CDU vor Bundesparteitag Geplagt und geschüttelt Bundestag

Meinung Ist die CDU ein kraftstrotzender Merkel-Wahlverein oder ein von der Kanzlerin totgerittener Gaul? Die Partei weiß es im Moment selbst nicht so genau. Bei den Christdemokraten ist die Kakofonie ausgebrochen. Doch die neue Vielstimmigkeit könnte der CDU auch nutzen. Ein Kommentar von Robert Roßmann mehr...

Betreuungsgeld spaltet die Union Vor dem CDU-Bundesparteitag Halber Aufstand der Frauen

Exklusiv Mütter-Rente, Frauenquote, Homo-Ehe: Drei Themen beschäftigen die Union momentan besonders. Vor dem Bundesparteitag der CDU sind vor allem die Kindererziehungszeiten umstritten. Eine Einigung zeichnet sich noch nicht ab. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

CDU einigt sich vor Bundesparteitag Ein Mindestlohn, der keiner mehr ist

Irgendwas mit Lohnuntergrenze wird die CDU auf ihrem Parteitag in Leipzig schon noch beschließen. Nur: Wenn die Sozialpolitiker der Partei nicht noch auf die Barrikaden gehen, dann hat das alles mit Mindestlohn nichts mehr zu tun. Ein Kommentar von Thorsten Denkler, Leipzig mehr...

CDU Präsidiumssitzung Junge Union Kampfabstimmung um Mißfelders Nachfolge

Wer folgt auf Philipp Mißfelder als Chef der Jungen Union? Bisher gab es nur einen Kandidaten, doch nun steigt mit Benedict Pöttering ein Politikersohn per Kampfansage ins Rennen ein: In einem offenen Brief kritisiert er den "inhaltsleeren und konfliktscheuen Politik-Stil" der CDU. Von Robert Roßmann mehr...

CDU-Bundesparteitag Merkel wirbt für radikale Sozialreformen

Die CDU-Vorsitzende hat in Leipzig einen "richtigen Befreiungsschlag" gefordert. Die CDU werde der Reformmotor der Bundesrepublik sein. Das Herzog-Papier zur Finanzierung der Gesundheitskosten nannte sie eine "neue Form des sozialen Ausgleichs". Bundeskanzler Schröder warf sie Reformunfähigkeit vor und sprach sich gegen "Steuersenkungen auf Pump" aus. mehr...

Angela Merkel Vorbild Barack Obama Merkel lädt CDU-Basis zum Massen-Telefonat

Die Kanzlerin gibt sich modern. Angela Merkel lädt Tausende Parteimitglieder zu einer Riesen-Telefonkonferenz. Mit der "Tele-Townhall" will die CDU vor dem Bundesparteitag Anfang Dezember die Stimmung an der Basis ausloten. Fragen stellen nur Parteimitglieder. Zuhören können aber alle. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Von der Leyen besucht Bundeswehr in Afghanistan Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen Ehrgeizig, zäh, streitbar

Ursula von der Leyen gilt als zielstrebig. Die Karriere der Ärztin verlief steil. Knapp 13 Jahre nach dem Start ihrer politischen Laufbahn hat sie bereits zwei Bundesministerien geleitet. Jetzt muss sich die CDU-Politikerin als erste Verteidigungsministerin Deutschlands bewähren. mehr...

David McAllister, head of Lower Saxony's Christian Democratic Party gives a Reuters interview in Berlin Absprachen in der Parteispitze McAllister soll CDU in die Europawahl führen

David McAllister steht vor einem Comeback: Anfang des Jahres war er als niedersächsischer Ministerpräsident abgewählt worden, jetzt soll er für die CDU bei der Europawahl antreten. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Kauder Bundesrat Blockade SPD Niedersachsen Landtagswahl CDU-Politiker Volker Kauder "Grüne verströmen oft kleinbürgerlichen Mief"

Exklusiv Absage an Schwarz-Grün: Der Unionsfraktions-Vorsitzende Kauder sieht derzeit keine Grundlage für eine Koalition mit den Grünen. "Eine stolze Volkspartei läuft den Grünen nicht hinterher", sagt er der "Süddeutschen Zeitung". Wenige Tage vor dem CDU-Parteitag spricht er auch über die Rolle von Kanzlerin Merkel im Wahlkampf und über die in der Union heftig umstrittene Gleichstellung der Homo-Ehe. Von Nico Fried und Robert Roßmann, Berlin mehr...

Nach der Bundestagswahl Diskussion über die Homo-Ehe Merkel streicht den Konservatismus zusammen

Abschaffung der Wehrpflicht, Atomausstieg und nun womöglich die Gleichstellung homosexueller Partnerschaften: In der Ära Merkel verabschiedet sich die CDU von ihren konservativen Werten. Von Antonie Rietzschel mehr...

Zeitung: Betreuungsgeld kommt am 6. Juni ins Kabinett Gesetz soll am 18. Oktober verabschiedet werden CDU und CSU steuern beim Betreuungsgeld auf Kompromiss zu

Die einen wollen es unbedingt, die anderen auf gar keinen Fall. Das Betreuungsgeld ist eines der umstrittensten Projekte der schwarz-gelben Koalition. Nun macht CSU-Chef Seehofer zum ersten Mal Zugeständnisse. Und auch die Führung der Unionsfraktion will den parteiinternen Kritikern entgegenkommen. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Spahn: Angebote fuer private Altersvorsorge genau pruefen Streit über Homo-Ehe in der CDU Wer nicht wagt, bleibt stumm

Meinung CDU-Chefin Merkel weigert sich beharrlich, die Homo-Ehe endgültig mit der Ehe gleichzustellen. Sie traut sich nicht - aus Angst vor der Rache ihrer verbliebenen stramm konservativen Wähler - und wartet lieber auf das Verfassungsgerichtsurteil. Ein schwuler CDU-Abgeordneter macht jetzt vor dem Parteitag Druck. Zu Recht. Ein Kommentar von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Antrag zur Gleichstellung Homosexueller CDU-Abgeordnete fordern Parteiführung heraus

Exklusiv Vorstoß aus der "Wilden 13": Eine Gruppe von Bundestagsabgeordneten will beim CDU-Bundesparteitag die steuerliche Gleichbehandlung homosexueller Partnerschaften beantragen. Die Forderung dürfte Kontroversen auslösen - sie widerspricht den Plänen der Parteiführung. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Angela Merkel Frauen in der CDU Merkels Mädchen

Die CDU ist in den vergangenen 20 Jahren einen weiten Weg gegangen. Aus einer Altherren-Union wurde eine Partei, die maßgeblich von selbstbewussten Frauen dominiert wird - im Bund und in den Ländern. Von Robert Roßmann, Hannover mehr...

CDU-Bundesparteitag Debatte über Homo-Ehe in der CDU Zurück in die Steinzeit geschossen

Meinung Die CDU lehnt auf ihrem Bundesparteitag die steuerliche Gleichstellung für schwule und lesbische Paare gegenüber der Ehe ab - und stellt sich damit völlig unnötig gegen ein erwartbares Urteil des Verfassungsgerichts. Die Partei mauert sich damit im Ewiggestrigen ein. Ein Kommentar von Thorsten Denkler, Hannover mehr...

Gesetzentwurf von Familienministerin Schröder FDP verhindert Großelternzeit

Exklusiv Oma und Opa, die eine Auszeit vom Beruf nehmen, um sich den Enkeln zu widmen - Freistellung und Kündigungsschutz inklusive: Das wird es vorerst nicht geben. Die FDP blockiert den Gesetzentwurf der CDU-Ministerin. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Twitter-Seite der CDU beim Parteitag in Hannover Ärger um gefilterte Tweets bei CDU Twitter schönt den Parteitag

Als erste Partei setzte die CDU auf ihrem Bundesparteitag eine spezielle Twitter-Seite ein - die SPD zieht an diesem Wochenende nach. Auf den "Event Pages" werden nur Tweets angezeigt, die Twitter für geeignet hält. Die Kriterien sind unklar, Kritiker sprechen von Zensur und "Jubelperserei". Von Michael König mehr...

CSU-Parteitag 2012 Gleichstellung homosexueller Lebenspartnerschaften Seehofer warnt bei Homo-Ehe vor "Schnellverfahren"

Die CDU will den Kurswechsel in Sachen Gleichstellung homosexueller Paare, doch ihre Schwesterpartei macht da nicht mit. CSU-Chef Seehofer warnt vor einem Schnellverfahren. Wirklich festlegen will er sich aber nicht. mehr...

Julia Klöckner Bundesparteitag der CDU Merkels neue Stellvertreter

In der CDU ist Bildungsministerin Annette Schavan als Parteivizin umstritten. Schon bei den letzten beiden Stellvertreter-Wahlen erzielte sie das schlechteste Ergebnis. Nun wird über eine Kandidatur von Julia Klöckner oder Thomas Strobl spekuliert. Als sicher gilt bereits, dass Norbert Röttgen sein Amt verliert. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Opposition zur Rede von Kanzlerin Merkel "Wenig Substanz und keine Ideen"

SPD und Linke haben die Rede von Kanzlerin Angela Merkel beim CDU-Bundesparteitag in Stuttgart als inhaltlich schwach und ihre Maßnahmen gegen die Wirtschaftskrise als unzureichend kritisiert. mehr...

Türkei; EU-Beitritt EU-Erweiterung CDU-Basis fordert harte Linie gegen die Türkei

Wenige Wochen vor dem CDU-Bundesparteitag wollen mehrere christdemokratische Landesverbände ihre Parteispitze auf ein "Nein" zum umstrittenen EU-Beitritt der Türkei festlegen - zum Verdruss von Kanzlerin Angela Merkel. Von C. Hickmann, P.-A. Krüger, J. Nitschmann, R. Wiegand mehr...

Politik kompakt Politik kompakt Politik kompakt Und ab nach Deutschland

Nehmen Terroristen vermehrt Deutschland ins Visier? Angeblich gibt es konkrete Hinweise, dass Islamisten noch im November einen Anschlag planen könnten. Dies und mehr im Politik kompakt. mehr...

Bundeswehroffiziere: Ganze Fuehrungsebenen streichen Wie Guttenberg die Wehrpflicht abschaffte Sechs Monate für das Undenkbare

An diesem Mittwoch gibt Thomas de Maizière die Eckpunkte der radikalsten Bundeswehr-Reform bekannt. Angestoßen hat diese de Maizières Vorgänger: In nur sechs Monaten schaffte es Karl-Theodor zu Guttenberg die Wehrpflicht, den einstigen Markenkern konservativer Politik, abzuschaffen. Wie es dem früheren Parteiliebling gelang, die CSU und die Kanzlerin zu überzeugen - und wieso die einstigen Kritiker nun wieder laut werden. Eine Chronologie in Bildern mehr...