Sexualkunde für Geflüchtete "Und wie erkennt man eine Jungfrau?" jetzt Sexualkundeunterricht Flüchtlinge

Viele afghanische Geflüchtete glauben, Selbstbefriedigung mache krank und Homosexualität sei gegen Gott. Nun bekommen sie Sexualkundeunterricht. Von Delna Antia/dasbiber.at mehr... jetzt

jetzt offene Beziehung Offene Beziehung "Nein, ich schlafe nicht mit jedem!"

Viele Männer gehen davon aus, dass Frauen in offenen Beziehungen leicht zu haben wären. Das muss aufhören, findet eine, die deshalb immer wieder mit Anmachen zu kämpfen hat. Von Katja Lewina mehr... jetzt

Patsy l'Amour laLove Patsy l'Amour laLove im Interview "Man darf den Hass nicht indirekt adeln"

Die selbsternannte Berliner "Polittunte" Patsy l'Amour laLove über Sprech- und Denkverbote in der Schwulenszene, Queerfeminismus und die Frage, ob man nur über das sprechen darf, was man selbst kennt. Interview von Timo Lehmann mehr...

businessman with a rainbow necktie, with a slight vignette added Studie Out im Office? Angegafft, ignoriert, sexuell belästigt

Aus Angst vor Ausgrenzung sprechen viele Lesben, Schwule und Bisexuelle am Arbeitsplatz noch immer nicht über ihre Neigung. Transpersonen ergeht es besonders schlecht. Von Larissa Holzki mehr...

SZ-Magazin Partnerschaft Kein Sex ist auch keine Lösung

Am Anfang landen Liebespaare ständig im Bett. Dann verdrängen Kinder, Wäscheberge und die Steuererklärung die Lust. Aber Sex muss sein. Von Meredith Haaf mehr...

Nein heisst Nein Protest Gina Lisa Lohfink Während des Prozesses gegen das Model Gina Lisa Lohfin Sexuelle Selbstbestimmung in Deutschland Das Gefühl, ein Stück Holz zu sein

Auch in Deutschland ist das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung noch immer keine Selbstverständlichkeit. Über den langen Kampf für Gerechtigkeit im Fall von sexueller Gewalt. Von Ronen Steinke mehr...

Augsburg Bordellbetriebe Bordellbetriebe Augsburg dreht das Rotlicht ab

Keine andere deutsche Stadt hat so viele Prostituierte im Vergleich zur Bevölkerungszahl. Was die Lokalpolitik nun anstellt, um das Schmuddel-Image loszuwerden. Von Christian Rost mehr...

Mitglieder der Kommune 1, 1967 Kommune 1 Revolution am Bettrand

Thomas Hesterberg machte 1967 das legendäre Foto der Kommune 1, auf dem die Bewohner ihre nackten Hintern der Kamera entgegenstrecken. Tatsächlich ging es dort gar nicht so freizügig zu. Wir zeigen weitere, bislang unveröffentlichte Bilder. Von Christian Mayer mehr...

FLirt-Abwehr-Illu Nackte Zahlen: Sexkolumne Die besten Flirt-Abwehrstrategien aus dem Tierreich

Was tun, wenn man etwas zu nervig angebaggert wird? Ein paar Tiere haben wirksame Gegenmittel entwickelt - die sich gut auf die nächste Tanzfläche übertragen lassen. Von Alena Schröder mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Liebe Lieblingsfrau: Singlekolumne Was werde ich an dir vermissen, wenn du weg bist?

Weil ein guter Bekannter plötzlich verschwunden ist, merkt unser Kolumnist: Manche Dinge muss man erst vermissen, um zu wissen, dass es sie gibt. Große Gefühle zum Beispiel. Und kleine erst recht. Von Michalis Pantelouris mehr... SZ-Magazin

35Jungfrau Das erste Mal Mitte 30, männlich und noch Jungfrau

Nichts gehört zum Erwachsensein mehr als Sex. Je länger das erste Mal auf sich warten lässt, desto größer werden Druck und Angst davor. Von Katja Lewina mehr... jetzt

Rainer Langhans 68er-Bewegung Elf Dinge, die uns die 68er-Bewegung hinterlassen hat

Befreite Sexualität, Rock, Kinderläden, Reformunis, Emanzipation, Drogenexperimente, linker Terrorismus. Das wahre Erbe der 68er. Von SZ-Autoren mehr...

Menschen mit Behinderung Theater im Pathos Theater im Pathos Alle mal herschauen: Auch Behinderte haben Sex - und genießen ihn

Viele Menschen wissen nicht, wie sie mit Behinderungen anderer umgehen sollen. Die Performance "Fucking Disabled" widmet sich diesem Thema nun auf sehr offene Weise. Von Christiane Lutz mehr...

Sexualität Asexualität Asexualität "Sehnsucht? Was ist das?"

Ein Leben ohne Lust und Leidenschaft, ohne Intimitäten: Für viele Menschen ist das kaum vorstellbar. Ein Treffen mit fünf jungen Frauen, die sich selbst als asexuell betrachten. Von Lennart Herberhold mehr...

Tatort: Die Liebe, ein seltsames Spiel: Thomas Jacobi (Martin Feifel) macht reinen Tisch vor Dr. Slowinski (Juliane Köhler), allerdings nur was Verena Schneider betrifft. Tatort-Nachlese "Erst Streit, dann Sex, dann ist die Frau tot"

Im München-Tatort führt ein kompliziertes Beziehungsgeflecht zunächst zu viel Herzschmerz und dann zu zwei Morden. Die Nachlese. Von Paul Katzenberger mehr...

Familie Doktorspiele unter Kindern Doktorspiele unter Kindern Alles nur ein Spiel?

Immer mehr Kinder werden angezeigt, weil sie sich sexuell an anderen Kinder vergriffen haben sollen. Sind sie enthemmter geworden? Oder Eltern nur schneller alarmiert? Und wann geht ein Doktorspiel wirklich zu weit? Von Christina Berndt mehr...

Sexualität Sexualität Sexualität Doktorspiele 2.0?

Seit Jahren steigen die Fälle von sexuellem Missbrauch unter Kindern. Viele Eltern sind verunsichert, weil sie nicht wissen, wann sie eingreifen müssen. Von Christina Berndt mehr...

Volker Beck Sprecher für Integrationspolitik Deutschland Berlin Bundespressekonferenz Thema G Bundesgerichtshof Gefecht um gewesene Gedanken

Grünen-Politiker Volker Beck streitet vor Gericht darum, dass ein PDF-Dokument von "Spiegel Online" verschwindet. Dabei will er den Inhalt gar nicht unter Verschluss halten. Von Wolfgang Janisch mehr...

Illustration für Kolumne Nackte Zahlen: Sexkolumne Von den Alten lernen heißt Lieben lernen

Laut einer neuen Studie sind 80-Jährige zufriedener mit ihrem Sexleben als 50-Jährige. Was ist das Liebesgeheimnis der Senioren? Hier einige denkbare Erklärungen. Von Alena Schröder mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Nackte Zahlen: Sexkolumne Über den Zusammenhang von Sex, Offenheit und Katzenvideos

Eine Studie hat angeblich ergeben, dass man seine Chancen auf ein zweites Date erhöht, wenn man vor dem ersten Pornos schaut. Was ist davon zu halten? Von Till Raether mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Liebe Lieblingsfrau: Die Singlekolumne Mein Lebensplan sieht vor, dass du ihn umwirfst

Unser Kolumnist bewundert seine Freunde, die ihr Leben ganz genau planen. Er selbst mixt ihnen lieber Margaritas, wenn sie nachts ungeplant in seiner Küche tanzen. Von Michalis Pantelouris mehr... SZ-Magazin

Sexkolumne Illustration Nackte Zahlen: Sexkolumne Zweisam am Gipfel

Frauen erleben sexuelle Höhepunkte seltener als Männer. Eine Organisation kämpft mit Gratisvibratoren dagegen - und kann dabei auf Erkenntnisse aus der Arbeitswelt zurückgreifen. Von Alena Schröder mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Nackte Zahlen: Sexkolumne Ekstasen im Rasen

Ökosexuelle suchen den Intimkontakt mit der Natur. Doch will die Natur das überhaupt? Von Alena Schröder mehr... SZ-Magazin

Orgasmus Sexualität Was genau ist ein Orgasmus?

Das hat sich die Kolumnistin Dr. Vulva gefragt. Und einen Selbstversuch unternommen. Von unserem Partnerblog kleinerdrei mehr... jetzt

'Womanizer' von Erfinder Michael Lenke Sexspielzeug Das angeblich ultimative Sexspielzeug

Dem "Womanizer" erliege jede Frau, sagt Michael Lenke. Aus dem niederbayerischen Metten verkauft er Vibratoren-Alternativen in alle Welt. Von Maximilian Gerl mehr...