Planetenforschung Als der Mars noch jung war Marsrover ´Curiosity"

Der Marsrover "Curiosity" hat in Gesteinsproben Manganoxid entdeckt. Weil für die Entstehung dieses Minerals Sauerstoff und Wasser notwendig sind, ist es wahrscheinlich, dass einst beides vorhanden war. mehr...

Raumfahrt Raumfahrt Raumfahrt Orions Herz und Lunge

2018 will die Nasa ein neues Raumfahrzeug für Mond- und Marsflüge erproben. Zentrale Bestandteile kommen aus Europa - doch problemfrei ist die Kooperation nicht. Von Alexander Stirn mehr...

Effects the seasons have on the red planet Astronomie Mars geht auf Sichtweite zur Erde

Heute Nacht kommt der Mars der Erde so nah wie seit elf Jahren nicht mehr. Eine gute Gelegenheit, den Planeten am Nachthimmel zu sehen. mehr...

ISS Raumfahrt Raumfahrt Versuch mit aufblasbarem Wohnmodul an ISS schlägt fehl

Statt auf eine Größe von vier mal drei Metern blies sich das Modul nur auf wenige Zentimeter auf. Das Experiment an der Internationalen Raumstation soll aber weitergehen. mehr...

Astronomie Keplers Welten

Teleskop im All entdeckt 1284 neue Planeten außerhalb unseres Sonnensystems. Auf einigen von ihnen herrschen wahrscheinlich Bedingungen, die zumindest theoretisch die Entstehung von Leben ermöglicht haben könnten. Von Alexander Stirn mehr...

Birds Collections, National Museum of Natural History Taxonomie Im Reich der toten Tiere

Die großen Naturkundemuseen haben mehr zu bieten als Dinosaurierknochen. Sie hüten riesige, unerforschte Sammlungen. Die gilt es kommenden Generationen zugänglich zu machen. Von Christian Endt mehr...

Tiere im Erdinneren An der Grenze des Lebens

Würmer, Rädertierchen, Pilze: Kilometertief im Erdinneren finden Wissenschaftler immer mehr Organismen, die Hitze und hohem Druck trotzen. Gibt es unter uns eine bislang unbekannte Welt? Von Benjamin von Brackel mehr...

Artist's concept photo of a SpaceX dragon capsule on the surface of Mars Raumfahrt SpaceX steuert den Mars an

Auf dem Mars könnte schon 2018 erstmals eine privat finanzierte Raumkapsel landen - vorerst allerdings noch ohne Astronauten. Von Alexander Stirn mehr...

Astronomie Astronomie Astronomie Traurige Planeten

In sechs Milliarden Jahren wird die Sonne sterben, spätestens bis dann muss die Menschheit eine neue Heimat gefunden haben. Die Chancen dafür stehen schlecht. Von Andrian Kreye mehr...

Breakthrough Starshot initiative "Breakthrough Starshot" Flotte von Mini-Raumschiffen soll zu Alpha Centauri fliegen

Ein russischer Milliardär und Stephen Hawking haben ein Konzept für interstellare Reisen entwickelt. Mit einem Laserantrieb könnten winzige Raumschiffe Lichtjahre überwinden - doch der Plan hat Tücken. Von Alexander Stirn mehr...

Raumfahrt Europas Reise zum Mars

Die Raumsonde Exomars ist heute planmäßig zu ihrer mehr als 500 Millionen Kilometer langen Reise zum Mars aufgebrochen. Von Alexander Stirn mehr...

ExoMars - Schiaparelli separating from Trace Gas Orbiter Exomars Europäisch-russische Sonde sucht Leben auf dem Mars

Die Mission "Exomars" könnte erstmals Spuren von Leben auf dem Mars entdecken. Vom Weltraumbahnhof Baikonur startete nun die Trägerrakete. mehr...

Mars Mission Opportunity ExoMars-Rakete Europas Ritt zum Mars

Am Montag startet eine Rakete mit einer russisch-europäischen Sonde an Bord. In gut zwei Jahren soll das erste Gefährt aus der Alten Welt auf dem Mars fahren. Von ALEXANDER STIRN mehr...

'Zurück in die Zukunft' Forschung Mehr Geld für Spinner

Querköpfe der Wissenschaft müssen stärker für ungewöhnliche Ideen belohnt werden. Kommentar von Astrid Viciano mehr...

Retro-Plakate der Nasa Weltraumtourismus Wie die Nasa für Weltraumtourismus wirbt

Exotischer als auf Saturn-Monden und "kosmischen Vagabunden" könnte man kaum Urlaub machen. Von Christoph Behrens mehr...

Hildebrands Postkarten von 1900 Visionen in der Wissenschaft Und dann fliegen wir!

Dörfer im Weltraum, eine Welt ohne Krankheit: Visionen der Wissenschaft werden selten zur Realität. Trotzdem brauchen wir sie dringend. Von Kathrin Zinkant mehr...

Astronomie Himmelsparade

Derzeit sind am Nachthimmel fünf Planeten auf einmal mit bloßem Auge sichtbar. Merkur, Venus, Saturn, Mars und Jupiter liegen alle auf einem leichten Bogen aufgereiht. Die Formation ist nur sehr selten zu beobachten. Von Christoph Behrens mehr...

Astronomie Astronomie Astronomie Fünf Planeten im Formationsflug - mit bloßem Auge zu sehen

Merkur, Venus, Saturn, Mars und Jupiter zeigen sich derzeit in einer Bogenlinie am Morgenhimmel. mehr...

Veggie-Programm der Nasa - Anbau von Zinnien ISS Weltraum-Blume

Im Weltraum blüht die erste Pflanze. Beinahe hätte das Experiment sogar die Crew der internationalen Raumstation gefährdet. Von Mathias Tertilt mehr...

ISS Forschungsprojekt "Veggie" Forschungsprojekt "Veggie" Houston, wir haben eine Blüte

Astronauten ist es gelungen, auf der Raumstation ISS eine Zierpflanze hochzuziehen. Die Nasa träumt nun von der Astro-Landwirtschaft. Von Mathias Tertilt mehr...

Astronomie Astronomie Astronomie Ceres ganz nah

Die Raumsonde "Dawn" hat sich dem Zwergplaneten Ceres auf wenige Hundert Kilometer angenähert und einen Krater sehr detailliert fotografiert. Von Robert Gast mehr...

DLR präsentiert Roboterprojekt 'Tele-Handshake' Raumfahrt Ein sanfter Händedruck

Um ferne Planeten zu erforschen, müssen Roboter über Millionen Kilometer hinweg gesteuert werden. Neuartige Modelle mit Fingerspitzengefühl sollen künftig die Raumfahrt prägen. Von Alexander Stirn mehr...

Astronomie Astronomie Astronomie Was hinter den weißen Flecken auf Zwergplanet Ceres steckt

Die wissenschaftliche Erklärung ist eine Enttäuschung für alle, die auf eine Alien-Stadt gehofft hatten. Von Robert Gast mehr...

Technik Technik Technik Schleudertraum

Rennauto fahren, Helikopter fliegen, auf dem Mars landen - in einem Tübinger Cyberlabor loten Forscher die Grenzen von Computerwelten aus. Bald könnten Menschen hautnah erleben, was sie auf dem Bildschirm sehen. Von Robert Gast mehr...

Astronomie Astronomie Astronomie Mars-Mond Phobos könnte zerbrechen

Der Mars zerrt so stark an seinem Trabanten Phobos, dass dieser zu zerreißen droht. Von Robert Gast mehr...