Liebe Lieblingsfrau: Die Singlekolumne Mein Lebensplan sieht vor, dass du ihn umwirfst SZ-Magazin

Unser Kolumnist bewundert seine Freunde, die ihr Leben ganz genau planen. Er selbst mixt ihnen lieber Margaritas, wenn sie nachts ungeplant in seiner Küche tanzen. Von Michalis Pantelouris mehr... SZ-Magazin

Sexkolumne Illustration Nackte Zahlen: Sexkolumne Zweisam am Gipfel

Frauen erleben sexuelle Höhepunkte seltener als Männer. Eine Organisation kämpft mit Gratisvibratoren dagegen - und kann dabei auf Erkenntnisse aus der Arbeitswelt zurückgreifen. Von Alena Schröder mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Nackte Zahlen: Sexkolumne Ekstasen im Rasen

Ökosexuelle suchen den Intimkontakt mit der Natur. Doch will die Natur das überhaupt? Von Alena Schröder mehr... SZ-Magazin

Orgasmus Sexualität Was genau ist ein Orgasmus?

Das hat sich die Kolumnistin Dr. Vulva gefragt. Und einen Selbstversuch unternommen. Von unserem Partnerblog kleinerdrei mehr... jetzt

'Womanizer' von Erfinder Michael Lenke Sexspielzeug Das angeblich ultimative Sexspielzeug

Dem "Womanizer" erliege jede Frau, sagt Michael Lenke. Aus dem niederbayerischen Metten verkauft er Vibratoren-Alternativen in alle Welt. Von Maximilian Gerl mehr...

SZ-Magazin Nackte Zahlen: Sexkolumne Warum haben wir immer weniger Sex?

In einer neuen Studie wird die zunehmende Sexmüdigkeit mit Smartphones und Netflix begründet. Kann das wirklich die ganze Wahrheit sein? Von Till Raether mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Nackte Zahlen: Sexkolumne So lang wie mein Surfbrett

Nirgends überschätzen Männer ihre Penisgröße so sehr wie in Australien. Was sind die Gründe? Von Alena Schröder mehr... SZ-Magazin

Sexualität BDSM-Szene BDSM-Szene Wie es euch gefällt

Wer davon träumt, beim Sex gewürgt oder geschlagen zu werden, muss erst einmal seine eigenen Vorurteile überwinden. Melanie Maier ist 25 und erklärt, wie ein Sado-Maso-Coming-out funktionieren kann. Von Jacqueline Lang mehr...

Kunstprojekt Komm doch!

Eine Ausstellung in Giesing zeigt Fotos von Menschen beim Höhepunkt. Aber ist der Orgasmus nicht Privatsache, die ins Schlafzimmer gehört und nicht auf die Leinwände einer Ausstellung? Von Amelie Völker mehr...

Flüchtlinge in München Aufklärung Aufklärung "Einfach nur Kondome verteilen, das würde zu kurz greifen"

Die Caritas hat eine Ausstellung entworfen, um junge Flüchtlinge über Sexualität und Ansteckungsgefahren aufzuklären. Von Franziska Gerlach mehr...

SZ-Magazin Nackte Zahlen: Sexkolumne Das ewige Gejammer der Männer bei der Verhütung

Unser Sexkolumnist analysiert, wie ein Verhütungsmittel aussehen müsste, das Männer wirklich gerne benutzen. Von Till Raether mehr... SZ-Magazin

Jungsfrage Sex Jungsfrage Mädchen, warum sagt ihr uns nicht, was ihr beim Sex wollt?

Wenn ihr neuerdings im Netz, mit euren Freundinnen, und auch sonst überall lässig über eure Klitoris und sexuelle Vorlieben reden könnt, warum dann nicht mit uns? Die Jungsfrage. mehr... jetzt

Porno-Rezensent Jugendliche und Sexualität Voll Porno

Viele Jugendliche sehen auf Pornoportalen im Netz härteste sexuelle Handlungen, bevor sie selbst ihre Erfahrungen sammeln. Das geht nicht spurlos an ihnen vorüber. Von Thorsten Schmitz mehr...

Nora Bossong "Rotlicht" von Nora Bossong "Es ist nicht legitim, eine Frau zu behandeln, als wäre sie ein ausgeliehener Akkuschrauber"

Wie soll unsere Gesellschaft mit Prostitution umgehen? Und warum kaufen sich Frauen keinen Sex? Für ihr Buch "Rotlicht" erforschte die Autorin Nora Bossong das Geschäft mit der Lust. Interview von Luise Checchin mehr...

Italien Sex-Skandal in katholischer Kirche

Swing mit uns: Ein Pfarrer aus Padua soll mit einem Kollegen wilde Sex-Partys gefeiert und diese auch gefilmt haben. Den Pornos gab er Papstnamen. Von Oliver Meiler mehr...

jetzt katja Sexualassistenz "Sex zu Hause hätte uns fast 500 Euro gekostet"

Sollte der Staat zahlen, wenn Menschen mit Behinderung Sexualassistenten brauchen? Katja hat sich beim Sex assistieren lassen - und ist nur bedingt dafür. mehr... jetzt

Illustration Sexkolumne Nackte Zahlen: die Sexkolumne Partnerwahlkampf

Bei "Trumpsingles" können seit einigen Monaten stramme US-Konservative nach dem Liebesglück suchen. Unsere Autorin überlegt, welche Singlebörsen es für politisch Interessierte in Deutschland geben müsste. Von Alena Schröder mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Liebe Lieblingsfrau: Singlekolumne Woher weiß ich, dass ich dich küssen darf?

Ein Mann und eine Frau, nachts, auf dem Balkon. Er würde sie wahnsinnig gern küssen. Aber jetzt einfach hingehen und sie an sich ziehen? Von Michalis Pantelouris mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Nackte Zahlen: Sexkolumne Brotal erotisch

Die Deutschen lieben Backwaren aller Art. Dass dabei wohl auch sexuelle Motive im Spiel sind, legen erfolgreiche Videos auf Instagram und Youtube nahe. Von Alena Schröder mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Nackte Zahlen: Sexkolumne Die wunderbare Komplexität der Klitoris

Nie war es wichtiger, sich mit der Klitoris zu beschäftigen, als heute, findet unser Autor. Ein neues 3-D-Modell macht das einfacher denn je. Von Till Raether mehr... SZ-Magazin

Erika Lust Regisseurin Lust "Wenn die Leute das Wort Porno hören, denken sie nicht an gute Filme"

Erika Lust ist es leid, dass meist Männer bestimmen, was erotisch ist. Die Regisseurin erzählt, wie man intelligente Pornos dreht. Interview von Elisabeth Gamperl und Pia Ratzesberger mehr...

Feminismus Filmemacherin Erika Lust Filmemacherin Erika Lust "Porno kann den Leuten helfen"

Die Schwedin Erika Lust produziert feministische Sexfilme, in denen die Frauen auch Spaß haben. Sie wünscht sich eine "Porno-Erziehung" - nicht zuletzt, weil viele Kinder heimlich Pornos sehen. Interview von Elisabeth Gamperl und Pia Ratzesberger mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Soll die katholische Kirche das Zölibat aufgeben?

Elf katholische Priester aus dem Rheinland haben in einem offenen Brief ihre von Amts wegen auferlegte Einsamkeit beklagt. Sie bekämen diese "als alternde Ehelose jetzt manchmal deutlich zu spüren". Die Unterzeichner fordern eine Novellierung und regen zudem an, das Priesteramt für Frauen zu öffnen. mehr...

Prostitution Bauma Messe, München Sex auf Krankenschein Wenn der Staat zum Zuhälter wird

In den Niederlanden ist bezahlter Sex auf Krankenschein möglich, wenn ein Attest nachweist, dass man sich nicht befriedigen kann. Ist das würdevoll? Gewiss nicht - und daher auch kein Vorbild. Kommentar von Ulrike Heidenreich mehr...

People costumed as Donald Trump and Hillary Clinton are seen during an Irish tradition of Hunting of the Wren festival held every St. Stephen's Day Gesellschaftsdebatte Das Gespenst der anderen

Political correctness und rechtes Denken ähneln sich, weil der Grundgedanke zum Ein- und Ausschluss sozialer Gruppen taugt. Von Thomas Steinfeld mehr...