Geheimagent Werner Mauss Ein Leben, spannender als James Bond Privatagent Werner Mauss bei ZDF-Sendung 'Eser und Gäste'

Er war der deutsche Undercover-Agent schlechthin. Was man über ihn weiß, weiß man selten von ihm selbst. Jetzt kommt Werner Mauss vor Gericht, weil er Steuern hinterzogen haben soll. Doch wie soll man die Wahrheit erfahren über einen Mann, der sich selbst zum Mysterium erklärt? Von Hans Leyendecker, Frederik Obermaier und Ralf Wiegand mehr...

Ausstellung "Jessas, der Rudi!"

Das rief der Papst, als er den Fotografen erblickte. Klaffenböcks Bilder sind nun in Altötting zu sehen Von Hermann Unterstöger mehr...

Vorschlag-Hammer Zwei Störenfriede

Der Theatermeister Kortner provozierte 1960 mit seinem TV-Debüt "Die Sendung der Lysistrata" den ersten deutschen Abschaltskandal. Fünf der neun Sender (darunter BR und WDR) wollten das mehr als drastische Stück nach Aristophanes nicht gesendet haben Von Fritz Göttler mehr...

Süddeutsche Zeitung München Gesichtsmenschen gesucht Gesichtsmenschen gesucht Die stille Kunst des lauten Mannes

Nikolai Tregors Büsten vom Monaco Franze, von Strauß und von Everding stehen in ganz München - aber den Bildhauer selbst kennt keiner Von Anja Reiter mehr...

Fronleichnamsprozession in München, 2014 Katholizismus Ein bisschen Jungfrau bleibt

In der neuen Bibel-Übersetzung für Katholiken kommen Frauen stärker zum Zug: Aus Junius wird Junia, Mariä Empfängnis rückt ins Perfekt. Die jüngste Textversion ist damit näher an der Urfassung. Von Matthias Drobinski mehr...

Kommentar Der runde Tisch ist die Lösung

Um eine Zerschlagung der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann noch abzuwenden, bedarf es jetzt eines kollektiven Vorgehens aller Akteure. Von Michael Kläsgen mehr...

Dachauer Forum Dachau "Die Zukunft hat schon begonnen"

Dachauer Forum orientiert sich an Papst Franziskus Von Veronika Königer mehr...

Literaturhaus, Vorstellung des Papstbuches: Benedikt XVI. Letzte Gespräche von Peter Seewald SZenario Von Herz zu Herz

Seine Exzellenz, der Kurienerzbischof Georg Gänswein und Autor Peter Seewald stellen im Literaturhaus die "Letzten Gespräche" mit Papst Benedikt XVI. vor Von Matthias Drobinski mehr...

Von SZ-Autoren Glück und Eifer

Martin Luther, eine der umstrittensten Gestalten der deutschen Geschichte, ist auch nach 500 Jahren Reformation nicht einfach zu erklären: Willi Winkler versucht es dennoch mit seiner Biografie "Luther - ein deutscher Rebell". mehr...

Papst Altötting Altötting Papst-Benedikt-Statue in Bayern enthüllt

Am zehnten Jahrestag des Besuches von Benedikt XVI. ist in Altötting eine Statue zum Gedenken an die päpstliche Visite in dem Wallfahrtsort enthüllt worden. mehr...

Freising 14. September 2006 14. September 2006 Eine Stadt im Ausnahmezustand

Vor zehn Jahren hat der damalige Papst seine alte Wirkungsstätte Freising besucht. Die Erinnerung daran ist bei vielen Beteiligten noch sehr lebendig, auch wenn reine Benedikt-Führungen inzwischen kaum noch gefragt sind. Von Laura Caspari und Peter Becker mehr...

Stadt Ebersberg Ebersberg Ebersberg Wie Joseph Ratzinger das Schwimmen lernen sollte

Heinrich Kurz ist mit Benedikt XVI. per Du. Am Sonntag feiert der Oberndorfer Pfarrer mit Verspätung sein 65. Priesterjubiläum. Im Gespräch mit der SZ erzählt er von seinen frühen Begegnungen mit dem späteren Papst. Von Johannes Hirschlach mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Oliver Das Gupta mehr...

Papst Benedikt XVI. Video
Vatikan Benedikt XVI. bricht sein Schweigen

Der emeritierte Papst verteidigt in einem Buch sein Pontifikat und geht mit der katholischen Kirche in Deutschland hart ins Gericht. Von Stefan Ulrich mehr...

Gründungsurkunde der Universität Würzburg Geschichte Gründungsurkunde der Uni Würzburg nach 600 Jahren übersetzt

Blumige Sprache, Sätze über 14 Zeilen - die Urkunde ist selbst in lebendigem Deutsch keine leichte Kost. Von Anne Kostrzewa mehr...

Süddeutsche Zeitung Dachau Mitten in Sulzemoos Mitten in Sulzemoos Apfelbäckchen und Adelsstand

Endlich wird im Landkreis Dachau eine Apfelkönigin gekürt. Wurde auch Zeit, schließlich gibt es nicht viele blaublütige Einwohner in diesem schönen Landstrich. Von Gregor Schiegl mehr... Glosse

Filmfestspiele Venedig Filmfestspiele Venedig Filmfestspiele Venedig Außer Thesen nichts gewesen

Die Zwischenbilanz der Filmfestspiele in Venedig? François Ozon unterschätzt den Nationalismus, Paolo Sorrentino traut dem Vatikan alles zu - und Jude Law macht als junger Papst eine gute Figur. Von Thomas Steinfeld mehr...

Heiligsprechung Heiligsprechung Heiligsprechung Die Rekordheilige

Papst Franziskus kanonisiert Mutter Teresa, den "Engel von Kalkutta" - nur 19 Jahre nach ihrem Tod. Eröffnet hatte das Verfahren der konservative Papst Johannes Paul II. Dessen Nachfolger verbindet vieles mit Mutter Teresa. Von Oliver Meiler mehr...

Papstbesuch in Deutschland Katholische Kirche Wir waren Papst

Die Begeisterung war groß, als Benedikt XVI.seine Heimat Bayern besuchte. Was bleibt, zehn Jahre danach? Von Katja Auer mehr...

Mutter Teresa Mutter Teresa Video
Mutter Teresa Geschichte einer Express-Heiligsprechung

Zwei Jahre nach ihrem Tod eröffnete der konservative Johannes Paul II. das Verfahren, Mutter Teresa passte in sein Konzept. Der neue Papst hat eine völlig andere Auffassung davon, wie Armut zu bekämpfen ist. Von Matthias Drobinski mehr...

Wartenberg Besuch in Wartenberg Besuch in Wartenberg Ehrenhaftes Vorbild

Wartenberg empfängt Janusz Marszalek, den ehemaligen Bürgermeister von Auschwitz. Er hatte hier den Anstoß bekommen, in Polen ein SOS-Kinderdorf zu gründen Von Philipp Schmitt mehr...