Christoph Waltz "Wir leiden an kollektiver Selbstüberschätzung" Christoph Waltz Christoph Waltz

Der österreichische Schauspieler Christoph Waltz spricht im Interview über Momente des Größenwahns und über den Abgrund, in den man blickt, wenn man seine eigene Bedeutungslosigkeit erkennt. mehr... SZ-Magazin

Christoph Waltz Interview mit Christoph Waltz Interview mit Christoph Waltz "Maul halten und Hirn ein­schalten"

Neigt man zur Selbstüberschätzung, wenn man als Schauspieler alles erreicht hat? Ein Interview mit Christoph Waltz über Größenwahn und Demut. Von Wolfgang Luef mehr... SZ-Magazin

Kinostart - 'Der andere Liebhaber' Filmstarts der Woche Welche Filme sich lohnen - und welche nicht

Schweiger und Schweighöfer geben zwei Polizisten, Frankreich wartet mit einem Erotikthriller auf und "Downsizing" fehlt die nötige Größe. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

"Ein Weg" von Chris Miera Filmstarts der Woche Welche Filme sich lohnen - und welche nicht

"Ein Weg" erzählt von der Liebesbeziehung zweier Männer in der Thüringer Provinz. Im japanischen Animationsfilm "Your Name" finden zwei junge Menschen auf ungewöhnliche Weise zusammen. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Golden Globes 2018 Hollywood-Diskriminierung 99 Prozent weniger Gehalt

Für den Nachdreh zu "Alles Geld der Welt" mussten Michelle Williams und Mark Wahlberg noch einmal vor die Kamera. Ihre Mühen wurden dabei wohl ziemlich unterschiedlich entlohnt. Von David Steinitz mehr...

Focus Features Golden Globe Awards After Party - Arrivals; Gary Oldman und Frau Vorgeknöpft: die Modekolumne Schwarzsehen dank rosaroter Brille

Bei den diesjährigen Golden Globes kamen bekanntlich fast alle Gäste in schwarz. Was man dabei auch noch lernen konnte: Partnerlook geht bis in die angegrauten Haarspitzen, wie Gary Oldman und seine Frau unter Beweis gestellt haben. Von Silke Wichert mehr... SZ-Magazin

Hollywood Gillian Anderson bekommt ihren Stern am "Walk of Fame"

Die Darstellerin der Ermittlerin Scully spricht in Los Angeles Klartext zum Rollenbild. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion "Metoo"-Debatte: Werden die Aktionen etwas bewirken?

Im Rahmen der Debatte um sexuelle Belästigung tragen die meisten Stars bei den diesjährigen Golden Globes Schwarz - als Zeichen der Trauer und Solidarität. Die neugegründete "Time's up"-Initiative hat zu der Aktion aufgerufen und zum Ziel, die Debatte weiterzuführen und Betroffene rechtlich zu unterstützen. mehr...

Weinstein-Skandal - Harvey Weinstein #metoo Hätten wir Filmkritiker bei Weinstein genauer hinsehen müssen?

Schon im Jahr 2000 schrieb der Filmkritiker der SZ, Tobias Kniebe, über Harvey Weinstein und dessen "Raubtierenergie" in Bezug auf Frauen. Für den Jahresrückblick des SZ-Magazins blickt unser Autor nun selbstkritisch zurück. Von Tobias Kniebe mehr... SZ-Magazin

Kinostart - 'The Greatest Showman' Filmstarts der Woche Welche Filme sich lohnen - und welche nicht

Hugh Jackman jagt in "The Greatest Showman" dem großen Traum vom Zirkus nach. In "Das Leuchten der Erinnerung" begibt sich ein altes Ehepaar auf einen Roadtrip. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Schauspieler Schauspielerin Ellen Page heiratet ihre Partnerin

Die kanadische Schauspielerin Ellen Page (30, "Juno") hat ihre Partnerin Emma Portner (22) geheiratet. Page und die kanadische Tänzerin und Choreografin posteten am Mittwoch auf ihren Instagram-Seiten ein Foto von ihren Händen mit Hochzeitsringen. mehr...

Video #TimesUp: Hollywood mit Aktion gegen sexuelle Belästigung

Hollywood-Künstlerinnen wollen der Belästigung von Frauen ein Ende bereiten. Die neue Initiative heißt "Time's Up". mehr...

Frauenrechte und Gleichberechtigung Gleichberechtigung Gleichberechtigung Hunderte Hollywoodstars starten Aktion gegen Belästigungen

Die Zeit ist um: Unter diesem Motto haben 300 Hollywood-Akteure eine Initiative gegründet. Sie wollen Frauen aus allen Bereichen der Arbeitswelt helfen - und haben schon mehr als 13 Millionen Dollar gesammelt. mehr...

Hugh Jackman Hugh Jackman im Interview "Man will geliebt werden"

Hugh Jackman war der "sexiest man alive" - und gehört noch immer zu den schönsten Männern Hollywoods. Dem Zufall überlässt er allerdings nichts, schon gar nicht das Datum für den Dreh einer Szene ohne Shirt. Interview von Verena Mayer mehr...

Ridley Scott beim Nachdreh Kino "Es ist eine dringend notwendige Reinigung für diese Branche"

Der Regisseur Ridley Scott hat Kevin Spacey nach den Missbrauchsvorwürfen aus seinem Film "Alles Geld der Welt" geschnitten - und die Szenen nachgedreht. Ein Gespräch über Fehlverhalten, Geld und verrückte Arbeitsbedingungen. Von Jürgen Schmieder mehr...

Zeitgeist Sexismus und Sprache Sexismus und Sprache Gewalt gegen Frauen ist Gewalt von Männern

Frauen werden in der Öffentlichkeit sexualisiert und als Opfer marginalisiert. Der Fall Weinstein zeigt, wie die Sprache frauenfeindliche Strukturen in unserer Gesellschaft verfestigt. Kommentar von Julian Dörr mehr... Das Beste aus 2017

Kino Kino Kino Filmtrailer sind längst eigenständige Kunstwerke

Hinter den kurzen Clips steht heute eine florierende Industrie mit eigenen Gesetzen. Der Erfolg hat aber auch seine Haken. Von David Steinitz mehr...

MODERNE ZEITEN Film Berühmte Szenen aus den Werken von Charlie Chaplin

Charlie Chaplin hat nicht nur den Tramp erfunden, sondern war auch ein bemerkenswerter Regisseur. mehr...

MODERNE ZEITEN Charlie Chaplin Charlies Welt

Vor 40 Jahren starb Charlie Chaplin. An Weihnachten. Über einen genialen Komiker - und die Frau, die in Paris über sein Erbe wacht. Von Martin Zips mehr...

Kino Kino Kino Jetzt mal tief durchatmen, Hollywood

Die Top-Ten-Liste der erfolgreichsten Kinofilme des Jahres 2017 besteht aus sechs Fortsetzungen und vier Remakes. Muss das sein? Ein paar Anregungen für ein aufregenderes Hollywood. Von David Steinitz mehr...

2017 Dubai International Film Festival - Portraits Metoo-Debatte Dokumentarfilmer Spurlock: "Ich bin Teil des Problems"

Der Regisseur von "Super Size Me" gibt sexuelle Übergriffe zu. Er ist die erste Hollywood-Größe, die sich selbst beschuldigt. mehr...

Hollywood Klage eingereicht

Sechs der Frauen, die dem gefeuerten Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vorwerfen, haben eine Sammelklage eingereicht. Von Susan Vahabzadeh mehr...

John Lasseter Belästigungsvorwürfe Aufruhr im Jungsclub von Pixar

Es geht keineswegs nur um "unerwünschte Umarmungen": Disney- und Pixar-Chef John Lasseter nimmt nach Belästigungsvorwürfen eine Auszeit. Von Tobias Kniebe mehr...

Kino Blockbuster-Kino Blockbuster-Kino Viele Regisseure verderben den Helden-Brei

Der Blockbuster "Justice League" zeigt, wie in Hollywood teure Filme mit Vorsatz in den Sand gesetzt werden. Von David Steinitz mehr...

Ed Westwick Sexuelle Gewalt in Hollywood Ed Westwick - Serien-Fiesling unter Verdacht

Der Schauspieler ist deutlich jünger als Hollywood-Größen wie Weinstein und Spacey. Sollten sich die Übergriffe als wahr herausstellen, müsste eine beliebte Erklärung für sexuelle Grenzüberschreitungen überdacht werden. Von Johanna Bruckner mehr...