Neueste Artikel zum Thema

Schneekugelmanufaktur
Wien

Rieseln um die Welt

Jetzt ist Hochsaison für Schneekugeln, handgemacht in der Wiener Schneekugelmanufaktur. Das Unternehmen ist seit 118 Jahren in Familienbesitz - hat aber trotzdem einige ganz und gar nicht traditionelle Modelle im Angebot.

Von Hans Gasser

Städtereise-Serie "Bild einer Stadt"

Wie tickt eigentlich ... Wien?

Wieso deutsche Urlauber nicht alles wörtlich nehmen sollten und in welcher Bar Himmel und Stephansdom ganz nah sind: Tipps zu Österreichs Hauptstadt in der SZ-Korrespondenten-Serie.

Von Alexandra Föderl-Schmid

Wien THEMENBILD THEMENBILD Rodeln am Wiener Cobenzl Der Reisenberg umgangssprachlich Cobenzl ge
Wintersport

Wiener Schnee

Alle paar Jahre, wenn es mal wieder richtig Winter ist, kann man in Österreichs Hauptstadt langlaufen. So wie jetzt gerade. Daraus ergibt sich eine perfekte Verbindung aus Sport und Sightseeing.

Von Georg Renöckl

Christkindlmarkt in Bozen seoh08759
Städtereise im Dezember

Diese Weihnachtsmärkte sind eine Reise wert

Der Weihnachtsmarkt ist ein deutscher Exportschlager. In Europa gibt es originelle Varianten - ob mit viel "Oompah Music" in London oder schwungvoll-alternativ in Wien. Einige Empfehlungen.

Von SZ-Autoren

Austrian snail farmer Gugumuck collects snails (Helix Aspersa) in a basket in his farm in Vienna
Österreich

Wien war einmal die Schneckenmetropole Europas - und andere Erkenntnisse

In den Süden Wiens sind Touristen bislang eher selten gekommen. Nun fährt die U-Bahn dorthin - ideal für eine Entdeckungstour.

Von Georg Renöckl

Bier brauen

Über Bock und Stein

Das Mühlviertel ist ein Ziel für Biergenießer. Kreative Brauer brauen dort Bier wie in der Steinzeit - aber auch im modernen Klosterlabor. Das Ergebnis braucht den Vergleich mit dem Wein nicht zu scheuen.

Von Christian Döbber

Tourists ride on Segways through a street in central Prague
Sightseeing kurios

Auf die skurrile Tour

Klos in München, Korruption in Prag, Berlins Flughafen: In manchen Städten gibt es sehr kreative Rundgänge. Fünf Empfehlungen.

Von Ingrid Brunner, Hans Gasser und Melanie Staudinger

Österreich

Chefs ohne Strom

In Kärnten bereiten vier Köche ein Menü wie vor 100 Jahren zu - auf dem Holzherd, bei Kerzenschein und ganz ohne Hightech. Das ist gar nicht so einfach.

Von Ingrid Brunner

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Hotel Europa

Wiener Melange

Das "25hours" in der österreichischen Hauptstadt wirkt wie ein Hipster-Hotel erster Güte. Doch was im ersten Moment zu gewollt wirkt, ist auf den zweiten Blick richtig gemütlich.

Von Friederike Krüger

Spanische Treppe in Rom 27 Bilder
Mitten in Absurdistan

Wehe, jemand zieht hier die Schuhe aus!

Roms Spanische Treppe leuchtet wieder - und der neue Glanz wird strengstens bewacht. In Wien dagegen trauert man der Zeit nach, als sich alle noch volllaufen ließen.

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt

Frauenmuseum

Entdeckung der Weiblichkeit

Ausgerechnet im Bregenzerwald gibt es das einzige Frauenmuseum Österreichs. Eine interessante Geschichte.

Von Johanna Pfund

Tschechien

Kuss in Brno

16 Theater, moderne Architektur: Trotzdem stand Brünn lange im Schatten von Prag. Das ist vorbei.

Von Christine Dössel

28 Bilder
Bilder
Mitten in Absurdistan

Und dann zerbröselt der Hund

Im sommerlichen Wahnsinn der Londoner Oxford Street hat selbst Straßenkunst keine Chance. Aber im Wiener Schloss Schönbrunn bringt Sisi die Kulturen zusammen.

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt

Muslim faithfuls enter a building in the historic centre of Stone Town in the Indian Ocean Island of Zanzibar
Ostafrika

Krach in Sansibars Haus der Wunder

Bröckelnde Fassaden, herabstürzende Balkone: Sansibars Altstadt hat lange vom Flair des Verfalls gelebt. Nun setzt die Unesco ein Ultimatum für den Erhalt des Weltkulturerbes.

Von Andrea Tapper

Wien

Hotel "Grand Ferdinand": Gulasch mit Champagner

Nicht ganz ernste Nostalgie trifft auf junges Publikum mit schönen Reisetaschen: Das Grand Ferdinand ist eine hinreißende Kulisse für einen Wien-Besuch mit ein bissl Luxus und ein bissl was Authentischem.

Von Max Scharnigg

500px Photo ID: 117442319 - Toilets next to the road in Chott el Djerid, a large endorheic salt lake in southern Tunisia.
Klo-Lektüre

Die schönsten Toiletten der Welt

Nur Sitzplätze: Ein Reiseführer konzentriert sich auf Klos - auf die schönsten, skurrilsten, witzigsten und einsamsten.

Rezension von Max Scharnigg

USA

Alles auf Zucker

Woher kommt eigentlich der Ahornsirup? Aus den Wäldern von Burr Morse und seinen Kollegen in Vermont.

Von Dieter Wulf

Der russische Schausteller Nikolai Kobelkoff mit seiner Frau und seinen Kindern
Österreich

Zwischen Himmel und Erde

250 Jahre Wiener Prater: Hier leben und herrschen die Schausteller-Dynastien. Zu Besuch bei einer der mächtigsten von ihnen, die den ständigen Wandel des Vergnügungsviertels miterlebt.

Von Cathrin Kahlweit

Condor
Kurioser Streit

Fluggast wartet auf Entschädigung - bis der Gerichtsvollzieher am Rollfeld steht

Erst als ein Jet gepfändet werden soll, zahlt die Fluglinie Condor.

Kopenhagen 8 Bilder
In Deutschland und den Nachbarländern

Acht Reiseziele, grün und schön

Es muss nicht immer eine Flugreise sein. Diese Urlaubsangebote zwischen Kopenhagen und dem Engadin sind nachhaltig und bieten neue Ein- und Aussichten.

Tourismus

Kochen für Fremde

Auf Reisen nie mehr im Hotel am Katzentisch sitzen? Im Netz gibt es immer mehr Plattformen, die Touristen und einheimische Hobbyköche zusammenbringen.

Von Evelyn Pschak

Österreich

Alte Hirsche

Selbst im wenig besuchten Gesäuse braucht es Regeln zum Schutz der Natur. Das Problem sind eher die Einheimischen als die Touristen.

Von Florian Sanktjohanser

Ugly Tour Vienna Wien 13 Bilder
Kuriose Stadtführung

Wien kann so hässlich sein

Ein Engländer, der bei der "Vienna Ugly Tour" die scheußlichsten Gebäude Wiens zeigt? Das gefällt sogar Österreichern.

Von Cosima Weiske, Wien

Zeitreisen auf Städtereisen

Paläste der Aufklärung

Wien, Paris, New York: Die schönsten und größten naturhistorischen Museen der Welt sind Schaukästen der Evolution und spiegeln den Zeitgeist ihrer Gründer.

Von Jean-Pierre Sylvestre

Wien

Im Honiglicht

Die Loos Bar ist ein Raum-Kunstwerk. Sie liegt beim Stefansdom gleich um die Ecke - und lässt sich am besten leicht beflügelt von Alkohol erleben.

Von Laura Weissmüller