Pietro Parolin zur Homo-Ehe Lauter als der Papst Pietro Parolin

Pietro Parolin nennt das irische Ja zur Homo-Ehe "eine Niederlage für die Menschheit". Nun fragen sich viele, ob da nur der Staatssekretär des Vatikans redet - oder etwa auch der Papst? Von Oliver Meiler mehr... Porträt

Religion und Moral Dunkelraum Vatikan

Von wegen "Niederlage der Menschheit": Die katholische Kirche ist sexbesessen. Ihre Hetze gegen die Schwulen-Ehe beweist es. Von Gustav Seibt mehr...

Altomünster Bischof als Burnout-Referent Bischof als Burnout-Referent Walter Mixa findet neue Aufgabe im Kloster Altomünster

Vor fünf Jahren trat Walter Mixa als Bischof von Augsburg zurück, weil ihm Kindesmisshandlung vorgeworfen wurde. Jetzt soll er Referent eines neuen "Burnout Centrums" werden Von Helmut Zeller mehr...

Die Seite Drei Fifa-Chef Sepp Blatter Fifa-Chef Sepp Blatter Jesus lebt

Was kostet die Welt? Fifa-Chef Sepp Blatter und seine unglaublichen Weisheiten über Fußball und den "Wörldkupp". Von Holger Gertz mehr... Die Seite Drei

Mitten in Passau Oster ist der nettere Müller

Hinter dem Zahnpasta-Lächeln des jung-dynamischen Passauer Bischofs verbirgt sich nur der nächste Hardliner Von Rudolf Neumaier mehr...

Burschenschaften Studentenverbindungen Studentenverbindungen Falsch verbunden

Elitär, gestrig, rassistisch - der Dachverband Deutsche Burschenschaft hält sein jährliches Treffen ab. Er prägt das Bild von Studentenverbindungen. Andere Gruppen sehen sich zu Unrecht am Pranger. Von Johann Osel mehr...

Fußball Sprüche von Sepp Blatter Sprüche von Sepp Blatter "Krise? Was ist eine Krise?"

Fußball auf fremden Planeten, die Fifa als Religion und er selbst als Pate des Frauenfußballs. Eine Sammlung der erstaunlichen Weisheiten des Joseph Blatter der vergangenen elf Jahre. mehr... Zitate

Sal. Oppenheim-Prozess Oppenheim-Prozess Staatsanwaltschaft fordert Haftstrafen für Ex-Bankchefs

Einer der spektakulärsten Wirtschaftsprozesse der deutschen Nachkriegsgeschichte geht in die Schlussphase: Die Staatsanwaltschaft wirft den vier ehemaligen Bankern gravierende Pflichtverletzungen vor - obwohl sie bestens informiert waren. Von Kirsten Bialdiga mehr...

Salome mit dem Haupt Johannes des Täufers an der Tafel des Herodes,Sonderausstellung im Herzoglichen Museum Gotha, "Bild und Botschaft - Cranach im Dienst von Hof und Reformation" Cranachjahr Die Mörderinnen

Eine Ausstellung in Gotha erzählt, wie der Maler Lucas Cranach während der Reformation in Glaubensfragen Stellung bezog. Von Gottfried Knapp mehr...

Nach Referendum in Irland Vatikan nennt Homo-Ehe "Niederlage für die Menschheit"

"Ich bin sehr traurig über dieses Ergebnis": Nach dem irischen Ja zur Homo-Ehe reagiert der Vatikan scharf auf das Ergebnis. Man müsse die Familie verteidigen, sagt ein ranghoher Kardinal. mehr...

Malaysia finds 139 graves of suspected trafficking victims Massengräber in Malaysia Menschenhändler unter Verdacht

139 Gräber hat die Polizei in Malaysia entdeckt. Offenbar wurden dort Flüchtlinge verscharrt. Stecken skrupellose Menschenhändler dahinter? mehr...

Charles Aznavour during a concert Charles Aznavour "Ich werde ja erst 91"

Der große Chanson-Sänger Charles Aznavour erzählt von seiner Ankunft 1924 in Frankreich und warum es Einwanderer heute so viel schwerer haben. Eine Begegnung in Paris. Von Alex Rühle mehr...

Gleichstellung Liebe erster und zweiter Klasse

Die Volksabstimmung in Irland beflügelt die Debatte in Deutschland, Union und SPD positionieren sich im Streit um die Homo-Ehe. Der Vatikan spricht von einer "Niederlage für die Menschheit". mehr...

Käfer, Gerd - Unternehmer, D - vor seinem Geschäft in München Nachruf Ruhe für den Ruhelosen

Gerd Käfer, der Tafeldecker der Nation, ist am Samstag im Alter von 82 Jahren gestorben. Einen Grabstein mit entsprechender Aufschrift hatte sich der Lieferant der Münchner Häppchen-Gesellschaft schon zu Lebzeiten gesetzt. Abschied von einem, der selbst Hundechips mit Eleganz servierte Von Stephan Handel mehr...

A man closes a window in the wall next to a mural of the late Salvadoran Archbishop Oscar Arnulfo Romero in Panchimalco Seligsprechung von Oscar Romero Bischof Menschenfreund

Von Papst Johannes Paul II. kritisch beäugt, von Papst Franziskus geehrt: 35 Jahre nach seiner Ermordung bekennt sich die katholische Kirche zu Oscar Romero, einst Erzbischof von San Salvador und Anwalt der Armen. Das ist ein Zeichen für den Wandel im Vatikan. Von Matthias Drobinski mehr... Porträt

Ausflugstipps Ausflugstipps Ausflugstipps Von Geistigem und Geistlichem

Entlang des Inns nahmen berühmte Regelwerke und Persönlichkeiten ihren Anfang - das Reinheitsgebot und Papst Benedikt XVI. mehr...

Regensburger Altbischof Müller tot Bistum Regensburg Trauer um Altbischof Müller

Er galt als liberal und war wegen seiner jovialen Art sehr beliebt: Der frühere Regensburger Bischof Manfred Müller ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Er engagierte sich in Bildungsfragen und legte sich einmal sogar mit dem Papst an. Von Stefan Simon mehr...

Spezi Mischgetränk aus Cola und Limonade Kratzers Wortschatz Als der Spezi noch Gwasch hieß

Früher mischten die Wirte Cola und Limo selbst zu einem Spezi zusammen. Damals hatte das Getränk auch den Namen Gwasch. Doch woher kommt dieses Wort? Und warum kann auch ein Kaffee diese Bezeichnung verdienen? Von Hans Kratzer mehr...

Erster Weltkrieg In der Ödnis des deutschen Sandes

Der Weltkrieg als Katastrophe Italiens: Carlo Emilio Gadda und Bonaventura Tecchi im Celle-Lager 1918. Von Lothar Müller mehr...

Grafing Grafing Grafing Ehrenplatz für die Elle

Museum Grafing präsentiert eine Sammlung historischer und moderner Messinstrumente Von Anna Weininger mehr...

Feuilleton Filmfestival in Cannes Filmfestival in Cannes Geister aus dem Cineasten-Himmel

Sehnsucht nach dem Glanz von gestern: Der Dokumentarfilm "Hitchcock/Truffaut" und Paolo Sorrentinos "Youth" liefern endlich Stoff für die Nostalgiesüchtigen. Von David Steinitz mehr...

Barack Obama mit Smartphone Obama auf Twitter Wer spricht?

Der US-Präsident twittert. Es könnte auch Barack Obama sein. Der folgt nur ausgewählten Mitgliedern seines Kabinetts und sorgt damit für Verwirrung. Von Martin Zips mehr...

Seefeld Schloss, Sczygiol Experiment in Starnberg Handgemachte Oper

Der Dirigent und frühere Familientherapeut Andreas Sczygiol aus Herrsching bringt im Juni Leoncavallos "Bajazzo" auf die Bühne der Schlossberghalle. Bei den Vorstellungen arbeiten Laien und Profis auf Augenhöhe miteinander. Von Gerhard Summer mehr...

2015 Giro d'Italia - 9th stage Radsport Ohne Herzklopfen

Kein Fahrerstreik, keine Ausfälle, und die Rivalen an der Spitze tauschen Nettigkeiten aus - der 98. Giro d'Italia wirkt allzu brav. Tatsächlich kämpft die Italienrundfahrt im Hintergrund ums Überleben. Von Birgit Schönau mehr...