Gesetzentwurf von Heiko Maas Härtere Strafen für Vergewaltiger

Bundesjustizminister Heiko Maas will das Sexualstrafrecht verschärfen, um Vergewaltiger leichter bestrafen zu können. Von Robert Roßmann mehr...

Bundesjustizminister bei Heidenauer Schülern Dunja Hayali gegen Fremdenhass "ABER WAS???"

"Morgenmagazin"-Moderatorin Hayali dokumentiert bei Facebook, wie wüst sie von Rassisten beschimpft wird. Ihre Empörung gilt aber vor allem denen, die immer "Ja, aber" sagen. Von Carolin Gasteiger mehr...

Justizminister Maas trennt sich von Generalbundesanwalt Range Statement von Heiko Maas "Das Vertrauen ist nachhaltig gestört"

Justizminister Maas versetzt Generalbundesanwalt Range in den Ruhestand. Seine Erklärung im Video. mehr...

Facebook Ungelöschter Hass

Rassisten können sich im Netz austoben - allzu oft ungehindert. Justizminister Heiko Maas rügt, dass Facebook viele Hass-Posts stehen lässt. Von Martin Schneider mehr...

Heiko Maas Video
Justizminister Facebook spricht mit Maas über rassistische Einträge

Der Justizminister fordert, dass das soziale Netzwerk strenger gegen rassistische Einträge vorgehen soll. Jetzt wollen beide Seiten miteinander reden. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Tut Facebook genug gegen Rassisten?

Bundesjustizminister Heiko Maas will Facebook zu einem entschiedenen Vorgehen gegen fremdenfeindliche Einträge bewegen. Was halten Sie von diesem Vorstoß? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Nach rechter Randale Merkel besucht Flüchtlingsunterkunft in Heidenau

Nach den massiven Ausschreitungen von Rechtsradikalen reist die Kanzlerin am Mittwoch nach Heidenau. Dort will sie mit Flüchtlingen und Helfern sprechen. mehr...

Facebook Rigoros bei Sex, lax bei Gewalt

Nackte Haut wird entfernt, rassistische Hetze bleibt stehen - das ist für Facebook Meinungsfreiheit. Doch auch sie sollte Grenzen haben. Von Gökalp Babayiğit mehr... Kommentar

Deutschland "Setzen Sie Zeichen"

Deutsche Politiker appellieren, andere provozieren scharfe Kritik - und in Nauen brennt eine Sporthalle, in der Flüchtlinge untergebracht werden sollen. Die Nachrichten des Tages im Überblick. mehr...

Edward Snowden Zukunft von Medien und Politik Was wir dürfen, was wir müssen

Warum es keinen patriotischen Journalismus geben darf, sondern nur einen unabhängigen: vier Thesen zum verantwortungsvollen Umgang mit Staatsgeheimnissen. Von Georg Mascolo mehr... Analyse

Rechte Gewalt in Heidenau Tillich: "Das ist nicht unser Sachsen"

Politiker aller Parteien verurteilen die Krawalle im sächsischen Heidenau. Doch wie realistisch ist die Ankündigung, mit aller Härte gegen rechte Gewalttäter und Pöbler vorzugehen? mehr...

Ausblick Was kommt

Sie sind beide Ökonomen, Yanis Varoufakis und Hans-Werner Sinn. Beim SZ-Wirtschaftsgipfel werden sie diskutieren. Von Ulrich Schäfer mehr...

Entwurf des Anti-Doping-Gesetzes Schärfere Gesetze gegen den Terror Union greift Heiko Maas an

Die Union setzt nach den Anschlägen von Paris auf Vorratsdatenspeicherung, doch Heiko Maas lehnt dies strikt ab. Damit geht der Kuschelkurs zwischen den Konservativen und dem Justizminister zu Ende - die Fraktionsspitze der Union verlangt, dass der Minister "jetzt endlich einsichtig wird". Von Robert Roßmann mehr...

Heiko Maas Justizminister Maas Facebook in der Pflicht

Laut Justizminister sollte die Online-Plattform selbst ein Interesse daran haben, nicht zum bevorzugten Forum von Rechtsextremen und Flüchtlingsfeinden zu werden. mehr...

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) Mietpreisbremse Heiko Maas auf unangenehmem Terrain

Bei manch dreistem Wohnungseigentümer scheint kein Paragraf zu helfen, merkt Justizminister Heiko Maas bei einem Treffen mit erbosten Mietern. Wegen seines Vorstoßes zur Mietpreisbremse muss der SPD-Politiker sich jetzt auch noch mit dem Koalitionspartner herumschlagen - die Union fürchtet, dass das Gesetz schaden könnte. Von Robert Roßmann mehr...

Landtagssitzung Saarland Annegret Kramp-Karrenbauer im Interview "Heiko Maas steht für einen Wackelkurs"

Am Sonntag zeigt sich, ob Annegret Kramp-Karrenbauer als Regierungschefin mit der kürzesten Amtszeit in die Geschichte eingeht oder ob sie SPD-Konkurrent Heiko Maas eine weitere Niederlage zufügen kann: Im SZ-Interview spricht die CDU-Kandidatin über den Jammerzustand der FDP, Maas' menschliche Seite - und wie sie das Saarland aus der Schuldenfalle holen will. Interview: Marc Widmann mehr...

SPD im Saarland will mit CDU Koalitionsgespraeche fuehren Sondierungsgespräche im Saarland SPD-Chef Heiko Maas geht auf Nummer sicher

Willigt die SPD in eine große Koalition ein? Oder gibt es Neuwahlen? Was im Saarland passiert, liegt in der Hand des SPD-Chefs Heiko Maas. Umfragen sehen seine Partei vorne, aber er misstraut ihnen. Maas ist betont vorsichtig . Er will an die Macht - und seine Chance nicht vermasseln. Von Detlef Esslinger mehr...

Rechtsausschuss Scharfe Kritik am Verfassungsschutz

Justizminister Heiko Maas und der amtsentbundene ehemalige Generalbundesanwalt Harald Range trafen erstmals wieder aufeinander - und widersprachen einander heftig. mehr...

Justiz Justiz Justiz Erst das Gesetz, dann das Gewissen

Ein mutmaßlicher Mörder wird freigesprochen, erst viel später taucht ein Beweis für seine Schuld auf. Doch die Verjährungsregeln des Bürgerlichen Gesetzbuches verhindern, dass die Angehörigen Schadenersatz bekommen. Von Hans Holzhaider mehr...

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) Kritik von Heiko Maas "Mit uns kann man nicht umgehen wie mit der FDP"

Der Bundesjustizminister beklagt im SZ-Interview Angela Merkels Kritik an der SPD. Außerdem verurteilt Heiko Maas die Beschlüsse des CDU-Parteitags zum Terrorismus-Strafrecht. "Es gibt kein Grundrecht auf innere Sicherheit." Von Robert Roßmann mehr...

Staatsakt für gestorbenen Bundespräsidenten von Weizsäcker Bundesjustizminister Heiko Maas Kleiner Minister als großer Feuerwerker

Heiko Maas ist wieder ein Justizminister, der nicht im Schatten des Innenministers steht. Das ist gut so, denn: Gute Rechtspolitik ist nicht paragrafengestützte Langeweile, sondern ein furioses Geschäft. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Heiko Maas gibt Statement zu 'Netzpolitik.org' Vorwurf des Landesverrats Der Justizminister zweifelt

Heiko Maas sagt lange nichts zum Verfahren gegen Netzpolitik.org. Dies zeigt, wie unangenehm der Regierung das gewaltige Medienecho ist. Dann findet der SPD-Politiker erstaunlich deutliche Worte. Von Robert Roßmann mehr... Analyse

Heiko Maas geht als Spitzenkandidat der SPD Saar in die Landtagswahl Heiko Maas im Interview "Wir fangen mit dem Sparen oben an"

Es ist seine letzte Chance: Heiko Maas will im dritten Versuch endlich Ministerpräsident des Saarlandes werden. Im SZ-Interview spricht der Spitzenkandidat der SPD über sein schwieriges Verhältnis zu Oskar Lafontaine, erklärt, warum er eine große Koalition will und trotzdem die Union kritisiert - und was er den Piraten zutraut. Interview: Michael König mehr...

Harald Range Justiz Erschüttert und zerrüttet

Das Verhältnis zwischen Generalbundesanwälten und der Politik galt schon immer als schwierig. Nun hat der oberste Ermittler seinen Rauswurf provoziert. Von S. Braun, H. Leyendecker und J. Kelnberger mehr...