Vergewaltigung Trotz "Nein" schutzlos ausgeliefert sexualstrafrechtillu

Justizminister Maas will das Sexualstrafrecht verschärfen. Doch vielen Abgeordneten im Bundestag geht sein Gesetzentwurf nicht weit genug. Von Constanze von Bullion mehr...

Sexualstrafrecht Sexualstrafrecht Sexualstrafrecht Maas' Pläne zum Sexualstrafrecht greifen zu kurz

Gegen die Reform des Justizministers bildet sich eine breite Front. Selbst die CSU fordert einen "Grapschparagrafen". Ein zivilisatorischer Fortschritt. Von Constanze von Bullion mehr...

Berlin:  Deutscher Schauspielerpreis Glamorama Deutschland, deine Glamourpaare

Heiko Maas und Natalia Wörner sind ein Paar. "Oh là là", würde der Franzose da sagen. Der Deutsche sagt, was er auch sagt, wenn ihm der Schweinsbraten von der Gabel fällt. Von Holger Gertz mehr... Glosse

Maas und Wörner beim Intonations Festival Nach gemeinsamem Auftritt Natalia Wörner bestätigt Beziehung mit Heiko Maas

Die Schauspielerin ist nach eigener Aussage "sehr glücklich" verliebt in den Bundesjustizminister. mehr...

Heiko Maas Werbung Justizminister Maas fordert Verbot von sexistischer Werbung

Die Werbebranche bezeichnet die Initiative als "komplett unsinnig". mehr...

Heiko Maas Panama Papers Panama Papers Maas will Transparenzregister für Briefkastenfirmen

Nach den Enthüllungen der Panama Papers will Bundesjustizminister Heiko Maas das Geldwäschegesetz ergänzen. mehr...

Tag der offenen Tür der Bundesregierung Panama Papers Gesetz gegen Briefkastenfirmen: Bundesregierung will "Transparenzregister"

Exklusiv Die Heimlichtuerei muss ein Ende haben, sagt der Justizminister. Von Klaus Ott, Georg Mascolo, Cerstin Gammelin und Daniel Brössler mehr...

Weekly Government Cabinet Meeting Gesetzentwurf Heiko Maas will TV-Kameras im Gerichtssaal erlauben

Die Urteilsverkündungen der obersten Gerichte sollen bald im Fernsehen übertragen werden dürfen. Von Robert Roßmann mehr...

Gesetzesentwurf Bundesregierung verschärft das Sexualstrafrecht

Kritiker wünschen sich aber Nachbesserungen, weil unerwünschtes Berühren der Brust weiterhin nicht strafbar sein soll. Von Constanze von Bullion mehr...

Heiko Maas bei Anne Will Auftritt bei "Anne Will" Der größte Fan von Heiko Maas ist sein Pressesprecher

Zumindest konnte man diesen Eindruck am Sonntagabend bei "Anne Will" bekommen. Dort klatschte der Ministersprecher so laut und einsam, dass es auffiel. Von Bernd Dörries mehr...

Anne Will, Heiko Maas Talk bei Anne Will "Unsere Obergrenze für Flüchtlinge liegt bei null"

Der Zwist zwischen Österreich und Deutschland in der Flüchtlingspolitik? Ein Klacks, wenn man dem slowakischen Vertreter bei "Anne Will" zuhört. TV-Kritik von Deniz Aykanat mehr...

Heiko Maas Politikerkleidung Der Mann im Maas-Anzug

Enge Schnitte, angesagte Brille, gute Figur: Ja okay, der Justizminister ist ganz gut angezogen - aber nur im Vergleich zu seinen Politiker-Kollegen. Stilkritik von Dennis Braatz mehr...

Bundestagsdebatte zum Asylpaket II "Frau Merkel, schicken Sie die CSU in ihr Herkunftsland zurück!"

Innenminister de Maizière und Justizminister Maas verteidigen im Bundestag das Asylpaket II. Die Opposition stürzt sich auf die CSU - und stellt sich hinter Angela Merkel. mehr...

Heiko Maas Fremdenfeindlichkeit Maas will fremdenfeindliche Übergriffe rascher aufklären

Exklusiv Die Zahl rechtsextremer Straftaten steigt - und keiner weiß, wie viele davon aufgeklärt werden. Justizminister Heiko Maas will das ändern: "Täter dürfen nicht ungestraft davonkommen." Von Stefan Braun mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie bewerten Sie den Kompromiss beim Asylpaket II?

Es gibt nun die Möglichkeit, in Härtefällen auch bei minderjährigen Flüchtlingen mit eingeschränktem Schutz einen Nachzug der Eltern zu erlauben. Über das Vorliegen eines Härtefalls entscheidet das Auswärtige Amt im Einvernehmen mit dem Innenressort. mehr...

Bundestag Creates TTIP Reading Room Asylrecht Asylpaket II - das Ringen geht weiter

Können unbegleitete minderjährige Flüchtlinge nun ihre Eltern nachholen oder nicht? Die strengen Regeln zum Familiennachzug, auf die Unionspolitiker beharren, will die SPD vermeiden. Eine schnelle Einigung misslang jedoch. mehr...

Übergriffe in Köln Nach Köln: Viele Forderungen, wenig Realitätssinn

Mehr Abschiebungen, mehr Vorratsdaten: Nach Köln überbieten sich Regierungspolitiker mit Vorschlägen. Was gefordert wird. Und woran es scheitern könnte. Von Marc Bädorf, Simon Hurtz und Gianna Niewel mehr...

Soziales Netzwerk Facebook bildet in Berlin Lösch-Team für Hasskommentare

Das Unternehmen hinter dem sozialen Netzwerk reagiert damit auf Kritik an seinem laxen Umgang mit beleidigenden Inhalten. mehr...

Heiko Maas Justizminister Heiko Maas ist Deutschlands bestangezogener Mann

Findet zumindest das Magazin "GQ". Selbst Bayern-Trainer Guardiola hat keine Chance gegen den Justizminister. mehr...

Bundestag Köln Justizminister Maas: Übergriffe von Köln müssen geplant gewesen sein

Innenminister de Maizière will mehr Polizeipräsenz, eine schnellere Justiz und härtere Strafen. mehr...

Statement zu Hassbotschaften im Internet Task Force Facebook-Nutzer sollen nur noch 24 Stunden hetzen dürfen

Das soziale Netzwerk und auch Google treffen eine Abmachung mit Justizminister Maas. Von Stefan Braun mehr...

Bundesjustizminister Heiko Maas Justizminister Maas lehnt schärfere Sicherheitsgesetze ab

Bislang sei kein Bezug zwischen Deutschland und den Anschlägen in Paris nachgewiesen, so Bundesjustizminister Heiko Maas. EU-Kommissar Günther Oettinger fordert, Terroristen im Internet stärker zu überwachen. mehr...

Tesla Introduces Self-Driving Features With Software Upgrade SZ-Wirtschaftsgipfel Alles ist Internet - Internet ist alles

Autos und Heizungen - und noch vieles mehr: Alles wird bald vom Netz aus gesteuert. Das "Wie" sollte uns interessieren. Von Varinia Bernau, Thomas Fromm und Max Hägler mehr...

Soziales Netzwerk Facebook blockiert deutlich mehr Beiträge in Deutschland

20 000 Einträge blockierte das Unternehmen im ersten Halbjahr 2015 weltweit. Reagiert Facebook damit auf die Kritik an seinem laxen Umgang mit Rassismus? mehr...

Pegida marschiert in Dresden Dresden Pegida-Gründer Bachmann vergleicht SPD-Minister Maas mit Goebbels

Wie jeden Montag versammelt sich Pegida in Dresden - und wie so oft sorgt der wegen Volksverhetzung angeklagte Lutz Bachmann für einen Skandal: Er nennt den Bundesjustizminister "eine Schande für Deutschland". mehr...