Talkshow Koelner Treff Gundula GAUSE Fernsehmoderatorin 08 09 2017 Gundula GAUSE TV Entertai
40 Jahre Tagesthemen und Heute-Journal

Ihr Ehrgeiz ist die Beständigkeit

Vor 40 Jahren gingen mit "Tagesthemen" und "Heute-Journal" zwei der wichtigsten Nachrichtenmagazine des deutschen Fernsehens auf Sendung. Kaum jemand ist so lange dabei wie Co-Moderatorin Gundula Gause.

Porträt von David Denk

Tagesthemen, Ingo Zamperoni
ARD

"Tagesthemen": Zamperoni und die Bürde des letzten Satzes

Zur Begrüßung zitiert er Dante, im Politiker-Interview hakt er konsequent nach. Beim Schlusssatz folgt Ingo Zamperoni allerdings eher den Cliffhanger-Regeln Hollywoods.

Stilkritik von Johanna Bruckner

Tagesthemen, Ingo Zamperoni 01:05
Netzschau

Reaktionen auf Tagesthemen-Sendung mit Ingo Zamperoni

Die ersten Tagesthemen mit Ingo Zamperoni. Reaktionen auf Twitter.

Ingo Zamperoni
Ingo Zamperoni als "Tagesthemen"-Moderator

"Ich bin nicht als Jugendbeauftragter verpflichtet worden"

Ingo Zamperoni ist als Moderator der "Tagesthemen" von Montag an der Erste im Ersten. Ein Gespräch.

Interview von David Denk und Sebastian Jannasch

Thomas Roth
Thomas Roth in der ARD

"Ein letztes Mal: Kommen Sie gut durch diese herbstliche Nacht"

Thomas Roth präsentiert zum letzten Mal die "Tagesthemen" - und bittet die Zuschauer um Vertrauen für seinen Nachfolger.

Von Carolin Gasteiger

Wolfgang Jandl Tagesthemen
Berichterstattung über Axt-Angriff in Regionalzug

Diese "Tagesthemen"-Schalte hätte man sich sparen können

Nach dem Axt-Angriff bei Würzburg tritt in den Spätnachrichten ein heillos überforderter Lokalreporter auf. Die "Tagesthemen"-Redaktion hätte Wolfgang Jandl vor der eigenen Ahnungslosigkeit schützen müssen.

Von David Denk

Dagmar Berghoff
ARD

Dagmar Berghoff feiert Kurz-Comeback in den "Tagesthemen"

Nanu, das ist doch ... ? Richtig, die langjährige Moderatorin der "Tagesschau", inzwischen 73 Jahre alt. Am Donnerstagabend kehrte sie in ihren Job zurück.

'Tagesthemen' - Thomas Roth, Ingo Zamperoni
Nachrichtensendung

Ingo Zamperoni wird "Tagesthemen"-Moderator

Der Washington-Korrespondent der ARD soll von Oktober an die Nachrichtensendung im Wechsel mit Caren Miosga leiten. Er beerbt Thomas Roth.

Herrenlose Hosenbeine bei den "Tagesthemen"
Glosse
Herrenlose Hosenbeine bei den "Tagesthemen"

Schlag in den Unterleib

Elf Sekunden lang stand in den "Tagesthemen" ein herrenloser Unterkörper herum. Die ARD verneint eine Panne - also alles ein PR-Gag?

Von Martin Zips

Herrenlose Hosenbeine bei den "Tagesthemen"
Panne in ARD-Sendung

"Tagesthemen" mit zu viel Bein

Wenige Sekunden sind sie zu sehen: Herrenlose Beine neben Jan Hofer in den "Tagesthemen" am Sonntagabend. Jetzt hat sich die Redaktion erklärt.

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Sagen Sie jetzt nichts, Ingo Zamperoni

Was nervt Sie an der ARD?

Der Moderator Ingo Zamperoni über seine italienische Herkunft, seinen Vollbart und das, was ihn an der ARD nervt.

Ingo Zamperoni
ARD-"Tagesthemen"

Ingo Zamperoni wechselt nach Washington

Mit der Nachfolge von Tom Buhrow als Anchorman der "Tagesthemen" hat es nicht geklappt, nun hat sich Ingo Zamperoni für einen anderen Karriereweg entschieden. Der 39-Jährige wechselt ins ARD-Studio Washington, seine Nachfolge bei den "Tagesthemen" ist bereits geklärt.

Thomas Roth neuer 'Tagesthemen'-Moderator; Thomas Roth 9 Bilder
Schlussphrasen von TV-Moderatoren

"Kommen Sie gut durch die Nacht"

Wer als Moderator etwas auf sich hält, unterstreicht die Einzigartigkeit seiner Ansprachen mit einer fixen Abschlussfloskel.

Von Matthias Kohlmaier

Neuer "Tagesthemen"-Moderator Thomas Roth
Thomas Roth in den "Tagesthemen"

Alter vor Schönheit

Während der Halbzeitpause des DFB-Pokalspiels zwischen Bayern München und Schwarz-Weiß Rehden moderiert Thomas Roth zum ersten Mal die "Tagesthemen". Sein Einstand dauerte deshalb nur acht Minuten. Die reichen, um zu erkennen, dass die ARD mit der Personalie alles richtig gemacht hat.

Von Johannes Spengler

Thomas Roth Tagesthemen ARD
"Tagesthemen"-Moderator Thomas Roth

"Nachrichten sind Schwarzbrot"

Elder Statesman mit sonorem Bass: Am Montag tritt Thomas Roth die Nachfolge von Tom Buhrow als Erster Moderator der "Tagesthemen" an. Sachlichkeit ist seine Maxime, nur eine Sache fällt ihm richtig schwer.

Von Claudia Fromme

Thomas Roth
Nachfolge von Tom Buhrow

Roth wird neuer "Mister Tagesthemen"

Lange wurde um die Nachfolge von Tom Buhrow gerätselt. Nun hat die ARD-Intendanz die Gerüchte bestätigt: Thomas Roth übernimmt künftig die "Tagesthemen". Ingo Zamperoni soll ihn dabei unterstützen.

Tom Buhrow neuer WDR-Intendant 6 Bilder
Moderation der Tagesthemen

Wer wird Nachfolger von Tom Buhrow?

Bei den Tagesthemen ist ein Posten frei. Doch wer soll die Nachfolge von Tom Buhrow antreten? Soll es eine Frau sein? Oder doch lieber ein Mann? Oder könnte sogar der Liebling aller Kinder die Sendung in Zukunft moderieren? Hier ein paar Vorschläge.

Von der SZ-Medienredaktion

Thomas Roth in Berlin im Jahr 2007.
ARD-Nachrichtenmagazin

Thomas Roth soll Moderator der "Tagesthemen" werden

Von New York nach Hamburg: ARD-Studioleiter Thomas Roth wird übereinstimmenden Medienberichten zufolge der Nachfolger von Tom Buhrow als Moderator der "Tagesthemen". Vertreter Ingo Zamperoni kann demnach mit einer Beförderung rechnen.

Letzter Auftritt Tom Buhrow bei den ARD-'Tagesthemen'
TV-Blog
Letzte "Tagesthemen" mit Tom Buhrow

Zum Abschied einen Fontane

Tom Buhrow hat seine letzten "Tagesthemen" präsentiert, von 1. Juli an darf er sich offiziell WDR-Intendant nennen. Aus seiner Nachrichtensendung verabschiedet er sich mit einem überraschend weitschweifigen Monolog und den Worten eines großen Dichters.

Von Matthias Kohlmaier

Buhrow-Nachfolge bei den Tagesthemen

Aus eins mach zwei

Pragmatische Lösung: Bei der anstehenden Nachfolgeregelung für den scheidenden "Tagesthemen"-Moderator Tom Buhrow soll sich die ARD für eine Doppelspitze aus den beiden wahrscheinlichsten Kandidaten entschieden haben.

Ingo Zamperoni Tagesthemen
Nachfolge von Tom Buhrow

Meldung in ureigenster Sache

Wer beerbt Tom Buhrow als "Tagesthemen"-Moderator? Ingo Zamperoni verkündet als sein Vertreter die Wahl Buhrows zum WDR-Intendanten - und könnte selbst dessen Nachfolger in der Nachrichtensendung werden. Doch auch eine Frau ist in der engeren Wahl.

FDP, Philipp Rösler, Rainer Brüderle, Sexismus
FDP-Spitzenkandidat

Sexismus-Vorwürfe schrumpfen Brüderles Popularität

Demoskopischer Absturz: FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle büßt infolge der Sexismus-Debatte bei den Deutschen erheblich an Beliebtheit ein. Dem ARD-Deutschlandtrend zufolge glaubt die Mehrheit der Befragten, dass sich die Wahlchancen der Liberalen mit dem Spitzen-Duo Brüderle/Rösler verschlechtern.

Ulrich Wickert
Ulrich Wickert wird 70

Das wundersame Triebwerk

Er nennt sich selbst einen "Nachrichtenversessenen": Ulrich Wickert, der ehemalige "Tagesthemen"-Moderator und Weltenbummler, wird 70. Viele Geschichten ranken sich um ihn - die meisten haben mit seinem speziellen "Guten Abend!" zu tun.

Von Hans Leyendecker

Moderatorin Katja Wunderlich

Vom Stadion ins Tagesthemen-Studio

Ihre Leidenschaft ist der 1. FC Nürnberg: Als erste Stadionsprecherin der Bundesliga eroberte Katja Wunderlich 1998 die Männerdomäne Fußball. Jetzt präsentiert sie den Sport in den ARD-Tagesthemen.

Von Tanja Schwarzenbach

SZ-Magazin
Sagen Sie jetzt nichts, Caren Miosga

Finden Sie Klaus Kleber auch so attraktiv?

Im Zusammenhang mit ihr fällt öfters das Wort süß, doch zumindest finden wir alle zusammen Tagesthemen-Moderatorin Caren Miosga sympathisch. Ein Interview ohne Worte, das doch alles verrät über die Attraktivität ihrer Kollegen, sinnlose Talente und ein Modegeheimnis, das die Kamera nicht zeigt.

Fotos von Tibor Bozi