Geheimdienst Maulwurf "Paul" im Herzen des Feindes

Bodo V. Hechelhammer blättert ein spezielles - und beinahe bizarres - Kapitel des Krimis um den BND-Doppelagenten Heinz Felfe auf. Auf einer Reise in die USA bemühte sich der Sowjetspion mit allen Mitteln, nicht enttarnt zu werden. Von Norbert F. Pötzl mehr...

Teaserbild Terror 080917 Überwachung nach 9/11 Was der Staat heute über Sie wissen darf

Seit den Anschlägen am 11. September 2001 dürfen auch deutsche Behörden immer mehr Daten sammeln. Doch wer weiß was? Und wie lange werden Informationen gespeichert? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Jana Anzlinger, Katharina Brunner und Benedict Witzenberger mehr...

Hauptverhandlung gegen Ex-Agent Werner Mauss; Hauptverhandlung gegen Ex-Agent Werner Mauss Ex-Agent vor Gericht Staatsanwaltschaft fordert mehr als sechs Jahre Haft für Werner Mauss

Der Ex-Agent soll etwa 14 Millionen Euro an Steuern nicht gezahlt haben. Tatsächlich bekommen hat der Fiskus von ihm in den fraglichen Jahren nur drei Millionen Euro. Von Ralf Wiegand mehr...

DONETSK UKRAINE MAY 10 2015 Zuerst magazine editor in chief Manuel Ochsenreiter L and Greek pa Spionage-Verdacht AfD-Funktionäre sollen Verbindungen zu russischem Spion haben

Exklusiv Sie reisen als Pseudo-Wahlbeobachter nach Osteuropa. Dokumente deuten darauf hin, dass ein mutmaßlicher Agent des FSB als Mittelsmann fungiert. Von Katja Riedel, Andrea Becker, Sebastian Pittelkow und Georg Heil mehr...

Geheimdienste Wirtschaftskriminalität Wirtschaftskriminalität Der Spion, der sich liebte

Die Bundesanwaltschaft klagt den Schweizer Spitzel Daniel M. an. Er soll versucht haben, Steuerfahnder in Nordrhein-Westfalen auszuforschen. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

File photo of tennis supporter holding Swiss national flag Agentenaffäre Bundesanwälte ermitteln gegen Schweizer Geheimdienst

Exklusiv Die Karlsruher Behörde nimmt Berns Spione ins Visier, weil diese deutsche Steuerfahnder ausgeforscht haben sollen. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Entführungsfall Walter Linse, 1952 Geheimdienste Agenten, die in Deutschland Menschen verschleppen

Die Entführung eines Vietnamesen sorgt in Berlin für Empörung. Ein Blick zurück zeigt: Geheimdienste haben schon häufiger Personen heimlich aus Deutschland verfrachtet. Von Sebastian Jannasch mehr...

Trinh Xuan Thanh Geheimdienstskandal Politthriller in Berlin

Das Auswärtige Amt ist inzwischen sicher: Der Geschäftsmann Trinh Xuan Tanh wurde vom vietnamesischen Geheimdienst entführt - mitten in Berlin. Von Joachim Käppner, Christoph Neidhart und Robert Roßmann mehr...

Newsletter SZ Espresso SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Esther Widmann mehr...

Stefan DimitrovGeorg Mascolo, NSA, BND Überwachungsaffäre NSA-Ausschuss endet im Streit

Ausspähen von Freunden ist gang und gäbe, auch beim BND. Das zeigt der NSA-Untersuchungsausschuss. Doch Regierung und Opposition ziehen daraus gegensätzliche Konsequenzen. Von Reiko Pinkert, Antonius Kempmann und Ronen Steinke mehr...

Swiss parliament elections Geheimdienste Grenzenlose Groteske

Der mutmaßliche Schweizer Spion Daniel M. bleibt in Haft. Es geht um die Frage, ob der 54-Jährige dabei half, hierzulande deutsche Steuerfahnder auszuspionieren. Von Lena Kampf und Hans Leyendecker mehr...

Frankreich Neue Terrorabwehr

Nach dem Angriff auf einen Polizisten, baut Präsident Macron ein "Nationales Zentrum zur Terrorabwehr" auf, das die Arbeit der Geheimdienste abstimmen soll. Leiter soll der frühere Spionageabwehr-Chef de Bousquet de Florian werden. mehr...

Geheimdienst Unter Kameraden

Der Verfassungsschutz sollte auch die Bundeswehr durchleuchten. Von Ronen Steinke mehr...

Bundestag Donald Trump SPD stellt Zusammenarbeit mit US-Geheimdiensten in Frage

Fraktionschef Oppermann bezeichnet Trumps willkürlichen Umgang mit wichtigen Informationen als "Sicherheitsrisiko für den Westen". mehr...

Police Respond To An Incident At Manchester Arena Seite Drei zum Anschlag in Manchester In der Finsternis

Ein Konzert von Ariana Grande, für besonders junge Menschen - in einer Stadt, die noch toleranter ist als London. Der Anschlag von Manchester, und der Tag danach. Von Christian Zaschke mehr...

Tag der offenen Tür im Bundestag Fragen zur Bundestagswahl Familie, Gerechtigkeit, Umwelt: Wofür Deutschlands Parteien stehen

Alle Parteien, die zur Bundestagswahl antreten, haben den Anspruch, für bestimmte Werte zu stehen. Wie glaubwürdig ist das? Und werden Sie davon angesprochen? Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Trump trifft Lawrow Agenten Wie Geheimdienste mit sensiblen Informationen umgehen

Spione habe klare Regeln dafür, wann Erkenntnisse weitergeben werden dürfen. Trump hat diese mit seinen Prahlereien missachtet. Von Hans Leyendecker, Georg Mascolo und Peter Münch mehr...

Schweizer Spion, Seite DreiIllustration: Stefan Dimitrov Geheimdienste Agent Doppelnull

Hollywood ist nichts dagegen: Wenn die Schweizer ihre Spione auf deutsche Steuerbehörden ansetzen, bleibt kein Auge trocken. Eine Komödie in drei Akten - die tatsächlich im "Fitnessstudio Banane" beginnt. Von Hans Leyendecker, Nicolas Richter und Ralf Wiegand mehr...

Trump trifft Lawrow Medienbericht Weitergegebene Geheim-Informationen sollen aus Israel stammen

Das berichtet die "New York Times" unter Berufung auf Regierungsmitarbeiter. Zuvor war bekannt geworden, dass der US-Präsident im Gespräch mit russischen Regierungsmitgliedern Geheimes ausgeplaudert haben soll. mehr...

Finanzministerium in Düsseldorf Geheimdienste Seit Beginn des Jahres besteht ein Anti-Spionage-Pakt zwischen Berlin und Bern

Exklusiv Auf das Abkommen haben sich die beiden Länder von der Öffentlichkeit unbemerkt geeinigt. Der Fall des mutmaßlichen Schweizer Agenten Daniel M. ist davon wohl noch nicht betroffen. Von Georg Mascolo und Nicolas Richter mehr...

Donald Trump und Michael Flynn im Dezember 2016 Video
USA Die Fragen zu Russland werden Trump verfolgen

Weil für ihn nur Loyalität zählt, machte US-Präsident Trump Michael T. Flynn zum Top-Berater - trotz Warnungen von Obama und Ex-Justizministerin Yates. Dass Flynn von Moskau hätte erpresst werden können, ignorierte Trump. Seine Sturheit hat Folgen. Von Matthias Kolb mehr...

FILE PHOTO: A man breathes through an oxygen mask as another one receives treatments, after what rescue workers described as a suspected gas attack in the town of Khan Sheikhoun in rebel-held Idlib Krieg in Syrien Frankreich macht Assad für tödlichen Giftgas-Angriff verantwortlich

Das Land stützt sich dabei auf Analysen seiner Geheimdienste. Es gebe "keinen Zweifel" daran, dass das Regime für den Angriff verantwortlich sei, sagte Außenminister Jean-Marc Ayrault. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Geheimdienste Rückkehr der Spürhunde

Auch immenser Sicherheitsaufwand und enormer Fahndungsdruck konnten den Angriff von St. Petersburg nicht verhindern. Von Julian Hans mehr...

Italienische Regierung Italien Italien Marco Minniti, Sheriff der Linken

Der italienische Innenminister mit sehr linker Vergangenheit erhält derzeit besonders viel Applaus von den politischen Gegnern. Von Oliver Meiler mehr...

Hacker "Nicht grundsätzlich gegen den Staat"

Unter welchen - sehr seltenen Umständen - der Chaos Computer Club selbst Behörden helfen würde. Interview von Ronen Steinke mehr...