauses in Hebertshausen

claus.schunk_unk1217-0765_20171203160301
Erweiterte Pläne Das kostet die Stadt Millionen

Streit über die unterirdische Verlegung einer Stromleitung für die Aussiedlung des TSV 1865 Von Viktoria Großmann, Dachau

Notwendiges Projekt Täglich ein warmes Mittagessen

Um Altersarmut zu lindern, bieten die Malteser in der Gemeinde Hilgertshausen-Tandern Mahlzeiten-Patenschaften an

In der Friedenskirche Dachau Große und kleine Sänger

Die Chorklassen des Gymnasiums Markt Indersdorf bestreiten ein Konzert mit "A Cappella Bavarese"

Karmel-Kirche in Dachau Namen statt Nummern

Vorstellung von zwölf neuen Häftlingsbiografien

Gesamtverkehrskonzept Vorfahrt für Bus und Rad

Der Kreisverband des Verkehrsclubs Deutschland fordert vom Landkreis eine Umschichtung der Mittel für Straßen zugunsten des öffentlichen Nahverkehrs. Laut Landrat Stefan Löwl ist aber genau das bereits geschehen Von Viktoria Großmann, Dachau

Mitten in Dachau Daumen hoch fürs Enkelkind

Neuer Status: Opa. Nur wie teilt man diese freudige Nachricht seiner Umgebung heute adäquat mit? Kolumne von Wolfgang Schäl

Widerspruch Das Windrad und der Wespenbussard

Das geplante Projekt der Stadtwerke im Sigmertshauser Holz ist erneut Thema der Bürgerversammlung in Pellheim. Kritiker und Betreiber der Anlage warten gespannt auf das endgültige Ergebnis der Vogelkartierung im Frühjahr Von Petra Schafflik, Dachau