Virenscanner Du kommst hier nicht rein Internetsicherheit Virenscanner

Wer sich mit einem Anti-Viren-Programm vor Trojaner-Angriffen schützen will, sollte gründlich auswählen. Nicht alle Anbieter schützen gleich gut. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Logo des Google-Betriebssystems Android Sicherheitslücke in Google-Betriebssystem Kriminelle können private Daten in Android-Browsern mitlesen

Schwere Sicherheitslücke: Über eine Schwachstelle im Android-Browser lassen sich private Informationen auslesen. mehr...

Arbeit am Computer Milliarden Login-Daten gehackt So lief der Mega-Datenklau

Milliarden Datensätze, Millionen Passwörter, Hunderttausende betroffene Webseiten: Eine amerikanische Sicherheitsfirma ist bei einer russischen Hackergruppe auf eine gewaltige Datensammlung gestoßen. Was Internetnutzer jetzt wissen müssen. Von Pascal Paukner mehr... Fragen und Antworten

Das Tesla Model S Elektronik in Fahrzeugen Jetzt kommen die Auto-Hacker

In China sollen Studenten die Elektronik eines fahrenden Elektroautos manipuliert haben. Überraschend ist das nicht: Personenwagen werden zunehmend zu fahrenden Computern und dadurch anfälliger für Angriffe aus dem Internet. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Smartphone als Taschenlampe Beliebte Handy-App späht Android-Nutzer aus

50 Millionen Smartphone-Nutzer müssen fürchten, dass ihre Daten ungewollt an Dritte weitergegeben wurden: Eine populäre Taschenlampen-App für Android-Smartphones steht im Verdacht, dem Datenmissbrauch gedient zu haben. mehr...

Vietnam to fine goverment criticism posted on social media sites Facebook, Twitter und andere Webdienste Hacker erbeuten mehr als zwei Millionen Passwörter

Unbekannte haben mit einer Spezialsoftware mehr als zwei Millionen Passwörter erbeutet. Vor allem auf Nutzer von Facebook, Yahoo und Google hatten sie es abgesehen. mehr...

Angriff auf FDP-Nachwuchsorganisation Hacker veröffentlichen Mitgliedsdaten der Jungen Liberalen

Die Nachwuchsorganisation der FDP ist Opfer eines massiven Hackerangriffs geworden. Privatadressen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen von mehr als 10.000 Jungliberalen wurden dabei veröffentlicht. Die Motive der Angreifer sind unklar. Von Pascal Paukner mehr...

BKA-Trojaner Schadsoftware Spanische Polizei ergreift Profiteure des BKA-Trojaners

Jahrelang sollen sie mit gefälschten Warnungen des Bundeskriminalamts Computernutzer abgezockt haben. Jetzt hat die spanische Polizei elf mutmaßliche Hintermänner des BKA-Trojaners festgenommen. Sie hatten ihre Schadsoftware in 30 Ländern verbreitet. mehr...

Kaspersky und Hypponen auf der DLD-Konferenz Cyberkrieger unter sich

Eugene Kaspersky und Mikko Hypponen von F-Secure warnen auf der Münchner DLD-Konferenz vor den Gefahren aus dem Internet. Die Erkenntnis: Auch ein scheinbar virtueller Krieg kann Todesopfer fordern. Trotzdem muss man nicht bei jeder Attacke gleich den Cyberkrieg ausrufen. Von Mirjam Hauck mehr...

Hacker Operation "Roter Oktober" Massiver Spionageangriff trifft Einrichtungen in Osteuropa

Botschaften, Atomkonzerne, Forschungsinstitute - die Liste der Opfer der Spionagekampagne "Roter Oktober" ist brisant. Vor allem in Osteuropa und Zentralasien soll das Schadprogramm geheime Daten ausspioniert haben. Und es noch immer tun. mehr...

Sicherheitsstrategie gegen Hackerangriffe Reden ist Gold, Schweigen ist Murks

71,2 Millionen Euro haben Hackerangriffe in Deutschland im vergangenen Jahr an Schaden verursacht. Das klingt harmlos, ist es aber nicht: Die Zahl der Angriffe steigt. Die Wirtschaft muss jetzt den Kampf gegen diese Seuche aufnehmen. Ein Kommentar von Björn Finke mehr...

Wie sichere Passwörter aussehen Sichere Passwörter Ih100sP,umiIa! ist besser als Melanie1985

Ohne Passwörter geht nichts: Doch obwohl die kurzen Zeichenkombinationen so wichtig für unsere digitale Identität sind, werden sie oft vernachlässigt. Was es bei der Wahl eines sicheren Passworts zu beachten gilt. mehr...

Sicherheit im Netz Telekom treibt Allianz gegen Internetgefahren voran

30 Prozent der Deutschen fürchten sich vor Betrug im Internet. Auch deshalb will die Telekom ein breites Bündnis gegen Kriminalität im Netz auf die Beine stellen. Amerikanische Internetunternehmen sollen vorerst nicht eingebunden werden. mehr...

Unternehmen wollen Strategie abstimmen Konzernchefs gegen den Cyberkrieg

Schädliche Computerprogramme wie Stuxnet, Flame, Mahdi werden zu einer immer größeren Bedrohung. Die Deutsche Telekom und die Münchner Sicherheitskonferenz wollen nun mit Konzernchefs eine Allianz gegen die Angreifer schaffen. Von Björn Finke mehr...

Drittgrößtes Botnetz "Grum" Viagra-Spamnetzwerk abgeschaltet

18 Milliarden Spam-Mails, Tag für Tag verschickt von mehr als 100.000 infizierten Computern. Das Botnetzwerk "Grum" galt als die drittgrößte Spam-Maschinerie der Welt. Jetzt ist es abgeschaltet. Eine gute Nachricht für alle, die von Viagra-Mails genervt sind. mehr...

Trojaner Mahdi Sicherheitsfirmen decken Cyberangriff gegen Iran und Israel auf

Iran, Israel sowie weitere Staaten im Nahen Osten werden Sicherheitsfirmen zufolge seit Monaten von einem neuen Trojaner angegriffen. Wer hinter dem Angriff steckt, ist unklar. Neu ist, dass im Programmcode persische Formulierungen auftauchen. mehr...

Hacker Hacker-Angriff Hacker-Attacke Gefangen im Schmetterlings-Netzwerk

Mit Hilfe der Mariposa-Software kaperten Kriminelle Millionen Computer weltweit. Nun stellt sich heraus, dass slowenische Studenten hinter dem Programm stecken. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Passwort Computersicherheit Der Weg zum passgenauen Passwort

Schnelllebige Internetkultur? Von wegen: Fast die Hälfte aller Deutschen ändert ihre Passwörter selten oder nie. Die zehn häufigsten Codewörter und wie Sie Ihr Kennwort sicherer machen. mehr...

Privatleute haften für unberechtigte WLAN-Nutzung Datenschutz Der Weg zum sicheren Wlan

Nicht nur Google kann mitlauschen: Unverschlüsselte Wlan-Zugänge stellen ein hohes Sicherheitsrisiko dar. Dabei ist es einfach, Vorkehrungen zu treffen. mehr...