Bürgerkrieg in Syrien Hilfskonvois erreichen vier belagerte Städte in Syrien

Seit Monaten harren dort rund 60 000 Syrer aus. Jetzt hat das Rote Kreuz nach eigenen Angaben dringend benötigte Hilfsgüter geliefert. mehr...

Syrien Der Offensive ausgeliefert

Aleppo erlebt die heftigsten Angriffe seit langem, offenbar fallen Brandbomben. Assads Truppen forcieren die Kämpfe auch in anderen Orten Syriens. Von  Paul-Anton Krüger mehr...

Syrien Neue Kämpfe, neues Leid

Russland mischt sich ein. Auch nach der jüngsten Waffenruhe. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Syrien Luftangriffe in Syrien Luftangriffe in Syrien Ban entsetzt über "eiskalte militärische Eskalation" in Aleppo

Die Bewohner der syrischen Großstadt seien den schlimmsten Angriffen seit Beginn des Syrien-Kriegs ausgesetzt, sagt der UN-Generalsekretär. Der UN-Sicherheitsrat kommt heute zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen. mehr...

Flüchtlinge in Bayern Rotes Kreuz Rotes Kreuz Flüchtlinge helfen traumatisierten Asylbewerbern

In Würzburg, Straubing und Deggendorf sollen Experten in neuen Beratungsstellen ihre Arbeit aufnehmen - und die seelischen Wunden der Flüchtlinge therapieren. Von Dietrich Mittler mehr...

71st Session of the United Nations General Assembly Krieg in Syrien Das Vertrauen zwischen den USA und Russland ist zerrüttet

Es sieht nicht danach aus, als könnte der fünfjährige Bürgerkrieg in Syrien in absehbarer Zeit gestoppt werden. Zu viele Probleme sind ungelöst. Analyse von Stefan Braun mehr...

Syrien Wieder Kind sein Wieder Kind sein Die Mama

14 Jahre wohnte Waseem nicht mehr gemeinsam mit seinen Eltern. Vor drei Jahren ist er aus Syrien nach Deutschland geflohen. Jetzt konnte er seine Mutter nachholen, die bei ihm eingezogen ist - und Waseem fühlt sich plötzlich wie ein Kind. Von Christoph Cadenbach, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Köln Polizei: Anschlag geplant

Ein 16-jähriger Syrer soll sich radikalisiert und seine Bereitschaft zum Attentat bekundet haben. Von Bernd Dörries mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Bomben statt Frieden

Nach dem Beschuss eines ihrer Konvois stellt die UN alle Hilfslieferungen in Syrien ein. Nun sollen Diplomaten die Waffenruhe retten - doch die Hoffnung auf Erfolg schwindet. Von Stefan Braun und Paul-Anton Krüger mehr...

Men drive a motorcycle near a damaged aid truck after an airstrike on the rebel held Urm al-Kubra town Krieg in Syrien Syrien und Russland schulden der Welt eine Erklärung

Der Angriff auf einen UN-Hilfskonvoi entspricht der Strategie des Assad-Regimes: Wenn Rebellen ein Gebiet erobern, lässt Damaskus die Zivilbevölkerung bezahlen. Kommentar von Paul-Anton Krüger, Kairo mehr...

Damaged aid trucks are pictured after an airstrike on the rebel held Urm al-Kubra town Video
Syrien Moskau weist Verantwortung für Angriff auf UN-Konvoi von sich

Nach dem Luftangriff auf einen Hilfskonvoi stoppen UN und Rotes Kreuz vorerst alle Lieferungen für das Bürgerkriegsland. Nicht nur das Verhältnis zwischen Russland und den USA ist nun angeschlagen. mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Syrien Syrien Waffenruhe vor dem Scheitern

Die US-geführte Koalition attackiert irrtümlich Assads Truppen - 60 Tote. Moskau und Damaskus sind empört, vor dem UN-Sicherheitsrat kommt es zu einem heftigen verbalen Schlagabtausch. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Syrien US-geführte Koalition bombardiert syrische Truppen wohl aus Versehen

Die Kampfjets haben nach Angaben des US-Militärs syrische Regierungstruppen statt IS-Stellungen angegriffen. Dabei wurden offenbar mehr als 60 Soldaten getötet. mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Trotz Waffenruhe neue Gefechte in Syrien

Die seit Montag geltende Feuerpause ist zunehmend in Gefahr. Eine Sitzung des UN-Sicherheitsrat wurde kurzfristig abgesagt. mehr...

Krieg in Syrien Trotz Waffenruhe schwere Kämpfe in Damaskus

Seit Montag hatte die Feuerpause weitgehend gehalten, nun brechen erneut Gefechte aus. Regierung und Rebellen beschuldigen sich gegenseitig. mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien UN: Assad blockiert Hilfe

Die Waffenruhe im syrischen Bürgerkrieg hält weitestgehend, doch für bestimmte Rebellengebiete stehen Konvois nach wie vor still. Von Paul-Anton Krüger mehr...

A file photo shows men inspecting a damaged site after double airstrikes on the rebel held Bab al-Nairab neighborhood of Aleppo Syrien UN-Gesandter: Assad blockiert humanitäre Hilfe

Die Lastwagen mit Hilfsgütern stünden bereit, doch die Regierung in Damaskus verweigert laut UNO die Durchfahrt nach Aleppo. Russland wirft den USA derweil vor, sich nicht an die Abmachungen zu halten. mehr...

Arbeitsmarkt Arbeitsmarkt Arbeitsmarkt Die Chance

Ein Jahr nach der Flucht aus Syrien ergattert Firas Issa einen Praktikumsplatz bei der Allianz. Immer mehr Unternehmen beschäftigen anerkannte Flüchtlinge wie den 47-Jährigen Von Pia Ratzesberger mehr...

Syrien-Gespräche zwischen USA und Russland Syrien-Konflikt Feiertagsruhe in Aleppo

Der von Russland und den USA ausgehandelte Waffenstillstand im Bürgerkriegsland hält bisher, doch die Hilfe für die Zivilsten läuft nur schleppend an. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Video
Krieg in Syrien Waffenruhe in Syrien hält offenbar weitgehend

Berichte über einzelne Gefechte findet US-Außenminister John Kerry nicht überraschend. Er spricht von der "vielleicht letzten Chance" für das Land. mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Assads Gegner rufen nach Europa

Das größte Oppositionsbündnis Syriens misstraut dem Regime und fordert Sanktionen für Verstöße gegen den Waffenstillstandsplan. Die Staaten Europas sollten sich schon aus Eigeninteresse stärker für eine politische Löung engagieren. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Assads Truppen kappen Zugang nach Aleppo

Die Rebellen verlieren damit ihre letzte Versorgungsroute. Aus Protest stellen 70 Hilfsorganisationen ihre Kooperation mit der UN ein. Neue Verhandlungen um eine Feuerpause laufen an. mehr...

Palestinian President Abbas heads a cabinet meeting in Ramallah Israel TV-Sender: Abbas war KGB-Agent

Deckname "Kortov", der Maulwurf: Machmud Abbas, Präsident der Palästinenser, soll nach Recherchen eines Senders aus Israel in den Achtzigern für den sowjetischen Geheimdienst in Damaskus gearbeitet haben. Von Peter Münch mehr...

Smoke rises after an airstrike in the rebel-held town of Dael, in Deraa Governorate Syrien Assad soll Chlorgas eingesetzt haben

Es gibt neue Hinweise darauf, dass der syrische Machthaber mit Chemiewaffen gegen seine eigene Bevölkerung vorgeht. Der jüngste Angriff traf Aleppo. Von Moritz Baumstieger mehr...

Syrien Aktivisten werfen syrischem Regime Einsatz von Chlorgasbomben vor

Oppositionelle Medien zeigen Bilder, auf denen Kinder in Aleppo mit Sauerstoffmasken beatmet werden. 2013 kamen bei einem Giftgasangriff des Assad-Regimes 1400 Menschen ums Leben. mehr...