Äußerung von Benedikt XVI. Der Dagegen-Papst Papst Benedikt wird 85

Der emeritierte Papst Benedikt schreibt einen Aufsatz um und greift so in die Debatte über den Umgang der Kirche mit Geschiedenen ein. Damit bricht er sein selbst auferlegtes Schweigen - ein hochpolitisches Signal. Von Matthias Drobinski mehr...

Russisch-Orthodoxer Priester in Baikonur Bilder des Tages Momentaufnahmen im November

Rote Straße \\ schwere Ohrfeige \\ schwere Müdigkeit und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Tokyo, Japan Reisebilder der Woche Stillstand

Kurzer Halt in Tokyo, ein himmlisches Schnäppchen in Polen und wahrer Durchblick in London: Unsere Reisefotos der Woche - als wären Sie dabei gewesen. mehr...

Bambi 2014 ? Verleihung Video
Bambi 2014 Wir sind Helden

Helene Fischer muss weg, Johannes B. Kerner sorgt für Tränen, es werden mal wieder die Falschen ausgezeichnet - trotzdem ist alles bombastisch. Die 66. Bambi-Verleihung war ein bisschen weniger lahm als üblich. Wäre da nicht die letzte halbe Stunde gewesen. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Regensburg bei Nacht Bericht zu Missbrauchsaffäre in Regensburg "Für unsere Seelen hätten wir uns etwas anderes erwartet"

Das Bistum Regensburg hat erstmals Zahlen zur Missbrauchsaffäre veröffentlicht: 158 500 Euro wurden bislang an Opfer sexuelle Übergriffe ausbezahlt. Doch vielen Betroffenen geht es gar nicht ums Geld. Von Wolfgang Wittl mehr...

Das Flugauto AeroMobil 3.0 in einer Garage in der Slowakei Fliegendes Auto "Sie lächeln, aber es wird kommen"

Autos lernen fliegen: Was schon Henry Ford prognostizierte, soll bald Wirklichkeit werden. Das Flugauto der slowakischen Firma Aeromobil ist fast serienreif. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Kolumne #endlichfreitag Teamwork im Job T steht für Trauerspiel

"Auf gute Zusammenarbeit" klingt für Sie wie eine Drohung? Sie geben ungern Aufgaben ab? Und halten Vertrauen für ein Esoterik-Konzept? Dann sind Sie hier richtig: eine Abrechnung mit dem Teamwork-Diktat im Job. Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne

Pope Francis hugs a child as he arrives to lead the weekly audience in Saint Peter's Square at the Vatican Friedensnobelpreis Papst? Kohl? Snowden?

So viele Menschen und Organisationen wie nie zuvor sind für den Friedensnobelpreis nominiert. Wer hat die besten Chancen? Stimmen Sie ab! mehr... Bilder

Bayerische Pilger in Rom Audienz beim Papst Schon wieder die Bayern

Seit Joseph Ratzinger Papst wurde, pilgern Abordnungen aus dem Freistaat regelmäßig in den Vatikan. Heute - nach ihrem 7:1-Sieg gegen Rom - sind die Fußballer des FC Bayern bei seinem Nachfolger Franziskus. Hoffentlich stellen sie sich besser an als die Sechzger. Von Hans Kratzer mehr...

FC Bayern Muenchen Private Audience With Pope Francis FC Bayern bei Papst Franziskus Vergeben und vergessen

25 Minuten beim Heiligen Vater: Papst Franziskus empfängt den FC Bayern - und ist gar nicht nachtragend ob des 1:7 seiner Stadtmannschaft am Vorabend. Sogar Argentinien-Schreck Mario Götze schenkt er ein Lächeln. mehr... Bilder

John F. Kennedy, Pope Paul VI Seligsprechung von Papst Paul VI. Stiller Reformer

Er verzichtete auf die Sänfte und erneuerte beharrlich das Kirchenrecht: Paul VI. war der erste wirklich moderne Papst - gegen die Pille sprach er sich dennoch aus. Nun wird er selig gesprochen. Von Matthias Drobinski mehr...

Religion Konstanzer Konzil Konstanzer Konzil Einfach war Europa noch nie

Jahrzehnte war man uneins, nun musste endlich ein Papst her. Vor 600 Jahren wurde das Konstanzer Konzil eröffnet, sein Ziel war nichts weniger als die religiöse Einheit. Ein kompliziertes Unterfangen. Von Gustav Seibt mehr... Analyse

Papst empfängt Bayern zur Audienz Papst empfängt FC Bayern Pontifex bekommt Trikot mit Rückennummer 1

Erst hat der FC Bayern eine berauschende 7:1-Gala beim AS Rom gefeiert, dann hatte das Team eine Audienz beim Papst. Auch das Oberhaupt der Katholischen Kirche war vom Auftritt der Münchner angetan. mehr...

25 Jahre Mauerfall - Bürgerfest 25 Jahre Mauerfall Botschaft für die Welt

"Wir können die Dinge zum Guten wenden - das ist die Botschaft des Mauerfalls", sagt Kanzlerin Merkel auf der Gedenkfeier zum 25. Jahrestag der Grenzöffnung. Der Mauerfall sei auch ein Signal für die Konfliktherde dieser Welt. Eindrücke aus der Hauptstadt mehr...

One year anniversary of typhoon Haiyan Ein Jahr nach Taifun "Haiyan" Jeder Windstoß macht Angst

6200 Menschen starben, vier Millionen wurden obdachlos, mehr als 1000 werden noch immer vermisst: Taifun "Haiyan" verwüstete die Philippinen am 8. November 2013 so schwer wie kein Sturm vor ihm. Viel Geld wurde investiert, doch die Überlebenden sind unzufrieden. mehr...

File photo of bottles of Suntory Holdings single cask whisky displayed at its Yamazaki Distillery in Shimamoto town Experten-Rangliste Whisky aus Japan schmeckt am besten

"Dicht, trocken und abgerundet wie eine Billardkugel", schreibt ein Experte. Zum ersten Mal überhaupt geht die Auszeichnung für den weltbesten Whisky nach Japan - eine Demütigung für die schottischen Brennereien. mehr...

JASSIR ARAFAT WIRD 70 Jassir Arafat Sein Leben in Bildern

Für Jahrzehnte verkörperte der Mann mit dem Palästinenser-Kopftuch den Kampf eines Volkes um die Unabhängigkeit. Selbst zehn Jahre nach seinem Tod ist Jassir Arafat der Nationalheld einer Nation ohne eigenen Staat. mehr...

Bundestag 25 Jahre Mauerfall Bilder
Wolf Biermann im Bundestag "Drachentöter" von Lammerts Gnaden

Demut ist ihm wesensfremd - deswegen ignoriert Wolf Biermann die Hinweise von Bundestagspräsident Lammert und redet im Parlament. Er geht auf die Linksfraktion los und beschimpft sie als "Drachenbrut". Zum "Drachentöten" hatte er zuletzt wenig Gelegenheit. Von Willi Winkler mehr... Porträt

Diskriminierung Diskriminierung und Vorurteile Diskriminierung und Vorurteile Die Macht der Toleranten

In unserer Toleranzgesellschaft herrscht ein gewisser Überdruss der politischen Korrektheit. Trotzdem stecken die Stacheln von Rassismus und Antisemitismus fest im Unterbewusstsein. Denn in Deutschland ist Toleranz auch eine Form der Demütigung. Von Andrian Kreye mehr... Die Recherche - Essay

Sonniger Herbsttag am Königsplatz in München, 2010 Zeit zur Besinnung Willkommen im Zwangs-Nichts

Zwei Tage frei, zwei Feiertage: Das ist kein Mangel, das ist ein Geschenk, wenn der Mensch es annimmt. Aber das fällt vielen zunehmend schwer. Von Stephan Handel mehr... Essay

Rot-Rot-Grün in Thüringen Die Schande, die Linke und ein kleiner Junge aus dem Westen

Es sind oft im Westen aufgewachsene Politiker, die besonders laut schreien, wenn es um die Bewertung der DDR und der Partei Die Linke geht. Dann geht es schnell um Moral, nicht mehr um Politik. Über die Grenzen politischer Argumentation. Von Thorsten Denkler mehr... Essay

Kirchensteuer Der Weg von Gottes Geld

Trotz der vielen Kirchenaustritte: Noch nie haben evangelische und katholische Kirche so viel eingenommen wie in diesem Jahr. Aber wohin fließt eigentlich die Kirchensteuer? Von Matthias Drobinski mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Gehört die Kirchensteuer abgeschafft?

Rekordverdächtige elf Milliarden Euro an Steuergeldern wird die Kirche in diesem Jahr einnehmen. Mit dem Geld organisieren sie vor allem ihre Seelsorge, ihre Gebäude, ihren Betrieb. Doch die Kirche hat auch einen solidarischen Auftrag. Müsste sie nicht ihr Geld viel stärker nutzen, um an der Seite der Armen zu sein - und verliert sie ihren Anspruch auf Steuergelder, wenn sie das nicht tut? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Katholische Kirche Skandale in norditalienischem Bistum Skandale in norditalienischem Bistum Sündenpfuhl Albenga-Imperia

Einer begrapscht Touristinnen am Strand, ein anderer plündert die Gemeindekasse, ein weiterer posiert nackt im Netz: Katholische Geistliche in einem norditalienischen Bistum produzieren einen Skandal nach dem anderen. Jetzt schaltet sich der Papst ein. mehr...