Energiewende Die Rechnung zahlt immer der Verbraucher Vor Entscheidung zu Energiepaket

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel feiert das Ergebnis des Strom-Gipfels als "Versöhnung von Ökologie und Ökonomie". Viele Fragen bleiben offen - nur eine nicht: Wer für das Ganze zur Kasse gebeten wird. Von Markus Balser und Michael Bauchmüller mehr... Fragen und Antworten

Neue Wikileaks-Dokumente Pofalla macht sich Sorgen

Die neuen Enthüllungen in der Späh-Affäre sorgen für helle Aufregung im NSA-Untersuchungsausschuss. Oskar Lafontaine kann sich nur wundern, Sigmar Gabriel flüchtet sich in Ironie - und Ronald Pofalla hat Angst um deutsche Soldaten. Von Thorsten Denkler mehr...

Ralf Stegner spricht über Pegida SPD Provokation aus dem Norden

Parteivize Stegner legt einen linken Gegenentwurf zu dem jüngst veröffentlichten Gabriel-Papier vor. Von Christoph Hickmann mehr...

Heizkraftwerk München Nord in Unterföhring, 2014 Podiumsdiskussion zum Heizkraftwerk Der Protest verpufft

Stadtwerke-Geschäftsführer Stephan Schwarz beharrt in Ismaning darauf, dass es zur Kohle-Verfeuerung im Heizkraftwerk München Nord keine Alternative gibt - aus wirtschaftlichen Gründen Von Sabine Wejsada mehr...

Tsipras Says European Leaders Won't Dare Kick Greece Out of Euro Video
Euro-Krise IWF bestätigt: Griechenland hat nicht gezahlt

Das Kreditprogramm ist ausgelaufen, Griechenland hat seine fällige Rate an den Internationalen Währungsfonds nicht bezahlt. Die Euro-Finanzminister beraten über neue Vorschläge aus Athen. mehr...

Seehofer bei Protest gegen Stromtrasse Kritik an Seehofers Trassen-Kompromiss "Das ist ein Null-Ergebnis"

Grüne, Naturschützer und Kommunalpolitiker in Bayern sind mit dem Ausgang des Koalitionsgipfels unzufrieden. Seehofer wollte den Bau von Trassen verhindern, jetzt sollen zwei durch Bayern führen. Von K. Auer, D. Kuhr, C. Sebald und W. Wittl mehr...

Schäuble zu Haushaltsentwurf Video
Bundestagsdebatte zu Griechenland Schäuble beklagt zerstörtes Vertrauen

Der Finanzminister wirft der Syriza-Regierung vor, nicht die Wahrheit zu sagen. mehr...

Edathy-Ausschuss An der SPD bleibt ein Makel kleben

Die 44. Sitzung des Edathy-Ausschusses ist wohl die letzte. Die Aussage von SPD-Fraktionschef Oppermann lässt offen, welche Rolle er spielte. Klar ist nur: Irgendwer lügt. Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

Griechenland Euro-Länder lassen Tsipras abblitzen

Vor einer Entscheidung über Athens Hilfsbegehren wollen die Finanzminister der Euro-Länder das Referendum am Sonntag abwarten. Auch die Bundesregierung lehnt weitere Verhandlungen für diese Woche ab. Von Alexander Mühlauer mehr...

Neues Forschungszentrum der TU Berlin für Nanosatelliten Am Verhandlungstisch Das Blatt des Gegners kennen

Unlängst versuchte der BND-Chef die Deutschen zu beruhigen: Die USA betrieben keine Wirtschaftsspionage. Wirklich? Nun zeigt sich ein ganz anderes Bild von den Geheimdiensten. mehr...

SPD-Pk SPD Auf den Barrikaden

Ein Impulspapier provoziert die SPD-Linke. Sie wehrt sich gegen Gabriels Versuch, die Partei in die Mitte zu rücken. Das Papier wurde daraufhin offenbar in mehreren Stufen entschärft und bereinigt - doch das reicht manchen nicht. Von Christoph Hickmann mehr...

Deutschland Deutschland Deutschland Merkels gebundene Hände

Die Kanzlerin gibt sich im Bundestag demonstrativ gelassen. Dafür attackiert Finanzminister Schäuble die Regierung in Athen umso schärfer. Von Cerstin Gammelin mehr...

Breitbandausbau CDU will Rechtsanspruch auf schnelles Surfen

Exklusiv Die CDU will bis 2018 ganz Deutschland mit Breitbandinternet versorgen - und das Recht auf eine leistungsfähige Verbindung gesetzlich garantieren. Von Robert Roßmann mehr...

Vor Entscheidung zu Energiepaket Energiepolitik Kohlekraftwerke sollen abgeschaltet werden

Die Koalition beendet ihren Streit in der Energiepolitik: Braunkohlekraftwerke sollen bis 2020 stillgelegt werden, eine Strafabgabe ist vom Tisch. Auch beim Netzausbau gibt es eine Einigung. mehr...

NSA NSA NSA US-Spähangriff auf die Bundesregierung

Exklusiv Neue Wikileaks-Dokumente enthüllen: Die NSA forschte nicht nur Kanzlerin Merkel aus, sondern auch Minister und hohe Beamte. Womöglich läuft die Überwachung noch heute. Von John Goetz, Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

NSA-Untersuchungsausschuss NSA-Affäre "Katzbuckelei vor der US-Administration beenden"

Die neuen Enthüllungen in der Späh-Affäre wühlen den NSA-Untersuchungsausschuss auf. Oskar Lafontaine kann sich nur wundern, Sigmar Gabriel flüchtet sich in Ironie - und die Kritik an Angela Merkel wird lauter. Von Thorsten Denkler mehr...

SPD Ein "Basta" zu viel

Sigmar Gabriel stehen auf dem Weg zur Kanzlerkandidatur noch einige Kämpfe mit den Genossen bevor. Von Christoph Hickmann mehr...

Abhöraffäre Wanzenplage

Die von der NSA Ausspionierten sind wenig überrascht von den Enthüllungen. Den USA traut man inzwischen alles zu. Das sagt mehr über die deutsche Politik aus als jede Empörung. Von Nico Fried mehr...

Parteikonvent der SPD - Pk Gabriel SPD-Chef Sigmar Gabriel Ganz der Alte

Parteichef Gabriel setzt sich durch, die SPD stimmt für die Vorratsdatenspeicherung. Aber Gabriel wäre nicht Gabriel, wenn er nicht auch in der Stunde der Erleichterung noch austeilen würde. Von Christoph Hickmann mehr... Report

Eurokrise Heute so, morgen so

Die SPD tat sich schwer damit, in den Stunden nach der Ankündigung eines Referendums in Griechenland eine klare Linie zu finden. Das hat viel mit den verfügbaren Informationen zu tun. Von Christoph Hickmann mehr...

Klimaschutz Kohlekonsens gefordert

Im Streit um den Klimaschutz-Beitrag deutscher Kraftwerke hat sich der Sachverständigenrat für Umweltfragen für einen Kohlekonsens ausgesprochen. Von Michael Bauchmüller mehr...

Alexis Tsipras Griechenland-Krise Diesmal ist Berlin richtig zornig

Sogar Vizekanzler Gabriel zeigt sich nach dem Eklat "entsetzt" über Tsipras. Hollande und Merkel sollen Griechenland Investitionen von mehr als 35 Milliarden Euro angeboten haben. Von Stefan Braun, Guido Bohsem, Nico Fried und Cerstin Gammelin, Berlin mehr... Analyse

Edathy-Ausschuss 16.29 Uhr statt 15.29 Uhr

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann war durch unklare zeitliche Abläufe belastet worden. Nun ist klar: es lag an der Sommerzeit. Von Thorsten Denkler mehr...

Die Seite Drei Die Kanzlerin und die Krise Die Kanzlerin und die Krise Immer wieder montags

Griechenland hier, Griechenland da - Angela Merkel hat mal versprochen: "Ich will Deutschland dienen." Und sie ahnt, dass sie auch daran nun gemessen werden wird. Von Nico Fried und Robert Roßmann mehr...

European Leaders Attend EU Summit Euro-Krise Diesen Deal wollte Tsipras nicht

Was die Gläubiger Griechenland wirklich angeboten haben. Von Cerstin Gammelin mehr... Analyse