Mario Götze beim FC Bayern Hinter dicken Mauern Bundesliga Mario Götze beim FC Bayern

Seit seinem Wechsel zum FC Bayern gilt Mario Götze als unnahbar und überheblich. Selbst nach seinem Tor zum WM-Titel wird er in manchen Stadien vor dem Start in die neue Bundesliga-Saison ausgepfiffen. Was ist passiert? Von Benedikt Warmbrunn mehr... Report

Stuss mit Lustig Teaser Stuss mit lustig Sex auf quietschender Schaukel ist Kündigungsgrund

Eine allnächtlich quietschende Sex-Schaukel entspricht nicht mehr "dem normalen Mietgebrauch". Beamte in Offenburg begegnen einem "lebendigen Joghurtbecher". Eine Seniorin wird mit ungewöhnlich viel Bargeld am Körper vom Flughafenpersonal erwischt. Kurioses aus dem Nachrichtenticker mehr...

Kirchenstraße Straßen in München: Kirchenstraße Auf einen Ouzo in Haidhausens ältester Straße

Die Kirchenstraße ist die älteste Straße im Franzosenviertel. Hier findet man Boazn und Biostoffe, ein Museum und Herbergshäuser mit lauschigen Innenhöfen. Und natürlich Haidhausens bekanntesten Partygriechen. Von Sabine Cygan mehr... Bilder

Thalkirchner Straße 9 mit den vielen Mini-Balkonen, das wird ein Flüchtlingswohnheim Sozialprojekt am Sendlinger Tor Ein Heim für Wohnungslose

Bislang lebten in dem Apartmenthotel in bester Lage hauptsächlich Studenten. Nun sollen in dem Haus in der Thalkirchner Straße Familien unterkommen, die aus verschiedenen Gründen obdachlos sind. Von Thomas Anlauf mehr...

11Freunde TV RBB-Fußballshow "11 Freunde TV" Ermüdendes Dauerfeuer

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg bringt das Magazin "11 Freunde" ins Fernsehen. Ein "verfilmtes Heft" soll das Format namens "11 Freunde TV" nicht sein. Aber was sonst? Von David Denk mehr...

Hundekita in Leipzig Streit vor Gericht Der gemopste Mops

Ein Münchner klaut den Hund, den seine Ex-Freundin zuvor über Ebay verkauft hatte. Nun hat ihn ein Gericht wegen Körperverletzung verurteilt. Behalten darf er seinen Mops aber wohl. Von Wieland Bögel mehr...

Schüler und Sexualität Schüler und Sexualität "Die meisten Grenzverletzungen finden zwischen Gleichaltrigen statt"

Nacktbilder, Anmache, Mobbing: Das Internet erleichtert sexuelle Übergriffe unter Schülern. Sexualforscher Heinz-Jürgen Voß über die Motive jugendlicher Täter, Gegenmaßnahmen - und warum Eltern beim Thema Cyber-Sex entspannt reagieren sollten. Von Roland Preuß mehr... Interview

BIARRITZ VOR EU-GIPFEL Betrug im Internet Geplatzte Urlaubsträume

Wer sein Ferienhaus online bucht, kann zwischen Millionen Domizilen wählen - sollte aber vorsichtig sein. Ein aktueller Fall zeigt, dass Internet-Betrüger immer kreativer werden. Doch eine simple Vorsichtsmaßnahme kann helfen. Von Jan Willmroth mehr...

Bamberger Arzt unter Missbrauchsverdacht Polizei stellt "Unmengen" an Fotos sicher

Er galt als fachlich angesehen und unbescholten: Ein Bamberger Arzt soll bei einem erfundenen Forschungsprojekt mehrere Frauen betäubt haben, um sie dann sexuell zu missbrauchen. Bei einer Hausdurchsuchung findet die Polizei belastende Fotos. mehr...

Politik Hilfe für ehemalige Heimkinder Hilfe für ehemalige Heimkinder Ein Leben voller Hürden

Zahllose Heimkinder wurden Opfer von Gewalt. Doch die Fonds, die sie entschädigen sollen, haben kein Geld mehr, die Betroffenen klagen über eine demütigende Bürokratie. Nun könnte alles noch schlimmer werden. Von Matthias Drobinski mehr... Report

Basilikum Balkonzeit zu Basilikum & Co. So gedeihen Kräuter wie am Mittelmeer

Frisches Basilikum schmeckt besser als fertiges Tomate-Mozzarella-Dressing, ein Tee aus selbst gezogener Minze frischer als die Trockenmischung aus dem Beutel. Kräuter sind vielseitig einsetzbar. Wie wachsen sie auf kleinem Raum am besten? Tipps für den Anbau auf dem Balkon. Von Tanja Mokosch mehr... Balkonzeit

Klinikum Bamberg Vergewaltigungen im Klinikum Bamberg Wenn Patientinnen zu Opfern werden

Sie wollten an einer Studie über Krampfadern teilnehmen. Doch die Untersuchung gab es gar nicht. Ein Chefarzt aus Bamberg nahm sie offenbar als Vorwand, um Patientinnen zu betäuben, zu missbrauchen - und dies zu fotografieren. Von Olaf Przybilla mehr...

Weßling Weßling im Umbruch

In den kommenden Jahren wird die Gemeinde im westlichen Landkreis ihr Gesicht verändern. Ziel ist weniger Verkehr bei höherer Lebensqualität. Wichtigster Baustein ist der Rückbau der Hauptstraße und der Umbau des Bahnhofs Von Wolfgang Prochaska mehr...

Hilfsprojekt Projekt Hoffnung

Schüler der Rudolf-Steiner-Schule in München sanieren in Rumänien ein ganzes Dorf und bekämpfen die Vorurteile gegenüber Roma. Die Initiative des Lehrers Walter Kraus aus Dachau wird jetzt mit einem Preis ausgezeichnet Von Helmut Zeller mehr...

Weltkriegsbombe an der Autobahn 3 gesprengt Gesperrte A3 bei Frankfurt am Main Bombe reißt Krater in Autobahn

Die Entschärfung der Zehn-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg misslang, deshalb musste ein Blindgänger nahe dem Frankfurter Flughafen am Dienstagabend kontrolliert gesprengt werden. Am Tag danach sind die Spuren der Detonation sichtbar: ein riesiges Loch mitten auf der Fahrbahn, das nun gefüllt wird. mehr...

Haus Ohlmüllerstraße 10 Medizintouristen in München Leben in der Miet-Grauzone

Jahrelang stand ein Mietshaus in der Ohlmüllerstraße in München leer. Nun ist es aufwändig saniert worden - und die Wohnungen werden für viel Geld exklusiv an arabische Medizintouristen vermietet. Die Stadt prüft, ob das zulässig ist. Von Sebastian Krass mehr...

Wohnen Niedrige Baukosten in Deutschland Niedrige Baukosten in Deutschland Wohnen muss teurer werden

Bäder ohne Fenster, Fahrstühle für Magersüchtige: Bauen ist in Deutschland relativ günstig, oft genug zu billig. Das hat fatale Auswirkungen auf die Qualität von Neubauten. Und damit auf unsere Lebensqualität, Gesundheit und Seelenlage. Von Thomas Jocher mehr... Gastbeitrag

Prozess in München Zu Unrecht in der Psychiatrie

Jahrelang beschimpft Markus M. die Justiz wüst. Ein Schreiben an einen Staatsanwalt bringt den Betriebswirt schließlich in die Psychiatrie - zu Unrecht, wie das Oberlandesgericht München jetzt entschieden hat. Sein Anwalt ärgert sich: "Die Justiz hat aus dem Fall Gustl Mollath nichts gelernt." Von Christian Rost mehr...

Weltmeisterliches Speiseeis Mitten in Absurdistan Waffeln à la Valentina

Bei der Weltmeisterschaft der Eismacher in Berlin bleibt eine junge Frau konsequent. In Biarritz verliert ein Hotelangestellter kurz die Contenance und in Peking erklärt ein Vater seinem Sohn etwas über die Spielarten der Liebe. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt. mehr... Bilder

Bewährungsstrafe Ein Vater dreht durch

Wegen psychischer Probleme droht ein 33-Jähriger, seine Ehefrau und das neugeborene Baby zu töten Von Petra Schafflik mehr...

Wem Gehört die Stadt?; "Wem gehört die Stadt?" Doku "Wem gehört die Stadt?" im Ersten Verdrängungsfeldzug der Investoren

Investoren und die City: Ein Film zeigt unsere Städte als Beute der Immobilienmakler. Leider vernachlässigt die Dokumentation dabei die vielen möglichen Ansätze, das zu ändern. Von Laura Weißmüller mehr... TV-Kritik

Grab von Yagmur Prozess wegen Kindesmisshandlung Yağmurs Vater sei ein "herzensguter Mensch"

Der Mann tue keiner Fliege was: Ein Cousin nimmt den Vater der dreijährigen Yağmur vor Gericht in Schutz. Das Mädchen aus Hamburg starb im Dezember an den Folgen von Misshandlungen. mehr...

Sozialreferat Münchner Sozialreferentin Meier Münchner Sozialreferentin Meier Zu lange gezögert

Sozialreferentin Brigitte Meier hat in der aufgeheizten Situation rund um die Bayernkaserne erst nach langem Zögern gehandelt. Nicht zum ersten Mal wirkt sie überfordert. Auch in der SPD wachsen die Zweifel an ihr. Von Sven Loerzer mehr...

Bayern und der Erste Weltkrieg Kultureller Niedergang vor dem Ersten Weltkrieg München, die "eigentlich dumme Stadt"

Der Erste Weltkrieg hat das Klima in München vergiftet. Das beklagte nicht nur der Schriftsteller Thomas Mann. Wie aus dem Zentrum der Bohème ein Sammelbecken für rechtsextreme Republikfeinde wurde. Von Wolfgang Görl mehr...

Erding So viel Zuzug wie noch nie

Seit dem Bau des Flughafens ist Erdings Bevölkerung um ein Drittel gewachsen. Im vergangenen Jahr waren es 1050 Menschen, die hinzu kamen. Das sind mehr als je zuvor Von Florian Tempel mehr...