EU-Gipfel berät über Brexit-Verhandlungen Video

Das Wichtigste zum Schluss: Nach Migration und Verteidigung, Türkei und Iran geht es nun um den Brexit. Die Zeit drängt, aber noch will die EU keine weitere Verhandlungsrunde mit den Briten eröffnen. mehr...

Brexit Erst Geld, dann die Ware

Für einen Handelsvertrag mit den Briten ist es zu früh. Von Daniel Brössler mehr...

Brexit Abgeblitzt

Premierministerin May will Großbritannien schon jetzt Vorteile für die Zeit nach dem Brexit sichern. Von Daniel Brössler und Alexander Mühlauer mehr...

Brexit Zuflucht beim Feind

Theresa May sucht ausgerechnet bei der EU-Kommission Hilfe. Von Daniel Brössler mehr...

Brexit Verhandlungen Verhandlungen May und Juncker wollen mehr Tempo bei Brexit-Gesprächen

Die britische Seite hofft, dass genügend Fortschritte festgestellt werden, um in den Brexit-Verhandlungen bald über die künftigen Beziehungen und ein Freihandelsabkommen zu sprechen. mehr...

Brexit Verhandlungen Verhandlungen May und Juncker wollen mehr Tempo bei Brexit-Gesprächen

Die britische Seite hofft, dass bald genügend Fortschritte festgestellt werden, um in den Brexit-Verhandlungen bald über die künftigen Beziehungen und ein Freihandelsabkommen zu sprechen. mehr...

Visitors To The Sky Garden At The Top Of London's Newest Skyscraper Brexit Arbeitsplätze im Abflug

Weil die Verhandlungen stocken, wird die EU der Londoner Regierung beim Gipfeltreffen keine Wünsche erfüllen. Die britische Wirtschaft ist alarmiert. Von Björn Finke und Alexander Mühlauer mehr...

Wahlkampf CDU mit Kanzlerin Merkel Prantls Blick Die Furien des Nationalismus sind wieder entfesselt

Es gärt in der EU: Die Anti-Europäer sammeln ihre Kräfte, die meisten Regierungen forcieren eine Abschottung des Kontinents - Hoffnung gibt die Zivilgesellschaft. Die politische Wochenvorschau von Heribert Prantl mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Brexit: Wie sollte die EU auf die No-Deal-Option reagieren?

In Brüssel endet die fünfte Verhandlungsrunde zum Brexit - ein Durchbruch ist nicht in Sicht. Die britische Regierung bereitet sich indessen auf einen Crash vor, bei dem es zu keiner Einigung zwischen EU und Großbritannien kommt. Die Briten würden sich dabei viel Geld sparen. mehr...

11 10 2017 London United Kingdom Theresa May PMQs Prime Minister Theresa May departs from Numb Brexit Briten begeben sich auf Crash-Kurs

In London findet die Idee eines "No Deal"-Brexit, eines EU-Ausstiegs ohne Einigung, immer mehr Anhänger. Brüssel ist besorgt. Von Daniel Brössler, Brüssel, und Cathrin Kahlweit, London mehr...

Gemeinschaftswerk Aufschwung Ost Geld aus Brüssel Brexit bedroht Strukturhilfe für Ostdeutschland

Wenn die Briten gehen, fehlen Milliarden Euro im EU-Haushalt. Das könnte zu Lasten strukturschwacher Regionen gehen. Auch ostdeutsche Bundesländer wären betroffen. Von Christian Gschwendtner mehr...

Brexit Brexit Brexit Zwischen Geld und Güte

Europäische Vertreter erinnern an die finanziellen Verpflichtungen Londons. EU-Ratspräsident will vermitteln. Von Cathrin Kahlweit und Alexander Mühlauer mehr...

Brexit Szenario Schrecken

Die deutsche Industrie versucht sich auf den Ausstieg der Briten einzustellen. Jetzt simuliert sogar eine Taskforce mögliche schlimme Folgen. Von Michael Bauchmüller mehr...

MesseTurm, Germany's Second-Tallest Tower And Location Of Goldman Sachs Group Inc.'s Germany Headquarters Finanzplatz Frankfurt Brexit-Vorbereitung: Goldman Sachs eröffnet die Jagd auf Frankfurter Büros

Die US-Investmentbank mietet Platz für 500 zusätzliche Mitarbeiter in Frankfurt. Auch andere Banken sehen sich am Main schon nach Büroflächen für ihre Londoner Angestellten um. Von Meike Schreiber mehr...

Aftermath Of The Catalonian Independence Referendum Video
Streben nach Unabhängigkeit Gute Zeiten für Europas Separatisten

Spanien, Großbritannien, Deutschland: In den Staaten des Westens wächst der Wunsch nach politischer Überschaubarkeit. Doch die Staatsoberhäupter setzen sich mit den Bedürfnissen ihrer Bürger zu wenig auseinander. Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Parteitag der britischen Konservativen Video
Großbritannien May ahnt, dass sie verloren hat

Die Rede der britischen Premierministerin hätte ein Befreiungsschlag sein sollen. Aber sie wurde zum Sinnbild für ihre Schwäche. Kommentar von Cathrin Kahlweit mehr...

Parteitag der britischen Konservativen Rede auf dem Parteitag Theresa May wird vom Pech verfolgt

Am Mittwoch hielt sie eine Rede auf dem Parteitag der Konservativen und fast alles lief schief. mehr...

Amazon Buys Whole Foods For Over 13 Billion SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Juri Auel mehr...

British Prime Minister Theresa May prepares her keynote speech ahead of the final day of conference, in Manchester Seite Drei über Theresa May Sprich mich nicht an

Beim Treffen der Tories in Manchester ist Premierministerin Theresa May kaum zu sehen, und wenn, dann hat sie offenbar Angst vor der Konfrontation. Über das Elend der britischen Konservativen. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Theresa May Parteitag der Tories Video
Parteitag der Tories Mays krächzende Predigt vom "britischen Traum"

Weil die Stimme der britischen Premierministerin immer wieder versagt, geht der Inhalt ihrer Rede auf dem Parteitag der Tories fast unter: mehr Wohnungsbau, mehr Hilfe für die Armen - und nur ein bisschen Brexit. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Brexit Manchester Manchester Zehntausende demonstrieren in Manchester gegen Brexit

Die britischen Konservativen halten in der nordenglischen Stadt ihren Parteitag ab. mehr...

Brexit Brexit Brexit Legal, moralisch oder lächerlich

Beim Treffen der Unterhändler von EU und Großbritannien kam zumindest heraus, wie London Brüssels Forderungen einteilt. Von Alexander Mühlauer mehr...

Brexit Großbritannien Großbritannien Briten wollen Freunde bleiben

In einem florentinischen Kirchengebäude präsentiert Premierministerin May den Europäern ihren neuen Brexit-Plan. Ihre erste Grundsatzrede muss sie teils zurücknehmen - "ihre eigenen Worte essen", wie die Briten sagen. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Britain Politics Brexit-Übergangsphase Ein mutiges Angebot, Mrs May!

Die britische Premierministerin hat Ideen geliefert, wie der Brexit ablaufen könnte. Die EU sollte sich darauf einlassen - und das Land nicht noch zusätzlich abstrafen. Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

British Prime Minister Delivers Landmark Brexit Speech SZ Espresso Der Tag kompakt - Die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Eva Steinlein mehr...