Export von Überwachungssoftware Allianz gegen die Feinde des Internets Proteste in Bahrain 2012, die Polizei setzt Tränengas ein - und Überwachungstechnik

Deutsche Spezialfirmen exportieren fleißig Abhörtechnik ins Ausland - auch in Länder, die damit die eigenen Bürger drangsalieren. Die Verkäufe werden praktisch nicht kontrolliert. Ein neues Bündnis will das ändern. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

A Free Syrian Army fighter smiles in a bunker they use to take shelter from fighter jet air-strikes in Aleppo Qosmos Frankreich ermittelt gegen IT-Firma wegen Folter in Syrien

Half die Software, Oppositionelle aufzuspüren? In Frankreich laufen nun Ermittlungen gegen das Unternehmen Qosmos. Es verkauft die gefürchtete Deep-Packet-Inspection-Technik. mehr...

Enthüllungsplattform Britischer Geheimdienst erfasste Wikileaks-Leser

Wer die Enthüllungsseite Wikileaks besuchte, konnte offenbar vom britischen Nachrichtendienst registriert werden. Das geht aus Dokumenten des Whistleblowers Edward Snowden hervor. Das GCHQ hatte jedoch auch andere bekannte Internet-Dienste im Visier. mehr...

Wikileaks Auftritt von Wikileaks-Gründer Auftritt von Wikileaks-Gründer Assange beschuldigt USA einer Hexenjagd auf Wikileaks

Erstmals seit seiner Flucht in die Botschaft Ecuadors vor zwei Monaten zeigt sich Julian Assange der Öffentlichkeit. Auf dem Balkon dankt er dem ecuadorianischen Präsidenten Correa für seinen Mut, ihm politisches Asyl zu gewähren - und richtet einen Appell an die USA und Präsident Obama. mehr...

Freihandelsabkommen TPP Wikileaks veröffentlicht Details von Verhandlungen

Staaten wie die USA, Japan und Brunei besprechen schon lange ein neues Freihandelsabkommen namens "Trans-Pacific Partnership" - Wikileaks hat nun Teile des Entwurfs veröffentlicht. Kritiker sind alarmiert. mehr...

Wikileaks Kino Julian Assange Daniel Domscheit-Berg Benedict Cumberbatch Daniel Brühl Streit um "Die fünfte Gewalt" Whistleblower stänkern gegen Wikileaks-Film

Kaum ist der Trailer zum neuen Wikileaks-Film "Die fünfte Gewalt" öffentlich zu sehen, erhitzt er schon die Gemüter. Via Twitter ruft die Enthüllungsplattform zum Boykott auf. Für Julian Assange ist der Film, der im Oktober ins Kino kommt, ein "massiver Propaganda-Angriff". Nun antwortet Regisseur Bill Condon. Von Johannes Spengler mehr...

Wikileaks-Gründer Julian Assange Nach Spendenrückgang Stiftung reduziert Förderung für Wikileaks

Mini-Beträge statt Millionen: Die deutsche Wau-Holland-Stiftung stellt die finanzielle Förderung der umstrittenen Enthüllungsplattform Wikileaks weitgehend ein. Grund für die drastische Kürzung sei das sinkende Spendenaufkommen. mehr...

Bradley Manning Prozess gegen Whistleblower Wikileaks-Informant Manning droht lebenslange Haft

Die Militärrichterin bleibt hart: Wikileaks-Informant Manning muss mit sehr langer Haft rechnen. Das Militärgericht in Maryland wies am Donnerstag einen Antrag von Mannings Verteidigern für ein milderes Urteil ab. Amnesty kritisierte die Entscheidung als "irrsinnig". mehr...

Wikileaks party launched Australien Assange gründet Wikileaks-Partei

Neue Partei in Australien: Wikileaks-Mitbegründer Julian Assange hat seine eigene Partei gegründet. Ihr Ziel: mehr Transparenz und Ehrlichkeit in der Politik. Assange selbst musste der Gründungsveranstaltung in Melbourne per Video zugeschaltet werden. mehr...

US-Aufzeichnungen aus den siebziger Jahren Wikileaks stellt Regierungsdokumente ins Netz

Ein echtes Leak ist es nicht - brisante Enthüllungen erhofft sich Wikileaks aber dennoch: Die Plattform von Julian Assange hat Hunderttausende Dokumente der US-Regierung aus den siebziger Jahren ins Netz gestellt. In den "Kissinger Cables" sollen Informationen zu diplomatischen Verwicklungen mit Diktatoren zu finden sein. mehr...

AFP PICTURE OF THE YEAR 2010 Enthüllungsplattform Wikileaks will Assad-Regime bloßstellen

Ist es der nächste Coup des Enthüllungsportals? Wikileaks hat angekündigt, mehr als zwei Millionen Mails syrischer Behörden und Organisationen zu publizieren. Das werde "peinlich für Syrien, aber auch für dessen Gegner", sagt Julian Assange. Ein erster Einblick in das Material lässt jedoch viele Fragen offen. Von Johannes Kuhn mehr...

AFP PICTURE OF THE YEAR 2010 Enthüllungsplattform Anonymous will Wikileaks Konkurrenz machen

Die Enthüllungsplattform Wikileaks meldet sich mit der Veröffentlichung eines alten Guantanamo-Handbuchs zurück. Spannender ist die Ankündigung, Material zu US-Geheimgefängnissen in Europa publizieren zu wollen. Chef-Enthüller Julian Assange könnte allerdings bald neue Konkurrenz erhalten - aus den Reihen von Anonymous. Von Johannes Kuhn mehr...

Wikileaks-Gründer Julian Assange Geleakte Stratfor-Mails Wie Wikileaks Spenden erzwingen will

Wikileaks will sich in den US-Wahlkampf einmischen. Dafür hat die Enthüllingsplattform Tausende Mails des privaten Nachrichtendienstes Stratfor veröffentlicht, die Mitt Romney betreffen. Allerdings verlangt Wikileaks eine Spende für den Zugriff auf die Mails. Von Andrian Kreye mehr...

- Enthüllungsplattform Wikileaks fälscht Kolumne der "New York Times"

Falscher Text, falsche Seite, falsche Twitter-Botschaften: Mit einem gefälschten "New York Times"-Kommentar will Wikileaks auf die Finanzblockade gegen die Enthüllungsplattform aufmerksam machen. Der vermeintliche Autor ist verärgert. mehr...

Kontensperrung durch Mastercard und Visa Wikileaks darf wieder Spenden kassieren

Es ist ein erster Sieg für Wikileaks-Gründer Julian Assange: Ein isländisches Gericht erklärte die Sperrung der Spendenkonten der Enthüllungsplattform durch Mastercard und Visa für gesetzeswidrig. Das letzte Wort ist in dem Fall aber noch nicht gesprochen. Von Gunnar Herrmann mehr...

Kinostarts - 'Inside WikiLeaks - Die fünfte Gewalt' Bill Condons "Inside Wikileaks" Phänomen des Pop

"Inside Wikileaks" erzählt die Geschichte vom Aufstieg und anschließenden Fall der Hackergruppe um Julian Assange. Es hätte ein politischer Film werden können, herausgekommen ist ein Melodram um das Zerwürfnis zweier Männer. Von Andrian Kreye mehr...

Julian Assange Wikileaks Wikileaks-Gründer Assange entgeht wohl US-Anklage

Die Pressefreiheit gilt auch für Wikileaks: Julian Assange muss sich offenbar keine mehr Sorgen machen, in den USA angeklagt zu werden. Einem Zeitungsbericht zufolge sieht das Justizministerium nach jahrelangen Ermittlungen keine Straftat in den Enthüllungen der Plattform. Endgültig ist die Entscheidung noch nicht - und Assanges Botschaftsasyl noch nicht vorbei. mehr...

Inside The South By Southwest (SXSW) Interactive Festival Digitalkonferenz SXSW Fünf Lehren für die Zukunft

In Austin geht am Dienstag der digitale Teil der South-by-Southwest zu Ende. Von den Anti-NSA-Strategien der amerikanischen Tech-Gemeinde über Visionen von implantierten Sensoren bis zur Gesundheitsvorsorge: Fünf Dinge, die uns weiter beschäftigen werden. Von Johannes Kuhn, Austin mehr...

Stellvertretender NSA-Chef Rick Ledgett im Videointerview auf der Ted-Konferenz 2014 in Vancouver Ted-Konferenz in Kanada Nächste Runde im Informationskrieg zwischen NSA und Snowden

Erst gibt der Whistleblower auf dem Ideenfestival der Ted Conference ein Videointerview. Dann darf die NSA nachlegen. Richard Ledgett, der stellvertrende Chef des Geheimdienstes, nennt Edward Snowden arrogant und spricht von "Vermutungen und Halbwahrheiten", räumt jedoch auch eigene Versäumnisse ein. Von Andrian Kreye, Vancouver mehr...

64. Berlinale - 'The Monuments Men' - Pressekonferenz George Clooneys neue Freundin Mehr als Kumpel und Teilzeit-Begleiterin

George Clooney hat zwar eine gewisse Reife, aber noch immer einen Makel: sein Verhältnis zu Frauen. Eine typische Clooney-Romanze dauert in der Regel nie so lange, dass man sich auseinanderleben kann. Seine neue Freundin heißt Amal Alamuddin, Oxford-Absolventin und Top-Anwältin in London. Wird mit ihr alles anders? Von Christian Mayer mehr...

Actor Benedict Cumberbatch arrives at the 86th Academy Awards in Hollywood Spätstarter Benedict Cumberbatch Altes Bübchen

Möge die Arbeit zu ihm kommen: Eine Begegnung mit dem britischen Schauspieler Benedict Cumberbatch, dem neuen Hoffnungsträger des Kinos - und des Fernsehens. Von Joachim Hentschel mehr...