Baustelle Hauspartys

Der Bau einer Immobilie ist oft kräftezehrend. Wie gut, dass es viele Feste und Bräuche gibt, die den stressigen Alltag ein wenig auflockern. So kann man auch schon mal die neuen Nachbarn kennenlernen. Ein Überblick. Von Felicitas Wilke mehr...

Lufthansa Platzeck gelingt Schlichtung

Die Deutsche Lufthansa und ihre Flugbegleiter einigen sich in einem der langwierigsten Tarifkonflikte der Geschichte. Doch der Konflikt mit der Pilotengewerkschaft ist weiterhin ungelöst. Von Jens Flottau mehr...

Atom-Rückstellungen Die letzte Runde

Die vier großen Stromkonzerne versuchen sich gegen die Atom-Rückstellungen zu wehren. Eine echte Chance haben sie nicht. Von Michael Bauchmüller und Varinia Bernau mehr...

Atom-Deal Großauftrag erledigt

Als Umweltminister hat Jürgen Trittin einst den Abschied von der Atomenergie ausgehandelt. Und nun auch dessen Finanzierung. Von Michael Bauchmüller mehr...

Atomkraft Konzerne sollen 23 Milliarden zahlen

Höhere Kosten für die Entsorgung des Strahlenmülls will der Bund bezahlen - die Firmen lehnen den Deal ab. Von M. Bauchmüller mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Friedrich-Ebert-Stiftung in Russland Friedrich-Ebert-Stiftung in Russland Stiften gehen

Seit Jahren hadert Moskau mit politischen Organisationen aus dem Ausland. Jetzt wäre es beinahe zum Eklat gekommen. Von Julian Hans, Stefan Kornelius und Frank Nienhuysen mehr...

BER Berliner Flughafen Prüfbericht entlarvt Kontrollchaos am BER

Er belastet vor allem die Ex-Aufsichtsräte Wowereit und Platzeck. Von Jens Schneider mehr...

Warnstreik der Lufthansa-Beschäftigten Lufthansa Kompromisse im Stillen

Im Tarifstreit zwischen der Fluggesellschaft und den Flugbegleitern einigen sich die Kontrahenten auf die wesentlichen Eckpunkte - noch bevor die Schlichtung begonnen hat. Nun geht es noch um Details. Von Jens Flottau mehr...

Lufthansa Lufthansa Keine Flugbegleiter-Streiks bis Ende Juni

Lufthansa hat sich mit der Gewerkschaft Ufo über Renten und Gehälter geeinigt - zumindest für den Moment. Von Jens Flottau mehr...

Tarifstreit Lufthansa und Flugbegleiter einig über Renten und Gehälter

Passagiere der Lufthansa dürfen vorerst aufatmen. Schlichter Matthias Platzeck erreicht einen Teilerfolg - gelöst ist der Tarifstreit aber noch nicht. mehr...

Brandenburg SPD-Politiker Klaus Ness ist tot

Er galt als intellektueller und strategischer Kopf der Brandenburger SPD. Nun ist der Chef der Landtagsfraktion gestorben. Von Jens Schneider mehr...

Streik bei der Lufthansa Lufthansa Ruhe am Boden

Lufthansa hat sich mit Verdi geeinigt. Die komplizierten Verhandlungen stehen der Airline aber noch bevor. Von Jens Flottau mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Wohnungsbau für Flüchtlinge Wohnungsbau für Flüchtlinge Hauptsache schnell

Der Bedarf an Unterkünften für Flüchtlinge ist gewaltig und fordert die Fertighausbranche heraus - doch die Bürokratie ist langsam, und viele Fragen sind weiter ungeklärt. Von Elisabeth Dostert mehr...

Kernkraftwerk Isar 1, 2010 Atomkraftwerk Isar 2 wird zum milliardenschweren Risiko für die Stadtwerke

Die geplante Stilllegung könnte damit auch den Etat der Stadt München schwer belasten. Wie teuer das Ganze wird, hängt auch von der Bundesregierung ab. Von Dominik Hutter mehr...

Bundesregierung Atomhaftung verschärft

Energieversorger sollen selbst dann noch für nukleare Altlasten haften, wenn sie ihre Atomtöchter abspalten. Das Kabinett verabschiedete dazu einen Gesetzentwurf. Von Michael Bauchmüller mehr...

Jürgen Trittin Profil Jürgen Trittin

Einstiger Grünen-Anführer auf dem Weg zum "elder statesman". Von Michael Bauchmüller mehr...

Flüchtlinge in Rottenburg Flüchtlingshilfe Freiwillige sind unentbehrlich

Ohne sie wäre die Flüchtlingskrise nicht zu bewältigen. Zum ersten Mal in der deutschen Geschichte organisieren die Bürger die Nothilfe. Manchmal gegen den Staat. Von Gustav Seibt mehr...

Reportage Einfach drauflos

Ex-Stern-Chefredakteur Michael Jürgs marschiert zu den Schauplätzen deutscher Geschichte - und schreibt vor allem über sich selbst. Von Paul Munzinger mehr...

Urabstimmung Lokführer beenden Tarifstreit

Tagelange Streiks, lahmgelegte Züge in ganz Deutschland: Nach heftigem Tarifstreit stimmen die Lokführer der Gewerkschaft GDL nun einem Tarifabschluss zu. mehr...

Bahnstreik Ein teurer Irrtum

Es war der längste und härteste Tarifkonflikt in der Geschichte der Deutschen Bahn, nun ist er dank der zwei Schlichter gelöst: Beide Parteien können den Streit erhobenen Hauptes beilegen. Von Daniela Kuhr mehr...

Deutsche Bahn Willkommen im Normalbetrieb

Der längste Tarifkonflikt in der Geschichte der Deutschen Bahn ist vorbei. GDL-Chef Weselsky kann seinen Triumph nur schwer verbergen. Von Thomas Öchsner mehr...

Schlichtung im Bahn-Tarifkonflikt Tarifkonflikt Bahn und GDL einigen sich

Ein Jahr Streit, neun Streiks. Jetzt soll es einen neuen Tarifvertrag zwischen der Bahn und der GDL geben. Den Schlichtern sei Dank. mehr...

Tarifstreit Halt auf offener Strecke

Bahn und GDL verlängern erneut die Schlichtungsgespräche. Am kommenden Mittwoch wollen sich alle Parteien erneut äußern. Von Thomas Öchsner mehr...

Tarifstreit Schlichtung bei der Bahn verlängert

Immer noch keine Einigung im Tarifkonflikt zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL: Die Schlichtung wurde bis Dienstag verlängert. mehr...

Tarifkonflikt Schlichtung bei der Bahn geht weiter

Seit fast drei Wochen vermitteln Schlichter zwischen der Bahn und der Gewerkschaft GDL, jetzt verlängern sie die Gespräche bis zum 25. Juni. Streiks sind in dieser Zeit untersagt. mehr...