Trinkwasser
Wasserqualität

Nitrat im Trinkwasser

In einigen Gemeinden im Landkreis ist das Grundwasser stark mit Nitrat belastet. Grund dafür ist die Gülle, die Bauern auf ihren Feldern ausbringen. In Buch am Buchrain könnte es daher bald einen neuen Brunnen geben

Von Thomas Jordan, Erding

Überlauf in die Isar an der Brücke an der Montgelasstraße
Wasserqualität

Dreckwasser fließt ungeklärt in die Isar

Die Münchner Stadtentwässerung kennt das Problem - doch voraussichtlich erst 2020 wird sie Abhilfe schaffen. Wo Münchner damit rechnen müssen, dass sie in Abwasser baden.

Von Thomas Anlauf

Landwirt beim Odeln, 2017
Naturschutz

Grundwasser in vielen Regionen stark mit Nitrat belastet

An mehreren Messstellen wird der Grenzwert für Trinkwasser überschritten. Doch Bauernverband, Kommunen und Versorger streiten weiter um strengere Auflagen.

Von Christian Sebald

VEMO Klärwerk Neufinsing
Kläranlagen

Antibabypille im Abwasser belastet männliche Fische im Kreis Ebersberg

Die Rückstände des Medikaments gelangen immer öfter in Gewässer. Das macht nicht nur der Natur Probleme, sondern auch dem Menschen.

Von Johanna Feckl, Poing

Wasserqualität

Schlechte Noten für deutsche Gewässer

Deusche Flüsse, Seen und Grundwasser sind in einem schlechten Zustand. Ähnlich schlecht schnitten nur Gewässer in den Niederlanden, Belgien und Luxemburg ab. Umweltschützer fordern ein Umdenken.

Elbe bei Neu Darchau
Wasserqualität

Düngemittel belasten deutsche Flüsse und Seen stark

Kaum ein Fluss in Deutschland ist noch intakt, warnt ein Bericht der Europäischen Umweltagentur. Das liege vor allem an Nitrat und Pestiziden aus der Landwirtschaft.

Von Christoph von Eichhorn

Naturschutz

Deutsche Gewässer sind in einem "beklagenswerten Zustand"

Zu diesem Ergebnis kommt die Naturschutzorganisation BUND in ihrem jüngsten Report. Doch wie steht es wirklich um unsere Seen und Flüsse? Eine Spurensuche an der bayerischen Ilz.

Von Max Ferstl, Passau

Umwelt

Die Wasserqualität der Isar steigt

93 Prozent der deutschen Flüsse erreichen nicht die von der EU geforderte ökologische Güte. Auch die Isar nicht - noch nicht. Denn nun kehren auch seltene Fische in die Großstadt zurück.

Von Thomas Anlauf

Radler im Grubmühler Feld
Naturschutz

Die Wasserqualität im Fünfseenland könnte besser sein

Die Seen erreichen nach ökologischen Kriterien die zweitbeste Kategorie. Die Würm und einige Bäche bieten Fischen nur mäßige Bedingungen. Die Gewässer im Überblick:

Von Armin Greune

Bachmuschel
Wasserqualität

Streusalz der Lindauer Autobahn gefährdet seltene Muschel

Der Stoff wird offenbar in den Inninger Bach gespült. Wie groß das Vorkommen dort ist, lässt sich nur schwer feststellen

Von Astrid Becker, Inning

Mineral water pouring from bottle PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY PPXF000028
Stiftung Warentest

Nur jedes dritte Mineralwasser ist gut

Wer gerne Wasser im Supermarkt kauft, sollte zur richtigen Flasche greifen. In einem aktuellen Test haben Prüfer der Stiftung Warentest Pestizidrückstände gefunden.

Sommer im September
Badesaison beginnt

So sauber sind die Seen

Das Landratsamt hat das Wasser untersucht. Es ist mancherorts sogar schon knapp 20 Grad warm.

Von Konstantin Kaip

Badesaison in Schleswig-Holstein beginnt
EU-Report zu Badegewässern

So sauber geht man in Deutschland und Europa baden

Schwimmen im See oder am Meer - doch wie steht es um die Wasserqualität? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Gülle-'Regen' auf Maisfeld
Umwelt

Qualität des Grundwassers in Bayern ist in Gefahr

Weil Bauern immer mehr Gülle und Dünger ausbringen, ist der Nitrat-Grenzwert teilweise überschritten. Das Agrarministerium will mit einem Wasserpakt gegensteuern, aber der ist höchst umstritten.

Von Christian Sebald

Bauer düngt Feld
Umweltschutz

Grundwasser an vielen Orten durch Nitrat verunreinigt

Das Umweltministerium will schärfere Regeln für die Landwirtschaft. Denn der Stoff gilt als Risiko für die Gesundheit - besonders bei Schwangeren und Kindern.

Gülle wird ausgebracht
Wasserqualität

Zu hohe Nitrat-Belastungen - EU klagt gegen Deutschland

Spätestens seit 2012 hätten Bund und Länder die Vorschriften zum Schutz der Gewässer vor zu viel Nitrat verschärfen müssen - aber die Wasserqualität hat sich sogar verschlechtert.

Wasserverschmutzung

Mit dem Kanister in der Damentoilette

Das Wasser in Teilen Dietramszells könnte verschmutzt sein - und muss gechlort werden. Weil das Bürger stört, können sie neuerdings im Rathaus selbst frisch zapfen.

Von Claudia Koestler

Geretsried/Königsdorf

Bau der Wasserreinigung kostet eine Million mehr

Die Ultrafiltrationsanlage wird viel teurer als geplant. Dadurch soll der Wasserpreis aber nicht steigen - zumindest nicht noch mehr, als ohnehin schon geplant.

Von Claudia Koestler

Sommer
Oberbayern

So soll die Isar auch in Zukunft sauber bleiben

Die hohe Wasserqualität ist nicht selbstverständlich: Die Kommunen am Fluss haben sich erneut freiwillig dazu verpflichtet, mit Kläranlagen für die Reinhaltung zu sorgen.

Von Thomas Anlauf

SZ-Magazin
Wasserqualität in Deutschland

Elender Haufen

Deutschland ist Europas zweitgrößter Wassersünder. Schuld ist die Gülle. Weil viele Bauern nicht mehr wissen, wohin damit, hat sich ein regelrechtes Gülle-Business entwickelt - mit bösen Folgen.

Von Fritz Zimmermann, SZ-Magazin

Berliner Wasserpreise über dem Durchschnitt
Stiftung Warentest

Leitungswasser ist meist besser als Mineralwasser

Die Deutschen lieben Mineralwasser - aber laut einer Untersuchung der Stiftung Warentest können sie getrost darauf verzichten. Wasser aus dem Hahn enthalte oft mehr Mineralien und weniger chemische Rückstände.

Von Kathrin Zinkant

Wasserqualität

Saubere Badeseen

Am Langwieder See, Schmuckfoto München West
Baden

Münchens Badeseen sind einwandfrei sauber

Rechtzeitig zur Rückkehr des Sommers kommt die Meldung: Die Wasserqualität ist tiptop. Nur bei der Isar rät das Umweltreferat derzeit zur Vorsicht.

Von Thomas Anlauf

Dietramszell

Trinkwasser wird gechlort

In Dietramszeller Brunnen sind mehr Bakterien entdeckt worden, als die Grenzwerte zulassen. Das Gesundheitsamt hat reagiert.

Von Konstantin Kaip, Dietramszell

CHINA-SOUTH TO NORTH WATER DIVERSION PROJECT-BILLION CUBIC METERS(CN)
Megaprojekt

Maos Aquädukt soll Chinas Durst stillen

Jahrzehnte nach seinem Tod wird eine wahnwitzige Idee des Diktators wahr: Ein 3500-Kilometer-Aquädukt, das Wasser quer durch China pumpt. 300 000 Menschen müssen ihre Heimat verlassen.

Von Christoph Behrens, Jinan