Mitten in Absurdistan "Spring rein, Hübscher!" A general view shows the city of Amman during a heavy snowstorm

In Amman bietet wenigstens eine Taxifahrt Grund zum Schlapplachen. Im frostigen New York wird der Weg zur Arbeit immer schlimmer und in Berlin heißt es überraschend: "Dit ist doch für Mädchen!". SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie politisch sollte der Papst sein?

Bei einer Privataudienz sprach Angela Merkel mit Papst Franziskus unter anderem über Armutsbekämpfung, die Ukraine und die Agenda der deutschen G7-Präsidentschaft. Die richtigen Themen für ein Treffen mit dem Kirchenoberhaupt? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Vatikan Merkel Merkel Privataudienz beim Papst

Während der 40-minütigen Privataudienz hat die Bundeskanzlerin die Agenda der deutschen G7-Präsidentschaft vorgestellt. Mit Themen wie Armutsbekämpfung, Gesundheit, Klima und Frieden. mehr...

German Chancellor Angela Merkel exits a car as she arrives to meet Pope Francis at the Vatican Merkel bei Papst Franziskus 52 Minuten gilt es zu schlagen

Je länger, desto besser: Wenn Angela Merkel Papst Franziskus im Vatikan trifft, misst sich der Erfolg des Gesprächs nach Minuten. Einen Topwert erzielte hier Barack Obama, Wladimir Putin hingegen schreckte halb Rom auf. Von Oliver Meiler mehr... Report

obdachlose Stadtführer Rom für Obdachlose

Wo schlafen, wo essen, wo sich waschen? In Rom beantwortet ein besonderer Stadtführer die wichtigsten Fragen von Obdachlosen. Immer mehr Menschen haben dort keine Bleibe - besonders nach dem jüngsten Mafia-Skandal. Von Elisa Britzelmeier, Rom mehr... Reportage

Nockherberg Derblecken am Nockherberg Derblecken am Nockherberg Im Wurstkessel der Bavaria

Am Nockherberg ist die Bavaria fürs Leviten-Lesen zuständig, die Kunst des Politiker-Derbleckens steht im Freistaat hoch im Kurs. Doch erfunden haben sie nicht die Bayern. Ein Gastbeitrag von Gerd Holzheimer mehr...

Charlie Hebdo Neue Ausgabe von "Charlie Hebdo" Video
Neue Ausgabe von "Charlie Hebdo" Rückkehr der fröhlichen Karikatur

"Charlie Hebdo" ist wieder da: Nach sechs Wochen Pause liegt das frisch gedruckte Exemplar des Satiremagazins an Frankreichs Kiosken aus. Und es steht unter einem klaren Motto. mehr...

Private audience for Angela Merkel Merkels Papstbesuch 40 Minuten beim Pontifex

Papst Franziskus hat Kanzlerin Merkel zum zweiten Mal zu einer Privataudienz empfangen. Bei dem Treffen ging es um globale Probleme und kleine Geschenke. Erneut zeigte sich, wie gut die Politikerin und das Kirchenoberhaupt miteinander auskommen. mehr...

Pope Francis Meets With Chancellor of Germany  Angela Merkel Merkel im Vatikan Eine Frau der Kirche

Angela Merkel, die mächtige deutsche Protestantin. Und der Papst, der oberste Katholik, der sie zum zweiten Mal binnen zwei Jahren empfängt. Sie scheinen sich hervorragend zu verstehen. Woran liegt das? Von Matthias Drobinski und Stefan Kornelius mehr... Analyse

Ordinary Public Consistory for the creation of new cardinals Konsistorium in Rom Papst Franziskus ernennt 20 neue Kardinäle

Papst Franziskus hat 20 neue Kardinäle in ihr Amt eingeführt. Unter den Würdenträgern ist auch Erzbischof Karl-Josef Rauber. Der 80-jährige reagierte erstaunt: "Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie der Heilige Vater auf mich gekommen ist." mehr...

Papst Franziskus Ihre Post Ihre Post zum gedankenlosen Papst

Hat Franziskus einfach nur so gedankenlos vor sich hingeplappert? Oder ist der Papst bloß nicht mehr auf der Höhe der Zeit? Leser machen sich Gedanken über die richtige Erziehung der Kinder. mehr... Ihre Post

504677215 Bilder
Bayern-Sieg in Paderborn Gekommen, um Tore zu schießen

Schweinsteiger und Götze draußen, dennoch gelingen sechs Tore: Der FC Bayern erledigt die Pflichtaufgabe in Paderborn mit seriösem Präzisionsfußball. Robert Lewandowski verbessert seine Laune gewaltig. Von Jonas Beckenkamp mehr... Spielbericht

Papst Franziskus Franziskus zu Erziehungsfragen Papst findet Schlagen von Kindern okay - wenn sie ihre Würde behalten

Der Papst äußert sich zu Erziehungsfragen und sorgt für Irritationen: Ein Kind zu schlagen, hält Franziskus für vertretbar - solange dessen Würde nicht beschädigt wird. mehr...

Pope Francis, wearing a yellow raincoat, waves to pilgrims after holding a mass at Tacloban's airport Franziskus auf den Philippinen Papst der Armen

Auf den Philippinen zeigt der Pontifex, wie ernst er es mit seiner Kritik am westlichen Kapitalismus meint. Eine Kirche, die immer bei den Armen ist und mit lauter Stimme für sie eintritt - das ist Franziskus' Vision. Doch damit verlagert der Papst die Gewichte in der katholischen Kirche weg von Europa. Von Matthias Drobinski mehr... Meinung

Papst Franziskus Ballons statt Tauben Ballons statt Tauben Die Nena-Masche des Papstes

Kinder, die weiße Tauben als Friedenssymbol in den Himmel schicken: eigentlich ein schöner Brauch des Papstes - bis ein Vogel 2014 ein unschönes Ende fand. Jetzt sorgte Franziskus für unblutigen Ersatz. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum "Wir sind oft zu 'macho' und lassen Frauen keinen Raum." Hat der Papst Recht?

In einem Park in der philippinischen Hauptstadt Manila spricht Papst Franziskus in einer Freiluftmesse vor Millionen Gläubigen. Im Fokus seiner Kritik steht u.a. die anhaltende Benachteiligung von Frauen. Oft herrsche eine Machokultur, die Frauen zu wenig Platz einräumt. Hat der Pontifex Recht? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Pope Francis visits the Philippines Papst auf den Philippinen Megamesse in Manila

Der Papst bereist die tief katholischen Philippinen und wird von einer unglaublichen Menschenmenge erwartet: Mehr als sechs Millionen Gläubige feiern mit Franziskus eine Messe in der Hauptstadt Manila. mehr...

Pope Francis blesses a baby dressed as the Pope as he arrives to lead his Wednesday general audience at the Vatican Papst zum Schlagen von Kindern Heiliger Vater, das ging daneben

Kann man sein Kind schlagen, ohne ihm die Würde zu nehmen? Der Papst meint: ja. Es ist zwar gut, dass Franziskus in seinen Reden viel riskiert. Aber diese Aussage gehört sich nicht. Von Matthias Drobinski mehr... Kommentar

Francis Papst Franziskus auf Asien-Rückreise Katholiken müssen sich nicht "wie Kaninchen" vermehren

Auf dem Rückflug von Manila nach Rom hält Papst Franziskus eine Pressekonferenz für die mitreisenden Journalisten. Vor allem seine Aussagen zu Sexualität und Verhütung dürften für Heiterkeit gesorgt haben. mehr...

Papst Franziskus Reform in der katholischen Kirche Mehr Soziales, weniger Karrierismus

Exklusiv Die Kardinals-Kommission des Papstes legt ihr Konzept zur Reform der vatikanischen Kurie vor. Schlankere Strukturen, bessere Koordination und eine Aufwertung von Laien gehören zu den Vorschlägen. Ein Kardinal aus Deutschland hat etwas dagegen. Von Matthias Drobinski mehr...

Pope Francis visits the Philippines Papst Franziskus Mehret euch weniger!

Die katholische Kirche hat die enormen Probleme, die große Familien in armen Ländern verursachen, lange ignoriert. Nun spricht der Papst ein erstes klares Wort - über das man schmunzeln mag. Und doch ist es von großem Ernst. Von Arne Perras mehr... Kommentar

Dom in Köln im Abendlicht Wohlhabendes Bistum Köln Zeit für Umkehr und Einsicht

Das Erzbistum Köln ist nicht obszön reich, sondern solide finanziert. Das Problem liegt woanders: Die Kirchen nutzen ihr Vermögen nicht, um bei den Armen zu sein, wie der Papst es fordert. Von Matthias Drobinski mehr... Kommentar

Limburg Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst Tebartz-van Elst Neuanfang im Vatikan

Als Bischof von Limburg musste er zurücktreten, jetzt hat er einen neuen Job: Franz-Peter Tebartz-van Elst erhält einen Posten im Vatikan. Was er genau macht, ist unklar. Und wie so oft gibt es Streit - allein weil sein Name fällt. Von Matthias Drobinski mehr... Analyse