Steuerreform Wirtschaftsflügel der Union will Bürger um 30 Milliarden Euro entlasten Banken planen vorerst fünf Euro Automatengebühr

Das Steuerkonzept der Mittelstandsvereinigung sieht eine höhere Werbungskosten-Pauschale, einen niedrigeren Steuertarif und mehr Geld für Kinder vor. Von Robert Roßmann mehr...

Viktor Orban Europa Kohl über Orbán - man kann den Text auch anders lesen

Der Besuch des Ungarn beim Altkanzler wird als Spitze gegen Merkel gewertet. Kohl dürfte Orbán aber ins Gewissen reden - das legt zumindest ein Text von ihm nahe. Von Stefan Braun mehr...

Flüchtlinge in Rottenburg Deutschland Es gibt Grund, stolz auf Deutschland zu sein - aber bitte leise

Wohlstandsträge? Angstverliebt? Selbstbezogen? Nein. Die Deutschen sind im Krisenjahr 2015 nicht der Panik und dem Feinddenken verfallen. Bis auf ein paar wenige. Kommentar von Matthias Drobinski mehr...

CDU-Bundesparteitag CDU-Parteitag Merkel kommt Kritikern ihrer Flüchtlingspolitik entgegen

Einen Tag vor Beginn des CDU-Parteitags einigt sich der Bundesvorstand auf eine Kompromissformel zur Aufnahme von Flüchtlingen. mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

Kristina Schröder Parteitag Prominente CDU-Abgeordnete wollen politikfreien Sonntag durchsetzen

Exklusiv Eltern haben es in der Politik nicht leicht. Eine Gruppe um Ex-Familienministerin Schröder will das ändern. Von Robert Roßmann mehr...

CDU-Antrag Sonntags nie

Ursula von der Leyen und Kristina Schröder gelten nicht gerade als die besten Freundinnen. Doch nun haben sich die beiden verbündet: Sie wollen auf dem CDU-Bundesparteitag einen politikfreien Sonntag durchsetzen. Von Robert Roßmann mehr...

Parteitag CDU Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz Ohne Pauken

Julia Klöckner (CDU) startet ihren Wahlkampf - loyal zur Kanzlerin, aber hart zu Flüchtlingen. Diese will sie zur Integration verpflichten. Von Susanne Höll mehr...

Unter Bayern Mit Schutzhelm zur Schwester

Für Horst Seehofers Besuch auf dem CDU-Parteitag hat die CSU ein ganz besonderes Sicherheitskonzept ausgeklügelt Von Roman Deininger mehr...

Vor CDU-Bundesparteitag Zangenangriff auf die Parteiführung

Seltene Einigkeit: Sozial- und Wirtschaftsflügel der Union treten zum ersten Mal seit fünf Jahren gemeinsam auf. Sie wollen eine Offensive gegen die kalte Progression starten. Damit wäre die sorgsam geplante Regie für den CDU-Bundesparteitag Makulatur. Von Robert Roßmann mehr...

JU-Plakate Jugendorganisation von CDU/CSU Zeitenwende bei der Jungen Union

Als Wahlplakate noch unfreiwillig komisch aussahen, wurde Philipp Mißfelder JU-Chef. Nun muss er nach zwölf Jahren altersbedingt aufhören. Bei der Wahl seines Nachfolgers geht es auch darum, wie offen die Jugendorganisation die Kanzlerin attackieren soll. Von Robert Roßmann mehr... Analyse

Junge Union, neuer Bundesvorsitzender, Kandidaten, Paul Ziemiak, Benedict Pöttering Vorsitz der Jungen Union Nachwuchspolitiker beim Vorstellungsgespräch

Wer folgt auf Philipp Mißfelder? Im September wählt die Junge Union einen neuen Vorsitzenden. Die Kandidaten Benedict Pöttering und Paul Ziemiak touren durch die Landesverbände. Ortsbesuch in einem Wahlkampf, der immer persönlicher wird. Von Benedikt Becker mehr...

CDU Präsidiumssitzung Junge Union Kampfabstimmung um Mißfelders Nachfolge

Wer folgt auf Philipp Mißfelder als Chef der Jungen Union? Bisher gab es nur einen Kandidaten, doch nun steigt mit Benedict Pöttering ein Politikersohn per Kampfansage ins Rennen ein: In einem offenen Brief kritisiert er den "inhaltsleeren und konfliktscheuen Politik-Stil" der CDU. Von Robert Roßmann mehr...

Gesetzentwurf von Familienministerin Schröder FDP verhindert Großelternzeit

Exklusiv Oma und Opa, die eine Auszeit vom Beruf nehmen, um sich den Enkeln zu widmen - Freistellung und Kündigungsschutz inklusive: Das wird es vorerst nicht geben. Die FDP blockiert den Gesetzentwurf der CDU-Ministerin. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

CSU-Parteitag 2012 Gleichstellung homosexueller Lebenspartnerschaften Seehofer warnt bei Homo-Ehe vor "Schnellverfahren"

Die CDU will den Kurswechsel in Sachen Gleichstellung homosexueller Paare, doch ihre Schwesterpartei macht da nicht mit. CSU-Chef Seehofer warnt vor einem Schnellverfahren. Wirklich festlegen will er sich aber nicht. mehr...

CDU-Bundesparteitag Debatte über Homo-Ehe in der CDU Zurück in die Steinzeit geschossen

Meinung Die CDU lehnt auf ihrem Bundesparteitag die steuerliche Gleichstellung für schwule und lesbische Paare gegenüber der Ehe ab - und stellt sich damit völlig unnötig gegen ein erwartbares Urteil des Verfassungsgerichts. Die Partei mauert sich damit im Ewiggestrigen ein. Ein Kommentar von Thorsten Denkler, Hannover mehr...

Spahn: Angebote fuer private Altersvorsorge genau pruefen CDU-Politiker Jens Spahn zur Homo-Ehe "Unsere Wähler sind ein Stück weiter als wir"

Gleiche Rechte für homosexuelle Ehepaare? Die CDU sagt: Nein. Der Parteitag in Hannover lehnte einen entsprechenden Antrag ab. Einer der Antragssteller, der schwule CDU-Politiker Jens Spahn, erklärt im Interview, warum in der CDU trotzdem ein Wertewandel stattfinden muss und wie es mit dem Kampf für die Gleichberechtigung von Homosexuellen weitergeht. Von Thorsten Denkler und Michael König, Hannover mehr...

Angela Merkel Frauen in der CDU Merkels Mädchen

Die CDU ist in den vergangenen 20 Jahren einen weiten Weg gegangen. Aus einer Altherren-Union wurde eine Partei, die maßgeblich von selbstbewussten Frauen dominiert wird - im Bund und in den Ländern. Von Robert Roßmann, Hannover mehr...

Kauder Bundesrat Blockade SPD Niedersachsen Landtagswahl CDU-Politiker Volker Kauder "Grüne verströmen oft kleinbürgerlichen Mief"

Exklusiv Absage an Schwarz-Grün: Der Unionsfraktions-Vorsitzende Kauder sieht derzeit keine Grundlage für eine Koalition mit den Grünen. "Eine stolze Volkspartei läuft den Grünen nicht hinterher", sagt er der "Süddeutschen Zeitung". Wenige Tage vor dem CDU-Parteitag spricht er auch über die Rolle von Kanzlerin Merkel im Wahlkampf und über die in der Union heftig umstrittene Gleichstellung der Homo-Ehe. Von Nico Fried und Robert Roßmann, Berlin mehr...

Antrag zur Gleichstellung Homosexueller CDU-Abgeordnete fordern Parteiführung heraus

Exklusiv Vorstoß aus der "Wilden 13": Eine Gruppe von Bundestagsabgeordneten will beim CDU-Bundesparteitag die steuerliche Gleichbehandlung homosexueller Partnerschaften beantragen. Die Forderung dürfte Kontroversen auslösen - sie widerspricht den Plänen der Parteiführung. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Julia Klöckner Bundesparteitag der CDU Merkels neue Stellvertreter

In der CDU ist Bildungsministerin Annette Schavan als Parteivizin umstritten. Schon bei den letzten beiden Stellvertreter-Wahlen erzielte sie das schlechteste Ergebnis. Nun wird über eine Kandidatur von Julia Klöckner oder Thomas Strobl spekuliert. Als sicher gilt bereits, dass Norbert Röttgen sein Amt verliert. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Ehepaar Geerkens Umstrittener Privatkredit von Christian Wulff Geerkens, der Freund mit dem Geld

Exklusiv Egon Geerkens machte sein Vermögen mit Schrott und Schmuck. Nun hadert er mit der Öffentlichkeit, die alles über ihn wissen will - und beschreibt, warum der Privatkredit der Ehefrau an den jetzigen Bundespräsidenten Wulff aus seiner Sicht unproblematisch war. Von Uwe Ritzer mehr...

Lammert: Keine weiteren EU-Beitritte SZ-Serie: Politik und Wissenschaft (7) Wahrheiten und Mehrheiten

Sollen oder dürfen Wissenschaftler politische Entscheidungsprozesse beeinflussen? Beratung ist wichtig - doch die Politik kann kein Vollzugsorgan wissenschaftlicher Empfehlungen sein. Von Norbert Lammert mehr...

Politik kompakt Politik kompakt Politik kompakt Und ab nach Deutschland

Nehmen Terroristen vermehrt Deutschland ins Visier? Angeblich gibt es konkrete Hinweise, dass Islamisten noch im November einen Anschlag planen könnten. Dies und mehr im Politik kompakt. mehr...

Pk Steuerschätzung - Schäuble Spekulationen um Schäuble Minister auf Abruf

Die CDU will nach dem schwierigen ersten Jahr von Schwarz-Gelb beim Parteitag in Karlsruhe Harmonie verbreiten. Doch Rücktritts-Spekulationen um Finanzminister Schäuble sorgen für Unruhe: Intern soll bereits vom "Minister auf Abruf" die Rede sein. mehr...