"Günther Jauch" zu Michael Schumacher Spannender Spagat Günther Jauch zu Michael Schumacher

Günther Jauch wollte über medienethische Grenzen im Fall Schumacher diskutieren - in seiner Talkshow. Ein Widerspruch? Die Runde um Schumacher-Managerin Kehm meistert die Herausforderung mit überraschend ehrlichen Antworten. Eine TV-Kritik von Lena Jakat mehr...

Michael Schumacher Bangen und Hoffen um Michael Schumacher

100 Tage nach seinem schweren Ski-Unfall bangen Familie, Freunde und Fans weiter um Michael Schumacher. mehr...

Michael Schumacher Schumachers Managerin über seinen Zustand "Momente des Bewusstseins und Erwachens"

Fast hundert Tage sind seit Michael Schumachers Skiunfall vergangen, die Spekulationen über seinen Gesundheitszustand reißen nicht ab. Nun verbreitet seine Managerin hoffnungsvolle Nachrichten. Doch der Weg des Patienten bleibt lang und schwer. Von René Hofmann mehr...

Michael Schumacher of Germany looks on during a news conference at the Mugello racetrack Verunglückter ehemaliger Formel-1-Fahrer Schumachers Managerin berichtet von "Momenten des Bewusstseins"

Nach Angaben seiner Sprecherin hat sich der Gesundheitszustand von Michael Schumacher gebessert. Eine Bestätigung der Ärzte gibt es allerdings nicht. mehr...

Verunglückter ehemaliger Formel-1-Fahrer Schumachers Managerin berichtet von "Momenten des Bewusstseins"

Nach Angaben seiner Sprecherin hat sich der Gesundheitszustand von Michael Schumacher gebessert. Eine Bestätigung der Ärzte gibt es allerdings nicht. mehr...

Michael Schumacher Zustand von Michael Schumacher "Kleine Anzeichen, die uns Mut machen"

Seit Wochen liegt Michael Schumacher im Koma, aber Familie und Management des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters geben sich weiter zuversichtlich. Dass sie sich gerade jetzt an die Öffentlichkeit wenden, ist kein Zufall. mehr...

Michael Schumacher Michael Schumachers Ski-Unfall Staatsanwaltschaft schließt Fremdverschulden aus

Die geliehenen Ski seien in "perfektem Zustand" gewesen, die Pistenmarkierung habe den "geltenden Normen" entsprochen: Die Staatsanwaltschaft in Albertville stellt die Ermittlungen zu Schumachers Unfall ein. Klagen könne seine Familie aber dennoch, hieß es. mehr...

Formel 1 - GP Brasilien Michael Schumacher In der Aufwachphase

Ärzte wollen Michael Schumacher ins Leben zurückholen. Nach vier Wochen im künstlichen Koma scheint die Schwellung seines Gehirns ausreichend abgeklungen zu sein. Doch dass seine schweren Kopfverletzungen völlig folgenlos bleiben, ist unwahrscheinlich. Von Christina Berndt mehr...

Michael Schumacher Nach Skiunfall Schumacher wird aus künstlichem Koma geholt

"Michaels Narkosemittel werden seit Kurzem reduziert, um ihn in einen Aufwachprozess zu überführen": Die Managerin von Michael Schumacher hat bestätigt, dass die Ärzte in Grenoble den ehemaligen Formel-1-Weltmeister aus dem künstlichen Koma holen. mehr...

Investigators press conference on Michael Schumacher's ski incide Nach Ski-Unfall "Schumacher fuhr mit angemessener Geschwindigkeit"

Staatsanwalt und Polizei haben in Albertville erste Einzelheiten zum schweren Ski-Unfall von Michael Schumacher bekanntgegeben. Unter anderem habe sich gezeigt, dass der 45-Jährige nur wenige Meter von der Piste abgewichen sei. Auch zur Geschwindigkeit äußerten sich die Ermittler. mehr...

Bericht im französischen Fernsehen Schumachers Helmkamera ausgewertet

Heute will die Staatsanwaltschaft über ihre Untersuchungsergebnisse zum Unfall Michael Schumachers informieren. Einem französischen Fernsehsender zufolge soll die Auswertung der Helmkamera ergeben haben, dass der 45-Jährige mit geringem Tempo unterwegs gewesen sei. mehr...

Ski-Unfall von ehemaligem Formel-1-Weltmeister Corinna Schumacher fordert Journalisten zum Verlassen der Klinik auf

Der Zustand von Michael Schumacher bewegt die Deutschen. Nun hat seine Frau alle Journalisten aufgerufen, die Klinik zu verlassen, damit die Ärzte in Ruhe arbeiten können. Schumachers Zustand hatte sich zuletzt leicht verbessert - Lebensgefahr bestehe jedoch weiterhin. Ermittler berichteten, dass Schumachers Helmkamera zum Zeitpunkt des Unfalls lief. mehr...

A message is projected by fans on the facade of the CHU hospital emergency unit in Grenoble Ski-Unfall Schumachers Sturz wurde zufällig gefilmt

Michael Schumachers verhängnisvoller Sturz wurde offenbar aus Versehen von einem deutschen Skifahrer gefilmt. Der Verunglückte soll einem Medienbericht zufolge "gemächlich gefahren" und mit einem Tempo von "maximal 20 Stundenkilometern" unterwegs gewesen sein. mehr...

Freeriden Zillertal Tiefschnee Freeriden Gefährliche Freiheit

Michael Schumachers Unfall in den französischen Alpen zeigt die Risiken des Skifahrens - besonders abseits der Piste. Aber Freeriden ist beliebter denn je. Sportartikelhersteller befeuern diese Entwicklung mit gezieltem Marketing. Von Janek Schmidt mehr...

Michael Schumacher Seriously Injured After Ski Accident Schumachers Arzt in Grenoble Zorn in seinen Augen

Niemand kennt Schumachers Kopf momentan besser als dieser Intensivmediziner: Jean-François Payen. Er war es, der den Ex-Rennfahrer ins künstliche Koma versetzte. Unter Kollegen gilt er als umgänglich, als Team-Arbeiter. Doch auf den ihm so lästigen Pressekonferenzen lässt er Dampf ab. Von Christian Wernicke, Grenoble mehr...