Geheimdienste Kanzleramt will BND beim Abhören bremsen BND-Neubau

Laut einem Gesetzentwurf sollen für das Abhören von EU-Mitgliedern ähnliche Regeln gelten wie für Deutsche - allerdings nur unter einer bestimmten Bedingung. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Antennenkuppeln Mietraching Geheimdienste Terrorfahndung im Alpenvorland

BND und NSA kooperieren wieder eng - in der Abhöranlage von Bad Aibling. Berlin befürchtete, brisante Warnungen zu verpassen. Von G. Mascolo mehr...

Europäische Union Sie nennen ihn Mister Hisbollah

Die EU hat einen neuen Geheimdienstchef: den mysteriösen BND-Mann Gerhard Conrad. Ein Foto von ihm gibt es nicht - dafür jede Menge Ruhmesgeschichten. Von Daniel Brössler mehr...

Bundesnachrichtendienst Außenansicht Die Kontrolle der Geheimdienste ist ein makaberer Witz

Nach jedem Attentat wird gefordert, die Geheimdienste besser auszustatten. Dabei haben sie bereits jetzt eine Lizenz zum Gesetzesbruch. Ein Gastbeitrag von Wolfgang Nešković mehr...

Weihnachtsmarktwache in Frankfurt Sicherheit Zwölf Lektionen aus 15 Jahren Terror

Vieles wurde in den Jahren des so genannten Kriegs gegen den Terror versäumt. Was nun zu tun ist. Von Georg Mascolo mehr...

Bundesnachrichtendienst NSA-Affäre Kontrolleure klagen auf Einsicht in Selektorenliste

Exklusiv Die G-10-Kommission des Bundestags soll über Abhöraktionen der Geheimdienste wachen. Doch in die NSA-Selektorenliste erhält sie keine Einsicht. Nun zieht sie vor das Bundesverfassungsgericht. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Neonazi-Demos in Saalfeld Geheimdienste "Den Schlapphut kaufe ich sicher nicht"

Stephan Kramer, der neue Präsident des Verfassungsschutzes in Thüringen, sucht den offenen Dialog mit der Gesellschaft. Er sagt: Da ist viel Vertrauen verloren gegangen. Interview von Matthias Drobinski mehr...

EU-Parlament Ohne Schengen kein Euro

"Wenn der Geist von Schengen unsere Länder und Herzen verlässt, werden wir mehr als Schengen verlieren", sagt EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. Auch Parlamentarier warnen davor, Flüchtlinge unter Generalverdacht zu stellen. Von Daniel Brössler mehr...

Lage nach Länderspiel-Absage Deutschland - Niederlande Geheimdienste Was für eine Leistung

Kaum einer weiß, ob dank der Geheimdienste in Hannover ein Attentat verhindert wurde. Um Terror zu verhindert, sollte man an anderer Stelle anzusetzen. Von Hans Leyendecker mehr... Kommentar

US-Drohne Datenaustausch Wie deutsche Behörden den USA im Drohnenkrieg behilflich waren

Exklusiv Verfassungsschutz, MAD und BND versorgten die Amerikaner mit brisanten Telefonnummern - damit Tötungskommandos Menschen orten konnten? Von John Goetz, Antonius Kempmann und Frederik Obermaier mehr...

Geheimdienste Zuarbeit vom BND

NSA-Gutachter Graulich versichert, vom BND nicht inhaltlich beeinflusst worden zu sein, obwohl er auf dessen Schriftstücke zurückgriff. Von Thorsten Denkler mehr...

Die Seite Drei Flug Kogalymavia 9268 Flug Kogalymavia 9268 Unter Feuer

Holt der IS Flugzeuge vom Himmel? Beobachtungen vom Sinai, aus London und Moskau sowie neue Einblicke in den islamistischen Terror. Von Julian Hans, Paul-Anton Krüger, Georg Mascolo und Christian Zaschke mehr...

BND-Außenstelle Bad Aibling Geheimdienst Wie der BND seine Spähaktionen vertuschen wollte

Auch der BND hat in befreundeten Länder abgehört. Der Vorgang belegt, dass die parlamentarische Kontrolle der Geheimdienste nicht funktioniert. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr... Analyse

NSA-Affäre Kleiner Bruder

Half der BND den Amerikanern beim Spionieren? "Befreundete" Geheimdienste sind verärgert. Von H. Leyendecker und G. Mascolo mehr...

Geheimdienste Ein Notstand wird beseitigt

Die mangelnde Kontrolle der Geheimdienste ist ein seit Jahrzehnten währender Dauerskandal. Mehr Kontrolle wird die Geheimdienste nicht schwächen, sondern stärken. Von Heribert Prantl mehr...

Anlage des BND in Bad Aibling. Parlament Mehr Kontrolle über Geheimdienste

Exklusiv Nach einer Serie von Geheimdienstaffären wollen Union und SPD Konsequenzen ziehen. Ein "Ständiger Sachverständiger" mit einer neuen Behörde soll die Aufsicht über die Dienste stärken. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Demonstration von Internetaktivisten für Pressefreiheit Geheimdienste Herr Müller vom Verfassungsschutz

Ein dünnes Rechtsgutachten überzeugte Harald Range, gegen die Blogger von Netzpolitik.org zu ermitteln. Das Papier liest sich wie aus einer anderen Zeit - und wirkt zudem unfreiwillig komisch. Von Hans Leyendecker, Georg Mascolo mehr...

Heiko Maas und Harald Range Landesverrat-Affäre Justizminister Maas feuert Generalbundesanwalt Range - Münchner Peter Frank wird Nachfolger

Justizminister Maas entlässt Generalbundesanwalt Range. Das Vertrauensverhältnis sei nach den Ermittlungen wegen Landesverrats gegen zwei Blogger "nachhaltig gestört". mehr...

Verfassungsschutz gegen Netzpolitik.org Kein Platz für freiheitliches Denken

Das eigentliche Problem der Landesverrats-Affäre ist der Verfassungsschutz. Wenn eine Bundesbehörde Strafanzeigen gegen Journalisten verschickt, um sich selbst zu schützen, steckt dahinter ein gefährliches Missverständnis. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Hans-Georg Maaßen, Verfassungsschutz Ermittlungen gegen Netzpolitik.org Verfassungsschutzpräsident verteidigt Vorgehen

Verfassungsschutzpräsident Maaßen rechtfertigt seine Klage in der Causa Netzpolitik.org. Sein Argument: der Kampf gegen Extremismus und Terror. mehr...

Ermittlungen gegen "netzpolitik.org" Maas zweifelt an Landesverrat-Vorwurf

Große Empörung über das Verfahren gegen netzpolitik.org: Ex-Bundesrichter Nešković sieht Justizminister Maas in der Pflicht. Der sieht die Ermittlungen gegen den Blog mit Skepsis. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Ermittlungen wegen Landesverrats Spendenzusagen für Netzpolitik.org schnellen in die Höhe

Das Strafverfahren wegen Landesverrats hat positive Nebenwirkungen: Neben "viel Solidarität" sieht Blogger Beckedahl die Chance auf finanzielle Unterstützung. Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Interview

Geheimdienst Aufschrei der Stillen

Die G-10-Kommission klagt zu Recht in Karlsruhe. Von Tanjev Schultz mehr...

NSA-Affäre G10-Kommission will Regierung verklagen

Exklusiv Das Kontrollgremium des Bundestags prüft eine Klage vor dem Verfassungsgericht, um Einblick in die Spähliste der NSA zu erzwingen. Das hat es noch nicht gegeben. Von Georg Mascolo und Hans Leyendecker mehr...

Anzeige gegen BND-Mitarbeiter BND soll Mitarbeiter angezeigt haben - Verbindungen nach Russland?

Es geht um den Verdacht auf Geheimnisverrat und ein brisantes Detail: Der Mann soll für den Rücktritt des Unionspolitikers Kiesewetter aus dem NSA-Untersuchungsauschuss gesorgt haben. mehr...