US-Justizminister Holder in Ferguson Obamas Mann für deutliche Worte AG Holder Announces Economic Cyber-Espionage Charges Against China

"Eine Nation von Feiglingen": Anders als Obama redet Eric Holder Klartext über die Lage von Schwarzen in Amerika. Bürgerrechte und Gleichberechtigung sind die zentralen Themen des US-Justizministers. Das kann beim Besuch in Ferguson eine Chance sein - oder ein Problem. Von Johannes Kuhn mehr... Analyse

Hass Kolumne "Woher der Hass?" Druckfehler der Gerechtigkeit

Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau? Na klar! Aber bitte nicht, wenn es ums Schreiben geht. Denn beim Binnen-I bekommen nicht nur Schrift-Ästheten das Grauen. Umso vehementer beharren feministische LinguistInnen darauf. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt.de

Debatte um die Quote Wenn Frauen scheitern, ist das ein Privatproblem

17 Frauen hatten es in kurzer Zeit in die Vorstände von Dax-Konzernen geschafft - ein Hoch auf die Gleichberechtigung! Doch inzwischen sind acht von ihnen wieder ausgeschieden, die Symbolpolitik an der Spitze ist gescheitert. Fünf Thesen zur Erklärung. Von Thomas Sattelberger mehr... Gastbeitrag

Fürstenfeldbruck Integration durch Islamunterricht

An drei Schulen im Landkreis ist für Muslime die Unterweisung in ihrer Religion inzwischen so selbstverständlich wie für Christen. Der Modellversuch steht für Gleichberechtigung, aber auch für gegenseitigen Respekt Von Julia Bergmann mehr...

Traene Psychologie des Weinens Zum Heulen

Warum weinen Frauen so viel mehr als Männer, und warum weinen Menschen überhaupt? Forscher grübeln intensiv über dieser Frage, Erklärungen suchen sie in Kindheit und Kultur. Auch sexuelle Botschaften könnten Tränen in sich tragen. Von Christoph Behrens mehr...

Bad Tölz "Lesben lieben sich und streiten"

Uta Jacobi hat sich früh zu ihrer Homosexualität bekannt. In Bad Tölz hat die 48-Jährige nie richtige Anfeindungen erlebt. Mit dem Verein "SchuTz" will sie zeigen, dass es auch im Oberland eine Szene gibt Interview von Alexandra Vecchiato mehr...

Frauen in der Türkei Türkischer Vizepräsident fordert Lachverbot Türkischer Vizepräsident fordert Lachverbot Lachende Frauen

Der türkische Vizepräsident Bülent Arınç beklagt sich: Die Frauen in seinem Land lachen ihm zu viel. Selbst schuld! Eine Stilkritik von Max Scharnigg mehr...

Zensus-Ergebnisse Arbeitsteilung in der Familie Junge Eltern scheitern an der Gleichberechtigung

Familie und Beruf - immer mehr Eltern wünschen sich beides. Eine gerechte Aufteilung im Haushalt und Teilzeit für Vater und Mutter. Aber die Realität in deutschen Familien sieht anders aus. Von Karin Janker mehr...

Haushalt Rollenverteilung in Deutschland Jeden vierten Mann nervt Gleichberechtigung

Etwa jeder vierte Mann in Deutschland findet, dass in Sachen Gleichberechtigung übertrieben wird. Eine neue Studie zeigt, dass sich alte Rollenbilder immer noch hartnäckig halten - auch die von Frauen. Von Judith Liere mehr...

Teilzeit Vollzeit Frauen Arbeit Job Karriere Berufsleben Studie des Allensbach-Instituts Gefühlte Gleichberechtigung

Dass Männer und Frauen in der Bundesrepublik weitgehend gleichberechtigt sind, denkt einer aktuellen Umfrage zufolge nur ein Drittel der Deutschen. Vor allem die Frauen sehen mehr Handlungsbedarf als in den vergangenen Jahren. Daraus zu schließen, dass die Lage sich verschlimmert, wäre aber falsch. Von Felicitas Kock mehr... Derdiedas Blog

British Royal Baby Birth Britischer Adel TV-Serie sorgt für Debatte über Gleichberechtigung

Von "Downton Abbey" inspiriert: Das Vereinigte Königreich diskutiert, ob Töchter die Adelstitel der Väter bekommen dürfen. Die bisherige Regelung könnte gegen EU-Konventionen verstoßen. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Frauenquote Öffentlicher Dienst Öffentlicher Dienst Warum Frauen so selten geeignet sind

Exklusiv Zwei Bewerber, Mann und Frau, beide qualifiziert. Befördert werden soll: die Frau. So steht es im Gesetz. Doch das wird im öffentlichen Dienst umgangen, wie Ex-Verfassungsrichter Papier beklagt. An den Kriterien werde herumgedoktert, bis es kaum noch geeignete Frauen gebe. Von Heribert Prantl mehr...

Nahostkonflikt Israel muss sich wehren

Meinung Wenn die Sirenen heulen, haben Israels Bewohner 15 Sekunden Zeit, sich in Sicherheit zu bringen vor den Raketen der Hamas. Deren Krieg richtet sich gegen die Werte des Westens. Warum sieht das hier keiner? Ein Gastbeitrag von Dieter Graumann, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland mehr...

Burka-Verbot in Frankreich Debatte um Vollverschleierung Strittiger Stoff

Auch wenn der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte ein gegenteiliges Gesetz in Frankreich für rechtens erklärt hat: Es ist falsch, die Vollverschleierung zu verbieten. Aber wichtige Argumente für ein Verschleierungsverbot sollte man nicht einfach als illiberal und intolerant abtun. Von Johan Schloemann mehr...

Erster Weltkrieg "Krieg! Juden zwischen den Fronten 1914-1918" Grausam vergeblich

Jüdische Soldaten opferten sich bereitwillig für den Ersten Weltkrieg. Doch ihr Patriotismus sollte ihnen mehr schaden als nutzen. Von dieser historischen Paradoxie erzählt eine kluge Münchner Ausstellung. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Nahostkonflikt Neuer Gaza-Krieg Neuer Gaza-Krieg Zerfetzte Welt

Bis sich irgendwann in diesem Krieg eine Seite zum Sieger erklärt, wird es unzählige Verlierer geben: Israel inszeniert seine Angriffe als Hatz auf die Hamas, die Folge aber sind zahlreiche zivile Opfer - ein Kollateralschaden, wie das beim Militär heißt. Doch wen soll das trösten, wenn alles in Trümmern liegt? Eine Reportage aus dem Gaza-Streifen. Von Peter Münch mehr...

Robert Downey Jr. Forbes-Liste Robert Downey jr. verdient am meisten - schon wieder

75 Millionen Dollar Jahreseinkommen - damit ist "Iron Man"-Star Robert Downey jr. erneut der bestverdienende Hollywoodstar. Die Hauptdarsteller anderer Blockbuster wie "Fast & Furious" oder "American Hustle" lässt er jedenfalls weit hinter sich. mehr...

Künstliche Befruchtung Eizellen einfrieren Kinderglück auf Eis

Kinder oder nicht? Um diese zentrale Entscheidung aufzuschieben, lassen immer mehr Frauen ihre Eizellen einfrieren. Das "Egg Freezing" erhöht die Chance auf das Wunschkind auch im höheren Alter enorm. Risikofrei ist die Methode jedoch weder für die Mutter noch das Kind. Von Christina Berndt mehr...

Rand Paul Libertäre im Silicon Valley Hyperkapitalismus, sei umarmt!

Das Silicon Valley glaubt an den freien Markt. Doch genügt das, um die Tech-Elite für die Republikaner zu gewinnen? Der umstrittene Senator Rand Paul wagt in San Francisco den Versuch. Von Johannes Kuhn mehr...

Forderung nach drittem Geschlecht Intersexuelle will vor das Bundesverfassungsgericht ziehen

Weder Mann noch Frau: Intersexuelle lassen sich keinem Geschlecht eindeutig zuordnen. Das wurde auf Standesämtern oder in Ausweispapieren bisher jedoch nicht berücksichtigt. Ein 25-jähriger Mensch wehrt sich dagegen - und will notfalls bis vor das höchste deutsche Gericht ziehen. Von Oliver Klasen mehr...

Seehofer, Ministerinnen Gleichberechtigung im öffentlichen Dienst Ein bisschen weiblicher

Wie steht es um die Gleichberechtigung im öffentlichen Dienst? So lala. In den Behörden ist die Zahl der Frauen in Führungspositionen gewachsen. Doch in Unternehmen, an denen der Freistaat beteiligt ist, sieht es noch immer düster aus. Von Dietrich Mittler mehr...

- Diskussion über Frauenquote Nur Gesetze schaffen Gleichberechtigung

Meinung Diskriminierung von Männern, Planwirtschaft, Verstoß gegen das Leistungsprinzip - gegen die Frauenquote wird vieles angeführt. Das neue Gleichberechtigungs-Gesetz, das Hamburg diese Woche im Bundesrat einbringt, dürften die Gegner als Exzess auffassen. Auch viele Frauen lehnen die Quote ab, denn sie wollen wegen ihrer Fähigkeiten angestellt werden. Das ist verständlich, aber falsch. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Männerparkplatz in Triberg Kommunalpolitiker führt "Männerparkplätze" ein "Ich bin ein Befürworter der Gleichberechtigung"

Frauen sind die schlechteren Autofahrer und einparken können sie sowieso nicht. Ein überholtes Geschlechterklischee? Nicht für den Bürgermeister des Städtchens Triberg im Schwarzwald. Gallus Strobel hat in seinem Ort eigene Männerparkplätze ausgeschrieben. Die sind anspruchsvoll zu befahren und deshalb nur was für echte Könner hinterm Steuer. Ein Anruf. Interview: Johanna Bruckner mehr...