Vatikan Franziskus' Kampf mit den Glaubensbrüdern Papst Franziskus auf Pilgerreise

Der Papst hat zwei konservative Kurienkardinäle beurlaubt. Ihre Ablösung ist mehr als eine Umbildung in der vatikanischen Regierung. Sie legt einen Machtkampf offen, der seit Jahren tobt. Kommentar von Stefan Ulrich mehr...

Gerhard Ludwig Müller Katholische Kirche Gehe in Unfrieden

Lange hat Papst Franziskus die heftigen Meinungsverschiedenheiten mit Kardinal Müller hingenommen. Doch zuletzt spielte sich Müller als theologischer Richter auf - deshalb nun die harte Degradierung. Von Matthias Drobinski mehr...

Trauerfeierlichkeiten für Altkanzler Kohl SZ Espresso: der Morgen kompakt Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist und wird. Von Lea Kramer mehr...

Müller verteidigt Abschaffung des Diözesanrates Katholische Kirche Papst Franziskus trennt sich von Kardinal Müller als Leiter der Glaubenskongregation

Offenbar gibt es schon länger Spannungen zwischen ihm und dem früheren Bischof von Regensburg. Müller hatte die Öffnung der Kirche durch Franziskus immer wieder öffentlich kritisiert. mehr...

George Pell Katholische Kirche George Pell, der Mann fürs Grobe im Vatikan

Gegen den Australier wird wegen Kindesmissbrauchs ermittelt. Als durchsetzungsstarker Macher trieb er die Reform der Kurie voran - sehr zur Freude des Papstes. Von Matthias Drobinski mehr...

Kirchengeschichte Knecht der Knechte

Der Papst ist eindeutig der dienstälteste Global Player. Eine ebenso gewagte wie gelungene Ausstellung in Mannheim erforscht die Geschichte dieses höchsten Amtes. Von Rudolf Neumaier mehr...

Versöhnungsmesse: Bundeskanzler Konrad Adenauer (links) und der französische Präsident Charles de Gaulle (rechts) 1962 in der Kathedrale von Reims. Staatsakt für Helmut Kohl Wird Europa aus der Totenfeier für Kohl neu entstehen?

Ein europäischer Staatsakt für Helmut Kohl wäre eine protokollarische Revolution. Und eine Chance für die EU, aus einem Symbol neue Kraft zu schöpfen. Von Gustav Seibt mehr...

Bundeskanzlerin Merkel zur Privataudienz beim Papst Bundeskanzlerin beim Papst Warum Merkel und Franziskus so viel lächeln

38 Minuten dauert die vierte Audienz der Bundeskanzlerin beim Papst. Und damit neun Minuten länger als die von Trump. Und auch beim Thema Klimawandel sind sich die beiden einig. Von Oliver Meiler mehr...

Freizeit Wohltäter Wohltäter Warum Menschen Parkbänke stiften

Manchen geht es nur ums Sitzen. Für andere spielt die Erinnerung an einen lieben Menschen eine Rolle - oder der Papst. Sechs Parkbank-Geschichten. Von Monika Goetsch mehr...

Süddeutsche Zeitung Gesellschaft Umweltschutz Umweltschutz Die Ökokiste

Wir halten uns für das umweltbewussteste Volk überhaupt. Und liegen damit grandios falsch. Auch wir scheren uns um den Planeten einen Dreck. Über den seltsamen Grünstich der Deutschen. Von Detlef Esslinger mehr...

Dießen Geschichte auf der Spur

Aktionskünstler Wolfram Kastner spricht über seine Motivation Von Anna Gleiser mehr...

Papst Beim Papst Beim Papst Warum die Trump-Frauen im Vatikan Schleier tragen

In Saudi-Arabien verzichteten Ivanka und Melania Trump auf Kopfbedeckungen - bei ihrem Besuch im Vatikan trugen sie schwarze Schleier. Sie folgen damit dem Vorbild anderer First Ladies. Von Jana Stegemann mehr...

Anschlag in Manchester SZ Espresso SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Tobias Dirr mehr...

US-Präsident Trump im Vatikan Besuch beim Papst Privataudienz für Trump

Der Papst empfängt den US-Präsidenten für zwanzig Minuten hinter verschlossenen Türen. Anschließend witzelt Franziskus mit First Lady Melania über die Essgewohnheiten von Trump. mehr...

Dec 22 2016 Vatican City State Holy See U S Cardinal RAYMOND L BURKE patron of the Knights Besuch beim Papst Trumps Verbündeter im Vatikan

Der US-Präsident wird zu Besuch im Vatikan erwartet. Einen Verbündeten hat er dort bereits. Der gilt als knallharter Traditionalist und Gegenspieler zu Papst Franziskus. Von Oliver Meiler mehr...

Donald Trump Besuch beim Papst Besuch beim Papst Begegnung mit der Ewigkeit

Bei der Visite im Vatikan trifft der US-Präsident auf ein anderes Machtverständnis. Zudem ist Donald Trump mit Papst Franziskus in den meisten politischen Fragen uneinig. Von Oliver Meiler mehr...

Kurienerzbischof Gänswein Traunstein Gebirgsschütze mit Soutane

Diesen seltenen Anblick bekamen die stolzen Schützen in Traunstein nun zu sehen, als sie den Privatsekretär von Papst Benedikt XVI. als Ehrenmitglied aufgenommen haben. Von Katja Auer mehr...

Japans Kaiser Akihito Kaiser Akihito Die Kunst des Rücktritts

Japans Kaiser Akihito will seit langem abdanken und darf nun endlich. Andere wollten an ihrer Macht festhalten und mussten sie aufgeben. Ein Überblick über die denkwürdigsten Rücktritte. Von Benedikt Herber mehr...

Der Tag, an dem der Papst entführt wurde Kulturtipp Der entführte Papst

Die "Theatergruppe 9" gibt João Bethencourts Komödie "Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde" im Interim mehr...

Kulturkritik Der Papst kommt auch vor

Gerhard Ludwig Müller war einmal Dogmatik-Professor, heute ist er Präfekt der Glaubenskongregation in Rom. In seinem Buch "Der Papst" geißelt er wieder einmal und wieder allumfänglich den Zeitgeist. Von Rudolf Neumaier mehr...

Papst Franziskus Fatima Fatima Papst spricht in Fatima zwei Hirtenkinder heilig

Die Kinder sollen vor 100 Jahren Geheimnisse der Jungfrau Maria erfahren haben - eines betraf womöglich einen Vorgänger von Franziskus. mehr...

Pliening Hundert Jahre Patrona Bavariae

Musikkapellen Gelting und Poing bei Sternmarsch dabei mehr...

Katholische Kirche Im Gebet verbunden

Joseph Ratzinger war einmal Student in Freising. Später wurde er Papst und damit das Oberhaupt der Katholiken in der Welt. Die Geschichte seines Weges. Von Johann Kirchberger mehr...

Papst in Ägypten Im Ton freundlich, in der Sache klar

Die Antwort des Großimams auf die Rede von Franziskus war enttäuschend. Die Reise wurde so auch zu einem Sinnbild eines sehr mühsamen Miteinanders der Religionen. Von Matthias Drobinski mehr...

Sonnenschein in München Glaube und Tradition Maria Muttergottes - Bayerns Frau für alle Fälle

Seit hundert Jahren ist die Muttergottes die Hauptpatronin Bayerns und damit Regentin der katholischen Welt. Aber selbst der Freistaat ist nicht mehr so katholisch wie einst. Von Hans Kratzer mehr...