Kunst als Therapie Gedichte einer Weggesperrten Psychiatrie Kunst als Therapie

Sieben Jahre saß sie in der Psychiatrie, jetzt steht sie auf der Bühne: Ilona Haslbauer schreibt über ihren "Friedhof der atmenden Toten", um sich selbst zu therapieren. Für Nina Hagen ist sie eine der begabtesten Lyrikerinnen Deutschlands. Von Dietrich Mittler mehr...

Psychiatrie Therapieren statt fixieren

Dürfen Nervenärzte gefährdete Patienten gegen ihren Willen behandeln oder gar festbinden? Oft entscheiden Gerichte - und das nicht immer im medizinisch besten Sinne. Die Ärzte wollen nun die Anwendung von Zwang besser regeln. Von Christopher Schrader mehr...

Prozess um Geiselnahme in Ingolstadt Stalkingopfer sagt aus

Vor einem Jahr brachte Sebastian Q. im Rathaus von Ingolstadt vier Personen in seine Gewalt. Unter ihnen war auch eine Sekretärin, der er schon länger nachgestellt hatte. Zu Prozessbeginn sagte die Frau unter Tränen aus. Von Wolfgang Wittl mehr...

Prozess in Ingolstadt 19-Jähriger soll Obdachlosen zu Tode getreten haben

Mit voller Wucht soll er dem wehrlosen Mann ins Gesicht getreten haben. Ein 19-Jähriger steht in Ingolstadt vor Gericht, weil er einen Obdachlosen umgebracht haben soll. Die Staatsanwaltschaft hält den Mann jedoch für nicht schuldfähig. mehr...

Wiederaufnahmeverfahren Gustl Mollath Nach dem Freispruch Warum die Justiz Gustl Mollath dankbar sein sollte

Ein Freispruch zweiter Klasse schreibt Geschichte. Was Politik, Justiz und die Psychiatrie aus dem Fall des Gustl Mollath hoffentlich gelernt haben - und warum sich der Angeklagte um das Recht verdient gemacht hat. Kommentar von Heribert Prantl mehr... Meinung

Vernachlässigte Kinder Beschädigte Seele, geschwächter Körper

Kinder, die von den Eltern vernachlässigt werden, haben nicht nur eine dauerhaft beschädigte Seele, sondern leiden später auch unter körperlichen Problemen. Die physische Widerstandskraft bleibt zeitlebens geschwächt. Von Werner Bartens mehr...

Psychiatrie Psychiatrie-Patientin in Landshut Psychiatrie-Patientin in Landshut Nina Hagen an ihrer Seite

Prominente Unterstützung für Ilona H.: Nina Hagen demonstriert für die Freilassung einer Sozialpädagogin, die in Landshut in der Psychiatrie sitzt - und bricht in Tränen aus. Am Ende des Tages gibt es gute Nachrichten für Ilona H. Von Dietrich Mittler mehr...

Berührungen Nervös durch Streicheln

Neben Kuschelpartys gibt es jetzt auch Rauftreffs. Das ist womöglich weniger abwegig als es klingt. Nicht jeder Mensch mag sanfte Berührungen, manche wollen kräftig in den Arm genommen werden. Neue Erkenntnisse über die Wirkungen von Berührungen. Von Werner Bartens mehr...

Anstieg der Suizidzahlen Job weg, Ansehen weg, Hoffnung weg

Angst um Arbeitsstelle und Wohnung, wachsende Schuldenberge - die Finanzkrise bedroht die Existenz vieler Menschen. Psychiater schlagen nun Alarm: Die Krise sorge dafür, dass die Rate der Selbsttötungen ansteige. Von Christian Weber mehr...

Psychiatrie Psychiatrie Psychiatrie Tod und Depression

Der unerwartete Tod eines nahen Menschen belastet viele Menschen so stark, dass sie seelische Krankheiten entwickeln. Ältere Menschen sind besonders gefährdet, mit Depressionen, Angststörungen oder Alkoholmissbrauch auf den Verlust zu reagieren. Von Christian Weber mehr...

Psychiatrie Lebensgefahr Depression

Psychische Krankheiten wie Depressionen oder Schizophrenie senken die Lebenserwartung überraschend deutlich - zum Teil mehr als starkes Rauchen. Von Christian Weber mehr...

Forensik der Isar-Amper-Klinikums in Haar, 2011 Nach Fall Mollath Neuer Umgang mit psychisch kranken Straftätern

Bayern zählt bundesweit zu den Schlusslichtern. Der Fall Mollath hat den Streit um den Umgang mit psychisch kranken Straftätern angefacht. Nun gibt es einen Gesetzentwurf mit Verbesserungen. Erstmals hätten Patienten dann das Recht auf Religionsausübung. Von Dietrich Mittler mehr...

Wanderausstellung "erfasst, verfolgt, vernichtet" Psychiatrie im Nationalsozialismus Als Kliniken zu Mordanstalten mutierten

Die Opfer kamen aus der Mitte der Gesellschaft, die Täter auch. Bis zu 400 000 kranke Menschen wurden zwangssterilisiert, mehr als 200 000 systematisch ermordet. Jetzt erinnert eine Ausstellung an die Verbrechen der Psychiatrie im Nationalsozialismus. Von Christian Weber mehr...

Schwere Depressionen Nur jeder Vierte erhält angemessene Therapie

Jeder Fünfte erkrankt im Laufe seines Lebens an einer Depression. Manche werden schwer krank. Der Großteil wird jedoch nicht entsprechend der Leitlinien behandelt. mehr...

Gesundheit in der Familie Stress der Eltern macht Kinder krank

Wenn Eltern wenig Zeit haben, werden Kinder häufiger krank, belegt eine AOK-Studie zur Familiengesundheit. Sich übereifrig um die Freizeit zu sorgen, kann ebenso schaden. Von Guido Bohsem mehr...

Prozess - Mutter ertränkt zwei Töchter Prozess in Aschaffenburg Gutachten mit Sprengkraft

Im Prozess gegen die Mutter, die ihre beiden Töchter getötet haben soll, stehen sich die Gutachten konträr gegenüber. Eine Gefahr für die Allgemeinheit stellt die Frau laut dem von der Verteidigung bestellten Psychiater nicht dar. Die Sachverständige des Gerichts sieht das anders. Von Olaf Przybilla mehr...

Prozess - Mutter ertränkt zwei Töchter Prozessbeginn in Aschaffenburg Mutter soll Töchter ertränkt haben

Zwei kleine Mädchen werden betäubt und in der Badewanne ertränkt. Der Prozess gegen die psychisch kranke Mutter hat begonnen. Ihre Anwälte kämpfen gegen die Einweisung in die Psychiatrie. Nun muss das Gericht entscheiden, ob von der Frau eine Gefahr ausgeht. mehr...

Emilia Müller besucht Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber Konsequenz aus Fall Mollath Müller will unabhängige Kontrollen im Maßregelvollzug

Einen zweiten Fall Mollath darf es nicht geben: Nach Kritik am psychiatrischen Maßregelvollzug reagiert nun Sozialministerin Emilia Müller. Sie will unabhängige Kontrollen einführen und verspricht sich davon mehr Transparenz und Rechtssicherheit - für Untergebrachte und Beschäftigte. mehr...

Pflege - Fixation Fixierungen in Psychiatrien 9813 Stunden in Fesseln

Grüne und Freie Wähler in Bayern fordern neue Regeln für die Unterbringung von Patienten - und erhalten überraschende Unterstützung von dem Direktor des in die Kritik geratenen Isar-Amper-Klinikums in Taufkirchen. Er fleht: " Bitte Politik, gib mir Regeln." Von Sarah Kanning mehr...

ANTHONY HOPKINS AS DR HANNIBAL LECHTER IN FILM HANNIBAL Psychopathen in Film und Realität Hannibal Lecter und all die anderen

Hochintelligente Serienmörder, irre Schlächter, Kannibalen und Leichenschänder - wie realistisch ist die Darstellung von Psychopathen im Film? Psychiater analysierten 400 Beispiele - und fanden ziemlich gutes Lehrmaterial. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Seelische Erkrankungen In die Psychiatrie-Pauschale gepresst

Eigentlich soll ein neues Gesetz die Vergütung in der Psychiatrie umkrempeln. Belohnt werden demnach vor allem schnelle Entlassungen. Ärzten bereitet dies Sorgen - und nun zweifeln auch Koalitionspolitiker an dem Beschluss. Von Nina von Hardenberg mehr...

Psychiatrische Klinik Patient war 60 Tage ans Bett gefesselt

Er hatte gedroht, Ärzte umzubringen - da fesselte man ihn an sein Bett im Isar-Amper-Klinikum in Taufkirchen. 60 Tage lang, fixiert an Armen, Beinen und Rumpf. Nun wurde Anzeige erstattet - in Absprache mit Gustl Mollath. Von Sarah Kanning mehr...

Karte der Gefühle Körper und Emotionen Karte der Gefühle

Glück durchströmt den ganzen Körper, Stolz nur den Kopf und die Brust. Die Depression lässt den kompletten Leib kalt und schlaff wirken, Traurigkeit bloß die Arme und Beine. Finnische Forscher haben detailliert zusammengetragen, wo im Körper sich welche Emotionen manifestieren. Von Berit Uhlmann mehr...

Antidepressiva Depressionen Psychiatrie Medikamente Psychisch krank Online-Umfrage zu Antidepressiva "Ich wurde zu einer Art Zombie"

Einige bezeichnen sie als Lebensretter, andere konnten keinen Effekt feststellen, wieder andere litten unter heftigen Nebenwirkungen: Mehr als 4000 europäische Patienten haben in einer Online-Umfrage ihre Erfahrungen mit Antidepressiva geschildert. Ihre Berichte sind so aufschlussreich wie bewegend. Von Carmen Fishwick, The Guardian mehr...