SPD Fähnchen auf dem Volksfest in Puchheim, 2013 Bundestagswahl Wo die SPD in Bayern am schlechtesten abschneidet

Im Wahlkreis Bad Tölz-Wolfratshausen/Miesbach erreicht die Partei gerade einmal elf Prozent. Der scheidende Abgeordnete Klaus Barthel gesteht Fehler ein. Von Konstantin Kaip mehr...

Nach der Landtagswahl Sachsen-Anhalt Bundestagswahl 2017 Wahl der kleinen Sensationen

Die AfD färbt die politischen Landkarten blau und die SPD fällt auch mal auf Platz fünf zurück: Erstaunliche Beobachtungen zu einer Wahl, die Deutschland verändern wird. Von Wolfgang Jaschensky und Benedict Witzenberger mehr...

SPD Nach der Wahlniederlage Video
Nach der Wahlniederlage Die Angriffslust des Unterlegenen

Die Bundestagswahl ist die vierte Wahlniederlage, die SPD-Chef Schulz durchleiden muss. Dass er sich derart unbeirrt gibt, liegt am Rückhalt in seiner Partei. Dort gibt es mächtige Akteure, die kein Interesse an Veränderung haben. Von Christoph Hickmann, Berlin mehr...

SPD Aller guten Dinge sind drei

Den Einzug in den Bundestag wieder verpasst, ihre Partei hinter der FDP: Für SPD-Kandidatin Bela Bach ist der Wahlausgang bitter. Die 26-jährige Planeggerin will trotzdem weitermachen - und wieder kandidieren Von Iris Hilberth mehr...

Politik in München Abgeordnete Abgeordnete Diese 14 Münchner Kandidaten ziehen in den Bundestag

Neun Abgeordnete sind dort zum ersten Mal vertreten. Nur drei Frauen sind dabei. Von Martin Hammer mehr...

Politik in München Abgeordnete Abgeordnete Diese 14 Münchner Kandidaten ziehen in den Bundestag

Neun Abgeordnete sind dort zum ersten Mal vertreten. Nur drei Frauen vertreten München in Berlin. Von Martin Hammer mehr...

Bundestagswahl - Grüne Bundestagswahl Die SPD begehrt auf

Die Partei ist in München hinter CSU und Grüne abgerutscht. In der Debatte um die schmerzhafteste Niederlage seit langer Zeit gibt SPD-Chefin Claudia Tausend Berlin die Schuld. Von Heiner Effern und Dominik Hutter mehr...

SPD In die Opposition

Über eine Aufgabe, die nicht Mist, sondern Muss ist. Von Heribert Prantl mehr...

Bundestag Nach der Wahl Für die SPD ist Opposition nicht Mist, sondern Muss

Deutschland war zuletzt ein Land ohne Opposition, die AfD ist die Quittung. Jetzt braucht es eine demokratisch erfahrene Gegnerin der Regierung: die SPD. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion SPD: Gelingt das Überleben nur in der Opposition?

20,5 Prozent - das ist das schlechteste Ergebnis in der Nachkriegsgeschichte der SPD. Martin Schulz will dennoch Parteivorsitzender bleiben und die SPD in der Opposition aufbauen. Aber nimmt die Partei damit ihre Verantwortung wahr - "erst das Land, dann die Partei"? mehr...

Bundestagswahl Liveblog zur Bundestagswahl Liveblog zur Bundestagswahl Seehofer: Bleiben bei Fraktionsgemeinschaft mit CDU

+++ CSU-Spitze tritt vor die Presse +++ SPD-Spitzenkandidat Schulz schlägt Nahles als Fraktionschefin vor +++ Lindner zum FDP-Fraktionschef gewählt +++ Petry wird AfD-Fraktion nicht angehören +++ Von SZ-Autoren mehr...

Björn Engholm Björn Engholm über die SPD "Wir müssen uns verjüngen, neu aufstellen, mutig und unkonventionell"

Ist die SPD mit 20,5 Prozent noch Volkspartei? Wie umgehen mit der AfD? Ein Gespräch mit dem Ex-Parteivorsitzenden Björn Engholm, den Albträume plagten, die jetzt Realität sind. Interview von Lars Langenau mehr...

Politik in München München München Münchner strafen CSU und SPD auch mit der Erststimme ab

Früher war es üblich, die Erststimme nicht für einen aussichtslosen Kandidaten zu "vergeuden". Bei der Bundestagswahl tun die Wähler nun aber genau das. Von Dominik Hutter mehr...

waben Bundestagswahl 2017 Von AfD-Hochburgen und welkenden SPD-Landschaften

Wo bekamen die im Bundestag vertretenen Parteien besonders viele Zweitstimmen - und wo am wenigsten? Eine regionale Analyse der Wahlergebnisse. Von Daria Widmann, Martina Schories und Oliver Das Gupta mehr...

Bundestagswahl Bundestagswahl Video
Bundestagswahl Für Merkel beginnt nun das Endspiel

Diese Anti-Merkel-Wahl hinterlässt eine geschwächte Kanzlerin. Für ihre Partei dürfte das schlechte Ergebnis allerdings nur ein Vorgeschmack auf 2021 sein. Kommentar von Kurt Kister mehr...

Prantls Politik Prantls Politik Prantls Politik Die SPD kann nur in der Opposition überleben

Allerdings darf sie nicht erwarten, dass es ihr dort automatisch gut geht. Videokolumne von Heribert Prantl mehr...

Election Night: Social Democrats (SPD) Bundestagswahl Plötzlich weiß die SPD genau, was sie will

Die Sozialdemokraten verkünden schon um kurz nach 18 Uhr, dass sie für eine große Koalition nicht mehr zur Verfügung stehen. Martin Schulz will weitermachen - aber sein Chefposten wackelt. Von Christoph Hickmann mehr...

Bundestagswahl AfD im Bundestag AfD im Bundestag Heulen ändert nichts

Der Einzug der AfD in den Bundestag ist ein historischer Rückschritt. Was jetzt kommt, ist nichts weniger als eine Bewährungsprobe für die deutsche Demokratie. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Bundestagswahl Berlin Berlin Parteispitzen beraten Ergebnis der Bundestagswahl

In Berlin beraten am Montag die Spitzengremien der Parteien das Ergebnis der Bundestagswahl. Nach massiven Verlusten der Großen Koalition und einem Triumph der AfD zeichnet sich ein Regierungsbündnis von Union, FDP und Grünen ab. mehr...

Bundestagswahlen Berliner Runde Berliner Runde Von schlechten Verlierern und Dauergästen am Buffet

Martin Schulz ist beleidigt, die AfD das beherrschende Thema - und Kanzlerin Merkel erlebt ein Déjà-vu: In der Elefantenrunde der Öffentlich-Rechtlichen werden Erinnerungen wach an einen legendären Abend vor zwölf Jahren. Von Lars Langenau mehr...

Bundestagswahl Jubel und Entsetzen Jubel und Entsetzen Impressionen von der Bundestagswahl

Es ist eine Zäsur in der Geschichte der Republik. Trotz aller Warnungen zieht erstmals seit über 50 Jahren eine Partei rechts der Union in den Bundestag, die SPD stürzt völlig ab. Merkel kann Kanzlerin bleiben. mehr...

SPD SPD SPD Es geht noch schlimmer

Die SPD erlebt in Bayern ein Debakel und fährt mit gut 15 Prozent das schlechteste Ergebnis seit Kriegsende ein. Die Genossen sind geschockt und zeigen sich durchaus selbstkritisch. Nun wollen sie in die Opposition Von Lisa Schnell mehr...

Alexander Gauland Bundestagswahl SPD will nach Wahlschlappe in die Opposition gehen

Der Wähler habe den Sozialdemokraten ein Mandat zur Opposition gegeben, sagte SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz. mehr...

FDP election night Bundestagswahl Reaktionen der Parteien: Union, SPD und Grüne

Es ist eine Zäsur in der Geschichte der Republik. Trotz aller Warnungen zieht erstmals seit über 50 Jahren eine Partei rechts der Union in den Bundestag, die SPD stürzt völlig ab. mehr...