Selbstmordanschläge Dutzende Tote in Damaskus Selbstmordanschlag Selbstmordanschläge

Im Justizpalast im Stadtzentrum sprengte sich ein Attentäter in die Luft und riss mindestens 31 Menschen mit in den Tod. Ein zweiter Anschlag ereignete sich in einem Restaurant. mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Dutzende Tote bei Anschlag in Damaskus

Bei zwei Bombenexplosionen in der syrischen Hauptstadt Damaskus sind nach Angaben aus dem Umfeld der Opposition Dutzende Menschen getötet worden. mehr...

Krieg in Syrien Daraja in Syrien Daraja in Syrien Auszug aus der zerstörten Stadt - nach vier Jahren Hunger und Bomben

Lange hatte die syrische Regierung die Stadt Daraja südlich von Damaskus belagert. Viele Menschen dort sind mangelernährt. Jetzt dürfen sie endlich gehen. mehr...

Mohamad Al-Roumi, Pergamonmuseum, "Kontrast Syrien", Ausstellung Ausstellung "Kontrast Syrien" Als in Aleppo noch Leben war

Neugierige Kinder auf dem Dorf, vergnügte Arbeiter in einer Werkstatt: Mohamad Al-Roumi hat seine Heimat vor dem Krieg liebevoll porträtiert. Von Silan Sarochan mehr...

Syrian Army defector 'Caesar' testifies on Assad regime; Deckname Caesar s/w Syrien Aus dem allerletzten Kreis der Hölle

Ein Fotograf zeigt mit seinen Bildern von Folteropfern des Assad-Regimes den täglichen Horror des Bürgerkriegs. Eine Journalistin hat den Mann mit dem Decknamen Caesar aufgespürt und zu seinen Motiven befragt. Von Tomas Avenarius mehr...

Zorneding/Bruck/Glonn Auf den Spuren der Kunst

Auch in Zorneding, Pullenhofen und Herrmannsdorf geben Maler und Bildhauer Einblicke in ihre Welt mehr...

Soldaten der syrischen Armee in der Provinz Al-Rakka Militärische Offensive Syrische Armee stößt nach Rakka vor

Der Islamische Staat gerät nun auch in Syrien unter Druck. Auch die irakische IS-Hochburg Falludscha steht vor dem Fall. mehr...

Tassilo Kandidat für den Tassilo-Preis Kandidat für den Tassilo-Preis Wie man Kinder für Musik begeistert

Heinrich Klug war einst Konzertmeister der Münchner Philharmoniker. Von der Musik kann der Gautinger nicht lassen. Jetzt bereichert er die Klassik-Szene mit Kinderkonzerten. Von Anna-Elena Knerich mehr...

Haftprüfung Terrorverdächtiger beim BGH Anschläge in Düsseldorf So erfuhr Saleh A. von den Anschlägsplänen in Düsseldorf

Während die drei in Deutschland festgenommenen mutmaßlichen IS-Attentäter schweigen, gab ihr Komplize in Frankreich neue Details preis. Von Georg Mascolo mehr...

Palmyra Zerstörungen in Palmyra Zerstörungen in Palmyra Wie die Politik das Kulturerbe Syriens retten will

In Berlin beraten Experten aus der ganzen Welt über die Rettung Syriens - mit den Mitteln der Kultur. Symbolisch dafür steht die beschädigte Ruinenstadt Palmyra. Von Lothar Müller mehr...

Syrischer Alltag Syrischer Alltag über Politik Syrischer Alltag über Politik Humor unter Assad: "Kommt ein Tourist nach Syrien ..."

Wie ist das, wenn jede Kritik an der Regierung ins Gefängnis führen kann? Dann erzählen sich die Leute heimlich Witze und protestieren mit leeren Margarinepackungen. Zwei Syrer berichten. Protokoll: Hannah Beitzer, Übersetzung: Ghied Alhashmy mehr...

Syrien Strippenzieher des Terrors

Das Regime beschuldigt ausländische Mächte, hinter dem Terroranschlag vom Donnerstag zu stecken. Dieser trägt jedoch die Handschrift des sogenannten Islamischen Staates. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Rojin, Beritan Flüchtlinge Die Babys von Idomeni

Das Flüchtlingslager an der griechisch-mazedonischen Grenze wird in diesen Stunden geräumt. Auch viele Kinder lebten dort unter desaströsen Bedingungen - einige wurden sogar dort geboren. mehr...

Syrien Aktivisten: Zehntausende Tote in Assads Gefängnissen

In den Haftanstalten des syrischen Regimes sollen in den vergangenen fünf Jahren mindestens 60 000 Menschen gestorben sein - darunter auch Kinder. mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Frieden bleibt nur ein Wort

Im vielleicht letzten Anlauf sollen die Verhandlungen in Wien gerettet werden. Doch wie ein Machtwechsel in Damaskus passieren könnte, ist völlig unklar. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Objects Left By Migrants On The Hungarian Border Asylbewerber Landrat wirft Flüchtlingen "Missbrauch" vor, weil sie Geld heimschicken

Ein schwerwiegender Vorwurf des oberbayerischen CSU-Landrats Bayerstorfer. Was sagt das Gesetz? Von Florian Tempel mehr...

Klangfest Tradition und Trend

Das Klangfest München im Gasteig zeigt, was die bayerische Musikszene aktuell zu bieten hat Von Jürgen Moises mehr...

Hisbollah Schwerer Verlust

Militärchef Mustafa Badreddine, der für eine Reihe von Terroranschlägen verantwortlich gewesen sein soll, stirbt bei einer Explosion in der Nähe von Damaskus. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Penzberg Brücke nach Damaskus

Klassische arabische Musik mit Oud und Viola Von SZ mehr...

Jubiläum Einmal um die Welt gejazzt

Klaus Doldinger wird 80. Eine gute Gelegenheit, sich sein neues Album anzuhören - und zwar mit dem Meister selbst. Doldingers Kommentare zu den einzelnen Titeln ergeben eine biografische und musikalische Zeitreise. Von Andrian Kreye mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Wackelige Waffenruhe

Neue Kämpfe lassen die Angst vor einem Scheitern der Verhandlungen steigen. Ein Problem: Wer ist Terrorist, wer nicht? Von Stefan Braun und Paul-Anton Krüger mehr...

Aleppo Ein bisschen Alltag

In der einstigen Handelsmetrople Syriens hoffen die Menschen, dass die jüngst verlängerte Waffenruhe hält. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Freising Ausstellung im Schafhof Ausstellung im Schafhof Allgegenwärtige Bedrohung

Drei syrische Künstler zeigen beeindruckende Werke ihrer Auseinandersetzung mit Krieg und Terror Von Katharina Aurich mehr...

Flüchtlinge Dachau Weichs Weichs Goethe, mein Held

Der Krieg hat den Syrer Mounir Alrefai heimatlos gemacht. Aber auch in das Land seiner Träume verschlagen. Von Anna-Sophia Lang mehr...

Syriengespräche in Berlin Die Hoffnung für Syrien soll nicht sterben

Nach wochenlangen Kämpfen um die Stadt Aleppo haben die USA und Russland eine Waffenruhe erzwungen. Auch in Berlin wird um einen Hoffnungsschimmer gerungen. Von Stefan Braun mehr...