Köln Tod eines Polizisten im Karneval - Verdächtiger wieder auf freiem Fuß

Der Beamte war privat unterwegs, als er vor eine Straßenbahn fiel. Der Tatverdacht gegen einen Zeugen, der den Mann gestoßen haben soll, besteht nicht mehr. Es könnte auch ein Unfall gewesen sein. mehr...

Karneval Rio de Janeiro bearbeitet Kuriose Reisefotos Schluss mit lustig

Zum Glück ist der Spaß vorbei. Denn Karneval ist in Wirklichkeit harte Arbeit, wie diese Bilder beweisen. Von Katja Schnitzler mehr...

Doris Schröder-Köpf und Boris Pistorius Karneval Doris Schröder-Köpf ging als Asiatin

Die Noch-Ehefrau von Altkanzler Gerhard Schröder wählte an Karneval ein Kostüm, bei dem sie eine schwarze Perücke und asiatischen Haarschmuck trägt. Zufall oder nicht? Von Kerstin Lottritz mehr...

Rosenmontag am Rhein - Kutschenunfall Köln Kutschen-Unfall an Karneval "Schuld ist der Mensch"

Nach dem Kutschen-Unfall beim Kölner Rosenmontagsumzug stellt sich die Frage: Sollte man Pferde bei solchen Veranstaltungen grundsätzlich verbieten? Ein Fachtierarzt für Pferde erklärt, was man beachten muss. Interview von Anna Feininger mehr...

Karneval Grokolores

Die Mottowagen-Konstrukteure hatten es einfach in diesem Jahr: Union und vor allem die SPD lieferten mit der politische Realsatire während der Regierungsbildung die perfekten Vorlagen für Karnevalsscherze. Von Christian Wernicke mehr...

Karneval Narrenspiegel

Der Spott im Karneval richtet sich zu Recht auf das eigene Land. Von Christian Wernicke mehr...

Political Satire Dominates Rose Monday Carnival Parades Karneval Schulz im Fleischwolf, Trump unter dem russischen Bären und Merkel als Spinne

Beim Höhepunkt des Straßenkarnevals sind dabei: alle wichtigen Politiker - jedenfalls als schwankende Pappkameraden. Überschattet wird der Rosenmontagsumzug in Köln von einem Unglück. mehr...

Karneval Osterspai am Rhein Osterspai am Rhein Die Karnevalshochburg

Osterspai hat 1300 Einwohner und eine fünfte Jahreszeit, für die monatelang geschneidert, geprobt und gedichtet wird. Über ein Dorf am Rhein, wo die Menschen mit anpacken - und wissen, wie man feiert. Von Harald Hordych mehr...

Weiberfastnacht - Beginn des Straflenkarnevals Interview am Morgen "Wenn mir einer blöd kommt, dem würde ich eine schmieren"

Karneval nach #metoo: Die Präsidentin eines Bonner Damenkomitees erzählt, wie sie mit ungewollten Annäherungen in der närrischen Zeit umgeht und über welche Altherrenwitze sie immer noch lachen kann. Von Anna Fischhaber mehr...

Karneval Karneval Karneval Alles, was der Fasching braucht

Zwischen Einhornkostümen, Genschermasken und Furzkissen: Ein Besuch im Bamberger Kaufhaus der fünf Jahreszeiten ist ein Erlebnis der besonderen Art. Kinder nimmt man aber besser nicht mit. Von Johann Osel mehr...

Karneval Meins bleibt meins

Ist das Gegrapsche und Gesaufe an Fasching wirklich schlimmer geworden? Oder scheint das nur so, weil alle darüber reden? Über die Grenzen des närrischen Treibens in Zeiten der "Me Too"-Debatte. Von Anna Fischhaber und Joachim Käppner mehr...

Karnevalsbräuche - Kostüme Abschiedskolumne Lieber nicht feiern als falsch feiern

Wer in Mainz aufwächst, für den ist Fastnacht viel mehr als nur ein Fest. Aber seit unsere Autorin im Ausland wohnt (München), feiert sie nicht mehr. Es ist einfach nicht möglich. Von Sara Peschke mehr... SZ-Magazin

It takes a lot of energy and training to become a great samba dancer and to para Karneval in Rio "Ich tanze mit, bis ich tot umfalle"

Viel nackte Haut, Kruzifixe und ein unfassbares Chaos: All die Widersprüche Brasiliens prallen im Karneval von Rio aufeinander. Ein Jahr hinter den Kulissen. Von Boris Herrmann mehr...

Freizeit in München und Bayern Fasching Fasching Wo Narren in München ihren Spaß haben können

Kinder, Tänzer, Skifahrer, Läufer oder Ballermann-Fans - beim Faschingsendspurt in Stadt und Region ist für jeden etwas dabei. Sieben Tipps. Von Günther Knoll mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Karneval, Fastnacht und Fasching - Wie stehen Sie zur närrischen Zeit?

Kölns Oberbürgermeisterin klagt, der Karneval werde immer mehr zu einem "allgemeinen Besäufnis". Auch in anderen Teilen Deutschlands wird in der "fünften Jahreszeit" viel - und teils heftig - gefeiert. Sind Sie dabei oder sehen Sie den "Frohsinn" eher kritisch? mehr...

Kölner Rosenmontagszug Karneval Die paar Bierleichen

Dass Kölns Oberbürgermeisterin klagt, der Karneval werde immer mehr zu einem "allgemeinen Besäufnis", kann Christoph Kuckelkorn, Präsident des Festkomitees, nicht auf sich sitzen lassen. Von Joachim Käppner mehr...

Essen und Trinken Geschmackstest Geschmackstest Der beste Krapfen der Stadt

In der Faschingszeit darf einer nicht fehlen: der Krapfen. Wir haben acht Münchner Bäckereien getestet und einen eindeutigen Sieger gefunden. Von SZ-Autoren mehr...

Karneval in Köln 359 Tage München, sechs Tage Köln

Karl Oost zieht es zum Karneval jedes Jahr an den Rhein Interview von Günther Knoll mehr...

Familie Fasching Fasching Zehn Last-Minute-Kostüme für Kinder

Hilfe, übermorgen ist Faschingsfeier im Kindergarten? "SZ Familie" hat Kostüme gesammelt, die sich auf die Schnelle umsetzen lassen - auch ohne Nähmaschine, Basteltalent und besondere Materialien. mehr...

Präsentation der MCV-Motivwagen Rosenmontag AfD-Zwerge, Schildkröten-Merkel und Walzen-Trump

Für die Motivwagen in Köln und Mainz gibt es in diesem Jahr besonders viel Karikatur-Stoff aus der Politik. Spott gibt es vor allem für die langwierige Regierungsbildung in Berlin. mehr...

Karneval Karneval Karneval "Wir haben alles, nur nix Normales"

Faschingsverkleidungen muss man nicht für teures Geld kaufen, man findet eine große Auswahl in Second-Hand-Läden, Kostümverleihen und Tauschbörsen. Ob Sträfling, Kini oder Bernhardiner - die Preise reichen von fünf bis mehrere tausend Euro Von Julia Haas mehr...

Politik CDU Union Union Union stimmt sich auf Koalitionsgespräche ein

Die CSU macht klar, dass für sie alles, was bereits in der Sondierungsvereinbarung festgelegt wurde, nicht mehr verhandelbar sei. Aus der CDU gibt es Signale, auf die SPD ein kleines bisschen zuzugehen. Von Robert Roßmann mehr...

Rosenmontag am Rhein - Düsseldorf Karneval Werbung soll Düsseldorfer Rosenmontagszug finanzieren

Motivwagen, Sicherheitskonzept: Straßenkarneval ist teuer. Um Geld zu verdienen, greifen die Betreiber des Düsseldorfer Rosenmontagszugs zu einer ungewöhnlichen Maßnahme. Von Martin Zips mehr...

Hannelore Kraft Karneval Wahlkampf-Accessoire Das Karnevalskostüm

Es gibt Dinge, mit denen sich Wahlkämpfer besonders oft zeigen. Heute: Schaut, ich bin ganz locker! Von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt

Brexit Brexit-Kolumne (VI) Brexit-Kolumne (VI) Oxfords Karneval

Vor siebzig Jahren haben die Städte Oxford und Bonn eine Partnerschaft besiegelt. So kamen rheinisch-karnevalistische Feierbräuche auf die Insel, die dort nun brexitbedingte Kreise ziehen. Von Alexander Menden mehr...