Frankreich Der Front National will zurück zu seinen Wurzeln FILE PHOTO - French National Front (FN) political party leader Le Pen, and fellow MEP and FN vice-president Philippot attend the election of the new President of the European Parliament in Strasbourg

Marine Le Pen drängt ihren gemäßigten Stellvertreter aus der Partei. Ihr Vater, der Holocaust-Leugner Jean-Marie Le Pen, frohlockt. Von Leo Klimm mehr...

Frankreich Gegenwind von Links

Während der Front National sich zerfleischt, erstarkt die radikale Linke. Von Leo Klimm mehr...

Front National Frankreich Frankreich Der Front National ist noch lange nicht tot

Frankreichs Extremisten versuchen, sich nach diversen Niederlagen neu zu erfinden, auch ein frischer Name wird gesucht. Das allein aber wird nicht die Rettung sein. Kommentar von Christian Wernicke mehr...

Front National Justiz leitet Ermittlungen gegen Marine Le Pen ein

Der Parteichefin des französischen Front National wird Veruntreuung von EU-Geldern vorgeworfen. mehr...

Frankreich Abschied von der alten Klasse

In Frankreich findet ein fundamentaler Politikwechsel statt: Sowohl die bis vor den Wahlen regierenden Sozialisten als auch die Republikaner erleiden fürchterliche Niederlagen. Von Christian Wernicke mehr...

Finalrunde der Parlamentswahl in Frankreich Parlamentswahl in Frankreich Frankreichs Mehrheit wählt nicht mehr

Nur 43 Prozent der Stimmberechtigten haben sich an der zweiten Runde der Parlamentswahl beteiligt - unter jungen Erwachsenen sogar nur jeder Vierte. Wer ist der Wahl fern geblieben und warum? Von Benedict Witzenberger und Markus C. Schulte von Drach mehr...

Parlamentswahl in Frankreich Parlamentswahl in Frankreich Parlamentswahl in Frankreich Absolute Mehrheit für Macrons Partei in Frankreich

Nach Zahlen des Innenministeriums bekommt La République en Marche bei den französischen Parlamentswahlen 350 der 577 Sitze. Macron hat damit freie Hand für seine Reformen. Der Front National wird keine Fraktion bilden können. mehr...

77th anniversary of General Charles de Gaulle's appeal of 18 June 1940, Paris, France - 18 Jun 2017 Frankreich Absolute Mehrheit für Macron

Bei der Parlamentswahl in Frankreich feiert die Partei des neuen Präsidenten einen klaren Sieg. Regierungschef Philippe spricht von der "brennenden Pflicht zum Erfolg". Die Wahlbeteiligung liegt deutlich unter 50 Prozent. Von Leo Klimm und Christian Wernicke mehr...

Wahl in Frankreich Wie rechts ist der Front National? Wie rechts ist der Front National? Das wahre Gesicht der Marine Le Pen

Die Front-National-Chefin zieht erstmals ins französische Parlament ein. Wie rechts ist sie wirklich? Vier Hinweise auf ihre Gesinnung. Analyse von Leila Al-Serori mehr...

Wahl in Frankreich Parlamentswahl in Frankreich Parlamentswahl in Frankreich Jubel bei Macrons Anhängern

Emmanuel Macron und seine junge Partei La République en Marche feiern einen Erdrutschsieg. Aber auch bei der unterlegenen Konkurrenz fühlen sich einige als Gewinner. mehr...

Rechtsextreme Populisten ohne Wahlvolk

Marine Le Pens Front National hat im Vergleich zur Präsidentenwahl im April etwa vier Millionen Wähler verloren. Von Leo Klimm mehr...

Marine Le Pen Parlamentswahlen in Frankreich Parlamentswahlen in Frankreich Enttäuschung bei Frankreichs Rechten

Vor Kurzem wollte Marine Le Pen noch französische Präsidentin werden. Nun erleidet der Front National bei den Parlamentswahlen eine herbe Schlappe. Was ist passiert? Von Benedikt Peters mehr...

Wahl in Frankreich Wahl in Frankreich Wahl in Frankreich Wahlverlierer beklagen unfaires Wahlsystem

In Deutschland herrscht pure Freude über den Sieg von Macron. In Frankreich selbst hadern einige mit den Ergebnissen, vor allem der Front National. Die Reaktionen. mehr...

French President Emmanuel Macron leaves polling station after voting in parliamentary elections in Le Touquet Parlamentswahl in Frankreich Triumph für Macron

Frankreichs Präsident kann jetzt sogar mit einer absoluten Mehrheit in der Nationalversammlung rechnen. Die Sozialisten stürzen in die Bedeutungslosigkeit ab. Von Leo Klimm mehr...

Wahl in Frankreich Parlamentswahlen Parlamentswahlen Le Pen muss um Einzug ins Parlament bangen

Macrons Sieg geht nicht nur auf Kosten der Traditionsparteien. Auch die Rechtspopulisten bleiben hinter den Erwartungen zurück. Die Bilder des Wahltags. mehr...

Wahl in Frankreich Frankreich Frankreich Macrons Partei bei französischen Parlamentswahlen klar vorne

Die erste Hochrechnung sieht La République en Marche als deutlichen Sieger beim ersten Durchgang. Die Sozialisten stürzen in die Bedeutungslosigkeit ab. mehr...

Frankreich Macrons Partei kann auf breite Mehrheit hoffen

Nach den Parlamentswahlen will der Präsident Reformen durchsetzen. Von Leo Klimm mehr...

French President Emmanuel Macron attends a press conference after a meeting at the Elysee Palace with Michael Bloomberg in Paris Französische Parlamentswahlen Was für Macron auf dem Spiel steht

Der französische Präsident muss bei den Parlamentswahlen eine absolute Mehrheit gewinnen, sonst ist der Erfolg seiner Amtszeit früh gefährdet. Aber auch Le Pen braucht dringend einen Triumph. Analyse von Leila Al-Serori mehr...

Außenansicht Der Geist von Trudering

Trump stellt den Westen in seiner bisherigen Form infrage. Jetzt muss sich Deutschlands Rolle in Europa ändern. Von Joschka Fischer mehr...

Nationalismus Eigennutz statt Moral Eigennutz statt Moral Die falsche Attraktivität der Ichlinge

Mit ethischen Ansprüchen zu regieren, gilt vielen als naiv. Stattdessen verfolgen immer mehr Machtpolitiker das Motto: "Wir zuerst!" Das dürfte sich als folgenschwerer Irrtum erweisen. Von Matthias Drobinski mehr...

Norbert Hofer Auf Kreuzfahrt mit der FPÖ Auf Kreuzfahrt mit der FPÖ "Unser lieber Norbert Hofer"

Der Rechtspopulist Hofer wäre in Österreich fast Bundespräsident geworden - und wird es wieder versuchen. Jetzt gibt er erstmal eine Woche den Conferencier auf einem Kreuzfahrtschiff, inmitten von Senioren seiner FPÖ. Von Cathrin Kahlweit mehr...

French President Emmanuel Macron and Russian President Vladimir Putin give a joint press conference at the Chateau de Versailles before the opening of an exhibition marking 300 years of diplomatic ties between the two countries in Versailles Putin in Versailles Pompöse Begegnung unter Blattgold und Lüstern

Nach dem Treffen von Putin und Macron in Versailles ist klar: Moskau und Paris trennen weiter Welten. Daran ändert auch der beste Händedruck nichts. Von Christian Wernicke mehr...

French President Emmanuel Macron walks out of his office at the Elysee Palace in Paris Frankreich Vor dem Durchmarsch

Präsident Emmanuel Macron kann bei der Parlamentswahl mittlerweile auf eine absolute Mehrheit hoffen - nicht zuletzt wegen der zu erwartenden hohen Zahl an Überläufern. Von Christian Wernicke mehr...

Petry, chairwoman of anti-immigration party Alternative for Germany (AfD) and head of the Austrian Freedom Party (FPOe) Strache toast with beer at Germany's highest mountain Zugspitze near Garmisch-Partenkirchen Datenanalyse Wie sich Europas Rechte auf Facebook vernetzen

Petry, Strache und Le Pen forcieren ihre Kontakte seit Jahren, auch im Netz. Eine umfassende Datenanalyse zeigt eine Parallelwelt der Rechten - und drei zentrale Erkenntnisse. Von Leila Al-Serori und Katharina Brunner mehr...

ECB President Draghi attends a ceremony to receive the Gold Medal of the Jean Monnet Fondation for Europe in Lausanne Geldpolitik Auf Draghis Worte kommt es an

Weil die Wirtschaft in Europa wächst, möchte die Europäische Zentralbank ihre Strategie beenden. Sie wird dabei aber sehr behutsam vorgehen. Von Alexander Hagelüken und Markus Zydra mehr...