Krawalle in Den Haag Sirenen, Schreie, Explosionen Riot in the Schilderswijk district of The Hague

Seit vier Tagen erschüttern schwere Krawalle ein Einwandererviertel im niederländischen Den Haag. Auslöser ist der Tod eines Mannes kurz nach seiner Verhaftung durch die Polizei. Die Regierung ist alarmiert. Von Thomas Kirchner mehr...

Nach Mielichs Rücktritt Korrektur des Protokolls

Ickings Bürgermeisterin uneins mit früherem Jugendreferenten mehr...

Yanis Varoufakis Griechenland-Krise Griechenland-Krise Varoufakis will bei "Ja" im Referendum zurücktreten

Der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis hat seinen Rücktritt angekündigt, falls die Bürger am Sonntag in dem Referendum für die Vorschläge der internationalen Gläubiger stimmen. mehr...

Capital controls in the banks of Greece Kritik an Tsipras wächst "Wir sind am Ende"

Angesichts der unlösbar erscheinenden Schuldenkrise im Land verlieren viele Griechen die Geduld. Sie fordern den Rücktritt der Regierung und Neuwahlen. mehr...

Schuldenkrise Griechische Koalition bröckelt

Vor dem Referendum am Sonntag zeigt die Regierung Zerfallserscheinungen. Finanzminister Varoufakis will zurücktreten, falls die Bürger fürs Sparen votieren. Und Abgeordnete gehen auf Distanz zur Regierung. Von Christiane Schlötzer und Mike Szymanski mehr...

Umfrage Mehrheit der Deutschen für Referendum in Griechenland

Einer Umfrage zufolge halten die meisten Deutschen die Befragung der griechischen Bürger für richtig. Tsipras hält sich seine Zukunft nach dem Referendum offen. mehr...

Griechenland Nacht der Ernüchterung

Die harte Linie des griechischen Regierungschefs spaltet sein Volk - und seine Koalitionsregierung. Selbst auf der Straße dominieren derzeit seine Gegner. Von Christiane Schlötzer mehr...

Geschichte  Falscher Mann im falschen Film

Streit um neuen Chef der Stiftung "Flucht, Vertreibung, Versöhnung". Von Robert Probst mehr...

- Deutsche-Bank-Chef "Schwerwiegendes Fehlverhalten"

Der neue Deutsche-Bank-Chef John Cryan schreibt am ersten Arbeitstag einen Brief an die 100 000 Mitarbeiter. Darin beschönigt er nichts. Von Meike Schreiber mehr...

SC Freiburg - VfB Stuttgart Rüdiger-Wechsel zu Wolfsburg "Stuttgart entscheidet, ob Ja oder Nein"

++++ Antonio Rüdiger ist sich mit dem VfL Wolfsburg einig, Stuttgart muss noch zustimmen ++++ 1860 München vermeldet den ersten Zugang für die neue Saison ++++ Hoffenheim verpflichtet einen Stürmer aus den Niederlanden ++++ mehr... Transferblog

Brüssel Zwischen rastlos und ratlos

EU-Kommissionschef Juncker und Kanzlerin Merkel versuchen, gelassen zu bleiben - doch was nach dem Sonntag passieren soll, weiß noch keiner. Frankreichs Präsident Hollande versucht, den Druck auf Griechenland zu erhöhen. Von Alexander Mühlauer, Christian Wernicke, Daniel Brössler, Cerstin Gammelin mehr...

Felix Magath Magath und der TSV 1860 "Das Thema ist für mich vom Tisch"

Felix Magath äußert sich zum TSV 1860 München: Er wäre gerne beim Zweitligisten eingestiegen, doch mit dem Rücktritt des Präsidiums endete der Kontakt. mehr...

Korruption in der Fifa Freiwillige Niederlage

Mexikos Fußballverband gerät in die FBI-Ermittlungen: Die Mannschaft soll in der Qualifikation für die WM 2006 eine Partie gegen Trinidad und Tobago abgeschenkt haben - was der Karibik-Auswahl die Teilnahme in Deutschland ermöglichte. Von Thomas Kistner mehr...

Griechenland-Krise Tsipras droht mit Rücktritt

Griechenlands Ministerpräsident kündigt an, sollte die Bevölkerung beim Referendum für die Sparpolitik stimmen, "werden wir nicht diejenigen sein, die sie ausführen". mehr...

Mitten in Olching Vergessener Rücktritt

Die Gründe für Rücktritte sind fast so zahlreich wie die Zurückgetretenen. Allerdings: Mancher Rücktritt wird schlicht nicht wahrgenommen Von Florian J. Haamann mehr...

FIFA President Blatter poses with workers during an event for workers building the planned FIFA museum in Zurich Fifa-Boss Sepp Blatter Selfie gegen unbequeme Fragen

Fifa-Chef Blatter gibt sich entspannt und kokettiert mit dem Verbleib im Amt. Doch eine Klage aus Spanien zeigt ihm die harte Realität. Von Thomas Kistner mehr... Analyse

Rot-grüne Koalitionsverhandlungen abgeschlossen Bremen Voller Schuldenbewusstein

Es ist das kleinste und ärmste Bundesland. Die rot-grüne Koalition verspricht, künftig zähle wirklich jeder Euro. Von Peter Burghardt mehr...

Griechenland Euro-Schicksale

Uneinsichtigkeit gegenüber den Rettungsangeboten der EU-Kollegen hat in der Finanzkrise der vergangenen Jahre schon drei Regierungschefs das Amt gekostet. Niemand weiß, ob Alexis Tsipras sich daran erinnert. Von Cerstin Gammelin mehr...

FC Schalke 04 v SV Werder Bremen - Bundesliga Fußball-Bundesligist Schalke holt Stevens, Büskens und Sand zurück

Drei Vereinsidole sollen künftig den Aufsichtsrat der Gelsenkirchner beraten. Der Mainzer Gonzalo Jara wird bei der Copa América wegen eines Po-Grabschers gesperrt. US-Sprinter Gatlin sendet eine beeindruckende Botschaft an Usain Bolt. mehr... Sporticker

Bafin-Vorwürfe Sätze wie Ohrfeigen

Die Bankenaufsicht Bafin erhebt schwere Vorwürfe gegen Deutsche-Bank-Chefs. So hält Bafin-Chefin Frauke Menke die Vergehen von "Herrn Jain" im Zusammenhang mit der Libor-Zinsmanipulation für "gravierend". Von Meike Schreiber mehr...

Theater Wachablösung an der Themse

Nach der überaus erfolgreichen Ära von Sir Nicholas Hytner fordert das Londoner National Theatre seinen neuen Leiter Rufus Norris heraus. Dem geht schon nach zwei Wochen die Finanzchefin von der Fahne. Von Alexander Menden mehr...

65th FIFA Congress in Zurich Fifa-Boss Sepp Blatter "Ich bin nicht zurückgetreten"

Er will von seinem eigenen Rücktritt nichts mehr wissen: Bei einem Termin in Zürich kokettiert Fifa-Präsident Blatter mit seinem Amtsverbleib. Er sagt, er sei noch lange nicht reif fürs Museum. mehr...

Bernd Lucke Richtungsstreit in der AfD Schwerer Rückschlag für Bernd Lucke

Ein parteiinternes Schiedsgericht hat den "Weckruf 2015" verboten, mit dem AfD-Chef Lucke seine Partei retten wollte. Einige Mitglieder fordern nun Luckes Rücktritt - seine Unterstützer bezeichnen die Entscheidung dagegen als nichtig. Von Jens Schneider mehr...

TSV 1860 Schneider beim TSV 1860 München Schneider beim TSV 1860 München Ein Lehrer für die Unbelehrbaren

Lehrer, Kultusminister, Staatskanzleichef - und jetzt Löwen-Präsident: Vor einer Woche hat Siegfried Schneider das Amt übernommen. Die Meinungen über ihn gehen auseinander. Von Gerhard Fischer mehr...