USA und Mexiko Grenzerfahrungen Donald Trump USA und Mexiko

Von einem Texaner, der lieber in Lateinamerika wäre, und von vier Latinos, die sich auf Donald Trumps Mauer freuen. Begegnungen im Grenzbereich der Vereinigten Staaten. Von Peter Richter mehr...

A satellite view of the Louisiana coastline. The two growing deltas, Wax Lake and Atchafalaya, are circled in red. The Mississippi River is the long meandering blue line, farthest right (east). Louisiana Ein Ökosystem stirbt, zwei Flüsse wollen leben

An der Küste des US-Bundestaats Louisiana versinken Sümpfe im Atlantik. Doch Satellitenbilder der Nasa zeigen auch zwei kleine Flussdeltas, die immer weiter ins Meer hinauswachsen. Von Marlene Weiß mehr...

Ich und mein Erbe Fotoreportage Das hab' ich gekriegt

Der eine freut sich über das Segelboot, die andere runzelt die Stirn über den Pelzmantel. Sechs Erbstücke und ihre Geschichte. Von Matthias Döring und Markus Mayr mehr... 360° Erben

Oktoberfest 2015 Spätfolgen der Ölpest Tötet "Deepwater Horizon"-Öl junge Delfine im Golf von Mexiko?

Nach der Explosion der Bohrplattform traten große Ölmengen aus. Im folgenden Jahr wurden mehr tote Delfinbabys angespült. Besteht ein Zusammenhang? Von Hanno Charisius mehr...

Volkswagen Radikale Reformen

Der VW-Konzern steckt so tief in der Krise, dass große Veränderungen nötig sind. Die jetzige Führung muss gehen. Außerdem sollte man sich auf VW, Audi und Porsche konzentrieren. Von Marc Beise mehr...

Vogue 100: A Century of Style -Press Preview Vogue 100: A Century of Style Brit chic

Cooler, klüger, witziger: Die britische "Vogue" war schon immer etwas anders als ihre Schwesterausgaben. Den 100. Geburtstag feiert sie mit einer Ausstellung in London. Von Silke Wichert mehr...

Mode Brit Chic

Cooler, klüger, witziger: Die britische "Vogue" war schon immer etwas anders als ihre Schwesterausgaben. Den 100. Geburtstag feiert sie mit einer Ausstellung in London. Von Silke Wichert mehr...

Golf von Mexiko Golf von Mexiko Golf von Mexiko Mississippi Blues

Von Aida zunächst als Ausweichroute gedacht, entwickelt sich der Golf von Mexiko zur Attraktion unter den Kreuzfahrtdestinationen. Besonders die Südstaaten-Metropole New Orleans und Tampa in Florida sind beliebte Häfen. Von Frank Behling mehr...

Sechs Tanzstunden Premiere in Bergkirchen Die Tücken des Tangos

Amüsant und nachdenklich: Die Komödie "Sechs Tanzstunden in sechs Wochen" im Hoftheater Von Dorothea Friedrich mehr...

Ölpreis Ölpreis Ölpreis Der Absturz vor der großen Explosion

Eins ist sicher: Der Rohölpreis wird wieder steigen. Bald. Und ganz plötzlich. Kommentar von Nikolaus Piper mehr...

Aktienmärkte Abschwung hält an

Fallende Ölpreise und miese Geschäftszahlen drücken den Dax deutlich ins Minus. mehr...

Royal Dutch Shell Plc Fuel Stations As Profit Plunges At Least 42% On Oil Slump Shell Eine Wette über 46 Milliarden Euro

Die Aktionäre stimmen zu: Shell darf den Rivalen BG kaufen. Das Geschäft lohnt sich aber nur, wenn der Ölpreis kräftig steigt. Von Björn Finke mehr...

Irish horse trick trainer 'Texas Ollie' works on a routine with Jo Jo, his part-Appaloosa gelding, at his farm near the village of Glenties, county Donegal Reisebilder Tiere bei der Arbeit

Gänse als lebendiges Werbeschild, Elefanten auf der Kugel und weinende Esel: Weltweit müssen Tiere für ihren Lebensunterhalt schuften - und leiden. Von Katja Schnitzler mehr...

Barack Obama Kampf gegen IS-Terrorismus Obama: Ich weiß, wie ernst die Terrorgefahr ist

Nach San Bernardino verspricht der US-Präsident, den IS zu "zerstören". In der TV-Ansprache verkündet Obama keine neue Strategie, sondern signalisiert, dass er die Ängste der Bürger versteht. Analyse von Matthias Kolb, Washington mehr...

USA Obama: "Wir lassen uns nicht terrorisieren"

Der US-Präsident will härter gegen Islamisten vorgehen - Washington spricht nach dem Attentat von einer neuen Bedrohungslage. Bei der Visa-Vergabe sind Änderungen geplant, auch beim Umgang mit Waffen. mehr...

DAMAGE FROM BP OIL SPILL LINGERS A YEAR LATER BP Reinigungsmittel gegen Deepwater-Horizon-Ölpest war nutzlos

Bei der "Deepwater Horizon" Katastrophe kippte BP Chemikalien ins Meer, um das Öl loszuwerden. Verschlimmerte die Strategie die Schäden sogar noch? Von Andrea Hoferichter mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Energiepolitik Energiepolitik Obamas Vermächtnis

Das Nein zur Keystone-Pipeline setzt vor allem politisch Signale und beendet eine jahrelange Schlacht. Von Michael Bauchmüller mehr...

Obama delivers remarks at the annual White House Tribal Nations Conference in Washington Klimapolitik Obama stoppt Pipeline Keystone XL

Sie sollte Schieferöl von Kanada an den Golf von Mexiko befördern, nun stoppt der US-Präsident das Riesenprojekt. Das könnte seine Position vor dem UN-Klimagipfel stärken. mehr...

Energie Aus für teuren Ölsand

Shell stoppt das zweite Milliardenprojekt in nur vier Wochen. Auch andere Konzerne sparen wegen des sinkenden Ölpreises. Eine Chance für wieder andere. Von Björn Finke mehr...

Skurriles Traurige Ortsnamen Traurige Ortsnamen Zum Heulen

"Tragedy Pool", "Massacre Island", "Melancholy Waterhole","Nowhere Else": Ein Australier sammelt die traurigsten Ortsnamen der Welt. Von Jana Stegemann mehr...

Shell Energie Energie Shell gibt in der Arktis auf

Der britische Ölkonzern stoppt die umstrittenen Bohrungen auf hoher See - aber nicht der Umwelt zuliebe. Von Björn Finke mehr...

Oil-Bust Veterans Brace For Storm Unseen By Shale-Boom Neophytes Siemens in den USA Preisfrage

Für viel Geld hat sich Siemens den Kompressorhersteller Dresser-Rand gesichert. Geld. Teurer Flop? Oder weitsichtige Investition? Das hängt am Ölpreis. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Fabrice Bregier, Robert Bentley Europäischer Flugzeughersteller Airbus baut Flugzeuge jetzt auch in den USA

Airbus eröffnet ein Werk im Heimatland des Konkurrenten Boeing. Der Schritt zielt auch auf das lukrative US-Militärgeschäft. Von Jens Flottau, Mobile mehr... Analyse

Windräder am Kandel Erneuerbare Energie Windräder bremsen sich gegenseitig aus

Die Windkraft lässt sich nicht beliebig ausbauen, weil sich zu dicht platzierte Windräder gegenseitig stören. Für die Menschheit reicht die Energie aber allemal. Von Christopher Schrader mehr...