Händewaschen Hygiene, Keime, Krankheiten, Sauberkeit, hände, waschbecken, ansteckung, viren, grippe, pflege, seife, wasser

(Foto: neolamprologus/iStockphoto)

Neueste Artikel zum Thema

Hygiene und Lebensmittel Schimmel auf Lebensmitteln Schimmel auf Lebensmitteln Pelz in der Obstschale

Bei feuchtwarmem Wetter wuchert Schimmel besonders üppig. Die Frage ist: Muss alles in die Tonne oder sind Teile zu retten? Von Berit Uhlmann mehr...

Antibiotikaresistente Bakterien Antibiotika Gefahr aus stinkendem Wasser

Die Gewässer rund um die Pharmafabriken im indischen Hyderabad sind tiefschwarze Kloaken. Darin leben Bakterien, die sich mit einer Vielzahl von Antibiotika nicht mehr töten lassen. Forscher sprechen von einer "Zeitbombe". Von Christina Berndt und Hanno Charisius mehr...

Multiresistente Keime Antibiotikaresistenzen Spur der Superkeime

In Indien sind erschreckend große Mengen Medikamente und resistente Erreger in der Nähe von Pharmafirmen gefunden worden. Was Sie über das Problem Superbug wissen sollten. Von Berit Uhlmann mehr...

Norovirus Infektionskrankheit Norovirus-Saison startet früh und ungewöhnlich heftig

Grund für die aktuelle Häufung des Brechdurchfalls könnte dem Robert-Koch-Institut zufolge ein neuer Erregertyp sein. mehr...

Vogelgrippe Hygiene Hygiene Was bei Geflügel und Eiprodukten jetzt zu beachten ist

Um sich mit der Vogelgrippe anzustecken, ist nach allen bisherigen Erfahrungen der direkte Kontakt mit infiziertem Geflügel nötig. Trotzdem ist es wichtig, Hygieneregeln zu beachten. Von Werner Bartens mehr...

Haubenhuhn Haustiere Die Seuchen und das Streichelhuhn

Das Rassehuhn als neues Haustier: In bester Absicht wird es geliebt und geherzt. Das kann nicht nur in Zeiten der Vogelgrippe gefährlich sein. Von Berit Uhlmann mehr...

Vancouver 2010 - Bettwanzen-Alarm bei Olympia DNA-Analyse Wieso Bettwanzen resistent sind

Die Tierchen werden wieder zum Problem für Urlauber. Ein Blick in die DNA zeigt, warum Insektizide nicht mehr wirken. Von Mathias Tertilt mehr...

Ärzte Götter haben kurze Ärmel

Blütenweiß soll der Kittel Hygiene suggerieren. Aber tatsächlich besteht akute Keimgefahr: Asklepios-Ärzte müssen deshalb künftig auf den Arztkittel verzichten. Von Christina Berndt mehr...

Bedbug sem This digitally colorized scanning electron micrograph SEM revealed some of the ultrastr USA Bettwanzen trotzen Insektiziden

Das Bettwanzen-Problem der USA vergrößert sich: Die Tiere werden gegen die gängigsten Mittel resistent. Von Tina Baier mehr...

Mikrobiologie Mikrobiologie Mikrobiologie Kapselmaschinen sind voller Ekelkeime

Spanische Wissenschaftler haben Küchengeräte auf Bakterien untersucht und festgestellt: Es lebt in benutzten Kaffeekapseln. Von Katrin Blawat mehr...

Mangelnde Schlachthygiene Hühnerfleisch häufiger mit Keimen belastet

Immer mehr Menschen in Deutschland erkranken nach dem Verzehr von Hühnerfleisch an Durchfall, wie der "Spiegel" berichtet. Das Gesundheitsministerium sieht das Problem bei den Schlachthöfen. mehr...

An employee displays MRSA bacteria inside a petri dish in a microbiological laboratory in Berlin Ratgeber Hygiene Bakterien und Viren reduzieren

Wäscht die Waschmaschine hygienisch sauber? Wo in der Wohnung lauern die meisten Keime? Brauche ich Desinfektionsmittel für die Hände? Was Sie über Hygiene im Alltag und in der Pflege wissen sollten. mehr...

Antibiotika-Strategie der Regierung "Viele Dinge daran sind zweifelhaft"

Die Bundesregierung rüstet massiv gegen resistente Erreger auf. Der Internist Gerd Fätkenheuer hält wenig von den Plänen. Viele Patienten werden wohl gar nicht von den Maßnahmen profitieren, andere könnten sogar schlechter versorgt werden. Von Kathrin Zinkant mehr... Interview

An employee displays MRSA bacteria inside a petri dish in a microbiological laboratory in Berlin Gipfel in Elmau So schafften es Superkeime auf die G-7-Agenda

Die Ukraine, klar. Griechenland, auch klar. Doch der G-7-Gipfel in Elmau befasst sich auch mit Bakterien, an denen in Deutschland jährlich Tausende sterben. Das Thema fasziniert Kanzlerin Merkel. Von Guido Bohsem mehr...

Antibiotika-Einsatz Regierung beschließt Strategie gegen resistente Keime

Antibiotika verlieren mehr und mehr an Wirkung. Mit strengeren Meldepflichten, schärferer Überwachung und Forschung will die Bundesregierung diese Entwicklung bremsen. Von Kim Björn Becker, Frankfurt am Main mehr...

Mikrobiologie Amazonas-Volk Amazonas-Volk Nie gesehene Bakterienvielfalt

Der erste Kontakt mit der westlichen Welt verblüffte ein abgeschieden lebendes Amazonas-Volk. Männer in weißen Kitteln wollten Stuhlproben von ihnen. Nach deren Analyse waren auch die Wissenschaftler erstaunt. Von Hanno Charisius mehr...

Hausstaubmilbe Hygiene Jedes Haus ein Reich voller Kleinstlebewesen

Käfer laben sich an abgeschnittenen Fingernägeln, Läuse an Topfpflanzen: Spinnen, Insekten und Mikroben passen sich dem Haushalt an. Manche lassen sich kaum mehr bekämpfen. Von Hubertus Breuer mehr...

Hygiene Surfen Surfen Welle der resistenten Keime

Surfen sieht nicht nur riskant aus; der Wassersport geht auch mit unsichtbaren Gefahren einher: Surfer schlucken besonders viele Antibiotika-resistente Bakterien. mehr...

Lebensmittelhygiene Listerien-Infektionen nehmen EU-weit zu

Immer mehr Menschen in der Europäischen Union stecken sich über Lebensmittel mit sogenannten Listerien an. Im Jahr 2013 erkrankten insgesamt 1763 Menschen an den gefährlichen Keimen, 191 der Betroffenen starben sogar. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Allergien Hygiene von Lebensmitteln Die wahre Haltbarkeit

Das Müsli hat sein Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten? In der Obstschale schimmelt eine Beere? Die Kartoffeln keimen? Was Sie essen können und was in den Müll gehört. Von Berit Uhlmann mehr...

Wanderratte Seuchenschutz Die Ratten kommen

Zigtausende Nager leben in Städten - und können Dutzende Krankheitserreger übertragen. Doch die Ratten, die lange Zeit als Inbegriff hygienischer Katastrophen galten, sind heute ein blinder Fleck der Seuchenkontrolle. Und sie könnten bald noch deutlich mehr werden. Von Berit Uhlmann mehr...

Mikrobiologie Keime im Mund Keime im Mund Kuss mit Bonus

Bei einem intensiven Kuss werden 80 Millionen Keime ausgetauscht. Eine Problem? Ganz im Gegenteil. Küsse tun dem Körper gut - solange sie nicht auf dem Ohr landen. Von Werner Bartens mehr...