Blockbuster-Kino Viele Regisseure verderben den Helden-Brei Kino Blockbuster-Kino

Der Blockbuster "Justice League" zeigt, wie in Hollywood teure Filme mit Vorsatz in den Sand gesetzt werden. Von David Steinitz mehr...

Ed Westwick Sexuelle Gewalt in Hollywood Ed Westwick - Serien-Fiesling unter Verdacht

Der Schauspieler ist deutlich jünger als Hollywood-Größen wie Weinstein und Spacey. Sollten sich die Übergriffe als wahr herausstellen, müsste eine beliebte Erklärung für sexuelle Grenzüberschreitungen überdacht werden. Von Johanna Bruckner mehr...

Harvey Weinstein Sexuelle Übergriffe Sondereinheit soll in Hollywood ermitteln

Der Fall Weinstein war nur der Anfang. Kaum ein Tag vergeht seither ohne neue Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe in Hollywood. Nun sollen speziell ausgebildete Staatsanwälte diese untersuchen. mehr...

Neue Regeln bei Oscar-Vergabe Oberbayern Wie ein Seniorenheim in Holzkirchen an einen Oscar kam

Und warum es die Trophäe jetzt wieder abgeben muss. Kolumne von Matthias Köpf mehr...

Sonne in Köln Video
Sexueller Missbrauch "Viele Männer verdrängen jahrelang, dass sie missbraucht wurden"

Männern passiert so etwas nicht: Thomas Schlingmann vom Verein "Tauwetter" erklärt, warum es männlichen Opfern oft schwer fällt, sich mit sexuellen Gewalterfahrungen auseinanderzusetzen - und warum es bisher kaum Hilfsangebote für sie gibt. Interview von Hannah Beitzer mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Sexuelle Belästigung: Wie sollte man mit beschuldigten Schauspielern umgehen?

Rain Man, American Beauty, Die Reifeprüfung, House of Cards. Soll man nun anders mit diesen Werken umgehen, weil ihre Hauptdarsteller unter dem Verdacht stehen, sich der sexuellen Belästigung schuldig gemacht zu haben? Sollte man Kevin Spacey und Dustin Hoffman von jetzt an als Schauspieler boykottieren? Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Paz de la Huerta USA New Yorker Polizei sammelt Beweise für Haftbefehl gegen Weinstein

Die Behörde hat Ermittlungen gegen den Filmproduzenten wegen Vergewaltigung eingeleitet. Hintergrund sind Anschuldigungen von Schauspielerin Paz de la Huerta, die die Polizei als glaubwürdig einstuft. mehr...

Anthony Rapp says Kevin Spacey made a 'sexual advance' when he was 14 Neue Vorwürfe Spacey soll House-of-Cards-Mitarbeiter öffentlich begrapscht haben

Kollegen beschreiben die Atmosphäre am Set der Netflix-Serie als "giftig". Medien zufolge ermittelt jetzt auch die britische Polizei gegen den Schauspieler. mehr...

Hollywood Fiese Sprüche

Weitere Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe in den USA betreffen unter anderem auch den Oscar-Preisträger Dustin Hoffman. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Mariah Carey Hollywood Boulevard Hollywood Boulevard Mariah Carey verewigt sich in Zement

Die Musikerin Mariah Carey durfte vor dem Chinese Theatre in Los Angeles einen wahrhaft bleibenden Eindruck hinterlassen. mehr...

Hollywood Hollywood Hollywood Eddie Redmayne bekommt Nachwuchs

Vor zwei Jahren hatte der 35-Jährige seine langjährige Freundin Hannah Bagshawe geheiratet. Jetzt erwartet das Paar ihr zweites Kind. mehr...

Hollywood Flucht unter die Regenbogenflagge

Der Schauspieler Kevin Spacey soll Kollegen sexuell belästigt haben. Bedeutet diese Nachricht das Ende für die Serie "House of Cards"? Von Jürgen Schmieder mehr...

The star of actor Spacey is pictured on the Hollywood Walk of Fame in Los Angeles "House of Cards"-Star Neue Belästigungsvorwürfe gegen Kevin Spacey

Der US-Schauspieler wird mittlerweile von mehreren Männern beschuldigt, sie sexuell bedrängt zu haben. "Es war so üblich", sagt einer von ihnen. mehr...

Hollywood Engagiert

Der Regisseur Robert Rodriguez hat lange mit dem Produzenten Harvey Weinstein gearbeitet und ihm viel Geld beschert. Deshalb, sagt er, habe er es gewagt, einem Vergewaltigungsopfer Weinsteins eine Filmrolle zu geben. Von David Steinitz mehr...

Harvey Weinstein Sexuelle Übergriffe Sexuelle Übergriffe Weinstein verklagt eigene Firma

Nächster Schritt im Weinstein-Skandal: Nach dem Rausschmiss wegen mutmaßlicher sexueller Übergriffe will der Produzent die eigene Firma zur Herausgabe seiner Personalakte zwingen. mehr...

James Toback Sexismus in Hollywood Hollywood-Schauspielerinnen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor

Selma Blair und Rachel McAdams gehören zu den prominentesten der 200 Frauen, die James Toback angegriffen haben soll. Blair sagt, der Regisseur habe angedeutet, sie töten zu lassen, falls sie jemandem davon berichte. mehr...

jetzt me too Mädchenfrage Jungs, was macht #MeToo mit euch?

Über eure Haltung zu diesem Thema findet man in den sozialen Netzwerken bisher wenig. Habt ihr Angst, jetzt auch Position beziehen zu müssen? Von Eva Hoffmann und Quentin Lichtblau mehr... jetzt

Hollywood 3 Sexismus in Hollywood Die Stadt der Heuchler

Die Reaktionen auf den Skandal um Harvey Weinstein zeigen, wie scheinheilig Hollywood mit Sexismus umgeht. Von Jürgen Schmieder mehr...

Zeitgeist Sexismus und Sprache Sexismus und Sprache Gewalt gegen Frauen ist Gewalt von Männern

Frauen werden in der Öffentlichkeit sexualisiert und als Opfer marginalisiert. Der Fall Weinstein zeigt, wie die Sprache frauenfeindliche Strukturen in unserer Gesellschaft verfestigt. Kommentar von Julian Dörr mehr...

Skandal in Hollywood Skandal in Hollywood Fall Weinstein erreicht deutsche Filmbranche

Der Skandal um Hollywood-Produzent Harvey Weinstein beschäftigt auch die deutsche Filmbranche. Mehrere deutsche Schauspielerinnen äußern sich jetzt im Netz. mehr...

Hollywood #metoo #metoo Jennifer Lawrence über erniedrigende Film-Castings

Im Zuge des Weinstein-Skandals berichten immer mehr Schauspielerinnen von sexuellen Erniedrigungen im Filmbusiness - auch Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence. mehr...

Sexismus Weinstein-Skandal Weinstein-Skandal Sexuelle Übergriffe als Machtinstrument

Der Fall des Filmproduzenten Harvey Weinstein hat eine Debatte zu sexuellen Übergriffen ausgelöst. Fällig war das schon lange - doch warum droht sie nun dennoch zu verpuffen? Von Susan Vahabzadeh mehr...

Hollywood Hollywood Hollywood J.J. Abrams nennt Weinstein "Monster"

Der Fall Harvey Weinstein schlägt weiter große Wellen. Jetzt melden sich auch große Hollywood-Regisseure zu Wort. mehr...

Anne Wizorek Sexismus "Mir geht es zu wenig um Kritik am gesellschaftlichen Nährboden"

Die Diskussion um die Vorwürfe gegen Harvey Weinstein erinnert an die #Aufschrei-Kampagne vor vier Jahren. Die damalige Initiatorin, Anne Wizorek, spricht darüber, warum diese Debatten auch frustrierend sein können. Interview von Hannah Beitzer mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Was tun gegen frauenfeindliche Strukturen in unserer Gesellschaft?

Der Fall Weinstein zeigt, dass der Kampf gegen sexuelle Diskriminierung den feministischen Widerspruch braucht, meint SZ-Autor Julian Dörr. Selbst den kleinteiligen, den man gerne weglächelt. Wie denken Sie darüber? mehr...