Vietnam - SZ.de

Vietnam

Vietnam

Tourismus
:Her mit den Urlaubern!

In Südostasien ist ein Wettbewerb um eine kostbare Ressource entstanden, die Touristen. Wie Thailand versucht, seine Spitzenposition gegen Emporkömmlinge in der Nachbarschaft zu verteidigen.

Von David Pfeifer

Krieg in der Ukraine
:EU schiebt neue Hilfe für Ukraine an

Die Außenminister der EU-Länder einigen sich auf ein Verfahren, wodurch gegen den Willen Ungarns neue Unterstützung für Kiew angestoßen werden soll.

Alle Entwicklungen im Liveblog

SZ Plus"Hao are you?" im ZDF
:Wer bin ich?

Der Regisseur Dieu Hao Do wollte die Geschichte seiner Familie verstehen, die nach dem Vietnam-Krieg in die Welt verstreut wurde. Gelernt hat er etwas anderes.

Von David Pfeifer

SZ-Kolumne "Mitten in"
:Der will doch nur stehlen

Der Hund eines SZ-Autors reißt aus und spaziert zum Edeka. Dummerweise hat er kein Kleingeld dabei. Drei Anekdoten aus aller Welt.

Klimawandel
:Gefährlicher Drang zum Wasser

Durch den Klimawandel steigt die Gefahr an Küsten und Flussufern. Trotzdem siedeln immer mehr Menschen in Überschwemmungsgebieten.

Von Benjamin von Brackel

USA
:Biden lobt die Partnerschaft mit Vietnam

Der US-Präsident weilt nach dem G-20-Gipfel in Hanoi. Er will die Handelsbeziehungen mit Vietnam stärken - und über dessen Verhältnis zum Nachbarn China sprechen. Dabei geht es auch um das Südchinesische Meer.

Von David Pfeifer

SZ PlusHerkunft
:Brauchen wir noch eine Heimat?

Unsere Autorin wird immer wieder gefragt, woher sie denn komme. Und fragt sich: Was bedeutet Heimat, was hat sie mit meinen Wurzeln zu tun, was mit gutem Essen in meiner WG? Und: Ist es notwendig, sich festzulegen?

Essay von Lisa Pham

Verkauf von iPhones
:Auf nach Asien

Der Markt in den reichen Ländern ist gesättigt. Der Tech-Riese Apple sieht seine Zukunft nun anderswo: Dort, wo der Konzern seine Produkte schon lange unter fragwürdigen Arbeitsbedingungen fertigt.

Von David Pfeifer

SZ MagazinEssen und Trinken
:Bester Bananenkuchen

In einem Hotelrestaurant in Hoi An aß unser Autor den besten Bananenkuchen Vietnams. Die Küchenchefin Hong Tran bereitet ihren »Banh Chuoi Nuong« mit Toastbrot, Rum und Kondensmilch zu.

Von Lars Reichardt

Gesellschaft
:Irgendwie asiatisch

Nach dem Erfolg von "Everything Everywhere All at Once": Die diesjährige Oscar-Verleihung wurde als Triumph von Künstlern aus Fernost gefeiert - aber was bedeutet das eigentlich?

Von David Pfeifer

SZ Plus"Ein ehrenhafter Abgang"
:Hätte so gewesen sein können

Wenn der Geschichten- und Geschichte-Erfinder Éric Vuillard von Frankreichs Kolonialkrieg in Vietnam erzählt, passt das in ein spezifisch französisches linkes Weltbild.

Von Kurt Kister

SZ PlusJournalismus
:Die Schattenseiten eines Star-Reporters

Seymor Hersh deckte die wohl größten Kriegsgräuel in Vietnam auf und wurde dadurch als Journalist weltbekannt. Seinen jüngsten Stücken haftet jedoch immer mehr der Geruch der Konspiration an - und die Szene liebt ihn dafür.

Von Stefan Kornelius

SZ MagazinGetränkemarkt
:Einmal Pho Bo, aber mit Alkohol

Aus Vietnam kommt ein Cocktail, der sich aus einer Nudelsuppe entwickelt hat: der Phojito. Der Drink steht für ein Land, das nie stillsteht.

Von Tobias Haberl

Vietnam
:Nach vier Tagen in tiefem Betonrohr - Junge für tot erklärt

Der Zehnjährige war auf einer Baustelle in die schmale Röhre gefallen. Tagelang versuchten Einsatzkräfte, ihn zu befreien. Jetzt geht es darum, den Körper des Kindes zu bergen.

Von Leonard Scharfenberg

Vietnam
:Junge steckt seit drei Tagen in Betonrohr fest

Der Zehnjährige ist auf einer Baustelle in ein extrem schmales Betonrohr gestürzt, aus dem er sich selbst nicht befreien kann. Alle Rettungsversuche sind bislang fehlgeschlagen. Es ist unklar, ob das Kind noch lebt.

Von Oliver Klasen und Leonard Scharfenberg

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Scholz auf Asienreise: Auf der Suche nach neuen Partnern

Kanzler Olaf Scholz sucht in Asien nach Alternativen zum Handelspartner China. Und beim G20-Treffen auf Bali Verbündete gegen Russland.

Von Daniel Brössler und Lars Langenau

SZ PlusHandelsbeziehungen
:Wohin, wenn nicht nach China?

Auf seiner Reise zum G-20-Gipfel macht Olaf Scholz gleich mehrere Zwischenstopps in Asien. In Singapur trifft er auf Robert Habeck. Der Kanzler und sein Vize suchen Auswege aus der wirtschaftlichen Abhängigkeit Deutschlands von einem allzu mächtigen Handelspartner.

Von Daniel Brössler und Claus Hulverscheidt

Film
:Blick hinter die Fassade

Warum wechselt das Personal in Nagelstudios so oft? Das fragte sich die junge Regisseurin Âni Võ. Aus ihrer Recherche ist ein Kurzfilm geworden. Über Träume, Ungerechtigkeit und moderne Sklaverei.

Von Clara Löffler

SZ PlusHistorie
:Wenn eine Großmacht scheitert

Putin war bei seinem Angriffskrieg in der Ukraine anfangs zu siegessicher. Die Geschichte zeigt: Hybris, Vermessenheit und die Unterschätzung des Gegners haben schon viele übermächtig erscheinende Angreifer in ihr Verderben laufen lassen.

Von Christian Schmidt-Häuer

Urlaub
:War was?

Viele asiatische Länder heben ihre strengen Einreiseregeln auf - und hoffen vor allem auf risikofreudige Europäer.

Von David Pfeifer

SZ PlusKlimapolitik
:Mit den Konsequenzen leben

Stoppen kann die Menschheit die Erderhitzung nicht mehr, nur noch bremsen - und lernen, mit den Folgen umzugehen. Eine Reise an acht Schauplätze dieser Welt, wo Menschen sich und ihre Umgebung an ein verändertes Klima anpassen.

Von Michael Bauchmüller, Christoph Gurk, Thomas Hummel, Kathrin Müller-Lancé, Arne Perras, Thore Schröder, Kai Strittmatter

Vietnam
:Abschied von Mönch Thich Nhat Hanh

Nach dem Tod des Friedensaktivisten und buddhistischen Mönchs Thich Nhat Hanh haben sich am Sonntag Tausende Menschen auf dem Gelände des Tu Hieu Tempels in der zentralvietnamesischen Stadt Hue versammelt ). Dort war der buddhistische Mönch am ...

Restaurant Maui
:Speisen wie auf einer polynesischen Insel

Das Restaurant Maui in Neuhausen vereint hawaiianische und asiatische Küche auf vortreffliche Weise. Exotisch, frisch und manchmal wow. Auch sonst ist das Lokal ein Ort zum Träumen.

Von Rosa Marín

Vietnam
:Lange Haft für Journalistin

Die prominente Menschenrechtsaktivistin und Journalistin Pham Doan Trang ist von einem Gericht in Vietnam zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Die Justiz hatte der mit europäischen Menschenrechtspreisen ausgezeichneten Autorin "Propaganda gegen ...

Insekten
:Der Kampfschrei der Bienen

Hornissen sind die gefährlichsten Feinde mancher Honigbienen. Biologen haben nun einen Alarmruf entdeckt, mit dem sich die Tiere gegenseitig warnen.

Von Anja Garms (dpa)

Nguyen Phan Que Mai: "Der Gesang der Berge"
:Was bleibt

Vietnams schmerzensreiche Vergangenheit wird zu selten von jenen erzählt, die sie erlebt haben. Nguyen Phan Que Mai will das ändern.

Von Christiane Lutz

Ausstellung in Leipzig
:Was wir opfern

Die Bildhauerin Sung Tieu kam Anfang der Neunziger als Kind eines ehemaligen vietnamesischen DDR-Vertragsarbeiters aus Vietnam nach Deutschland. Heute findet sie ihr Material in der eigenen Biografie, wie eine Ausstellung in Leipzig zeigt.

Von Kito Nedo

SZ PlusKampf um Kabul
:Vorwärts, wir ziehen uns zurück!

Die Amerikaner ziehen aus Kabul ab und haben panische Angst vor Bildern wie 1975 in Saigon. Einmal mehr zeigt sich: Schwieriger als die Invasion eines Landes ist der geordnete oder zumindest gesichtswahrende Rückzug.

Von Moritz Baumstieger

US-Truppen in Afghanistan
:Ein Ende im Chaos

In Washington werden Erinnerungen an den unrühmlichen Abzug aus Vietnam vor fast einem halben Jahrhundert wach.

Von Christian Zaschke

MeinungVietnam
:In der Hand der Apparatschiks

Vietnam hat das Coronavirus bisher wirksam bekämpft. Das lässt die kommunistische Partei stärker erscheinen, als sie tatsächlich ist.

Von Arne Perras

SZ PlusSZ MagazinEssen und Trinken
:Was ich beim Pho-Kochen von meiner Schwiegermutter gelernt habe

Die vietnamesische Phở Bò ist Tradition und Medizin in einem. Unser Autor hat der Mutter seiner Freundin beim Kochen zugesehen, viel über ihr bewegtes Leben erfahren – und uns ihr Familienrezept für die Rinderbrühe mit Reisnudeln mitgebracht.

Von Tobias Haberl

SZ PlusKino
:Ein unsichtbares Leben

Thi Hien Mais Eltern kamen 1989 nach München, doch die einstigen "Boatpeople" aus Vietnam können ihre Heimat nicht vergessen. Nun wurde ihre Tochter zum renommierten Max Ophüls Festival eingeladen - mit ihrem Debütfilm, einer Dokumentation über die beiden.

Von Josef Grübl

SZ PlusVietnam
:Je schneller, desto besser

Vietnam hat mit großer Geschwindigkeit auf die ersten Ausbrüche reagiert. So konnte das Land die Fallzahlen auch ohne moderne Technologien niedrig halten.

Von Arne Perras

Vietnam
:Viele Tote und Vermisste nach Sturm "Molave"

Heftiger Wind, meterhohe Wellen, Erdrutsche: Es handelt sich um den stärksten Sturm in Zentralvietnam seit 20 Jahren. Und weitere schwere Unwetter mit Überflutungen drohen.

Vietnam
:Behörden bereiten Evakuierung von 1,2 Millionen Menschen vor

Der Tropensturm Molave könnte schon am Mittwoch Vietnam erreichen. In diesem Jahr ist das Land besonders schwer von Unwettern getroffen.

Vietnam
:Benutzte Kondome sollten als neu verkauft werden

Die Polizei in Vietnam hat mehr als 300 000 benutzte Kondome beschlagnahmt, die gewaschen, verpackt und wieder auf den Markt gebracht werden sollten.

Vietnam
:Tod im Schulbus

Ein sechsjähriger Junge starb eingesperrt in brütender Hitze. Die Verantwortlichen wurden nun verurteilt.

SZ MagazinNeue Fotografie
:Wie US-Soldaten in Vietnam ihre Traumata besiegen

Die Fotografin Rebecca Rütten hat ehemalige US-Soldaten begleitet, die als junge Männer im Vietnamkrieg kämpften – und ihren Frieden erst fanden, als sie im Alter nach Vietnam zurückkehrten.

Interview: Anna-Elisa Jakob

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Gipfel von Hanoi: Warum Trump an Grenzen stößt

Wochenlang hat die Welt auf den zweiten Gipfel zwischen den USA und Nordkorea hingefiebert. Nun haben sich Trump und Kim nicht einmal auf eine gemeinsame Erklärung verständigen können.

Politiker-Doppelgänger
:Ein Kim weniger beim Gipfeltreffen

Die vietnamesischen Behörden in Hanoi haben Kim Jong-un ausgewiesen. Allerdings nicht den echten. Zum Abschied küsste der Doppelgänger Donald Trump noch auf den Mund - und der war auch nicht echt.

Von Hannes Vollmuth

Kim Jong-un
:Ein Diktator auf Reisen

Nordkoreas Machthaber besucht Vietnam. Dabei will Kim Jong-un herausfinden, was das asiatische Land so erfolgreich machte - und seine Position stärken.

Von Christoph Neidhart

Augsburg
:Der Übersetzer des Papstes

Hong-Lam Pham kam 1980 als Flüchtling nach Bayern. Der gläubige Christ hat im Laufe der Jahre mehrere Werke Benedikts XVI. ins Vietnamesische übertragen.

Von Dietrich Mittler

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Das furchtbare Menschenexperiment der Roten Khmer

Kambodscha begeht den 40. Jahrestag der Befreiung von den Roten Khmer. Pol Pot und seine Schergen hatten eine Terrorherrschaft errichtet, die 1,7 Millionen Menschen das Leben kostete.

SZ PlusVietnam
:Das Kollektiv und der starke Mann

In dem Einparteienstaat wird KP-Chef Trong Präsident - ein Bruch mit der Tradition, seit Ho Chi Minh hatte niemand beide Ämter inne.

Von Arne Perras

SZ MagazinEssenskolumne
:Apfelküchlein auf vietnamesische Art

In diesem apfelreichen Herbst ist der Bedarf groß nach neuen Rezepten - zum Beispiel für diese köstlichen Apfelküchlein auf vietnamesische Art. Aber wozu braucht man dabei schweres Werkzeug?

Von Hans Gerlach

Mit vietnamesischer Fischsauce
:Glücksrollen mit Hähnchen und Dip

Diese vietnamesischen Rollen eignen sich perfekt für ein Essen mit Freunden. Entscheidend: eine gute Fischsauce. Unser Kochkolumnist hat da einen Tipp.

Von Hans Gerlach

Bundesanwaltschaft
:Anklage erhoben im Fall des verschleppten Vietnamesen

Der Ex-Politiker Trinh Xuan Thanh war mitten in Berlin in einen Transporter gezerrt und nach Vietnam gebracht worden. Für die Entführung wird der vietnamesische Geheimdienst verantwortlich gemacht.

Vietnam
:Lebenslang statt Todesstrafe

Ein Gericht in Hanoi hat den aus Berlin entführten Vietnamesen wegen Korruption verurteilt. Seine Anwältin nennt das Verfahren "rechtswidrig".

Von Nico Fried und Arne Perras

Vietnam
:Dreifaches Schurkenstück

Eine Menschenjagd in Berlin - das darf Deutschland sich nicht gefallen lassen.

Von Arne Perras

Vietnam
:Dreiste Show

Die Regierung in Hanoi hat sich durch die mutmaßliche Entführung eines Vietnamesen aus Deutschland in ein verwerfliches Abenteuer gestürzt. Sie will die Korruption bekämpfen, doch sie tut das mit falschen Mitteln. Außenpolitisch zahlt das Land dafür einen hohen Preis.

Von Arne Perras

Gutscheine: