Hillary und Bill Clinton 25 Millionen Dollar für 100 Reden Hillary und Bill Clinton

Als Präsidentschaftskandidatin gibt sich Hillary Clinton gerne volksnah. Doch sie und ihr Mann Bill haben seit Anfang 2014 etwa 25 Millionen Dollar für 100 Reden kassiert. Diese enorme Summe macht die Demokratin im Wahlkampf angreifbar. mehr...

Profil Bill Clinton

Globaler Großvater und problematischer Großverdiener. Von Nicolas Richter mehr...

Barack Obama mit Smartphone Obama auf Twitter Wer spricht?

Der US-Präsident twittert. Es könnte auch Barack Obama sein. Der folgt nur ausgewählten Mitgliedern seines Kabinetts und sorgt damit für Verwirrung. Von Martin Zips mehr...

U.S. President Obama shares a laugh with former president Clinton before presenting him with the Presidential Medal of Freedom in Washington Obamas Twitter-Einstieg Bill trollt Barack

US-Präsident Obama twittert jetzt, und zwar höchstpersönlich. Bilanz des ersten Tages: Etwa 5000 neue Follower pro Minute und eine Frage von Bill Clinton. Von Johannes Kuhn mehr...

William Jefferson Clinton, Lawrence M. Small Porträt des Ex-Präsidenten Bill Clinton hat einen Schatten

Ein Gemälde des ehemaligen US-Präsidenten sorgt für Aufregung. Neben Bill Clinton ist ein Schattenriss zu sehen - laut Maler ein Symbol für die Affäre mit Monica Lewinsky. Von Jana Stegemann mehr...

Ehemaliger US-Präsident Bill Clinton schreibt keine E-Mails

Hillary Clinton nutzte ihren privaten E-Mail-Account als US-Außenministerin etwas zu ausgiebig. Ihr Mann, Ex-Präsident Bill Clinton, hat dagegen in seinem Leben exakt zwei E-Mails verschickt. Mittlerweile lässt er es ganz. mehr...

Republicans Hopefuls Speak At Iowa Faith And Freedom Coalition Republikaner Mike Huckabee Kandidatur als Auftrag Gottes

Mike Huckabee will die "Clinton-Maschine" besiegen, gegen die er schon in Arkansas ankämpfte. US-Präsident wird er wohl auch in seinem zweiten Anlauf nicht werden, doch für viele konservative Wähler ist der Baptisten-Prediger noch immer ein Star. Von Matthias Kolb mehr... Porträt

Macht und Mächtige Benjamin Franklins Erben

Der Wechsel von Managern und Unternehmern in die Politik ist in Amerika nichts Ungewöhnliches. Jetzt versucht die frühere HP-Chefin Carly Fiorina den Sprung ins Weiße Haus. Von Nikolaus Piper mehr...

Former U.S. Secretary of State Hillary Clinton is applauded by her husband former U.S. President Bill Clinton at the 37th Harkin Steak Fry in Indianola Die Clintons und ihre Stiftung Bills Geschäfte, Hillarys Problem

Hat Bill Clinton als Redner und Spendeneintreiber Geld von Unternehmen angenommen, die von der Politik seiner Ehefrau profitierten? Dieser Vorwurf wird in einem neuen Buch erhoben. Führende US-Medien nehmen ihn ernst. Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Analyse

Hillary Clinton Hillary Clinton Hillary Clinton Der lange Weg ins Weiße Haus

First Lady, Senatorin, Außenministerin - und 2017 vielleicht die erste Präsidentin der USA: Die Karriere der Hillary Clinton in Bildern. mehr... Bilder

Die Seite Drei aus der Zeitung Hillary Clinton: Operation Mensch

Ihr Ehrgeiz ist legendär. Ausgerechnet von ihrem wurschtigen Gatten wird Hillary Clinton lernen müssen, wenn sie nun Präsidentin der Vereinigten Staaten werden will. Von Nicolas Richter mehr...

USA Big Spender

In Hillary Clintons Zeit als Außenministerin hat ihre Familienstiftung Geld aus dem Ausland erhalten. Dessen Herkunft wurde nie offengelegt. Ein erklärbarer Fehler? Verstörender ist noch etwas ganz anderes. Von Nicolas Richter mehr...

Hillary Clinton Hillary Clinton Hillary Clinton Fünf Stolpersteine auf dem Weg zur US-Präsidentin

Als erste Frau ins Weiße Haus: Hillary Clinton hat ihre Kandidatur für 2016 verkündet. Dass Konkurrenz aus der eigenen Partei fehlt, ist nur eines von mehreren Problemen, vor denen die 67-Jährige nun steht. Von Matthias Kolb, Portland mehr... Überblick

Reden wir über Geld "Nicht die letzte Party"

Entwicklungshilfeminister Müller über Konsum kurz vor der Apokalypse, die verheerenden Folgen der Ausbeutung durch Ölmultis und seine Suche nach fair hergestellten Hemden. Interview von Michael Bauchmüller und Thomas Öchsner mehr...

Vietnam-Krieg Wir sind Helden

In Vietnam verehren sie den Panzerschützen Ngo Sy Nguyen. Er war einer der Ersten, die Saigon vor 40 Jahren befreiten. Heute blickt er stolz und staunend auf sein Land. Von Arne Perras mehr...

Barack Obama und Raúl Castro Amerika-Gipfel in Panama Historischer Handschlag zwischen Obama und Castro

Neuanfang in Panama: Beim Amerika-Gipfel haben sich US-Präsident Obama und Kubas Staatschef Castro demonstrativ begrüßt. Nun soll ein gemeinsames Gespräch folgen. Doch nicht alle Länder Südamerikas reagieren positiv auf die USA. Von Boris Herrmann mehr... Analyse

Kampf ums Weiße Haus Hillary Clinton tritt an

Die Ex-Außenministerin und frühere First Lady verkündet, dass sie zur Präsidentschaftswahl 2016 kandidieren will. Konkurrenz in der eigenen Partei gibt es noch nicht. Von Nicolas Richter mehr...

Hillary Rodham Clinton Bilder
Hillary Clintons Kandidatur Steinmeier wünscht Clinton "viel Erfolg"

Kaum hat Hillary Clinton offiziell bekanntgegeben, sich um die Nachfolge von US-Präsident Barack Obama bewerben zu wollen, bekommt sie Rückenwind vom deutschen Außenminister. Ihr einstiger Amtskollege Steinmeier schreibt, sie würde "eine gute Präsidentin" abgeben. mehr...

Außenansicht Die Verantwortung aller

Die Vereinigten Staaten brauchen die Unterstützung Europas, um Israelis und Palästinenser zum Frieden zu überreden. Von Avi Primor mehr...

U.S. President Obama addresses joint news conference at the White House in Washington Freihandelsabkommen TPP Obama schielt auf asiatische Märkte

Zum Ende seiner Amtszeit möchte US-Präsident Obama nicht nur das TTIP-Abkommen mit der EU abschließen. Auch mit elf Pazifik-Anrainern ist ein solcher Vertrag geplant. Gegenwind droht ihm vor allem aus der eigenen Partei. Von Nicolas Richter mehr...

Congress Convenes On Columbus Day As Government Shutdown Continues Freihandelsabkommen TTIP könnte sich verzögern

Freihandel ja, aber mit Bedenkzeit: US-Präsident Obama macht Skeptikern Zugeständnisse. Gut möglich, dass er die Abkommen nicht mehr selbst abschließen kann. Von Nikolaus Piper mehr...

Amerika-Haus in München, 2011 Prominenter Unterstützer Bill Clinton will Amerika-Haus retten

Darf das Amerika-Haus am Karolinenplatz bleiben oder muss die Institution ausziehen? Nun meldet sich ein prominenter Unterstützer des Amerika-Hauses zu Wort: der ehemalige US-Präsident Bill Clinton. Von Christian Mayer mehr...