Salzhemmendorf Salzhemmendorf will kein Nazi-Dorf sein Prozess startet nach Brandanschlag in Salzhemmendorf

Im Sommer flog hier ein Brandsatz in ein von Flüchtlingen bewohntes Haus. Jetzt beginnt der Prozess gegen die mutmaßlichen Täter - und der Kampf um den Ruf einer Gemeinde. Von Peter Burghardt mehr...

Neuer Ärger Facebook-Post bringt "Passauer Neue Presse" in Erklärungsnot

Der Geschäftsführer eines Tochterverlags teilt ein NPD-Foto, auf dem gegen Flüchtlinge gehetzt wird. Die Regionalzeitung gerät nicht zum ersten Mal in die Kritik. Von Andreas Glas mehr...

NPD Plakat Abschiebung Debatte Peinliches Plakat NPD will "unser Volk" jetzt "konsequent abschieben"

So steht das jedenfalls auf der Facebook-Seite des Landesverbands Rheinland-Pfalz. Ein Anruf bei dem Vorsitzenden. Von Patrick Wehner mehr... jetzt

MAISCHBERGER "Maischberger" zur AfD Zwischen Morddrohung und Kleine-Jungs-Streich

Sandra Maischberger lässt über die "Tabupartei AfD" diskutieren. Parteichefin Frauke Petry beweist, dass sie viel reden - und trotzdem nichts sagen kann. TV-Kritik von Gianna Niewel mehr...

Feuilleton Lesung Lesung Gespenstische Unterhaltung

Münchner Schauspieler lesen aus den Protokollen des NSU-Prozesses, die das "SZ-Magazin" im Januar veröffentlicht hat. Manfred Zapatka gibt dabei den Vorsitzenden Richter Götzl. Von Tim Neshitov mehr...

Demo von Russlanddeutschen gegen erfundene Vergewaltigung Angebliche Vergewaltigung Warum Russlanddeutsche gegen Flüchtlinge demonstrieren

Nach russischen Medienberichten über eine angebliche Vergewaltigung gehen Tausende Russlanddeutsche auf die Straße. Lassen sie sich von rechts instrumentalisieren? Von Hannah Beitzer mehr...

Demo von Russlanddeutschen gegen erfundene Vergewaltigung Russland Der Kreml instrumentalisiert die angebliche Vergewaltigung in Berlin

Der Effekt: Das prekäre Leben in Russland erscheint weniger bedrohlich. Das ist ein altbekanntes Muster. Kommentar von Julian Hans, Moskau mehr...

Stadt Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck Schlagen und posten

Grüne warnen vor Zunahme von Neonazi-Aktivitäten auf der Straße und im Internet Von Peter Bierl mehr...

Furcht vor Veranstaltungen extremer Gruppierungen Weit ab vom Schuss gelegen

Hallbergmooser Gemeinderat gibt nur abgeschiedenen Raum im Sportheim für Treffen politischer Gruppierungen frei Von Gerhard Wilhelm mehr...

Marzahn-Hellersdorf Aufregung um angebliche Vergewaltigung einer 13-Jährigen in Berlin

Die Geschichte kursiert in sozialen Netzwerken, allen voran auf den Seiten der NPD. Ist sie nur erfunden, um Flüchtlinge zu diffamieren? Von Hannah Beitzer mehr...

Supporters of anti-immigration right-wing movement PEGIDA protest in Cologne Demonstrationen in Köln Kölner Polizei löst Pegida-Demo auf

Immer wieder explodieren Feuerwerkskörper. Die Polizei setzt einen Wasserwerfer ein und drängt die rechten Demonstranten zurück zum Hauptbahnhof. Von Varinia Bernau, Köln, und Antonie Rietzschel mehr...

MOBI 18.12. Horst Seehofer Rechtsextremismus CSU macht im NPD-Verbotsverfahren Druck

Exklusiv Horst Seehofer will, dass sich Bundesregierung und Bundestag dem Antrag der Länder anschließen. Unterstützung erhält er von der Linkspartei. Von Stefan Braun, Berlin und Daniela Kuhr, München mehr...

Flüchtlinge Serie "Was ist deutsch?" Serie "Was ist deutsch?" Wir schauen nicht weg, wenn es Probleme gibt

Erfahrungen aus einer Stadt in Sachsen, die mit Flüchtlingen und Nazis fertig wird. Gastbeitrag von Dieter Greysinger mehr...

Parteien Schäuble und die "Dumpfbacken"

Finanzminister Wolfgang Schäuble geht auf Konfrontation zur AfD. Er wendet sich damit auch an die Parteifreunde in der CDU. Ihnen gibt er einen dringenden Rat für kommende Wahlen. Von Nico Fried mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Deniz Aykanat mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Welche Rolle spielt die NPD noch in Ostdeutschland?

Im Frühjahr wird in Karlsruhe über die Zukunft der NPD entschieden. Ziel ist es, die Strukturen grundlegend zu schwächen. Doch wie tief ist die Partei in Ostdeutschland verwurzelt? mehr...

NPD - Nationaldemokratische Partei Deutschlands NPD Nur eine "biedere Rentnerpartei"?

Das Bundesverfassungsgericht hat das NPD-Verbotsverfahren eröffnet. Welche Rolle spielen die Rechtsextremen in Ostdeutschland noch? Eine Spurensuche. Von Thomas Hahn, Schwerin, und Cornelius Pollmer, Dresden mehr... Report

Nachbarschaftsfest vor dem Asylbewerberheim Friedland Flüchtlinge Herzlich willkommen

Friedland in Mecklenburg-Vorpommern nimmt sehr gerne mehr Flüchtlinge auf als gefordert. Über einen Ort, der die neuen Einwohner vor allem als Chance für sich selbst sieht. Von Peter Burghardt mehr...

NSU-Prozess NSU-Prozess NSU-Prozess Braunes Puzzle auf brauner Pappe

Die Aussagen des Angeklagten Wohlleben erleichtern die Ordnung eines sehr komplexen Geschehens. Und sie könnten dabei helfen, die NPD zu verbieten. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Hans-Olaf Henkel Ehemaliger Vize-Chef Hans-Olaf Henkel rechnet mit der AfD ab

In einem Interview kritisiert der ehemalige Vize seine frühere Partei heftig. Dort gebe es einen "extrem hohen Anteil von gescheiterten Existenzen". mehr...

Regensburg NPD-Politiker Roßmüller zu Geldstrafe verurteilt

Nach einer blutigen Rocker-Attacke muss das Vorstandsmitglied der bayerischen NPD zahlen. Ein Mitangeklagter wurde wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt. mehr...

NSU-Prozess München Wohlleben bestreitet, Pistole für NSU beschafft zu haben

Der mutmaßliche Terrorhelfer äußerte sich zum ersten Mal. Im Gegensatz zu Beate Zschäpe sprach er selbst. Den Vorwurf der Beihilfe zum Mord weist er zurück. mehr...

Andreas Voßkuhle Die Antwort auf die Krise liegt in der Mitte

Ausgleich und Stabiltät bilden die DNA des Grundgesetzes, glaubt Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts. Es sei eine "Verfassung der Mitte". Von Wolfgang Janisch mehr...

Angriff auf Rechtsextremen Leipziger NPD-Vize in seinem Ladengeschäft blutig geschlagen

Wenige Stunden später werden auf einer linken Internetseite Fotos von dem Überfall veröffentlicht. Und ein Bekenntnisschreiben voller Rechtschreibfehler. Von Barbara Galaktionow mehr...

NPD Der Grad der Giftigkeit

Die Neonazi-Partei ist parlamentarisch ein Zwerg - aber ein Giftzwerg. Welche Rolle spielt sie bei Hass und Hetze? Befruchtet und befördert sie Gewalt? Darum geht es nun beim Parteiverbot. Von Heribert Prantl mehr...