Ernährung von Kindern Heute Pasta, morgen Nudeln Ernährung Ernährung von Kindern

Kinder, die immer das Gleiche essen, neigen zu Depressionen. Wie Eltern ihren Nachwuchs an einen vielseitigen Speiseplan gewöhnen können. Von Werner Bartens mehr...

Psychisch Kranke BGH entdeckt fatale Gesetzeslücke

Die ärztliche Zwangsbehandlung von psychisch kranken Menschen ist nun ein Thema für das Bundesverfassungsgericht. Die Sache eilt - es geht um das Leben einer 63-jährigen Brustkrebspatientin. Von Wolfgang Janisch mehr...

Zunahme psychiatrischer Diagnosen Depressives Bayern?

Die Kassen klagen über immer mehr Fehltage aufgrund psychischer Erkrankungen: Elf Prozent der Bayern sind laut einem aktuellen Bericht depressiv. Ein Grund zur Besorgnis? Nicht wirklich. Von Christian Weber mehr... Kommentar

Kapitalismus Recherche Psychiatrie Abschiebung psychisch Kranker "Es ist immer noch üblich, Patienten sozial zu isolieren"

Kaum etwas fürchten Menschen so sehr, wie nicht mehr gebraucht zu werden. Macht der Kapitalismus uns zum Wegwerfartikel? Ein Gespräch mit Klaus Dörner, einem großen Reformer der Psychiatrie. Von Hans von der Hagen mehr... Kapitalismus-Recherche - Interview

Psychiatrie Ratgeber Depression Ratgeber Depression Wege aus der Melancholie

Wenn die Welt plötzlich düster wird und kein Ausweg mehr in Sicht scheint: Depressionen sind weit verbreitet. Was sind die Symptome? Welche Therapien gibt es? Helfen Medikamente? Und wie sieht eine Psychotherapie aus? Ein Ratgeber. mehr...

Ohrwurm Kabinett der Kalamitäten Die mit dem Ohrwurm ringen

Tausend Mal gehört ... Der Ohrwurm sucht sein Opfer mindestens einmal wöchentlich heim. Doch es gibt bewährte Strategien, wie er vertrieben werden kann. Von Berit Uhlmann mehr... Serie über Alltagsbeschwerden

Psychologie Kreativer Wahnsinn

Im Erbgut von Künstlern, Schauspielern, Musikern und Schriftstellern fanden Wissenschaftler häufiger Gen-Varianten, die das Risiko einer psychischen Erkrankung erhöhen als bei Menschen in weniger kreativen Berufen. Von Christian Weber mehr...

Video Stalker von Mila Kunis aus der Psychiatrie ausgebrochen

Ein Mann, der der Schauspielerin Mila Kunis (31) nachgestellt hat, ist aus einer Psychiatrie geflohen. Die "Los Angeles Times" berichtete am Montag über die Flucht vom Freitag. mehr...

Nordrhein-Westfalen Geflohener Psychiatrie-Patient wieder gefasst

Neun Tage nach seiner spektakulären Flucht hat die Polizei den verurteilten Straftäter Sirat A. bei Bekannten festgenommen. Seine Freundin hatte ihn mit gezogener Waffe befreit - von ihr fehlt weiterhin jede Spur. mehr...

Psychiatrie-Insasse bei Arztbesuch befreit Nordrhein-Westfalen Bewaffnete Frau hilft Straftäter bei Flucht aus der Psychiatrie

Nach einem Arztbesuch steht ein verurteilter Psychiatrie-Insasse mit seinen Pflegern auf der Straße. Da zwingt eine bewaffnete Frau die Begleiter, die Fesseln des Mannes zu lösen. Das Duo flieht. mehr...

Physiologie Höhenangst Höhenangst Hier geht's runter

Der Körper schwankt, der Rücken versteift sich: Hoch über der Erde verspannen alle Menschen. Doch nur manche leiden darunter. Über die noch immer rätselhafte Befindlichkeit in der Höhe. Von Patrick Illinger mehr...

Psychosomatik Leiden der Scheidungskinder

Wenn die Eltern getrennte Wege gehen, leidet der Nachwuchs. Schlafstörungen, Übelkeit und Bauchschmerzen häufen sich. Eine wichtige Rolle spielt, wie Eltern sich nach der Trennung arrangieren. Von Werner Bartens mehr...

Gleichgewichtsstörungen Was Schwindel auslöst

Schwindel kann viele Ursachen haben: Migräne, Kreislaufprobleme, eine neue Brille oder Angst. Er kann als Morbus Menière oder Lagerungsschwindel auftreten. Die häufigsten Formen und Ursachen. mehr...

Neurologie Schwindel Schwindel Wenn der Halt verloren geht

Schwindel ist häufig und prinzipiell gut behandelbar. Dennoch müssen viele Patienten lange auf eine Diagnose warten und überflüssige Untersuchungen auf sich nehmen - während sich ihr Leid eher noch vergrößert. Von Berit Uhlmann mehr...

A French investigator walks past a Gendarmerie mobile forensic van in Seynes-les-Alpes near the crash site of a Germanwings Airbus A320 Psychologische Tests Die Gefahr bleibt oft unsichtbar

Man kann Piloten noch so häufig untersuchen, eine Gewissheit über ihre Psyche kann es nicht geben. Die Seele lässt sich nicht so einfach durchleuchten wie ein Arm mit einem gebrochenen Knochen. Von Berit Uhlmann mehr...

Fallpauschalen Psychiater befürchten Verschlechterungen für Schwerkranke

Die Finanzierung der psychiatrischen Kliniken wird derzeit neu geregelt. Das ist nicht nur eine bürokratische Bürde für die Häuser, sondern könnte sich negativ auf die Versorgung der Patienten auswirken. Von Berit Uhlmann mehr...

Kinder- und Jugendpsychiatrie Wenn Vorsorge zu eilfertig ist

Politiker wollen seelischen Erkrankungen bei Kindern vorbeugen und erwägen, schon Vorschüler auf Auffälligkeiten testen zu lassen. Psychiater warnen: Das kann mehr schaden als nützen. Von Berit Uhlmann mehr...

Gefängnis Bruchsal Psychiatrie Psychotherapie hinter Gittern

Fast alle Gewalt- und Sexualstraftäter kommen irgendwann wieder frei. Eine konsequente Therapie in den Haftanstalten könnte die Rückfallquoten deutlich senken. Doch nur wenige Gefängnisse leisten sich Therapeuten. Von Jana Hauschild mehr...

Depressionen Überforderte Patchwork-Väter

Vater, Freund, Onkel? Viele Väter in Patchwork-Familien leiden unter den Rollen, die sie erfüllen wollen. Experten beobachten ein erhöhtes Risiko für psychische Probleme und Depressionen. Besonders heikel: Männer holen sich seltener Hilfe. Von Werner Bartens mehr...

Griechenland Die Opfer der Krise

Armut und eine unsichere Zukunft: In Griechenland sind die Suizidzahlen seit Beginn der Finanzkrise stark gestiegen. Jede Ankündigung neuer Wirtschaftsprogramme ließ die Rate nach oben schnellen. Von Christian Weber mehr...

Netflix Garners Two Top Show Nominations With 'Cards,' 'Orange' Süchtig nach TV-Serien Glotzen bis zum Morgengrauen

Fünf Stunden am Stück sind keine Seltenheit: Exzessives Serienschauen ist wohl nicht so harmlos wie gedacht. Hinter der Seriensucht können sich schwerwiegende psychische Probleme verbergen. Von Hanno Charisius mehr...

Depressionen Entzündungen im Gehirn

Wissenschaftler haben im Gehirn depressiver Patienten Entzündungen nachgewiesen. Diese chronische Abwehrreaktion könnte auch erklären, warum Antidepressiva häufig nicht wirken. Von Werner Bartens mehr...

Einweisung in die Psychiatrie Überarbeitung der "Mollath-Paragrafen"

Sieben Jahre saß Gustl Mollath zu Unrecht in der Psychiatrie. Solche Fälle soll es künftig nicht mehr geben - der Gesetzgeber greift ein. Eine Bund-Länder-Gruppe legt einen "Diskussionsentwurf" für die Reform vor. Von Heribert Prantl mehr...

Diabetes Krank nach dem Trauma

Eine Posttraumatische Belastungsstörung fördert die Entstehung von Diabetes: Frauen weisen ein fast doppelt so hohes Risiko auf, später zuckerkrank zu werden, wenn sie mit einer traumatischen Situation konfrontiert waren. Von Werner Bartens mehr...

Arbeitnehmer-Gesundheitsreport Längere Fehlzeiten durch psychische Erkrankungen

Innerhalb von nur einer Generation sind Fehlzeiten aufgrund psychischer Leiden auf das Fünffache gestiegen. Das geht aus dem Gesundheitsreport der Betriebskrankenkassen hervor. Dabei gibt es regionale Unterschiede. mehr...