Behandlung bei Schlaganfall Vorstoß ins Gehirn

Einige Ärzte schwärmen schon von einer "neuen Ära" der Schlaganfall-Therapie. Katheter, die verstopfte Gefäße im Hirn wieder freiräumen sollen, zeigen gute Ergebnisse. Doch obwohl die Stents schon eingesetzt werden, sind noch Fragen ungeklärt. Von Christian Guht mehr...

Donut-Burger in Großbritannien Herzinfarkt auf dem Teller

Die britische Pub-Kette "Hungry Horse" hat ihre neue Speisekarte veröffentlicht und damit Entsetzen ausgelöst. Neu auf der Karte: Eine Kreation aus Burgerfleisch und frittierten Donuts - die bietet Kalorien für den ganzen Tag. mehr...

Westjordanland Palästinenser attackiert israelische Familie mit Säure

Ein radikaler Palästinenser verübt auf eine Familie im Westjordanland einen Säureanschlag - auch Kinder werden verletzt. Die Sorge vor neuer Gewalt im Nahen Osten steigt. mehr...

Herzinfarkt-Risiko Herzinfarkt-Test Herzinfarkt-Risiko testen

Manchmal scheint der Herzinfarkt wie aus heiterem Himmel zu kommen - dabei sind viele Faktoren bekannt. Machen Sie den persönlichen Risiko-Test. mehr...

BERLIN: SZ Wirtschaftsgipfel - Tag 03 Bundesfinanzminister im Gespräch Schäuble lässt tief blicken

Er wollte eigentlich nur eine Rede halten - und sich nicht "auf die Couch" legen lassen. Doch dann erzählt Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble plötzlich über menschliche Enttäuschungen in der Politik, zerbrochene Freundschaften - und über den Mann, der ihn töten wollte. Von Ulrich Schäfer mehr...

Joan Didion Joan Didion wird 80 Die kalifornische Kassandra

Sie schrieb Kriegsreportagen und trank Cocktails mit den Stars. Dann trat das Unheil in ihr eigenes Leben und sie sezierte es so gnadenlos wie niemand sonst. Joan Didion, die große Journalistin und Schriftstellerin, wird 80 Jahre alt. Von Willi Winkler mehr...

Übertreibungen in der Medizin Die Wunderheiler

Alzheimer: So gut wie besiegt. Krebs: Gibt es bald nicht mehr. Viele Erfolgsmeldungen aus der Medizin sind gnadenlose Übertreibungen. Schuld daran sind meist nicht Medienberichte, sondern die Institute und Forscher selbst. Dafür haben sie handfeste Gründe. Von Werner Bartens mehr...

Peter Neururer Entlassung von VfL-Trainer Neururer Plaudertasche zu haben

Der VfL Bochum wirft Peter Neururer "vereinsschädigendes Verhalten" vor, der findet das nur: "lächerlich". Nach seiner Entlassung bringt sich der Trainer stattdessen für neue Aufgaben ins Spiel. Von Ulrich Hartmann mehr... Analyse

HSV-Handball Trainer Martin Schwalb Nach möglicher Entlassung beim HSV Schwalb erleidet Herzinfarkt

Martin Schwalb, Trainer des Handball-Bundesligisten HSV Hamburg, erleidet am Donnerstagabend einen Herzinfarkt. Nach Medienberichten wurde der 51-Jährige kurz zuvor entlassen, die Klubverantwortlichen schweigen dazu. mehr...

Krank am Arbeitsplatz Medizinkolumne Warum Stress für Frauen besonders gefährlich ist

Bluthochdruck, Thrombosen, Herzinfarkt - Stress hat viele schädliche Folgen. Allerdings verkraften Männer psychische Belastungen anscheinend deutlich besser. Von Werner Bartens mehr...

Verkehr auf der Donnersbergerbrücke in München, 2014 Medizinkolumne: Warum Wohnen an lauten Straßen gefährlich ist

Je näher ein Mensch an einer vielbefahrenen Straße wohnt, desto stärker steigt seine Gefahr für Herzinfarkt, Schlaganfall und Allergien. Schon ein paar Meter mehr oder weniger machen einen Unterschied. Von Werner Bartens mehr...

Partnerschaft Spätes Beziehungsleid

Miese Ehen im Alter machen krank und unglücklich. Wer seine Partnerschaft als Qual empfindet, bekommt eher Herzinfarkt, Schlaganfall und Bluthochdruck. Bei Frauen wirken sich die Folgen besonders stark aus. Von Werner Bartens mehr...

Jimi Jamison gestorben Sänger der Rockband Survivor Jimi Jamison an Herzinfarkt gestorben

Mit "Eye Of The Tiger" feierte die Rockband Survivor in den Achtzigerjahren einen Welterfolg. Ihr Sänger Jimi Jamison ist nun im Alter von 63 Jahren gestorben. Am Tag vor seinem Tod war er mit seiner Band in Kalifornien aufgetreten. mehr...

Death row inmate Clayton Lockett in a picture from the Oklahoma Department of Corrections Todesstrafe in den USA Verurteilter Mörder stirbt bei qualvoller Hinrichtung an Herzinfarkt

Eine Vene platzt, der Mann windet sich 43 Minuten auf seiner Liege - und stirbt dann an einem Herzinfarkt. In Oklahoma mündete eine Hinrichtung erneut in einen langen Todeskampf. mehr...

Deutscher Herzbericht Wo der Herzinfarkt tödlich endet

Ob ein Herzinfarkt in den Tod führt, hängt auch vom Wohnort ab. In Ostdeutschland sind die Aussichten auf Genesung schlechter. Dabei wären einige Sterbefälle leicht zu vermeiden, mahnen Ärzte. mehr...

- Doping im Gewichtheben Stark mit Nebenwirkungen

In Kasachstan beginnt die Weltmeisterschaft der Gewichtheber, aber 130 von ihnen sind derzeit wegen Dopings gesperrt. Nur langsam ändert der Weltverband seine laxe Haltung - vor allem durch Druck eines Tierarztes aus Deutschland. Von Lisa Sonnabend mehr... Analyse

Buffalo snowstorm USA Sieben Tote durch Kältewelle

Der Winter hat die USA überrascht. Im Nordosten fällt an einem Tag so viel Schnee wie sonst in fast einem Jahr. Sieben Menschen kamen durch den Wintereinbruch ums Leben. Und die Metereologen sagen weitere Schneefälle voraus. mehr...

SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender "All das hat uns so geholfen"

Knapp 25 000 Spender haben den SZ-Adventskalender bei der 65. Aktion im Vorjahr mit 5,7 Millionen Euro unterstützt. Menschen, die nur wenig Geld haben, konnten sich dadurch dringend nötige Anschaffungen leisten - manchmal sind das ganz alltägliche Dinge. mehr...

Menschenrechte Chilenische Präsidentin Chilenische Präsidentin Folterer von Michelle Bachelets Vater verurteilt

Gerichtsurteil nach 40 Jahren: Anfang der 70er Jahre haben zwei chilenische Offiziere den Vater der amtierenden Präsidentin Michelle Bachelet gefoltert. Erst jetzt müssen sie dafür ins Gefängnis. mehr...

Hormontherapie für Männer Risiko statt Jungbrunnen

Gegen Erschöpfung und nachlassende Kraft im Alter empfehlen manche Ärzte Testosteron - dabei ist der Nutzen der Hormongabe mehr als fraglich. Es drohen sogar neue gesundheitliche Gefahren. Von Werner Bartens mehr...

Jonathan (Holger Andersson, links) und Sam (Nils Westblom) in einer Szene von Roy Anderssons "Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach". Video
Trailer-Premiere "Eine Taube sitzt auf einem Zweig..." Erlösung durch Lachen

Der Tod ist unausweichlich, also begegnen wir ihm mit Humor: Regisseur Roy Andersson beschließt mit dem preisgekrönten Film "Eine Taube sitzt auf einem Zweig..." seine Trilogie über das menschliche Wesen. Sehen Sie die exklusive Trailer-Premiere bei SZ.de. Von Paul Katzenberger mehr... Filmkritik

Nach Festnahme in Warschau Hoeneß-Berater flüchtet in die Schweiz

Er war ein enger Berater von Uli Hoeneß. Wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung war der frühere Devisenchef der Privatbank Vontobel kürzlich in Warschau festgenommen worden. Jetzt hat sich der Banker Jürg Hügli in die Schweiz abgesetzt. Von Charlotte Theile, Zürich mehr...

Versicherung Welche Alternativen gibt es zum Berufsunfähigkeitsschutz?

Die Berufsunfähigkeitsversicherung soll ein existenzielles Risiko absichern. Dennoch erhalten viele Personen nur abgespeckten oder gar keinen Schutz. Sinnvolle Alternativen gibt es nur wenige - ein Überblick. Von Marina Engler mehr... Ratgeber

Schnee USA Wintereinbruch im Nordosten der USA Historisches Ereignis in Weiß

Schneemassen, Minustemperaturen, verblüffte Meteorologen: Im Nordosten der USA überrascht der zeitige Wintereinbruch die Menschen. Wetterexperten warnen vor den nächsten Stürmen. mehr...