Getötete Briten in Thailand Verdächtiger soll Doppelmord gestanden haben Kriminalität Getötete Briten in Thailand

Nach vielen Pannen präsentiert die Polizei im Fall der zwei auf Koh Tao getöteten Briten einen neuen Verdächtigen: Der Arbeiter aus Myanmar soll gestanden haben. Eine Ministerin hat seltsame Vorschläge, wie Touristen in Thailand besser geschützt werden könnten. mehr...

Mord an Vater 17-Jähriger zu acht Jahren Jugendhaft verurteilt

Die Richter in Berlin sehen es als erwiesen an: Der Sohn eines Steuerberaters hat seinen Vater erschossen. Die Verteidigung des 17-Jährigen will wahrscheinlich in Revision gehen. mehr...

Stuss mit Lustig Teaser Bilder
Stuss mit lustig Doppeltes Glück im Spiel

Ein Bochumer entkommt in einer Spielhalle knapp dem Gefängnis. Ein österreichisches Haustier legt Roger Whittaker auf und ruft so die Feuerwehr auf den Plan. Und ein Mann macht in Braunschweig Sightseeing vom 80-Meter-Kran. mehr...

Ermittlungen gegen Schüler 14-Jähriger stranguliert Lehrer mit Schnürsenkel

Während einer Klassenfahrt soll ein Gymnasiast seinen Lehrer von hinten angegriffen und ihn gewürgt haben. Nun ermittelt die Polizei gegen den 14-Jährigen aus Bad Pyrmont wegen versuchten Totschlags. Er hatte offenbar auch gedroht, den Pädagogen umzubringen. mehr...

Bulgarien Tote bei Explosion in Sprengstoff-Fabrik

Die Chance, Überlebende zu finden, sei "minimal": Eine Explosion zerstört in Bulgarien eine Sprengstoff-Fabrik. Vermutlich sind 15 Menschen ums Leben gekommen. mehr...

Drogenhandel Chef des Beltrán-Leyva-Kartells Video
Chef des Beltrán-Leyva-Kartells Mexikanischer Drogenboss "El H" festgenommen

Héctor Beltrán Leyva galt als einer der meist gesuchten Drogenbosse Mexikos, sieben Millionen Dollar Kopfgeld waren auf ihn ausgesetzt. Nun haben Sicherheitskräfte "El H" beim Essen festgenommen. mehr...

Mord an schwarzem Jugendlichen US-Gericht verurteilt weißen Todesschützen

Im ersten Prozess konnten sich die Geschworenen nicht einigen. Jetzt hat ein Gericht in Florida einen weißen Amerikaner wegen Mordes verurteilt. Er hatte einen unbewaffneten schwarzen Teenager nach einem Streit über zu laute Musik erschossen - und sich auf Notwehr berufen. mehr...

Geraldine 'Jerrie' Mock Geraldine Mock Luftfahrt-Pionierin gestorben

Als erste Frau umrundete sie im Alleinflug die Welt. Jetzt ist die Pilotin Geraldine Mock im Alter von 88 Jahren in ihrem Haus in Florida gestorben. Bei ihrem Rekordflug musste sie zahlreiche Gefahren überstehen. mehr...

Tödliche Hausgeburt Hebamme zu fast sieben Jahren Haft verurteilt

17 Stunden dauerte die Hausgeburt, dann brachte eine Mutter ihr Kind tot zur Welt. Jetzt wurde die anwesende Hebamme zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt. mehr...

Firefighters carry a hiker during rescue operations on Mount Ontake, which straddles Nagano and Gifu prefectures, central Japan Vulkanausbruch in Japan Zahl der Toten auf 47 gestiegen

Noch immer ist unklar, wie viele Menschen noch vermisst werden. Die Zahl der Toten ist vier Tage nach dem Ausbruch des Vulkans Ontake in Japan auf 47 angestiegen. Die Helfer arbeiten unter schwierigen Bedingungen. mehr...

Bandenkriminalität in Deutschland "Organisierte Kriminalität ist an der Haustür angekommen"

Deutschland werde immer mehr zur Zielscheibe der organisierten Kriminalität, warnen Sicherheitsbehörden. Ihr Geld verdienen Banden nicht mehr nur mit Rauschgifthandel, sondern zunehmend auch mit Wohnungseinbrüchen, Autodiebstählen und Betrügereien am Telefon. mehr...

Mordprozess um kleinen Dano aus Herford Tumult beim Dano-Mordprozess Richter ermahnt weinenden Großvater

Ibrahim B. soll Dano erdrosselt haben, damit der Fünfjährige seinen Eltern nichts von einer Ohrfeige erzählt. Nun hat in Bielefeld der Prozess begonnen. Doch gleich zum Auftakt wird es laut im Gerichtssaal. mehr...

Schleswig-Holstein Achtjährige erleidet beim Steinesammeln Verbrennungen

Beim Sonntagsspaziergang am Plöner See findet eine Schülerin etwas, das so aussieht wie ein Stein. Doch in ihrer Hosentasche fängt der Klumpen plötzlich Feuer. Die Achtjährige wird mit Verbrennungen in ein Krankenhaus gebracht. mehr...

Bürokratopoly DDR-Spiel "Bürokratopoly" DDR-Spiel "Bürokratopoly" Gier gewinnt

Bei der Stasi war es aktenkundig: Vor 30 Jahren erfand der DDR-Oppositionelle Martin Böttger ein Brettspiel, das den korrupten Staatsapparat bloßstellte. Jetzt wird "Bürokratopoly" neu aufgelegt. Von Michael Neudecker mehr...

Michael Phelps Trunkenheit am Steuer Polizei nimmt US-Schwimmstar Michael Phelps fest

In Baltimore hält die Polizei einen Landrover an, der viel zu schnell über die Autobahn fährt. Am Steuer: Rekord-Olympiasieger Michael Phelps. Prompt fällt der Schwimmer auch noch durch den Alkoholtest. mehr...

Linda de Mol Amsterdam Linda und John de Mol werden erpresst

Die niederländische Fernsehmoderatorin Linda de Mol und ihr Bruder, der Medienunternehmer John de Mol, werden seit etwa einem Jahr bedroht und erpresst. Die Polizei will nun die Phantomzeichnung eines Verdächtigen zeigen. mehr...

- Unwetter in Südfrankreich Montpellier steht unter Wasser

Innerhalb weniger Stunden fielen Rekordmengen: Nach starken Regenfällen ist die südfranzösische Stadt Montpellier weitgehend überflutet. Für die Bewohner wurden Notunterkünfte eingerichtet, Innenminister Cazeneuve erklärte die Gegend zum Katastrophengebiet. mehr...

Udo Jürgens wird 80 Demonstration in Wien Bademantel-Rallye für Udo Jürgens

Kuriose Prozession: In Wien findet zum 80. Geburtstag des Schlagersängers eine Udo-Jürgens-Jubiläums-Streetparade statt. Viele Teilnehmer erscheinen im Bademantel. Schon im Vorfeld sorgte die Veranstaltung für ziemlich viel Ärger. Von Cathrin Kahlweit, Wien mehr...

Nach Vergewaltigungen an US-Unis Ja zum einvernehmlichen Sex

Jede fünfte Studentin in den USA wird Opfer eines sexuellen Übergriffs, die Täter können meist weiter studieren. Ein Gesetz fordert an kalifornischen Unis nun eine ausdrückliche Zustimmung des Partners vor dem Sex. Eine neue App wählt einen noch expliziteren Weg. Von Anna Fischhaber mehr...

Vulkane Nach dem Vulkanausbruch in Japan Nach dem Vulkanausbruch in Japan Beben verzögern Bergungseinsatz am Ontake

Die Erschütterungen am Berg werden immer stärker: Obwohl nach dem Vulkanausbruch des Ontake in Japan etliche Leichen noch nicht geborgen sind, müssen die Rettungskräfte ihre Arbeiten unterbrechen. mehr...

Luka Magnotta Prozessauftakt in Montreal Magnotta gesteht - beteuert aber seine Unschuld

Zum Prozessauftakt in Montreal gesteht der als "Kanadischer Kannibale" bekannt gewordene Luka Magnotta, einen chinesischen Studenten getötet zu haben. Der 32-Jährige soll die Leiche zerstückelt und per Post verschickt haben. Dennoch plädiert er auf nicht schuldig. mehr...

Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama