Hollywood Danke, Sie sind gefeuert!

"The Book of Henry" war nicht gut für die Karriere von Colin Trevorrow. Er wurde als Regisseur von "Star Wars" entlassen. Von Juliane Liebert mehr...

LOGAN LUCKY
Nur zur aktuellen Berichterstattung!!! Steven Soderbergh im Interview Comeback Kid

Der Regisseur Steven Soderbergh hatte dem Kino demonstrativ den Rücken gekehrt. Hier erklärt er, was in Hollywood falsch läuft. Und warum er trotzdem weitermacht. Interview von Susan Vahabazdeh mehr...

Hollywood Das Ende des Regisseurs

Kino-Blockbuster werden heute in Fortsetzungsserien produziert, sensible Autorenfilmer stören da nur. Wer zu störrisch ist, fliegt raus. Bei den Walt Disney Studios wurde innerhalb kurzer Zeit schon der vierte "Star Wars"-Regisseur gefeuert. Von David Steinitz mehr...

Video Charles Aznavour enthüllt Stern in Hollywood

Der Chanson-Sänger Charles Aznavour ist ein Weltstar. Jetzt wurde er mit einem Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood verewigt. mehr...

´Aus dem Nichts" ist deutscher Oscar-Kandidat Oscars Fatih Akins "Aus dem Nichts" ist deutscher Kandidat für den Auslands-Oscar

Der Thriller mit Diane Kruger ist von der Geschichte des NSU inspiriert. Die Entscheidung, ob er tatsächlich nominiert wird, fällt in Hollywood. mehr...

Mark Wahlberg "Transformers"-Star "Transformers"-Star Mark Wahlberg ist bestbezahlter Schauspieler Hollywoods

Vom Unterwäschemodel zum Megaverdiener Hollywoods: "Transformers"-Star Mark Wahlberg ist laut "Forbes" der bestbezahlte Schauspieler der USA. mehr...

Diane Keaton Diane Keaton "Ich habe in meinen Liebesbeziehungen nicht wirklich geglänzt"

Wie es ist mit Woody Allen durch Los Angeles zu spazieren: Die Schauspielerin Diane Keaton spricht über skurrile Momente, verrückte Männer und ihren eigenen Wein, der keinen Korken hat. Interview von Jürgen Schmieder mehr...

Emma Stone "Forbes" "Forbes" Emma Stone ist bestbezahlte Schauspielerin

Emma Stone ist laut "Forbes"-Magazin die bestbezahlte Schauspielerin der Welt. In zwölf Monaten habe sie 26 Millionen Dollar verdient. mehr...

James Bond Hollywood Hollywood Daniel Craig bleibt James Bond

Auf eine entsprechende Frage des Moderators Stephen Colbert in dessen "The Late Show" antwortete der 49-Jährige kurz und klar mit: "Ja." mehr...

Star Wars Star Wars Star Wars Ron Howard postet vom Dreh seines "Han Solo"-Films

Hollywood-Regisseur Ron Howard hält "Star Wars"-Fans mit kurzen Videos bei Laune. Auf Twitter postete er zwei kurze Clips von den laufenden Dreharbeiten seiner neuesten "Star Wars"-Auskopplung. mehr...

'Kedi - Von Katzen und Menschen' Kinostarts der Woche "Lucky Loser" "Der dunkle Turm"und eine Katzendoku

Die Kinostarts der Woche sind so vielfarbig wie die Sommerferien. Ein Campingplatz spielt eine Rolle, es geht um wilde Tiere und eine ungewisse Zukunft. mehr...

'Man of Steel' - Fortsetzung mit Batman geplant Kino Oben ohne

Warum sich zwei Hollywood-Studios um den Schnurrbart von Superman-Darsteller Henry Cavill streiten. Von David Steinitz mehr...

Christopher Nolan Regisseur Christopher Nolan Regisseur Christopher Nolan "Ich möchte etwas tief ins Bewusst­sein ein­pflanzen"

Der Regisseur Christopher Nolan erkundet in seinen Filmen die Grenzen zwischen Wahrnehmung und Realität. Ein Gespräch über die Macht des Kinos. Interview: Tobias Kniebe mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Octavia Spencer im Porträt "Ich kusche nicht mehr vor männlichen Filmproduzenten"

In Hollywood hieß es lange, Octavia Spencer habe ein "Krankenschwester-Gesicht". Dann gewann sie einen Oscar - und rächt sich jetzt an denen, die ihr langweilige Rollen gaben. Eine Begegnung. Von Michaela Haas mehr... SZ-Magazin

Erfindung der Wahrheit Hollywood Miststück mit Mission

John Maddens "Die Erfindung der Wahrheit" zeigt Jessica Chastain als gerissenste Lobbyistin Washingtons. Ihre Methoden sind übel - darf man diese Figur mögen? Von Susan Vahabzadeh mehr...

Daniel Day Lewis Abschiedskolumne Mit biblischer Wucht und heiligem Ernst

Daniel Day-Lewis, der vielleicht größte Schauspieler unserer Zeit, verschwindet von der Bildfläche. Er hat seine Rollen nie gespielt, er ist mit ihnen verwachsen. Eine Verneigung. von Thomas Bärnthaler mehr... SZ-Magazin

Der Film 'Loving' kommt am 15. Juni in die Kinos Jeff Nichols im Interview "Es hat mir das Herz gebrochen"

Der Regisseur Jeff Nichols über seinen Film "Loving", weshalb er den Lockrufen aus Hollywood nicht folgen will und warum es keine Option für ihn ist, ein Geheimtipp zu bleiben. Interview von Patrick Heidmann mehr...

69th Locarno International Film Festival Bruno Ganz im Interview "Ich gehöre da nicht hin"

Der Schauspieler Bruno Ganz erklärt, warum er in Hollywood nicht glücklich gewesen wäre, was ihn früher am Sozialismus begeisterte und warum er immer skeptischer wird. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Hollywood Die Fünf-Millionen-Dollar-Regel

Ein Treffen mit dem US-Produzenten Jason Blum, der mit kleinen Filmen wie "Get Out" einen Welthit nach dem anderen landet. Von Annett Scheffel mehr...

Abenteuer-Film ´The Great Wall" Kinofilme Hollywood und China passen nicht zusammen

Die Luft ist raus aus der Romanze zwischen der US-Filmbranche und den Chinesen. Schuld sind der Einfluss der Politik und schlechte Filme. Von Jürgen Schmieder mehr...

Ivana Chubbuck Schauspieltrainerin in Hollywood "Ich weiß, wo die Leichen im Keller sind"

Ivana Chubbuck, 65, ist die gefragteste Schauspieltrainerin Hollywoods und mit Stars wie Brad Pitt oder Halle Berry befreundet. Ein Gespräch über den Fluch des Berühmtseins. Interview von Verena Mayer mehr...

April 26 2017 FILE PHOTO Oscar winning director JONATHAN DEMME has died of cancer complications Nachruf Thrills, Pop und Politik

Jonathan Demme, oscarprämierter Regisseur von "Schweigen der Lämmer" und "Philadelphia", ist im Alter von 73 Jahren gestorben. Von Tobias Kniebe mehr...

Warren Beatty wird 80 Zum 80. Geburtstag Kein anderer hat es in Hollywood mit weniger Filmen weiter gebracht

Schauspieler, Autor, Regisseur, Verführer: Warren Beatty wird achtzig und widmet sich in seinem neuen Film dem Exzentriker Howard Hughes. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Christine Kaufmann Mit den anderen Christen steht Elena Christine Kaufmann in der Arena und wartet Zum Tod von Christine Kaufmann Von den letzten Tagen Pompejis bis zum ewigen Stenz

Christine Kaufmann drehte mit Kirk Douglas, spielte in italienischen Sandalenfilmen und in Helmut Dietls "Monaco Franze". Eine Karriere in Bildern. mehr...

Tony Curtis in einer Szene des Filmes Monsieur Cognac Wild and Wonderful mit Christine Kaufman Christine Kaufmann "Das blondierte Traumwesen, das bin nicht ich"

Als Kind drehte sie in den Bavaria-Filmstudios Heimatfilme. Dann kam Hollywood. Doch ihre wichtigsten Rollen spielte Christine Kaufmann nach ihrer Rückkehr. Nun ist sie mit 72 Jahren in München gestorben. Nachruf von David Steinitz mehr...