Astronomie Fünf Planeten im Formationsflug - mit bloßem Auge zu sehen Astronomie Astronomie

Merkur, Venus, Saturn, Mars und Jupiter zeigen sich derzeit in einer Bogenlinie am Morgenhimmel. mehr...

DLR präsentiert Roboterprojekt 'Tele-Handshake' Raumfahrt Ein sanfter Händedruck

Um ferne Planeten zu erforschen, müssen Roboter über Millionen Kilometer hinweg gesteuert werden. Neuartige Modelle mit Fingerspitzengefühl sollen künftig die Raumfahrt prägen. Von Alexander Stirn mehr...

Astronomie Astronomie Astronomie Was hinter den weißen Flecken auf Zwergplanet Ceres steckt

Die wissenschaftliche Erklärung ist eine Enttäuschung für alle, die auf eine Alien-Stadt gehofft hatten. Von Robert Gast mehr...

Technik Technik Technik Schleudertraum

Rennauto fahren, Helikopter fliegen, auf dem Mars landen - in einem Tübinger Cyberlabor loten Forscher die Grenzen von Computerwelten aus. Bald könnten Menschen hautnah erleben, was sie auf dem Bildschirm sehen. Von Robert Gast mehr...

Astronomie Astronomie Astronomie Mars-Mond Phobos könnte zerbrechen

Der Mars zerrt so stark an seinem Trabanten Phobos, dass dieser zu zerreißen droht. Von Robert Gast mehr...

Astronomie Asteroid im Vorbeiflug

"Großer Kürbis" tauften Forscher den Asteroiden "2015 TB145", der an Halloween an der Erde vorbeifliegt. Dabei kommt er unserem Planeten ziemlich nahe. mehr...

Das Marsfahrzeug Curiosity. Planetenforschung Forscher entdecken Spuren von Seen auf dem Mars

Vor drei Milliarden Jahren gab es größere Mengen flüssigen Wassers auf dem roten Planeten. Das zeigen Aufnahmen des Mars-Fahrzeugs Curiosity. Von Robert Gast mehr...

Kinostart - 'Der Marsianer - rettet Mark Watney' Science-Fiction-Spektakel mit Matt Damon So realistisch ist "Der Marsianer"

Der Film "Der Marsianer" verspricht 135 Minuten Wissenschaft. Vieles aus Botanik und Weltraumforschung erscheint erstaunlich plausibel. Aber eine Schlüsselszene ist leider absoluter Blödsinn. Von Patrick Illinger mehr... Video

Matt Damon Kino Robinsons Raumfahrt

Fiese grüne Männchen, blutsaugende Maschinen: Im Film verhieß der Rote Planet wenig Gutes. Mit "Der Marsianer" kehrt Sachlichkeit ins Weltraum-Kino ein. Von Fritz Göttler mehr...

Biologie Das exklusive Elixier

Im Wasser ist das Leben entstanden, zumindest auf der Erde. Unklar ist allerdings, ob es für jede Art von Leben notwendig ist. In einem fernen Sonnensystem könnte es eine ganz andere Chemie geben. Von Kathrin Zinkant mehr...

Zukunftsvision Der blaue Mars

Der Rote Planet ist ein toter Fels, allen Träumen der Nasa zum Trotz. Aber längst gibt es Pläne, wie man den Nachbarn der Erde lebensfreundlich machen könnte. Von Robert Gast mehr...

Salzflüsse auf dem Mars Nasa-Wissenschaftler Es fließt Wasser auf dem Mars

Forscher entdecken flüssiges Wasser auf dem Mars, das es in der kalten Wüstenwelt eigentlich nicht geben dürfte. Ein Indiz für Leben auf dem Roten Planeten? Von Robert Gast mehr...

Pluto Bilder von Pluto Bilder
Bilder von Pluto Berge aus Eis, Flüsse aus Stickstoff

Chaotisch geformte Berge, vereiste Stickstoffströme, zwielichtiger Nebel: Neue Bilder der Raumsonde "New Horizons" offenbaren rätselhafte Strukturen auf Pluto. mehr...

Physikerin zieht in Marsstation Marssimulation "Wir werden wie Versuchskaninchen überwacht"

Christiane Heinicke zieht am Samstag in eine simulierte Mars-Station auf Hawaii. 365 Tage lebt die Physikerin in einer Kugel, die sie nur mit Raumanzug verlassen darf. Von Jan Hellmut Schwenkenbecher mehr... Interview

Raumsonde Rosetta Rosetta-Mission Rosetta-Mission Feuerwerk auf dem Kometen

Komet "Tschuri" ist am sonnennächsten Punkt seiner Reise angelangt, die Hitze lässt Gasfontänen emporschießen. Raumsonde "Rosetta" hat das Spektakel beobachtet. Von Robert Gast mehr...

Marsrover Curiosity Mars-Mission "Curiosity" Der leblose Planet

Seit drei Jahren erforscht der Roboter "Curiosity" die Vergangenheit des Mars. Fossilien hat er keine gefunden. Stattdessen mehren sich die Indizien für eine andere These. Von Karl Urban mehr...

First Earth-sized planet confirmed in habitable zone: NASA Suche nach außerirdischem Leben "Die Erde hatte sehr viel Glück"

Ein Milliardär gibt 100 Millionen Dollar für die Suche nach E.T. aus. Astrophysiker Tilman Spohn über die Gefahren eines Funkkontakts - und die Chancen, eine zweite Erde zu finden. Von Christoph Behrens mehr... Interview

Pluto Raumfahrt Raumfahrt Nach Pluto zum Mond

Eine Raumstation auf dem Mond, Menschen auf Asteroiden: an welchen Raumfahrt-Missionen Wissenschaftler bereits arbeiten. Von Robert Gast mehr...

Süddeutsche Zeitung Wissen Pluto-Mission Pluto-Mission Der Explanet

Am Dienstag erreicht erstmals eine Raumsonde den Pluto. Forscher hoffen auf spektakuläre Aufnahmen von der Felskugel am Rande unseres Sonnensystems. Bisher weiß man fast nichts über die ferne Welt. Von Robert Gast mehr...

Krise der russischen Raumfahrt Krise der russischen Raumfahrt Marslos

Das Mond-Programm ist eingedampft, ferne Planeten bleiben außer Reichweite, und Glamour-Kosmonautin Sarah Brightman hat ihren Abflug verschoben. Was ist los mit der einst so stolzen russischen Raumfahrt? Von Julian Hans mehr...

Planetenforschung Der Mars war womöglich kälter als gedacht

Der Mars war womöglich nie warm und feucht, wie viele Wissenschaftler annehmen. Stattdessen könnte ihn ein dicker Eispanzer bedeckt haben, unter dem nur gelegentlich Wasser floss. Falls das stimmt, wäre es ein Dämpfer für die Forschung. Von Robert Gast mehr...

Erde Combi Geologie Der Kugel Kern

Das Innere des Planeten ist unzugänglicher als der Weltraum, dennoch stoßen Geologen bis ins Zentrum vor. Wichtigste Erkenntnis: Der Erdkern ist wichtig für das Leben an der Oberfläche. Von Andreas Frey mehr...

Dawn Ceres Nasa Ceres Wo der Zwergplanet leuchtet

Die Nasa-Raumsonde "Dawn" hat die bislang schärfsten Bilder des Zwergplaneten Ceres aufgenommen. Zu sehen sind mysteriöse helle Flecken. mehr...

Gefahr aus dem All Entstehung der Erde Winzige Bausteine des Universums

Die Geburtsstunde des Sonnensystems: Aus millimeterkleinen Granulatkügelchen sind in der Nähe der jungen Sonne Asteroiden entstanden. Später wuchsen daraus Planeten wie der Mars und die Vorgänger der Erde heran. Von Alexander Stirn mehr...

Raumfahrt Astronauten statt Kanzlerin

Der frühere Regierungs-Airbus "Konrad Adenauer" wird jetzt für Experimente in der Schwerelosigkeit genutzt. Von alexander stirn mehr...